www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



TV-Star Jutta Kammann liest aus ihrem Besteller „Rothaarig und wild entschlossen“ vor Münchner Promis im Hotel Mariandl zum Singenden Wirt in Elisabethszell . Dresscode: Sonnige Momente!


Eine schwere Kindheit, Liebe, Lachen, Leid, Durststrecken und Höhepunkte, Anekdoten zum Schmunzeln und tiefe Einblicke in die Filmbranche – die schonungslos-offene Autobiographie „Rothaarig und wild entschlossen“ des TV-Stars Jutta Kammann bewegt die ganze Nation. Verfilmung des Verkaufschlagers (erschienen im Kösel-Verlag; 2. Auflage; war 2021 auf der Spiegel-Bestsellerliste) nicht ausgeschlossen ...

Jutta Kammann – rothaarige Powerfrau mit Herz und einer Riesen-Fangemeinde, bekannt unter anderem aus  „Derrick“, „Der Alte“ sowie aus 666 Folgen als Oberschwester Ingrid „In aller Freundschaft“ und Vorbild für Generationen.

Die Produktionsfirma „Saxonia“ schreibt ihr noch jedes Jahr ein schönes Drehbuch für eine Gastrolle in der ARD-Kultserie auf den Leib. „Meine Zeit in diversen Kinderheimen war nicht immer nur schlecht, ich hatte auch schöne, sonnige Momente! Man darf trotz allem niemals das Vertrauen in sich, in die Menschen, in die Liebe und in Freundschaften verlieren“, resümiert sie.  Außerdem, so die 78-jährige Münchnerin, habe sie ihre Lebensgeschichte „ganz bewusst ohne Schuldzuweisungen und ganz ohne Larmoyanz erzählt“. Und ganz ohne den Ghostwriter, den ihr der Verlag vorgeschlagen hatte … 

Julia Kammann wurde bei der Lesung von Bürgermeister Fritz Schötz begrüsst (M´©Foto: Martin Schmitz)
Julia Kammann wurde bei der Lesung von Bürgermeister Fritz Schötz begrüsst

„AUCH MENSCHLICH EIN GANZ GROSSES KINO!“

Bei Jutta Kammanns Lesung im legendären Musik- und Wellness-Hotel „Mariandl Singender Wirt“ in Elisabethszell, Landkreis Straubing-Bogen, wischten sich dennoch einige der rund 100 Gäste verstohlen ein paar Tränchen aus den Augen.

Jutta Kammann ist ein Star UND ein Herzensmensch, ein menschliches Kino, wir sind überaus glücklich, sie hier schon wiederholt in unserer friedlichen 700-Seelen-Gemeinde und natürlich auch in unserem Hotel zu haben“, fasste es Turbo-Gastgeber Stefan Dietl (feiert gerade sein 60-jähriges Mariandl-Jubiläum, am 26. Juli seinen 55. Geburtstag und erhält Anfang August den wohlverdienten 4. Hotel-Stern verliehen) in seiner charmanten Ansprache zusammen.

Nicole Bestler-Boettcher, Jutta Kammann, Uschi Ackermann, Jutta Kent auf dem neuen Barfußweg im Spa (©Foto: Martin Schmitz) Jutta Kammann mit Wirt Stefan Dietl (©Foto: Martin Schmitz)
Li.: Nicole Bestler-Boettcher, Jutta Kammann, Uschi Ackermann, Jutta Kent auf dem neuen Barfußweg im Spa, Re.: Jutta Kammann mit Wirt Stefan Dietl

Seine weiteren Pläne? „Wir bauen demnächst einen Wellness-Trakt mit Außenpool, vergrößern unsere Zimmer – aus zwei mach eins! –  richten Klimaanlagen und eine Bibliothek ein und lassen eine Kuppel fürs Foyer bauen, ähnlich der im Hotel Kempinski Vier Jahreszeiten, wo ich gelernt habe. Von so einer Mosaikkuppel habe ich seither geträumt“, verrät der smarte Niederbayer, der seinem Ruf als „Singender Wirt“ alle Ehre macht.

Im Oktober kommt seine neue CD „Durchblick“ auf mit seiner Auftrittsband „Stefan Dietl & die Aufdreher“ auf den Markt. Darüber hinaus moderiert er einmal im Monat die Sendung „Herzlichst“ bei Melodie TV.  Schauspielerin Jutta Kammann schwärmt: „Dass ich den Stefan Dietl kennenlernen und bei ihm lesen durfte, ist beides ein absoluter Gewinn für mein Leben!

„STEFAN DIETL IST EIN GRANDIOSER GASTGEBER“

Auch Uschi Ackermann, Tierschützerin und Witwe von Feinkost-King Gerd Käfer, hat, wie viele der Anwesenden, ein paar handsignierte Werke der Autorin erstanden: „Als Geschenke für Freundinnen! Denn ich finde es toll, wie Jutta Kammann ihr Leben gemeistert hat, ich wusste ja kaum was über sie! Der Singende Wirt ist ein grandioser Gastgeber, wie es auch mein verstorbener Gerd es war, er ist voller Leidenschaft für seinen Beruf und seine Berufung als Wirt.

Bernadette (Tochter von Julia Kent), Nicole Bestler-Boettcher, Jutta Kammann, "Singender Wirt" Stefan Dietl, Sarah Laux, Julia Kent, Daniela Schwan (©Foto: Martin Schmitz)
Bernadette (Tochter von Julia Kent), Nicole Bestler-Boettcher, Jutta Kammann, "Singender Wirt" Stefan Dietl, Sarah Laux, Julia Kent, Daniela Schwan

Schauspielerin Nicole Belstler-Boettcher fügt hinzu: „Ich war ja schon öfter im Hotel Mariandl in Elisabethszell. Die Menschlichkeit und Herzlichkeit vom Stefan Dietl ist einfach super! Ich fühle mich hier pudelwohl, den Spruch 'ankommen, abschalten und sich daheim fühlen!' müsste man für ihn erfinden … Und diesmal noch als Schmankerl dazu: Die Lesung von Jutta Kammann – eine faszinierende Frau, die ich sicher noch öfter besuchen und ihren Geschichten lauschen werde!

Julia Kent nickt: „Schon bei der Ankunft beim Singenden Wirt hat man Sonne im Herzen, egal bei welchem Wetter! Und was Jutta Kammann betrifft: Eine Top-Schauspielerin, eine wunderbare Autorin und eine beeindruckende Lady. Was sie über die Filmbranche schreibt, kann ich nur unterstreichen –  ein ewiger Kampf, das kenne ich aus meinen Zeiten in Hollywood, heute sehe ich das allerdings mit Humor“, so die Schauspielerin, die mit Tochter Bernadette (25) anreiste.

Gerti Guhl, auch sie eine Kult-Persönlichkeit in und um München, gesteht: „Mich hat das Leben der Jutta Kammann zutiefst berührt, meine Kindheit und Jugend war auch schwierig, mich hat man einfach zu einem Onkel in den Bayerischen Wald abgeschoben. Ihr Lebenswerk hat sie mit sehr viel Emotion geschrieben, Jutta ist eine wahnsinnig starke Frau, Respekt! Und das Hotel Mariandl ist ein Traum, zum 4. Stern kann man nur gratulieren. Als ehemalige Wirtin der bekannten Fraunhofer Schoppenstube und 40 Jahre in der Gastronomie tätig, habe ich natürlich einen speziellen, kritischen Blick – aber nichts, rein gar nichts  zu beanstanden“, so Gerti Guhl.

AM ABEND NACH DER LESUNG SANG STIMMWUNDER SARAH LAUX IM HOTEL MARIANDL ZUM SINGENDEN WIRT

Und Jungschauspieler Johannes Berzl, ab dem 4. August in der Eberhofer-Kino-Verfilmung „Guglhupfgeschwader“ als Lotto-Otto zu sehen (Premiere am 28.07.2022 in München), fand: „Jutta Kammann ist eine bemerkenswerte Frau, man kann sich nur glücklich schätzen, so eine Kollegin zu kennen, das ist für mich eine große Ehre!

Ferner unter anderem dabei: Fritz Schötz, Bürgermeister von Haibach, Bildhauerin Marille Rüb, der Landtagsabgeordnete Hans Ritt und Sarah Laux.

Rothaarig und auch wild entschlossen. „Ich bin bei einer sehr lieben Adoptivmutter aufgewachsen, leider konnte sie mich finanziell nicht unterstützen – zum Glück bekam ich ein Stipendium der Stadt Nürnberg“, erzählt die 4-Oktaven-Queen, „Traumschiff“-Sängerin und Edith-Piaf-Interpretin, die später beim Dinner im Hotel Mariandl zum Singenden Wirt noch Einblicke in ihr musikalisches Gänsehaut-Repertoire gab. 

„Non, je ne regrette rien“  – das ist auch das Lebensmotto der umjubelten Hauptakteurin der Veranstaltung: „Ich bereue nichts, auch wenn es noch so schwer war! Denn genau das lässt mich das Positive im Leben um so mehr genießen“, resümiert Jutta Kammann. Sonnige Momente eben …

T. Daniela Schwan


Bernadette (Tochter von Julia Kent), Julia Kent, Sarah Laux, Nicole Bestler-Boettcher, Gerti Guhl, "Singender Wirt" Stefan Dietl,, Jutta Kammann und Marille Rüb vor dem Musik & Wellnesshotel Mariandl Singender Wirt im niederbayerischen Elisabethszell (©Foto. Martin Schmitz)
Bernadette (Tochter von Julia Kent), Julia Kent, Sarah Laux, Nicole Bestler-Boettcher, Gerti Guhl, "Singender Wirt" Stefan Dietl,, Jutta Kammann und Marille Rüb vor dem Musik & Wellnesshotel Mariandl Singender Wirt im niederbayerischen Elisabethszell

Mit dabei u.a.

Nicole Belstler-Boettcher:

die Tochter der großen Schauspielerin Grit Boettcher wurde bekannt durch die Serie „Marienhof“,  in der sie 17 Jahre lang mitwirkte. In unzähligen TV-Formaten hatte die  Blondine mit der Wahnsinnsstimme Gastauftritte, spielte bis zum Lockdown in ganz Deutschland Theater und synchronisiert derzeit einige bekannte Anime-Figuren. Darüber hinaus engagiert sich die zweifache Mutter sozial, liest auch immer wieder für „Zeit des Lachens“ online Kindern in Krankenhäusern vor, die nicht besucht werden dürfen

Sarah Laux:

Sie ist eine der letzten Diven, ein rassiges 4-Oktaven-Stimmwunder mit französischen Wurzeln, nicht nur von der riesigen Edith-Piaf-Fangemeinde wird sie hochgelobt. 30 Jahre lang trat sie auf Kreuzfahrt-Schiffen auf, war Kultsängerin auf dem ehemaligen ZDF Traumschiff „MS Berlin“. Seit sieben Jahren schippert sie im sicheren Ehehafen mit Dieter Morjan, Chefredakteur und Mitherausgeber diverser Magazine.

Sarah Laux (re.) mit Jutta Kammann vor der Lesung von„Rothaarig und wild entschlossen“ im Hotel Mariandl zum Singenden Wirt (©Foto. Martin Schmitz)
Sarah Laux (re.) mit Jutta Kammann vor der Lesung von„Rothaarig und wild entschlossen“ im Hotel Mariandl zum Singenden Wirt

Johannes Berzl:

Der 22-jährige Nachwuchsschauspieler stammt aus dem bayerischen Wald. Ein ehrgeiziger und hartnäckiger Natur-Bursche, der sich leidenschaftlich und fleissig der Filmbranche widmet. Er wird ein immer festerer Bestandteil des Fernsehens, egal ob im ARD- Donnerstagskrimi („Die Bestatterin“) oder im ARD-Vorabendprogramm („Watzmann ermittelt“). Für sein neustes Projekt "Guglhupfgeschwader" (Premiere inMünhen am 28.07.2022) stand er zuletzt sogar für die Constantin Film für eine Kino-Hauptrolle in vor der Kamera.

Johannes Berzl mit Marille Rüb im Hotel Mariandl zum Singenden Wirt (©Foto. Martin Schmitz)
Johannes Berzl mit Marille Rüb im Hotel Mariandl zum Singenden Wirt

Marille Rüb:

Bildhauerin, die „Deutsche Madame Tussaud“, gerade arbeitet sie an einer Büste von TV-Moderator Hannes Ringlstetter, der übrigens aus Straubing stammt. Ihre lebensgroßen Gipspuppen, unter anderem von Karl Lagerfeld, Claudia Schiffer und Romy Schneider zieren das BikiniARTmuseum in Bad Rappenau.

Darüber hinaus ist Marille Rüb Netzwerkerin und Drahtzieherin. Und kümmert sich auch noch liebevoll um ihre Freundin, die 99-jährige Sängerin Ruth Megary, die bei ihr in Haselbach im Nebenhaus lebt .

Text: Daniela Schwan, Fotos: Martin Schmitz

Musik & Wellnesshotel Mariandl Singender Wirt
Azopl. 3
94353 Haibach
https://www.singenderwirt.de

- Monatstipps Juli 2022 (mehr)
- Wochenendtipps (mehr)

Anzeige


- Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
-
Startseite Volksfestkalender (weiter)
- Oktoberfest Special (weiter)

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2021
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de