www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


powered by: www.shops-muenchen.de

Steigenberger Hotel München: Vorstellung der umfassenden Hygiene-Maßnahmen und erweiterten Richtlinien zur Wiedereröffnung am 30.05.2020.



Eingangsbereich vor dem Einchecken

Desinfektionsmittel, Trennschutzwände, bargeldlose Zahlungsoptionen an der

Handdesinfektionsspender selbt im Lift, aber auch direkt davor

Ausstattungsbestandteile wie Magazine, Schreibutensilien, Zierkissen oder Plaids werden bis auf Weiteres aus den Zimmern entfernt






Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Tischen in der Gastronomie (©Foto: Martin Schmitz)
Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Tischen in der Gastronomie
Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Tischen in der Gastronomie (©Foto: Martin Schmitz)

Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Tischen in der Gastronomie (©Foto: Martin Schmitz)



so locker und mit Abstand aufgestellten Tischen könnten Anfangs Konferenzen durchgeführt werden (©Foto: Martin Schmitz)(
so locker und mit Abstand aufgestellten Tischen könnten Anfangs Konferenzen durchgeführt werden

©Fotos: Martin Schmitz

Im Rahmen eines Vor-Ort-Termins stellten Thomas Willms, CEO, Deutsche Hospitality, sowie Oliver Schäfer, General Manager des Steigenberger Hotel München am Donnerstag, den 14. Mai 2020, die erweiterten Richtlinien und Hygienemaßnahmen im Steigenberger Hotel München in der Praxis vor.

In den vergangenen Wochen wurde immer wieder das neue Hygiene-Konzept erprobt und überarbeitet. Auch jetzt wird noch ständig angepasst, so dass das Steigenberger Hotel München auf die Wiedereröffnung bestens vorbereitet ist wie auch alle übrigen Häuser der Steigenberger Hotels & Resorts, die ab Ende Mai 2020 wieder eröffnen werden.


Steigenberger Hotel München: Vorstellung der umfassenden Hygiene-Maßnahmen zur Wiedereröffnung

Anschaulich vorgestellt wurde, wie der Anreiseprozess mit Abstandsregelung sowie den neuen Hygienestandards funktioniert. Weitere Bereiche beinhalteten die Restaurants, Gästeaufzüge sowie die Tagungsetage.

Hier stellten die beiden vor, wie eine mögliche Belegung der Räumlichkeiten mit vorgegebenen Abstandsregeln aussehen könnte, da es für das Land Bayern noch keine genauen Vorgaben hierzu gibt.

Thomas Willms, CEO, Deutsche Hospitality (li.) und Oliver Schäfer, General Manager des Steigenberger Hotel München  stellten am 14.05.2020 die Hygiene Maßnahmen vor, mit denen das Stigenberger Hotel München ab dem 30.05.2020 seine Gäste empfangen möchte
Thomas Willms, CEO, Deutsche Hospitality (li.) und Oliver Schäfer, General Manager des Steigenberger Hotel München stellten am 14.05.2020 die Hygiene Maßnahmen vor, mit denen das Stigenberger Hotel München ab dem 30.05.2020 seine Gäste empfangen möchte

Ein Gästezimmer wurde so adaptiert, dass Zierkissen, Schreibutensilien, Bademäntel entfernt wurden, die TV-Fernbedienung sowie Gläser im Zimmer und Bad wurden nach der Nutzung desinfiziert und in einer Papiertüte verpackt.

Trotz der Reduzierung einiger Utensilien im Zimmer können diese natürlich jederzeit von den Gästen nachbestellt werden.

Mit den Wiedereröffnungen beginnen auch die Planungen für einen runden Geburtstag: Im Herbst feiert Steigenberger Hotels & Resorts 90. Geburtstag. „Wir stehen in einer langen Tradition deutscher Gastlichkeit. Heute verbinden Gäste auf der ganzen Welt mit dem Namen Steigenberger Luxus und Gastfreundschaft in Vollendung“, erklärt Thomas Willms.

Den Gast erwartet im Zimmer u.a. auch verpackte Utensilien wie die TV Fernbedienung (©Foto: Martin Schmitz)
Den Gast erwartet im Zimmer u.a. auch verpackte Utensilien wie die TV Fernbedienung

Das Steigenberger Hotel München steht in permanentem Austausch mit den zuständigen lokalen Behörden und setzt aktuell mindestens folgende Maßnahmen um.

Öffentliche Bereiche

- Mundschutzpflicht für Mitarbeitende und Gäste: Mundschutzmasken werden für unsere Gäste bei Bedarf ausgeteilt.
- Handdesinfektionsspender an allen öffentlichen Orten (Lobby, Restaurant, Bar, Aufzüge)
- Desinfektionsdispenser an der Rezeption und den Toiletten
- Abstandsmarkierungen (mind. 1,5 Meter Abstand)
- Stündliche Desinfektion von Kontaktflächen (Türklinken, Fahrstuhlruftaste, Counterflächen an Rezeptionen, Bar etc.)
- Regelmäßiges Lüften der öffentlichen Bereiche
- Maximale Anzahl von zwei Personen für gleichzeitige Fahrstuhlnutzung (ausgenommen Familien)
- Auf Hygiene-Verhaltensregeln wird durch Aushänge an zentralen Punkten aufmerksam gemacht
- Fitness- und Spa-Bereiche müssen leider bis auf weiteres geschlossen bleiben (kein Angebot von Sportkursen und Anwendungen)

Rezeption, Check-in und Check-out

- Empfohlen wird möglichst eine bargeldlose Zahlung
- Desinfektion der Zimmerschlüssel- und karten

Restaurant- und Barbereich

- Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Tischen
- Gäste, die sich ein Hotelzimmer teilen, dürfen an einem Tisch sitzen
- Öffnungszeiten werden dem Gästeaufkommen angepasst
- Es kann vorkommen, dass Gäste dadurch in zeitlich größeren Abständen speisen müssen
- À la carte Service
- Buffets bleiben geschlossen
- Desinfektion der Tische, Counter, Rechnungsmappen, Menagen etc. nach jedem Gebrauch - Frühstück wird ab dem 01.06.2020 angeboten in der jeweils zulässigen Form des Bundeslandes
- Veranstaltungen werden frühestens ab 01.09. wieder aufgenommen, wenn keine Abstandsregeln mehr bestehen

Bankett

- Veranstaltungsbuchungen werden wieder durchgeführt, sobald es die Vorgaben der Bundesregierung bzw. Landesregierung zulassen
- Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Tischen
- Videokonferenzen mit entsprechendem Equipment werden angeboten
- Lunch- und Kaffeepausenangebote à la carte oder z.B. in Form von Lunchboxen
- Regelmäßige Desinfektion aller Oberflächen durch Mitarbeitende sowie regelmäßiges Lüften der Veranstaltungsräume

Zimmerreinigung

- Flächendesinfektion der Gästezimmer in Rücksprache mit dem Gast
- Regelmäßiges Desinfizieren von Türklinken, Lichtschaltern, Handläufen an Treppen etc. in hoher Frequenz
- Ausstattungsbestandteile wie Magazine, Schreibutensilien, Zierkissen oder Plaids müssen bis auf Weiteres aus den Zimmern entfernt werden

Aktuelle Umbuchungs- und Stornierungsregeln

Um Ihnen in diesen unsicheren Zeiten bestmögliche Flexibilität zu bieten, können alle Gäste und Kunden ihre Reservierungen, die den 31.05.2020 nicht überschreiten, kostenfrei stornieren oder umbuchen.

Darüber hinaus können alle Gäste und Kunden ihre Reservierungen, die den 30.06.2020 nicht überschreiten, ebenfalls kostenfrei umbuchen.

Für Fragen zu geplanten Reisen in eines unserer Hotels außerhalb von Deutschland stehen Ihnen unsere Ansprechpartner in den Hotels gerne jederzeit zur Verfügung.

www.deutschehospitality.com
www.steigenberger.com




©Fotos: Martin Schmitz

Anzeige


- Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
-
Startseite Volksfestkalender (weiter)
- Oktoberfest Special (weiter)

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2020
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de