www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens

Werbung/Promotion






Design-Ikonen in neuem Domizil - Christian Meyer lenkt jetzt Lamborghini München im exklusiven neuen Showroom an der Leonrodstraße


Seit 1963 fasziniert der Stier als Symbol der schnellen Lamborghini-Sportwagen die automobile Welt. In der ehemaligen Traktorenfabrik von Ferruccio Lamborghini, der den Murciélago, den legendären Kampfstier, analog zu seinem Sternzeichen als Logo wählte, entstehen Power-Ikonen von Weltruf: flache, unverkennbare Silhouetten von italienischer Rasse. Sportwagen, die Träume wecken – mit deutschen Genen.

Seit 1998 gehört Lamborghini zur Audi AG. So erklärt sich, dass auch die neue Heimat von Lamborghini in München unter der Obhut der Audi München GmbH entstand:

der jetzt präsentierte Lamborghini Showroom in der Leonrodstraße 44 ist ein modernes, gläsernes Domizil, in dem neben den Sportwagen auch die ebenso faszinierenden Lamborghini-SSUV (Super Sports Utility Vehicle) namens Urus glänzen.

Lamborghini München Geschäftsführer Christian Meyer vor dem neuen Lamborghini Showroom (©Foto: Martin Schmitz)
Lamborghini München Geschäftsführer Christian Meyer vor dem neuen Lamborghini Showroom

Letzterer verfügt über einen 4,0-Liter-V8-Biturbo-Motor mit 650 PS (478 kW) bei 6.000 U/min, maximal 6.800 U/min und einem maximalen Drehmoment von 850 Nm bereits bei 2.250 U/min.


Video: Lamborghini München im exklusiven neuen Showroom an der Leonrodstraße

Der Urus (Namensvetter ist der Auerochse, also sehr kräftiger Ur-Stier) beschleunigt von 0-100 km/h in 3,6 Sekunden, von 0-200 km/h in 12,8 Sekunden und ist mit einer Höchstgeschwindigkeit von 305 km/h das schnellste verfügbare SUV. Erhältlich ist er ab rund 220.000 €, (plus Extras selbstverständlich), wer heute bestellt, kann mit ihm im 2. Quartal 2022 rechnen.

Die übrigen ausgestellten Fahrzeuge im Showroom mit ihren meist 10 bzw. 12 Zylindern liegen eher im Bereich 300-500.000 €. Der exorbitante Preis schränkt die Zielgruppe deutlich ein: das nötige finanzielle Polster sollte man also schon haben, wenn es um die Anschaffung eines so exklusiven Fahrzeuges geht.

Am 1. Februar 2021 berief Audi München-Geschäftsführer Martin Lohmann den PS-affinen Sportwagen-Insider Christian Meyer zum neuen Geschäftsführer von Lamborghini München – als Nachfolger von Daniel Kovacs, dem die „Münchner Stiere“ fast drei Jahre lang anvertraut waren.

Lamborghini München (©Foto: Martin Schmitz)

Corona-bedingt erfolgte nun am 8. Juli die mediale und offizielle „Stabübergabe“ , was perfekt zum 25jährigen Sportwagen-Jubiläum Christian Meyers passt, der seinen Job von der Pike auf kennt. Martin Lohmann: „Als gelernter Automechaniker ist er ein echter In-Sider...

Das wissen auch die zehn Münchner Lamborghini-Mitarbeiter sehr zu schätzen.

Ein Chef, der auch im technischen Detail Ahnung hat! Christian Meyer ist in seiner Freizeit auch als „Gentleman Driver“ und auf vielen Alpenpässen unterwegs.

Noch mehr zur italienischen Edel-Marke passt seine Herkunft: „Ich bin auf Sardinien aufgewachsen, habe die Sprache von frühester Kindheit an erlernt, und in Mailand gelebt und gearbeitet. Die Liebe zu Italien und der Sprache hat mich nie verlassen. Für mich ist es ein ausgesprochen schöner Nebeneffekt, da ich nun für die italienische Design-Ikone arbeiten darf.

COVID-19-bedingt mussten wir lange auf ein Grand Opening verzichten. Umso mehr freut es mich, dass wir jetzt unsere Türen unter allen aktuellen Sicherheits-bestimmungen öffnen können. Jeder Gast ist gerne auf einen Espresso an unserer neuen Bar „La Cimbali“ im Showroom eingeladen. Den familiären Geist von Lamborghini pflegen wir weiter und freuen uns auf attraktive Aktionen, ob Rennstrecken-Besuche, Ausfahrten oder auch kulturelle Veranstaltungen"

Im Jahr verkauft man hier in München rund 75 Neufahrzeuge, dazu wechseln noch einmal ca. 25 bis 30 gebrauchte Fahrzeuge hier den Besitzer, der sich hier meist farbenfrohere Vraianten erwählt: es gibt zahllose Möglichkeien, seinen "Lambo" zu konfigurieren.

"Ad Personam" (lateinisch für „personalisierte Basis“) ist Lamborghinis exklusives Anpassungsprogramm, verfügbar für den Huracán und Aventador - mit dem Kunden ihre Lamorghinis individualisieren können. Wählen können sie dabei im Ad Personam Studio des Showrooms aus einer Vielzahl von Optionen.

Lamborghini München Geschäftsführer Christian Meyer im "Ad Personam" Studio (©Foto: Martin Schmitz)
Lamborghini München Geschäftsführer Christian Meyer im "Ad Personam" Studio

348 einzigartige Sonderfarben stehen zur Auswahl, statt Xirallic oder fein geschliffenen Aluminium verwenden die Farbexperten Diamantstaub, um einen unvergleichlichen Glanz zu erzielen.

Neben Farben kann sich sich der künftige Besitzer oder die Bsitzerin hier natürlich auch die Innenausstattungen und Materialien ihres zukünftigen Supersportwagens auszuwählen: dargestellt werden hier Leder-proben und andere Materiaroben, es gibt Sitz- und Felgendarstellungen. Alles kann dann auf einem Fahrzeugkonfigurator zur digitalen Simulation möglicher Optionen angezeigt und per Kopfdruck variiert werden.

Lamborghini München (©Foto: Martin Schmitz)
Lamborghini München
Lamborghini München Geschäftsführer Christian Meyer in der hochmodernen Werkstatt, die dem neuen Showroom angegliedert ist (©Foto: Martin Schmitz)
Lamborghini München Geschäftsführer Christian Meyer in der hochmodernen Werkstatt, die dem neuen Showroom angegliedert ist


Lamborghini München
Leonrodstr. 44
80636 München
Tel.: (089) 520390
www.munich.lamborghini

Öffnungszeiten (Verkauf):
Mo.-Fr. 09.00-18.00 Uhr
Samstag 10.00-13.00 Uhr

- Weitere Autothemen finden Sie auf unserer Autoseite (mehr)

Weltpremiere Lamborghini Veneno Roadster € 3,9 Mio. Super Sportwagen am 01.12.2013 (©Foto. Lamboghini/The newsmarket.com)
- Weltpremiere Lamborghini Veneno Roadster € 3,9 Mio. Super Sportwagen am 01.12.2013 (mehr)

Anzeige




-
Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- Mobilität in München - die Autothemen (mehr)
- München rein geschäf
tlich: Das Shopping Special (weiter)
- München fährt weg: die schönsten Reiseziele (weiter)
- Übernachten in München: die Hotel Rubrik (weiter)

| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum/Datenschutz |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2021
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de