www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



Parken am Flughafen München - die besten Tipps


Wenn der Traumurlaub gebucht und die Vorfreude groß ist, steht leider auch gleich die nächste Hürde an: Nämlich die Anreise zum Flughafen München. Wer nicht vollbepackt mit Koffern mit öffentlichen Nahverkehrsmitteln oder kostspielig mit dem Taxi anreisen möchte, muss sich entweder fahren lassen oder das eigene Auto nehmen - dann steht mit der Parkplatzsuche vor Ort gleich das nächste Hindernis an.

Parken am Münchener Flughafen Bild iStock -aldorado10
Bild iStock -aldorado10

Worauf kommt es bei der Parkplatzwahl an?

Drei wichtige Kriterien sollten bei der Parkplatzwahl eine Rolle spielen:

- die Kosten

- die Sicherheit des Fahrzeugs, auch gegenüber Witterung

- der Weg hin zum eigentlichen Terminal

Dabei gilt: Je länger der Aufenthalt und damit die Nutzung des Parkplatzes, desto teurer wird es. Während die Kosten bei einer eintägigen Geschäftsreise noch zu vernachlässigen sind, schlägt der offizielle Flughafenparkplatz spätestens ab zweiwöchigen oder längeren Aufenthalten in der Haushaltskasse durch. Parallel dazu sollten Reiselustige vorab unbedingt die Verkehrslage prüfen: Denn München wird mittlerweile fast schon traditionell zur Stauhauptstadt Deutschlands gekürt.

Möglichkeiten, um das eigene Fahrzeug möglichst günstig und sicher zu parken

Günstiger wird es etwas außerhalb. Parken am Flughafen München bedeutet nicht unbedingt, dass das Auto direkt in Laufnähe zum Terminal stehen muss. Weitaus günstiger ist es, die umliegenden Möglichkeiten zu nutzen. Dabei sollte aber niemand fürchten, in der Folge mit seinem schweren Gepäck mehrere Kilometer zurücklegen zu müssen.

Die Parkanbieter außerhalb kombinieren den eigentlichen Stellplatz mit praktischen Leistungen zur Terminal-Anreise - wie zum Beispiel der Anbieter Schwarz Parker verdeutlicht. Das Auto wird etwas außerhalb geparkt, anschließend bringt ein Shuttle die Reisenden kostenlos zum Terminal. Es steht oft ab einem bestimmten Zeitpunkt bereit, wodurch sich der eigene Zeitdruck reduzieren lässt.

Auch bietet ein Shuttle sehr viel mehr Platz als andere Transportmittel zum Flughafen – so kann auch Übergepäck mittransportiert werden oder andere sperrigere Teile. Bei der Nutzung eines Shuttleservices muss man das Gepäck zwar einmal mehr umladen, spart im Gegenzug aber potenziell viel Geld - vor allem bei mehrwöchigen Urlaubsreisen. Und das Wichtigste: Der Transfer zum Flughafen ist entsprechend versichert.

Außerhalb zu parken, was übrigens auch bei anderen Parkhäusern und privaten Parkplatzanbietern möglich ist, hat außerdem noch weitere Vorteile: Vor allem in der Ferien- und Hauptsaison sind direkt am Flughafen mitunter gar keine freien Parkplätze mehr vorhanden.

Dann kommt schnell Stress auf, ob man es noch rechtzeitig zur Sicherheitskontrolle schafft - also genau das, was man in der Vorurlaubszeit tunlichst vermeiden möchte. Einige Hotels in der näheren Umgebung kombinieren die Übernachtung mit festem Stellplatz, der sich separat für einen bestimmten Zeitraum buchen lässt.

Für Münchener ist diese Möglichkeit offensichtlich kaum interessant, aber beispielsweise für Reisende aus umliegenden Regionen, deren Flug schon zu sehr früher Stunde geht.

Noch etwas komfortabler wird das Parken am Flughafen München durch die angebotenen Valet-Services. Die funktionieren so, wie es Reisende bereits von den Valets in den USA kennen: Man fährt im eigenen Fahrzeug zum jeweiligen Platz vor, lädt alles aus und der Valet übernimmt dann das Fahrzeug und parkt es auf einem sicheren Stellplatz.

Bei der Ankunft wird das Auto dann wieder vorgefahren. So spart man sich in den meisten Fällen, zumindest wenn der Valet-Platz in der Nähe des Terminals ist, das Umsteigen und Umladen in ein Shuttle oder einen Bus - dafür ist diese Option natürlich teurer.

Parken am Flughafen München – Ablauf

Um stressfrei in den Urlaub zu starten, sollte man vorab den Ablauf klären. Bei jedem Parkplatzanbieter kann der Ablauf individuell sein, doch im Regelfall kann es wie folgt aussehen:

1.     Buchung des Parkplatzes unter Angabe einer Ankunftszeit

2.     Ankunft auf Parkplatzgelände

3.     Lotsung zum gebuchten Stellplatz

4.     Gepäck verladen

5.     Abfahrt zum Terminal via Shuttle

Damit auch bei der Rückreise alles reibungslos funktioniert, sollte die Flugnummer und Landezeit angegeben werden, damit die Fahrer rechtzeitig bereitstehen. Nach erfolgter Gepäckausgabe kann dieser kontaktiert werden, um die Rückfahrt zum Parkplatz anzutreten.

Fazit: Anreise planen und sich vorab informieren - das spart Geld

Stellplätze direkt am Flughafen mögen bequem sein, sie sind aber vor allem teuer. Noch dazu ist es in der Feriensaison, auch im Winter und zu Weihnachten, gar nicht so einfach da überhaupt einen Parkplatz zu finden. Private Anbieter schließen die Lücke mit ihrem eigenen Angebot - und lange Fußmärsche mitsamt Gepäck hin zum Terminal muss auch da niemand fürchten.

13.12.2023

Weihnachtsmarkt 2023 am Flughafen: 23. Weihnachts- und Wintermarkt im MAC Munich Airport Center verlängert bis 7.1.2024! ©Foto:Martin Schmitz)
Weihnachtsmarkt 2023 am Flughafen: 23. Weihnachts- und Wintermarkt im MAC Munich Airport Center verlängert bis 7.1.2024! (mehr)

- Startseite zum Flughafen Special - das Terminal 2 (weiter)
- 27.06.2003 - Unsere Rubrik "Wahrlich..." berichtet über das Opening (weiter)

powered by: www.shops-muenchen.de
Auf shops-muenchen.de finden sie einen umfassenden Überblick über die Geschäfte der wichtigsten Einkaufsstraßen und großen Einkaufscentren München (weiter)
Anzeige


- Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
-
Startseite Volksfestkalender (weiter)
- Oktoberfest Special (weiter)

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2023
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de