www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



Kirchweihfest - das Fest, die Gottesdienste, Kirchweihtanz und Tipps zum Kirchweih-Essen
Kirchweih München am 18.10.2020


Am dritten Sonntag im Oktober wird Kirchweih gefeiert, „Allerweltskirchweih“, wie dieser Tag vom Volksmund auch betitelt wird. Denn längst nicht überall ist dieser Tag im Herbst auch der Jahrestag der Weihe des jeweiligen Gotteshauses.

Praktisch-pragmatische Gründe haben diesen Feiertag hervorgebracht. Bis 1866 wurde in Bayern in Städten und Dörfern Kirchweih noch gefeiert, wie es gefallen ist: jedes Jahr am Datum der Weihe, in der Regel am Sonntag vor- oder nachher.

Und eben nicht nur am Sonntag, sondern auch schon mal bis Mittwoch. Nichts anderes meint die altbayerische Redensart vom Kirta: „A gscheiter Kirta dauert bis zum Irta – und es kunnt se schicka, a dirnmal bis zum Migga.“ (Eine gute Kirchweih dauert bis Dienstag, und bleibst Du nachher hängen, dann halt bis Mittwoch).

Und da die Bevölkerung auch die Kirchweihfeste der Nachbarorte mitgefeiert hat, ist das der Obrigkeit dann zuviel geworden: die Dorfkirchweih wurde abgeschafft, bisweilen gar verboten.

Dafür gab es noch die zentral angeordnete, einheitliche Feier am dritten Sonntag im Oktober. Theologische Gründe für diesen Kahlschlag in der Feiertagskultur im 19. Jahrhundert gibt es keine.

Paradoxerweise ist es heute die Vielzahl der Feste und Events im Lauf eines Jahres, die den Kirchweihtag vielerorts zur Pflichtübung degradiert haben.

Denn es gibt ja auch noch das Pfarrfest im Sommer, den Pfarrball und -ausflug, das Feuerwehr- und Dorffest, Tage der offen Tür, private und berufliche Gartenfeste.

Dazu kommt, dass die Freude über ein eigenes Gebäude der Selbstverständlichkeit eben darüber gewichen und von Renovierungs- und Finanzierungssorgen getrübt ist.

Selbst dort, wo Kirchweihbrauchtum lebendig ist, ist längst nicht immer klar, ob über schwungvoll aufbereitete Traditionen hinaus auch die Tatsache gefeiert wird, dass die Kirche Raum und Ort in unserer Gesellschaft hat.

Und dennoch: wenn die rot-weiße Fahne an diesem Tag von allen Kirchtürmen flattert, ist ein schöner Feiertag im Lauf des Kirchenjahres gekommen. Die Fahne übrigens wird „Zachäus-Fahne“ genannt, in Erinnerung an den Zöllner Zachäus, der, wie im Festevangelium verkündet, extra auf einen Baum gestiegen war, um den vorübergehenden Jesus zu sehen. Ihm hat das besondere Interesse Jesu gegolten. (Quelle: www.erzbistum-muenchen.de)

Kirchweihfest 2020

36 Jugendliche aus München und Umgebung empfangen bei einem zentralen Firmgottesdienst am Sonntag, 18. Oktober, um 10 Uhr von Kardinal Reinhard Marx, Erzbischof von München und Freising, das Sakrament der Firmung. An dem Gottesdienst im Liebfrauendom können aufgrund der geltenden Hygieneschutzmaßnahmen darüber hinaus nur die Eltern und Paten der Firmlinge teilnehmen. Die sonstigen Gottesdienstbesucher werden gebeten, ausnahmsweise in einer der anderen Kirchen der Innenstadt den Sonntag zu begehen. Die Feier wird im Stream unter www.erzbistum-muenchen.de/stream und auf dem Facebook-Kanal der Erzdiözese übertragen. Die Firmung gehört neben der Taufe und der Eucharistie zu den drei Sakramenten für den Eintritt in die katholische Kirche: Mit der Taufe wird der Täufling als Gotteskind angenommen und in die kirchliche Gemeinschaft aufgenommen. Mit der Erstkommunion erfolgt die Aufnahme in die Eucharistie-Gemeinschaft der Kirche. Seine Vollendung findet das Taufsakrament in der Firmung: Der Firmling wird in besonderer Weise mit dem Heiligen Geist beschenkt und noch enger mit dem Glauben und der Kirche verbunden. Gefirmte können Leitungsaufgaben in der kirchlichen Gemeinschaft ausüben, an Wahlen teilnehmen und als Paten Verantwortung übernehmen. (hs)

St. Michael lädt um 09.00 Uhr zum Hochamt zum Kirchweihfest. Proprium "Terribilis est locus iste", Ordinarium "de angelis", Choralschola St. Michael
Peter Kolfer, Orgel, Dr. Frank Höndgen, Leitungmit Pater Andreas Batlogg SJ und der Choralschola. 18.00 Uhr 29. Sonntag im Jahreskreis - Kirchweihsonntag. Hochamt zum Kirchweihfest, Proprium "Terribilis est locus iste", Ordinarium "de angelis", Choralschola St. Michael, Peter Kolfer, Orgel. Dr. Frank Höndgen, Leitung

Beim Kirchweih-Gottesdienst um 9.30 Uhr in der Bürgersaalkirche spielt die Isartaler Blasmusik (max. 98 Personen; Einlasskontrolle). um 11.30 Uhr folgt die Heilige Messe. Die Heilig-Geist-Kirche lädt um 9 Uhr zum Pfarrgottesdienst, beim Familiengottesdienst um 11 Uhr singt der Kirchenchor Wolfgang Amadeus Mozarts Messe in D. Beim Lateinischen Hochamt in der Theatinerkirche St. Kajetan um 10.30 Uhr predigt Klaus Obermeier OP zum Thema „Die Kirche als Ort der Gegenwart Gottes“, die Vokalkapelle singt unter anderem das „Locus Iste“ von Anton Bruckner. St. Peter lädt um 9.30 Uhr zum Lateinischen Festamt mit Te Deum und eucharistischem Segen, dazu erklingt die Messe D-Dur von Otto Nicolei.

Die Hl. Messe in St. Paul beginnt um 11 Uhr der Pfarrverbandsgottesdienst zum Kirchweihsonntag mit feierlicher Musik: Jehan Alain (1911-1940) „Messe modale en Septuor“ für Sopran, Alt, Flöte und Streichquartett; Mitglieder des RupART–Chores, Leitung: A. Götz, Orgel: P. Gerhartz die derzeit gültigen Voraussetzungen für den GottesdienstbesuchUm 20.15 Uhr hält dort Pfarrer Rainer Hepler eine Bildpredigt zu den neuen Fenstern von Christoph Brech in der Giesinger Kreuzkirche, begleitet von Kontrabass und Orgel.

Die Pfarrgottesdienste in St. Ludwig und St. Anna beginnen um 10 Uhr.

11.00 Uhr „Denken & Beten“ in St. Sylvester Altschwabing Biedersteiner Str. 1
80802 München

- 17. und 18. Oktober 2020 Erleben Sie beim historischen Handwerkermarkt im Markus Wasmeier Freilichtmuseum in Schliersee kann man zahlreiche alte Handwerkskünste erleben. Das ganze Wochenende wird im altbayerischen Museumsdorf von Doppel-Olympiasieger Markus Wasmeier getöpfert, traditionelle Dirndl geschneidert, prächtige Trachtenhaarnadeln gefertigt, filigrane Edelweiß-Blumen geschnitzt, Schuhe hergestellt, gestickt, gesponnen und vieles mehr. Handwerker aus ganz Bayern zeigen die Kunst ihrer alten Zunft und unser altbayrisches Wirtshaus verwöhnt Sie mit feinen Schmankerln aus der regionalen Küche. Mit selbstgebrautem Bier aus unserer altbayrischen Schöpfbrauerei, Brot aus unserem Holzofen, duftende Schmalznudeln und frisch gebrannte Mandeln werden die Besucher verwöhnt. Bitte reservieren Sie rechtzeitig: office@wasmeier.de oder telefonisch unter 08026 92922-0 (mehr)

Kirchweihtanz

Sonntag, 20. Oktober 2019

Die Diessener Kirchweih / Kirta fällt 2020 aus.

Kirchweih-Essen

In Altbayern gibt es zu Kirchweih traditionell Gänse- oder Entenbraten, meist mit Kartoffelknödel und Blaukraut. An Kirchweih werden in Bayern, abgesehen von Weihnachten am meisten Enten und Gänse konsumiert. Außerdem werden traditionell Kirchweih-Nudeln gebacken, ein rundes Hefegebäck mit Zucker, das schwimmend in Butterschmalz ausgebacken wird.

Diese werden auch als "Auszogne" oder „Küchla“ bezeichnet, da sie auseinander gezogen werden und einen dicken, weichen Rand und eine knusprige Mitte haben. Es gibt aber auch andere, runde Formen, die an Krapfen erinnern.

einige Termine in und rund um München

- 17.-25.10.2020 Kirchweih Dult 2020: der Herbstklassiker in der Münchner Au findet in abgespeckter Form statt (mehr)

- Im Paulaner am Nockherberg wird dieser alte Brauch 2020 vier Tage lang ausgiebig gelebt – mit Kirchweihgans, hausgebrautem Bier und Musik von den Gletscherfetzern. Sparsam und genügsam mussten die Menschen früher sein. Das Kirchweihfest ließ alle Sorgen und Schwierigkeiten kurzfristig vergessen. So will man es in diesem entbehrungsreichen Jahr 2020 auf dem Nockherberg ebenfalls halten. Das ganze Kirchweih-Wochenende über, von Freitag bis einschließlich Montag, werden traditioneller Gänsebraten und andere Geflügelspezialitäten aus der Küche von Florian Lechner und seinem Team serviert. Nicht fehlen darf dabei das gute, hausgebraute Bier von Braumeister Uli Schindler und Musik von den Gletscherfetzern, die Freitag- und Samstagabend bzw. am Sonntag tagsüber für die Gäste aufspielen. Tischreservierungen werden kostenlos online unter www.nockherberg.com entgegengenommen. Den aktuellen Bestimmungen zufolge können bis zu 10 Personen zusammensitzen. Wirtshaus Paulaner am Nockherberg, Freitag und Samstag ab 18 Uhr, Sonntag ab 11.30 Uhr. Eintritt: Kostenfrei Reservierung: www.nockherberg.com Dresscode: Gerne in Tracht!

11.00 Uhr Kirchweih-Frühschoppen - es spielt das Monaco Swing Ensemble! om Publikum wird das Monaco Swing Ensemble für seine unbändige Spiellust und Spontaneität gefeiert, die die Konzerte zu einer spannenden Reise durch die Weiten des Gypsy Jazz werden lassen. Grag & die Landlergschwister können durch die aktuellen Coronaregelungen nicht auftreten. im Theater im Fraunhofer, Fraunhoferstr 9, 80469 München - Kirchweih Essen im Löwenbräukeller. 1/4 Ente 11,80€ oder Gänsekeule 19,80€, jeewiels mit kräftiger Soße, Blaukraut und Kartoffelknödel

- Traditionelles Kirchweihessen in den Augustiner Bräustuben. Am 18.10 ist traditionelles Kirchweihessen mit frischen Gänsen und Enten. Landsberger Str. 19, 80339 München, Tel. (089) 50 70 47

- Kommt an Kirchweih doch am 18.10.2019 ab Mittag vorbei und genießt ein leckeres traditionelles Kirchweihmenü im Wirtshaus am Bavariapark Kirchweih am Wochenende - genießt leckeres Entenessen im Wirtshaus! Oder nehmt Euch Eure Kirchweih-Ente mit nach Hause! Theresienhöhe 15, 80339 München

- Ganserl und Entenessen im "Dein Wirtshaus" in Neuhausen. Hübnerstr. 23, 80637 München Res. 089 1202130

- Kirchweihgansbraten mit Kartoffelknödel und Blaukraut gibt es am Sonntag ab 10.00 Uhr im Schelling Salon, Ecke Schelling-/Barerstraße Tel 089 272 07 88

- Kirchweih in der Wawi am 17.+18.10.2020 mit Ganserl und Enten frisch aus dem Rohr. Waldwirtschaft Großhesselohe, Georg Kalb Str 3, 82049 Pullach bei Mppnchen. Tel 089 74 99 40 30

- Großes Gansleressen an Kirchweih in der Harlachinger Einkehr. Die Viertel Gans mit Beilagen gibt es für 19,80 €. Enten gibt es natürlich auch. Karolinger Allee 34, 81545 München

- Traditionelles Gans- und Entenessen im Schoberwirt, Ohlmüllerstr. 20, 81541 München

- Kirchweihschmankerl im Hofbräukeller am Wiener Platz am Sonntag 18. und Mpntag 19. Oktpober 2020. 1/4 Bayerische Hafermast Gans für 18,90 € uoder 1/2 Bauernente für 16,50 € mit Knödel und Blaukraut. Res. 089 459925-0

- Im Wirtshaus Kurgarten gibt es am Kirchweihwochenende 16.10-18.10.2020 Augustiner vom Holzfass & Resche 1/2 Ente mit Kartoffelknödel und Blaukraut, am Samstag 17.10.2020 ab 17.00 Uhr spielen die Wiesn Buam live. Reservierung 089 552 733 9222 De-La-Paz-Str. 10, 80639 München

- Kirchweihsonntag im Kgl. Hirschgarten. Traditioneller Kircheihsonntag mit Gans- und Entenessens. Bei schönem Wetter spielt die Blaskapelle Hartpenninng von 12.00-16.00 Uhr im Biergarten

- Kirchweih mit traditionellem Gans- und Entenessen im Augustiner am Dante, durchgehend warme Küche von 11.00-23.00 Uhr, Dantestraße 16, 80637 München, Tel 15780801

- Durchgehend warem Küche von 10.00-22.00 Uhr mit Enten-, Gänse- und Wildspezialitäten im Da Wirtshauser, Agnes Bernauer Str. 239, 81241 München, Tel 089 82 93 95 50

- Ganserl- und Entenessen am Kirchweihsonntag im Metzgerwirt in freundlicher Atmosphäre. Res. 089 170 40, Nördliche Auffahrtsallee 69, 80638 München

Anzeige:


- Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
-
Startseite Volksfestkalender (weiter)
- Oktoberfest Special (weiter)

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2020
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de