www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


powered by: www.shops-muenchen.de / www.shops-muenchen.de

People aus München: Interview mit Helmut Baurecht, Gründer und Inhaber ARTDECO Cosmetic Group


Helmut Baurecht,  Helmut Baurecht, Gründer und Inhaber ARTDECO Cosmetic Group (©Foto: ARTDECO)
Helmut Baurecht



Interview mit Herrn Helmut Baurecht, Gründer und Inhaber der ARTDECO cosmetic Group

Sie gründeten 1985 die Firma ARTDECO, haben Sie damals schon an den Erfolg geglaubt?

„Ursprünglich wollte ich den Kosmetikerinnen eine hochwertige dekorative Kollektion anbieten, wobei dieses Konzept auch heute noch in vielen Ländern sehr erfolgreich ist. So ist ARTDECO z.B. sogar in Frankreich Marktführer im Kosmetikinstitut.

In Deutschland hat das große Interesse an meinem neuen Konzept mit vielen Spezialprodukten (nachfüllbare Beauty Boxen, Eye Shadow Base, Lip Fix, Camouflage, Nagelpflege usw.) sehr schnell das Interesse der führenden Parfümerieketten geweckt, wodurch meine Planungen bereits im 2. Jahr nach der Präsentation der Marke weit überschritten wurden. Allerdings hätte ich nie gedacht, dass ARTDECO vom Nischenanbieter schon nach wenigen Jahren zum Marktführer im Parfümeriebereich werden könnte, wobei inzwischen in Deutschland mehr ARTDECO Produkte gekauft werden als die der vier führenden Weltmarken zusammen.“

Wofür steht die Marke ARTDECO?

„Neben der unvergleichlichen Sortimentsbreite, die ARTDECO bietet und die alle Wünsche der Verbraucherinnen abdeckt, ist vor allem das optimale Preis-Leistungs-Verhältnis ein wichtiger Teil des Erfolges. Dafür steht auch unser Motto „affordable luxury“.“

Welche innovativen Produkte haben Sie entwickelt, bei welchen Trends war ARTDECO Vorreiter?

„Wir haben viele Sortimentsbereiche neu definiert und sind dort oft auch nicht nur Marktführer, sondern erreichen Marktanteile von bis zu 50% und mehr.

Das Herzstück der Marke ist unverändert das Magnetsystem, mit dem sich in einer Vielzahl von Beauty Boxen in verschiedenen Größen und mit verschiedenen Designs unzählige Farbkombinationen von Lidschatten, Blushern, Highlightern und Contouringprodukten kombinieren lassen. Auch können einzelne Farben ersetzt und Trendfarben ergänzt werden, was auch voll und ganz dem Trend hin zu umweltfreundlichen Konzepten entspricht.

Aber auch Compactpuder, Cream Make-up und viele weitere Produkte sind in nachfüllbaren Designdosen erhältlich.

Neben den Lidschatten in Magnetpfännchen haben wir mit dem nachfüllbaren Eye Designersortiment einen weiteren Klassiker erfolgreich am Markt etabliert, wobei sich mit dem praktischen, ebenfalls nachfüllbaren Stift sehr haltbare Lidschatten besonders einfach auftragen und kombinieren lassen.

Weitere Innovationen, die wir präsentiert haben wie Eye Shadow Base, Lip Fix aber auch einer Vielzahl von Liquid Linern und Augenbrauenprodukten sind inzwischen Klassiker bei dekorativer Kosmetik und wurden auch vielfach von anderen Marken kopiert.“

Wird man als Mann, wenn man so viel Zeit mit Kosmetik verbringt, automatisch zum Frauenversteher?

„Ich habe nie versucht, mich selbst zu verwirklichen, sondern sehr genau beobachtet und auch hingehört, welche Wünsche Frauen haben wie z.B. Farben beliebig kombinieren, das Make-up haltbarer machen, Produkte, die mit professionellem Ergebnis schnell und einfach angewendet werden können, und mit meinem Team systematisch daran gearbeitet, diese Wünsche zu realisieren, wobei auch immer ein hoher Qualitätsanspruch beachtet wurde.“

Woher nehmen Sie die Inspiration für Ihre Marke/Kollektionen?

„In den ersten Jahren habe ich mehr oder weniger alleine Kollektionsentscheidungen getroffen, mich auf Modemessen informiert und in enger Zusammenarbeit mit führenden Rohstoffherstellern im Kosmetikbereich neue Produktideen entwickelt.

Inzwischen unterstützt mich hierbei ein professionelles Product Management und Marketingteam, wobei inzwischen das Internet die wichtigste Informationsquelle geworden ist. Bei der Auswahl neuer Farben arbeiten wir unverändert eng mit der Stoffindustrie zusammen, die Farbtrends im Modebereich bereits vorab definieren können.“

Welche Neuigkeiten erwarten uns bei ARTDECO in der Zukunft?

„Unsere Trend Scouts werden natürlich auch weiterhin nach interessanten Innovationen und Farbtrends Ausschau halten. Als absoluten Schwerpunkt sehen wir jedoch die Entwicklung von weiteren nachhaltigen Produkten, wobei wir Anfang 2021 mit Green Couture ein neues Konzept präsentieren werden, bei dem nicht nur die Produkte selbst, sondern auch alle Verpackungen aus natürlichen und umweltfreundlichen Rohstoffen hergestellt sind. Und auch damit werden wir wieder einen neuen Maßstab für die Zukunft von dekorativer Kosmetik setzen.“

Internet: www.artdeco.de

Für Presseanfragen wenden Sie sich bitte an Frau Nagia El-Sayed (PR & Communications ARTDECO cosmetic Group, nagia.elsayed@artdeco.com)

- ARTDECO: Herbst/Winter-Kollektion 2020 "Enter the new golden twenties" (mehr)

Anzeige:

powered by: www.shops-muenchen.de / www.shops-muenchen.de

- Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
-
Startseite Volksfestkalender (weiter)
- Oktoberfest Special (weiter)

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2020
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de