www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



powered by: www.shops-muenchen.de

BAMBULE! Bar by mural
Neuestes Mitglied der Mural-Familie überrascht auf Teller und im Glas im "Schwan Locke" Hotel


Von "Radau und Bambule" - das Motto der neuen BAMBULE! Bar by mural klingt so energiegeladen und dabei humorvoll, wie das neue gastronomische Konzept der Gastronomen Moritz Meyn und Wolfgang Hingerl sich auf dem Teller und im Glas seinen Gästen präsentiert: Internationale (Hotelküchen-) Klassiker im Mural-Stil neu interpretiert und von Küchenchef Rico Birndt und seiner Crew auf höchstem Niveau und dem radikalen "Farm to Table"-Anspruch folgend zubereitet, abgerundet durch eine mehr als umfangreiche Weinkarte und classy Cocktails.Die Gäste genießen dabei entspannt im einladenden Vintage-Ambiente des "Schwan Locke" Hotels.

BAMBULE! Bar by mural des "Schwan-Locke" Hotel (©Foto:Schwan Locke)
BAMBULE! Bar by mural des "Schwan-Locke" Hotel

Ceasar Salad, Steak Frites, gegrillte Aubergine, Club Sandwich oder Fish & Chips -- allesamt Klassiker für Genießer:innen auf Reisen in aller Welt. Ob im Bistro, dem kleinen Restaurant an der Ecke oder dank Room Service im Hotel, diese Evergreens begleiten auf Reisen und sind Inspiration für das kulinarische Konzept der BAMBULE! Bar:

"Klassiker der internationalen Küche kombiniert mit unserer Vision einer neuen Ess- und Trinkkultur"

"Jedes Mitglied der Mural-Familie hat eine ganz eigene Küchen- und Keller-Persönlichkeit und bei der BAMBULE! Bar war uns vom ersten Moment an klar, welche ihre sein muss: Scheinbar einfache Klassiker der internationalen Küche kombiniert mit unserer Vision und Version einer neuen Ess- und Trinkkultur -- unser strenger 'Farm to table Ansatz' bei den Zutaten, kleine, aber wichtige und überraschende Twists bei Zusammenstellung, höchste Qualitätsansprüche dazu die Überzeugung, dass Genuss Spaß machen muss. Das ist unsere Interpretation eines Hotel-Bar-Restaurants," so Wolfgang Hingerl, der gemeinsam mit Moritz Meyn die Idee der BAMBULE! Bar für die Mural Familie (Mural Restaurant, Mural Tagesbar, Bar Mural) entwickelte.

Steak Frites in der BAMBULE! Bar by mural  des "Schwan-Locke" Hotel (©Foto:Schwan Locke) Austern in der BAMBULE! Bar by mural  des "Schwan-Locke" Hotel(©Foto:Schwan Locke)
Steak Frites (li.), Austern (re.) in der BAMBULE! Bar by mural des "Schwan-Locke" Hotel

BAMBULE! heißt Weine über Weine und Mural-Premiere für classy Cocktails
Sommelier Hingerl hat in der BAMBULE Bar den Weinkeller mit einer Auswahl gefüllt, die ihresgleichen sucht -- auch hier der immer geltenden Mural-Regel folgend: Eat local, drink natural.

Weine aus Deutschland, Italien, Frankreich, Spanien und Österreich finden sich natürlich auf der Karte -- aber auch Überraschendes aus Portugal, Slowenien und Tschechien. Erstmals in der Mural-Historie gibt es in der BAMBULE! auch einen Fokus auf classy Cocktails -- passend zum Retro-Interieur des Schwan Locke Design-Konzepts (Interior Design: Fettle Design) und zum prägnanten Bar-Thresen, der Gäste sofort in einen Diner der 60er-Jahre zurückversetzt.

in der BAMBULE! Bar by mural  des "Schwan-Locke" Hotel (©Foto:Schwan Locke) BAMBULE! Bar by mural  des "Schwan-Locke" Hotel (©Foto:Schwan Locke)
BAMBULE! Bar by mural des "Schwan-Locke" Hotel

This is only the beginning ...

BAMBULE! ist die erste Zusammenarbeit des Team Mural mit den Locke-Hotels, die mit dem Schwan Locke das erste Hotel auf dem europäischen Festland eröffnet haben. Bereits im Bau befindet sich ebenfalls in München das WunderLocke, in dem die Mural-Macher mit dem Mural FARMHOUSE ein zukunftsweisendes Gastronomiekonzept in Obersendling eröffnen werden - Küchenchef Rico Birndt.

Sashimi in der BAMBULE! Bar by mural  des "Schwan-Locke" Hotel (©Foto:Schwan Locke)
Sashimi in der BAMBULE! Bar by mural des "Schwan-Locke" Hotel

Über das Schwan Locke

Nur wenige Gehminuten von der Theresienwiese entfernt, auf der normalerweise auch das Oktoberfest stattfindet, bietet das Schwan Locke dem Gast 151 geräumige, modern eingerichtete Studio-Apartments -- neben einem kostenlosen Co-Working-Space, einem Fitnessstudio, einem Coffee-Shop, Einzelhandelsflächen sowie einem begrünten Innenhof und einer trendigen Cocktailbar.

Der innovative, konzeptionelle Ansatz Home-meets-Hotel rückt den Gast in den Mittelpunkt - im Einklang mit ihrer Philosophie schafft Locke Umgebungen, die zum Leben und nicht nur zum Schlafen gedacht sind. Das macht jeden Standort für Freizeittouristen und Geschäftsreisende gleichermaßen attraktiv -- ob für kürzere Trips oder längere Aufenthalte.

Innenhof "Schwan-Locke" Hotel (©Foto:Schwan Locke)
Innenhof "Schwan-Locke" Hotel

Jedes der charakteristischen Studio-Apartments bietet mitsamt einer vollausgestatteten Küche, einem Wohn- und Essbereich mehr Platz als ein herkömmliches Hotelzimmer. Die Ludwig Suite, das Premium-Apartment von Schwan Locke, geht mit diesem Konzept noch einen Schritt weiter: Sie offeriert neben einem Esstisch für sechs Personen und einer maßgeschneiderten Cocktailbar sogar eine weitläufige Terrasse mit Blick über das Herz der Stadt München.

Das vom Innenarchitekturbüro Fettle entworfene Design des Schwan Locke ist vom Deutschen Werkbund inspiriert, der sich Anfang des 20. Jahrhunderts in München etablierte. Charakteristisch sind maßgefertigte Möbel sowie eine raffinierte Mid-Century-Farbpalette. Alle Polstermöbel von Schwan Locke sind Maßanfertigungen und inspiriert von Möbeln des frühen 20. Jahrhunderts. Eine farbenfrohe und dennoch ausgeglichene Farbauswahl findet sich in den öffentlich zugänglichen Bereichen des Hotels aber auch in den Apartments wieder: etwa softe Rot-, Grün-, Gelb- und Blautöne, welche die Ära der frühen Moderne widerspiegeln und dem Raumkonzept gleichzeitig einen interessanten Twist verleihen.

Darüber hinaus beherbergt das Aparthotel eine einzigartige Kunstsammlung mit Werken der Pionierinnen der Werkbundbewegung -- von der Fotografin und Bildhauerin Marianne Brandt bis hin zur Vorstandsvorsitzenden Lilly Reich. Die Sammlung gibt ebenfalls lokalen Talenten einen Raum -- mit lebendigen Kunstwerken der Designerin und Illustratorin Veronika Grenzebach, des Graffiti-Künstlers Armin Kiss-Istok oder der Illustratorin Tomomi Maezawa.

Das Schwan Locke liegt nicht nur wenige Minuten von der bekannten "Wiesn" entfernt, sondern auch in einem der interessantesten Stadtteile Münchens, der Ludwigsvorstadt. Geschäfte, Museen, Parks, Wochenmärkte und sogar ein Theater sind bequem zu Fuß zu erreichen. Wer Lust auf Sightseeing hat, findet schon wenige U-Bahn-Stationen weiter zentrale Sehenswürdigkeiten wie den Marienplatz, den Viktualienmarkt, den Augustiner-Keller und das Museumsviertel.

BAMBULE! Bar by mural im Schwan Locke
BAMBULE! Bar by mural
im Schwan Locke
Landwehrstraße 75
80336 München

Öffnungszeiten: Starter 5 EUR – 12 EUR
Mi - So 17:00 Uhr – 01:00 Uhr Hauptgerichte 15 EUR
Desserts 6 – 9 EUR
www.bambule.bar Flaschenweine 29 EUR – 230 EUR
@bambule.bar @lockehotels

MVV/MVG: U4/5 Theresienwiese

Über die Mural-Familie:
Das Team Mural wurde in seiner heutigen Form m Jahr 2021 von Moritz Meyn und Wolfgang Hingerl gegründet und besteht aktuell aus dem Mural Restaurant (1 Michelin Star seit 2020), der Bar Mural (Bib Gourmand seit 2021) sowie die Mural Tagesbar und der BAMBULE! Bar im Schwan Locke – alle in München. Alle Mural-Lokalitäten folgen der gleichen Vision einer neuen Ess- und Trinkkultur: eat local, drink natural und ein strenges „Farm to Table“-Prinzip bei allen Zutaten. Im Mural-eigenen Webshop gibt es für Gourmets hausgemachte Feinkost. www.muralrestaurant.de

Über Schwan Locke:
Die britische Hotelgruppe Locke eröffnete ihr erstes Haus im Jahr 2016 – das Schwan Locke in München ist das erste Hotel auf dem europäischen Festland. Locke ist bekannt für typischen Studio-Apartments verfügen über voll ausgestattete Küchen-, Wohn- und Arbeitsbereiche, die den Gästen mehr Platz und Autonomie bieten als das standardmäßige Hotelzimmer.

Dank seiner Flexibilität spricht das „Zuhause trifft Hotel“-Format gleichermaßen Freizeittouristen und Geschäftsreisende an, egal ob für längere oder auch kurze Aufenthalte. Jedes Locke-Hotel folgt einem eigenen Design-Konzept.

In München befindet sich im Stadtteil Obersendling derzeit das zweite Locke, WunderLocke, im Bau. Geplant sind zudem Häuser in Dublin, Berlin, Lissabon, München und Kopenhagen

- Rubrik Hotels auf ganz-muenchen.de (mehr)

Anzeige





-
Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Gut durch den Winter mit unserem - www.wintersportplaner.de
- München fährt weg: die schönsten Reiseziele (weiter)
- Übernachten in München: die Hotel Rubrik (weiter)

| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum/Datenschutz |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2019