www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Promotion: die ganz-muenchen.de BusinessPage


Lohnt sich während Krisen Gold zu verkaufen?


Erst Corona, dann der Krieg in der Ukraine und die Angst, dass dieser Krieg zu einem Weltkrieg werden könnte sind für Börsen und Finanzmärkte große Herausforderungen. Viele Geldanlagen wurden unsicher, was an den Börsen deutlich zu sehen war und immer noch ist. Wie das Leben nach der Pandemie weitergeht, darüber haben wir uns viele Gedanken gemacht.

Doch jetzt kommt auch noch der Krieg hinzu und die Lage wird immer ungewisser. Kann sich die Wirtschaft trotz der umfassenden Sanktionen und nach dem Lock down wieder erholen und steuern wir auf eine Rezession zu? Diese Frage kann derzeit niemand beantworten. Geld ist aufgrund der hohen Inflation keine wirklich sichere Geldanlage; doch Gold ist und bleibt immer eine sichere Geldanlage.

Gold zu Geld machen - bei der Goldankaufstelle München (©Foto: iStockphoto VladK213)

In Gold investieren oder verkaufen?           

Schnelle Entscheidungen sind nicht immer die besten! Das gilt auch für den Verkauf von Gold! Besser ist es sich zu informieren und dann zu entscheiden. Nachstehend fassen wir Pro und Contra kurz zusammen.

Gold ist immer eine sichere Geldanlage, insbesondere in Krisenzeiten. Während die Aktienkurse in diesen Zeiten oft wie eine Achterbahnfahrt ansehen steigt der Goldpreis. Der Marktwert von Gold ist zu jeder Zeit sehr hoch, in Krisenzeiten explodiert er förmlich. Derzeit ist der Goldpreis so hoch wie nie.

Der Goldpreis basiert auf Angebot und Nachfrage, denn Gold ist ein seltenes Edelmetall, das nicht unbeschränkt zur Verfügung steht. Während Goldbarren an der Börse gehandelt werden, ist der Verkauf von Goldschmuck oder anderen Gegenständen aus Gold Vertrauenssache. Eine sehr gute Adresse und ein seriöser Geschäftspartner ist die Goldankaufstelle München. Die Nachfrage für den Kauf von Edelmetallen ist aktuell sehr groß, was auf den Preis Auswirkungen hat.

 Gold verkaufen in Krisenzeiten

Menschen zeigen in Krisenzeiten ein Verhalten beim Kauf und Verkauf, das nur schwer oder gar nicht nachzuvollziehen ist. Wie sich die Panik der Menschen auswirken kann hat uns die Corona-Krise gezeigt. Es begann mit Hamsterkäufen von Produkten für das tägliche Leben und weitere sich in den Bereich Geldanlagen aus. Panikkäufe sind in der Regel nicht sinnvoll und kosten in der Regel Geld, das man effektiver verwenden kann. Beispielsweise mit dem Kauf von Edelmetallen wie Gold.

Schon unsere Vorfahren wussten, Gold ist immer eine sichere Geldanlage. Es bietet Sicherheit insbesondere in Krisenzeiten, in denen der Geldwert sinkt. Auch heute sind wir in Krisenzeiten! Einerseits ist die Corona-Pandemie noch nicht vorbei und andererseits wütet ein Krieg mitten in Europa. Die Sanktionen gegen den Aggressor sollen helfen den Krieg zu beenden, sie wirken sich aber auch auf Unternehmen und damit auch auf die Börse meist negativ aus. Die für uns hohe Inflationsrate und eine zu befürchtende Rezession machen den Kauf von Wertpapieren riskant.

Eine sichere Geldanlage ist Gold, unabhängig ob es sich um Goldbarren, Schmuck oder andere Gegenstände aus diesem Metall handelt. Gold ist ein seltenes Metall, eine Tatsache dafür, dass der Goldpreis sehr hoch angesiedelt ist.

 Gold kaufen oder verkaufen?

In Krisenzeiten werden die Finanzmärkte unsicher. Anlegen kaufen deshalb mehr Gold und andere Edelmetalle. Die Folge ist ein Goldpreis, der stetig steigt. In einem Depot, das die Wertpapiere, Fonds und andere Geldanlagen beinhaltet, sollten mindestens zehn Prozent in Gold vorhanden sein. Derzeit ist der Preis für Gold auf sehr hohem Niveau.

Während die einen ihr Geld in Gold anlegen sind andere gezwungen ihren Goldschatz zu veräußern. Jede Krise hat zwei Seiten – eine für Geldanlagen und eine andere für Geldprobleme. Wer jetzt schnell Geld braucht, für den ist aktuell der richtige Zeitpunkt für den Verkauf von Gold gekommen.

Gold gibt es in vielen Formen vom Goldbarren über Schmuckstücke bis zu Gebrauchsgegenständen. Goldbarren werden an der Börse gehandelt; Gegenstände nicht. Für den Ankauf von diesen Gegenständen ist die Goldankaufstelle in München der seriöse Partner. Wer Gold zu Geld machen will braucht einen Partner, dem er vertrauen kann.

Vor Ort und im Beisein des Kunden wird die Analyse der zum Verkauf stehenden Gegenstände durchgeführt und der Goldgehalt ermittelt (©Foto: Dirk Schiff)

Das Team der Goldankaufstelle München steht für ein umfassende Beratung und fairen Angeboten. Vor Ort und im Beisein des Kunden wird die Analyse der zum Verkauf stehenden Gegenstände durchgeführt und der Goldgehalt ermittelt. Damit kann der Kunden prüfen, ob sein Vertrauen richtig ist. Bei der Goldankaufstelle München ist das Fall! Der Verkaufspreis basiert auf dem zum Zeitpunkt des Angebots aktuellen Börsenkurs.

Kein Kunde muss sich sofort entscheiden, allerdings muss er bedenken, das Angebot ändert sich im Minutentakt ebenso wie die Börsenkurse.

Investieren in Gold?

Eine sichere Geldanlage ist Gold unbestritten, doch für die Vorsorge für das Alter ist es nicht geeignet. Gold wirft keine Zinsen ab; der Preis verändert sich nach dem Börsenkurs. Wer Gold in seinem Depot hat sollte sich die Zeit nehmen und die Kurse an der Börse verfolgen. Nur so ist gewährleistet, dass er sein Gold zum besten Preis verkaufen kann. Wie auch während der Corona-Pandemie steigt der Goldpreis in diesen schwierigen Zeiten ständig an.

Luxus und Gold

Gold ist für viele Luxus! Beide Begriffe gehören zusammen. Doch Gold ist nicht nur Luxus, sondern auch eine sichere Geldanlage. Dabei ist es nicht relevant, ob es sich um Goldbarren oder Schmuck handelt; Gold hat immer Krisen unbeschadet überwurden. Vielmehr wurde es mit jeder Krise immer wertvoller, denn der Preis stieg kontinuierlich. Wenn notwendig kann man Gold verkaufen und aus finanziellen Engpässen kommen. Gold ist zwar keine offizielle Währung, doch als Sicherheitswährung unentbehrlich.

Gold zu Geld machen - bei der Goldankaufstelle München ( iStockphoto WendellandCarolyn)

Für und Wider

Fakt ist, der Goldpreis steigt in Krisenzeiten. Damit ist Gold eine sehr sichere Geldanlage, die der finanziellen Absicherung dient. Aktuell sind zwei Krisen zu bewältigen, was den Goldpreis in die Höhe schraubt. Ob Schmuck, Gebrauchsgegenstände oder Goldbarren, nach den neuesten Börsendaten ist jetzt der richtige Zeitpunkt Gold zu verkaufen. Bei der Goldankaufstelle München werden diejenigen, die ihr Gold verkaufen wollen, seriös beraten und erhalten einen fairen Preis.

Goldankaufstelle München GmbH
Tegernseer Landstraße 152
(gegenüber AGFA Gebäude)
81539 München
Tel: 089 - 62 06 06 66
Internet: www.goldankaufstelle-muenchen.de

Das Ladengeschäft ist an sechs Tagen pro Woche geöffnet - kompetente Mitabeiter nehmen sich dann gerne Zeit zur Beratung..

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 10.00-18.00 Uhr und Samstag 10.00-15.00 Uhr durchgehend

©Fotos: Dirk Schiff (1), iStockphoto VladK213, iStockphoto WendellandCarolyn

Anzeige



powered by: www.shops-muenchen.de
Auf shops-muenchen.de finden sie einen umfassenden Überblick über die Geschäfte der wichtigsten Einkaufsstraßen und großen Einkaufscentren München (weiter)
- Einrichtungsthemen, Möbelhäuser, Baumärkte aus München: die Themen im Branchenverzeichnis auf ganz-muenchen.de (weiter)
- Mode, Beauty, Kosmetik: die Themen im Branchenverzeichnis auf ganz-muenchen.de (weiter)
- Autothemen finden Sie auf unserer Autoseite (mehr)


- Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
-
Startseite Volksfestkalender (weiter)
- Oktoberfest Special (weiter)

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2022
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de