www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



Doppelter Kunstgenuss für 30 VIP Ladies: Dr. Sonja Lechner lud zur Highlights VIP Preview – mit Nadja zu Schaumburg-Lippe, Petra Reinbold, Marianne Wille, etc


Doppelt hält bekanntlich besser… Und so präsentierte Kuratorin und Kunstexpertin Dr. Sonja Lechner bei ihrem Kunst-Event, zu dem sie am Nachmittag des 18.10.2022 in München eingeladen hatte, gleich zwei Highlights – im wahrsten Sinne des Wortes! Bei ihrer „Highlights VIP Preview“ ermöglichte sie einem kleinen Kreis an kunstbegeisterten und ausschließlich weiblichen Gästen zuerst eine exklusive Preview der renommierten Kunstmesse „Highlights“ in der Residenz, die zwei Tage später offiziell startete.

Im Anschluss ging es zu Fuß weiter zum Luxushotel „Mandarin Oriental“, wo die Gäste künstlerische als auch kulinarische Höhepunkte erwartete: Bei einem „High Tea“ konnten sie die Werke des finnischen Künstlers Petri Niemelä, die derzeit im Rahmen der Ausstellung „Sommerseligkeit“ in dem Luxushotel präsentiert werden, genießen.

Dr. Sonja Lechner lud zur Highlights VIP Preview  @ Highlights VIP Preview(©Foto: Stefan Heigl)
Dr. Sonja Lechner lud zur Highlights VIP Preview @ Highlights VIP Preview

Nur rund 30 Damen kamen in diesen Kunstgenuss, darunter unter anderem Marianne Wille (Dallmayr), Gastronomin und Wiesnwirtin Petra Reinbold, Anwältin Nadja Prinzessin zu Schaumburg-Lippe. Waltraud von Mengden (ehemalige Präsidentin des Verbandes der Zeitschriftenverlage in Bayern), Dr. Isabelle Liegl (Autorin und Frau von Monaco-Konsul Dr. Alexander Liegl), Schönheitsärztin Dr. Constanze Neuhann-Lorenz und Silvia Amberger (Eigentümerin „Allguth Tankstellen“).

Und die Damen zeigten sich vom gelungenen Kunst-Mix begeistert. Die Messe „Highlights“, die zum 13. Mal ihre Pforten öffnet und auf der hochkarätige Kunstwerke, von der Gotik bis zur Gegenwart, präsentiert werden – für Dr. Sonja Lechner der perfekte Rahmen für den ersten Teil ihrer Veranstaltung.

Denn 52 deutsche Kunsthändler und Galerien aus Europa bringen bis zum 23. Oktober glanzvolles Flair in die Bronzesäle und den Kaiserhof der Residenz. „Als Kunsthistorikerin schätze ich diesen Brückenschlag zwischen alter und moderner Kunst in besonderem Maße, bin ich doch in der Renaissance ebenso zu Hause wie in heutigen künstlerischen Artikulationen“, so die Gastgeberin.

Nach einem Champagner-Empfang in den Bronzesälen gab es eine Führung durch die Kunstmesse. Die Damen konnten es u.a. ein Triptychon des Antwerper Meisters Jan von Dornicke aus dem Jahr 1520, das die Anbetung der Könige zeigt, bewundern, sowie ein nahezu 500 Jahre später entstandenes Nagelbild Günther Ueckers. Auch eine Kreidezeichnung Picassos und eine Ölskizze von Marc Chagall sorgten bei den Damen für Begeisterung, ebenso wie die Vielfalt an Fotografien und Designobjekte.

Marianne Wille war an der richtigen Adresse: „Ich bin schon seit meiner Kindheit sehr kunstinteressiert und ich liebe die „Highlights“. Es ist keine riesige Messe, sondern die Atmosphäre ist cosy und familiär. Und man verlässt diese Messe immer voller Inspiration, egal ob man sich für etwas entscheidet oder nicht. Und ich komme immer gerne zu den Veranstaltungen von Sonja Lechner, denn bei ihr ist nicht alles todernst, sondern immer auch Vergnügen.“ Welche Kunst schätzt sie besonders? „Ich habe drei Töchter und diese interessieren sich vor allem für moderne Kunst. Ich liebe beides – auch die antike Kunst. Und ich liebe auch meine alten Barockmöbel zu Hause.“

Begeistert zeigte sich auch Wiesn-Wirtin Petra Reinbold: „Ich war viele Jahre nicht mehr bei der „Highlights“, insofern ist das heute eine wunderbare Gelegenheit. Ich mag die Veranstaltungen von Sonja Lechner und habe bei ihr auch schon schöne Sachen erstanden. Für Kunst bin ich immer zu begeistern – und übermorgen geht es für mich weiter zur Biennale nach Venedig.“

Ich war erst letzte Woche bei der „Frieze Art Fair“ in London und jetzt bin ich hier. Ich schwimme derzeit also auf der Kunstwelle“, erzählte Nadja-Anna Prinzessin zu Schaumburg-Lippe lachend. „Kunst ist für mich eine wunderbare Abwechslung zu meinem Job-Alltag“, so die Rechtsanwältin. „Zur „Highlights“ komme ich jedes Jahr. Und sanach geht es für mich zurück ins Büro.“

Nathalie Ziegler, Dr. Nadja Prinzessin zu Schaumburg-Lippe @ Highlights VIP Preview(©Foto: Stefan Heigl)
Nathalie Ziegler, Dr. Nadja Prinzessin zu Schaumburg-Lippe @ Highlights VIP Preview

Sie kam mit Nathalie Ziegler, die sich die Messe trotz Verletzung am Fuß ansah: „Ich bin auf der Treppe umgeknickt und habe mir leider ein Band angerissen. Aber das kann mich nicht davon abhalten, mir diese wunderbare Kunst anzusehen.“

Ich komme in jedem Fall wieder, um mir mein Lieblingskunstwerk nochmals in Ruhe anzusehen“, so Janna-Lena Baierle (Versicherungsgesellschaft Hiscox“), die den Mittag gesponsort und somit möglich gemacht hatte.

Ich liebe vor allem Fotografien“, schwärmte Constanze Neuhann-Lorenz. „Ich komme morgen noch einmal mit meinem Mann hierher. Dann schauen wir uns noch einmal die kleineren Werke an – den Schmuck“, meinte sie schmunzelnd.

Janna-Lena Baierle, Juana Schwan @ Highlights VIP Preview(©Foto: Stefan Heigl)
Janna-Lena Baierle, Juana Schwan @ Highlights VIP Preview

Die Damenrunde zog an diesem Nachmittag weiter ins „Mandarin Oriental“, wo Dr. Sonja Lechner schon mehrere Veranstaltungen realisiert hatte. „Ich habe mit meinem Unternehmen „Kunstkonnex“ das Kunstkonzept hier im Hotel verantwortet und zeige seither drei Mal pro Jahr Gegenwartskunst in der Lobby. Noch eine Woche lang ist Petri Niemelä mit seinen lichtdurchfluteten Ölgemälden zur „Sommerseligkeit“ zu sehen. Seine Werke widmen sich wie der Titel schon sagt der heißen Jahreszeit und zeigen Frauen am Pool, am Meer, in der Natur oder im stillen Kämmerlein – an dem jeweils präferierten Ort vollkommener Ungestörtheit.“

Wer ist Petri Niemelä? 1965 in Tampere geboren, hat er nach seiner Ausbildung am Ilja Repin-Institut in Sankt Petersburg und an der Kunstakademie Lapplands 53 Gruppen- und Einzelausstellungen mit seinen Werken bestückt.

Auch in Deutschland war er schon in mehreren Einzelausstellungen zu sehen: „Ich bin Finnin und habe meinen Landsmann einst nach Mitteleuropa gebracht“, erzählte Dr. Sonja Lechner.

 Dr. Sonja Lechner lud zur Highlights VIP Preview (©Foto: Stefan Heigl
Dr. Sonja Lechner lud zur Highlights VIP Preview

Auch wenn der Herbst mittlerweile da ist, fanden sie sommerlichen Motive dennoch begeisterte Käuferinnen. Beim „High Tea“ am Kamin des Fünf-Sterne-Hotels gab General Manager Dominik G. Reiner dann auch schon einen Vorgeschmack auf die nächste Ausstellung, die am 27. Oktober 2022 startet. „Ein ‚Farbrausch‘ wird über das Hotel hinwegschwappen“, verriet er schmunzelnd, „denn dann wird Dr. Sonja Lechner die gleichnamige Ausstellung der jungen serbischen Künstlerin Ana Pusica präsentieren.“

Für Dr. Isabelle Liegl war es der perfekte Nachmittag: „Ich arbeite sehr viel und da sind ein paar Stunden bei den Events von Dr. Sonja Lechner purer Luxus. Um 17 Uhr erwartet mich aber schon der nächste Zoom Call“, erzählte sie.

„High Tea“ am Kamin des Fünf-Sterne-Hotels  Mandarin Oriental (©Foto: Stefan Heigl
„High Tea“ am Kamin des Fünf-Sterne-Hotels Mandarin Oriental

Außerdem dabei: Juana Schwan (Geschäftsführerin der Kunstmesse „Highlights“), Dorothea von Butlar („Kaufmannscasino“), Lisa Esterer (WTS), Katharina Hieronimi, Brigitte Koch (Gutshof Greif), Rechtsanwältin Dr. Heidi Mahr, Dr. Marcella Prior-Callwey (Callwey Verlag), Marie Gräfin von Waldburg. Cornelia Behr (Frith Street Gallery), die eigens aus London angereist kam, Betina von dem Knesebeck, Sammlerin Gabriele Neumaier, Ärztin Dr. Gesa Eichelberg, uvm.

T. Andrea Vodermayr, ©Fotos: Stefan Heigl

Dominik Reiner, Dr. Sonja Lechner (©Foto: Stefan Heigl
Dominik Reiner, Dr. Sonja Lechner


Anzeige



- Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
-
Startseite Volksfestkalender (weiter)
- Oktoberfest Special (weiter)

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2022
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de