www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion




Urlaub im Premium Ski-Chalet in den Salzburger Bergen: Chaletdorf Prechtlgut eröffnet Anfang Dezember 2018 in Wagrain / Salzburger Land
Prechtgut Wagrain








Familie Aster vom Chaletdorf Prechtlgut mit Oma Kathi

Besser geht’s nicht: Ein Skiurlaub im eigenen, luxuirös ausgestatten Chalet und die Gondel auf den Skiberg im Blickfeld.

Ab 1. Dezember 2018 wird dieser Traum zur Realität – dann sind die Prechtlgut-Chalets in Wagrain im Salzburger Pongau offen für ein ganz neues Winterurlaubserlebnis.

Die heimeligen Chalets werden direkt gegenüber der Wagrainer Grafenbergbahnen entfernt liegen, die Ski und Board-Fans in den Snow Space Salzburg hieven.

Dieser überspannt mit seinen 120 Pistenkilometern drei Täler zwischen den Orten Flachau, Wagrain und St. Johann.

Das 5-Sterne-Skigebiet auf skiresort.de ist als Kaderschmiede des österreichischen Skirennsports bekannt und das Herz von Ski amadé, Österreichs größtem Skivergnügen mit in Summe 760 Kilometer Pisten, 270 Liftanlagen, kilometerlange Langlaufloipen und vieles mehr.

Keine Kompromisse müssen Skiurlauber also auf den Pisten eingehen – und ebenso wenig in den neuen 85 bis 150 qm großen Prechtlgut-Chalets.

Typische Chalet-Atmosphäre mit bodenständiger Gemütlichkeit wird hier das Interieur versprühen.

Gemäß dem Motto „Wohnen wie damals mit dem Luxus von heute“ sollen drinnen und draußen Altholz und Naturstein den Ton angeben. Rustikale Vollholzmöbel, Holz- und Steinböden, Holzvertäfelungen, gedämpften Naturstoffe wie Loden und Leinen, offene Kamine und gemütliche Kuschelecken machen das Innere wunderbar heimelig.

Ein „Schuss“ Wellness kommt von Sauna-Dampfkabine, Ruheraum sowie Hot Tub auf der Terrasse ins Chalet. Den kann man gut brauchen, um nach dem Skitag Kälte und Verspannungen aus den Gliedern zu vertreiben.

Schließlich lässt sich der Snow Space Salzburg nicht einfach in einem Tag ausfahren. Danach steht sicher noch einiges auf der To-Do-Liste zwischen den XL-Carverpisten und Freeride-Hängen unter den Gipfeln sowie den fordernden Talabfahrten.

Der spektakuläre Weltcup-Hang etwa, den man durch eine Fahrt mit der talüberspannenden G-Link-Pendelbahn erreicht, die hoch über den Prechtlgut-Chalets die Pisten zwischen Alpendorf Wagrain und Flachau verbindet.

Sobald sich der Hunger meldet, kann man ja die genauen Pläne für den nächsten Skitag besprechen, bei Kasnockn und einem Skiwasser im urigen Alpen Alm Restaurant im Luxus-Bergdorf um das Prechtlgut.

Zur Eröffnung gibt es in dieser Winter-Wunderwelt auch besonders attraktive Rabatte. Vor der Haustüre zeigt sich das Urlaubsleben dagegen ganz ohne Abstriche.

Etwa, wenn man über den Markt vorbei an der Wunschlinde und dem Stille Nacht-Adventmarkt bis zu Joseph Mohrs Grab neben der Kirche pilgert, im Waggerl-Haus am Kirchboden einer Lesung lauscht oder in der Pfarrkirche dem Joseph-Mohr Gedächtnissingen. Ein Punsch oder Glühwein am Adventmarkt wärmt den Körper und den Geist.

Dennhier in Ponrau wandelt man tatsächlich auf Spuren der stillsten Zeit im Jahr. Nicht nur, weil man hier „wie damals wohnt, mit dem Luxus von heute“. Sondern weil der Stille-Nacht-Liedtexter in Wagrain Pfarrer war.

Auch noch 200 Jahre nach seinem Entstehen ist „Stille Nacht, heilige Nacht“ das fundamentale Weihnachtslied in ganz Österreich und vielen Teilen der Welt. Joseph Mohr, der Textschreiber des Stille-Nacht-Liedes, war Pfarrer in Wagrain.

Auch der Dichter Karl-Heinrich Waggerl – mit seinen Weihnachtslegenden Teil des typischen Salzburger Adventbrauchtums – war in dem Ort ansässig.

Die Wagrainer haben also einen besonders engen Bezug zur stillsten Zeit im Jahr. Das spürt jeder, der in die Vorweihnachtszeit einmal in dem romantischen Pongauer Ort erlebt

Neu ab 1. Dezember 2018: Prechtlgut Chalets 85–150qm (2-8 Personen)
Ausstattung: Offener Kamin, Kuschelecke, Panoramafenster mit Blick in die Berge, Digital TV und W-Lan, Küche (Backrohr, Mikrowellenherd, Geschirrspüler, E-Herd, Kaffeevollautomat und Kaffee-/Teebar), Temperierter Weinschrank, Sauna-Dampfkabine und Ruheraum mit Zugang zur Terrasse, Badezimmer mit Rainforest-Dusche und frei stehender Badewanne, Hot Tub im Außenbereich, großer Balkon und Terrasse

Wellness-Angebote im Chaletdorf Prechtlgut (gegen Gebühr): Massage im eigenen Châlet mit wertvollen Ölen und edlen Düften, Maniküre mit anschließender Handmassage, Pediküre, Wohlfühlbäder mit einer Auswahl an heimischen Düften, 7 verschiedene Sauna-Aufgussvariationen Special Treatments: Autogenes Training, Achtsamkeitsmeditation und progressive Muskelentspannung

  • Chalet 2–8 Personen: ÜF 220 Euro (1.+2. P.), 110 Euro (ab 3. Erw.), Kinder bis 5 J. frei, 6–14 J. 52 Euro
  • Premium Chalet: ÜF 260 Euro (1.+2. P.), 110 Euro (ab 3. Erw.), Kinder bis 5 J. frei, 6–14 J. 52 Euro

Chaletdorf Prechtlgut: Eröffnungspauschale (01.–22.12.2018)

Leistungen: 7 Nächte - bei Viererbelegung (So. bis So.), Prechtlgut Wohlfühlleistungen, süße Willkommensüberraschung im Chalet, 1x Entspannungsmassage à 30 Minuten pro Erwachsenen, täglich traditioneller Almfrühstückskorb direkt ins Chalet serviert, 1x Abendessen in der Alpen Alm – Preis pro Person: 1.040 Euro bei Viererbelegung

CHALETDORF PRECHTLGUT
Vermietungen Aster GmbH
Markt 55
5602 Wagrain
Tel.: Tel.: +43 (0)664 / 456 34 86
info@prechtlgut.at
www.prechtlgut.at


Visualisierung Prechtgut (C Zuchna Visualisierungen)





So erreichen Sie das ****Chaletdorf Prechtgut

PKW: aus München: Autobahn Richtung Salzburg - über die Tauernautobahn A10 aus Richtung Villach. Autobahnausfahrt 66 "Flachau". 10 km Bundesstrasse nach Wagrain.

Bahn: Mit dem Zug nach Radstadt oder St. Johann im Pongau, von hier mit dem Bus (oder organisiertem Transfer) nach Wagrain-Kleinarl.

Flug: Flughafen Salzburg (ca. 65 km) Nach Wagrain-Kleinarl gelangen Sie vom Flughafen mit Shuttle, Taxi oder Mietwagen.

Anzeige

- Startseite: Urlaubsideen ab München (mehr)






Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Gut durch den Winter mit unserem - www.wintersportplaner.de
München fährt weg: die schönsten Reiseziele (weiter)
Übernachten in München: die Hotel Rubrik (weiter)
Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos

Benutzerdefinierte GoogleSuche auf ganz-muenchen.de: