www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



Store Opening: Münchner Blumenmadl´n mischen Giesing auf – ein Meer aus Trockenblumen und Female Empowerment


Nachhaltigkeit macht auch vor Dekoration nicht Halt. In vielen Branchen werden Schaufenster geschmückt, Events bestückt und danach alles in der Tonne entsorgt – nur, um im nächsten Jahr wieder von vorne zu beginnen. Ressourcenschonend geht anders.

Deshalb hat es sich Jamila Maute (31) zum Ziel gesetzt, genau dort anzusetzen und eindrucksvoll zu beweisen, dass sich ästhetische Dekoration, Blumenarrangements in natürlichen Farben und Nachhaltigkeit überhaupt nicht ausschließen. Im Gegenteil, das genau das einen sustainable Lifestyle ausmacht. Machen, statt reden – lautet die Devise.

Die Idee ist so einfach wie genial. Autos werden geshared und sogar Designerkleidung kann gemietet werden – warum also nicht auch Blumen und Eventdekoration? Mieten, statt kaufen. Das passt perfekt in den Sharing Zeitgeist. Für ihre Flowerloops verwendet Maute ausschließlich Trockenblumen, die sie von Hand zu Kränzen oder außergewöhnlichen Flowerbars bindet.

Jamila Maute_Muenchner Blumenmadln.Julia Heinz_communique.Credits_John von Elbstetten
Barbara Osthoff, Jamila Maute, Lena Maute (Muenchner Blumenmadln)(li.), Jamila Maute , Julia Heinz communique (re) ©Fotos: John von Elbstetten

Viel Grün, Creme- und Rosétöne dazu Eukalyptus, Feder- oder Pampasgras – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. 400 – 500 verschiedene Sorten Blumen und Gräser hat sie vorrätig. Gemeinsam mit ihren Mitarbeiter:innen und einem Praktikanten bindet, schnürt und arrangiert Maute jeden Tag beeindruckende Sträuße und Gestecke an der offenen Werkbank – dem Herzstück des neuen Geschäfts in Obergiesing.

Kund:innen können sich von einem bunten Meer aus verschiedensten Trockenblumen inspirieren und diese nach individuellen Wünsche zusammenstellen lassen. Mautes Blumenarrangements waren bereits in den Schaufenstern namhafter Fashion Labels zu sehen und sind auch über die Münchner Stadtgrenze hinaus gefragt – was nicht zuletzt an ihrer wichtigen Botschaft liegt.

Das Thema Nachhaltigkeit ist tief in der Firmen-DNA verankert: „Wir bemühen uns, möglichst kurze Lieferwege zu wählen, unsere Produkte sorgfältig auszuwählen und Verpackungs-material zu recyclen“, betont Jamila Maute und ergänzt – „gleichermaßen zwingen wir Lieferanten und Händler, den Müll zurückzunehmen, um so den Druck zurück bis zur Wurzel zu erhöhen“.

Zuvor hatte Maute ihr Geschäft in Brunnthal, beim großen Opening in München geht es um – na, klar – Blumen. Um Mode, um all die schönen Dinge, aber auch darum seine Träume zu verwirklichen – genau das tut Jamila Maute mit der Eröffnung ihres auf Trockenblumen spezialisierten Geschäfts. Für Maute ein Ort, um ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen.

"Blumen bringen unser Herz zum Lachen, sie wegzuwerfen bringt unser Herz zum Weinen"
JAMILA MAUTE (Gründerin Münchner Blumenmadl´n)

Highlights:

Ein eigens kreierter Flower-Catwalk bietet eine Modenschau der andern Art, im persönlichen Gespräch mit Julia Heinz, Gründerin von communique gibt Jamila Maute Einblicke in ihr Schaffen mit Trockenblumen und die Faszination der Natur. Es soll zu einem bewussteren Umgang angeregt werden ohne den Zeigefinger zu erheben und vor allem steht Female Entrepreneurship und Diversity im Fokus.

DJane Suzan Wusa sorgt für die richtigen Grooves, Alexa von Harder backt farbliche passende Cake Pops, die Kleider stammen vom Münchner Label Sophia / Malina / Wild und das Haarwerk München um Gründerin Ayse Auth zaubert florale Frisuren für die Models Barbara Osthoff und Lena Maute – Female Empowerment durch und durch.

Über die Münchner Blumenmadl´n

Auch wenn es der Namen anders verlauten lässt – hier ist auch ein Mann an Bord. Und zwar Jamilas Mann Philipp Maute. Gemeinsam haben sie 2018 ihr Unternehmen mit dem Fokus auf Vermietung von Eventdekoration gegründet. Schnell stellte sich heraus, dass eine unbändige Kreativität in Jamila schlummert und sie ihrem Traum vom eigenen Laden nachgehen muss. Sie überredet ihren Mann ein eigenes Ladengeschäft zu eröffnen. Das war im Oktober 2020. Und weil Trockenblumen nicht nur Jamilas Leidenschaft sind, sondern auch einen Nerv der Zeit treffen, kam Anfang 2021 der Onlineshop hinzu. Mit dem ersten auf Trockenblumen spezialisierten Geschäfts in München erfüllt sie sich nun ihren langgehegten Traum.

Das Thema Nachhaltigkeit ist bei den Münchner Blumenmadl´n tief verwurzelt: Die Welt mit kleinen Dingen besser machen: Möglichst kurze Lieferwege, sorgfältige Produkteauswahl, sammeln und recyclen von Verpackungsmaterial – ein Anspruch, den sie auch an Lieferanten stellt.

Neben Blumenkränzen, Hochzeits- und Eventdekoration bietet Maute auch Workshops in ihren neuen Räumlichkeiten in der St.-Bonifatius-Straße in München an.

www.muenchnerblumenmadln.de

powered by: www.shops-muenchen.de

Anzeige


- Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
-
Startseite Volksfestkalender (weiter)
- Oktoberfest Special (weiter)

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2023
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com -

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de