www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



Omega Winterzauber: Winterlounge der Luxusuhrenmarke in der Maximilianstraße München am 05.11.2009


Philippe Roten, Regional Manager of Omega Brand Operation und Fußballer Jens Lehmann

Germany's next Topmodel Carolin Ruppert
Sven Hannawald mit Freundin Marie-Therese Müller (©Foto: Martin Schmitz)
Sven Hannawald mit Freundin Marie-Therese Müller

Manfred Krug, Verena Kerth
Designerin Alexandra Maria Frimmer (Foto: MartiN Schmitz)
Designerin Alexandra Maria Frimmer mit der Lupe aus den Anzeigenmotiven

Schauspielerin Isabella Jantz
Corolin Ruppert, Ophelia Blaimer (Foto: MartiN Schmitz)
Corolin Ruppert, Designerin Ophelia Blaimer
Moderatorin Sandra Ahrabian (Foto: Martin Schmitz)
Moderatorin Sandra Ahrabian

Stean Voss, Werbewelt Campaign GmbH, Philippe Roten, Omega

DSDS6 Harfinistin Cornelia Patzelsberger

Prinzessin Uschi zu Hohenlohe, Ilona Gruebel

Neu: Herrenduft Omega Seamaster Aqua Terra

©Fotos: Martin Schmitz

Ein wenig Winterzauber in der Maximilianstraße verbreitete die Luxusuhrenmarke Omega, als man am Abend des 05.11.2009 die Boutique in der Münchner Maximilianstraße in ein vorweihnachtliches Winterkleid tauchte.

Fußballer Jens Lehmann mit Frau Conny, Germany's next Topmodel Carolin Ruppert (in einem Kleid von Ophelia Blaimer), Prinzession Uschi zu Hohenlohe, Designerin Ophelia Blaimer, Designerin Sonja Kiefer,Designerin Alexandra Maria Frimmer, Schauspielerin Ilona Gruebel, Schauspielerin Isabella Jantz, Schauspielerin Sinta Weisz, Moderatorin Sandra Ahrabian, Stabhochspringer Tim Lobinger, Medienmanager Martin Krug, Moderatorin Verena Kerth, DSDS6 Harfinistin Cornelia Patzelsberger, Anwalt Wolfgang Seybold und viele andere mehr folgten der Einladung von Philippe Roten, Regional Manager of Omega Brand Operation und Münchens Store Manager Marius Lüönd zu einem exklusiven Empfang in einer der schönsten Prachtstraßen Münchens.


Video: Impressionen Omega Winterzauber 2009
in der Omega Boutique München, Maximilianstr

Der Duft frisch gebackener Bratäpfel, heißer Maroni und wärmender Feuerzangenbowle begleitete die Prominenz aus Wirtschaft, Kultur und Sport durch den Abend.

Eine eigens angelegte Kunstbahn im Innenhof lud die rund 200 geladenen Gäste zum Eisstockschießen an. An einer gemütlichen Kaminlounge mit Eisbar konnte man sich vom Catering des Speisesyndikats in Form eines Flying Buffets verwöhnen lassen.

Bereits am 15. Oktober 2009 stellte Omega anlässlich des 10-jährigen Geburtstages der revolutionären Co-Axial Hemmung in der Londoner Saatchi Gallery seine neue, globale Werbekampagne vor. Die OMEGA-Markenbotschafter Cindy Crawford und George Clooney präsentierten sich an diesem Abend als neue Gesichter dieser Kampagne.

Prägend für die Welt von Omega ist die Familie prominenter Botschafter, die eine Omega am Handgelenk tragen.

Die Anzeigenmotive der Co-Axial Werbekampagne zeigen Fotos von OMEGA Markenbotschaftern wie Cindy Crawford und George Clooney mit Lupen – den Vergrößerungsgläsern, die von Uhrmachern benutzt werden, und konnte auch hier in der Münchner Omega Boutique bewundert werden.

Top Model Cindy Crawford steht seit 1995 für modische Eleganz und stellte Anfang Oktober die neu gestaltete Constellation Line in der Londoner Boutique in Westfield vor. Die Gäste des Winterzaubers durften diese dann auch am Abend bewundern.

Und noch etwas Neues gab es zu bestaunen: die Herren unter den Gästen durften sich von dem neuen kraftvollen, maskulinen und einzigartigen Herrenduft Omega Seamaster Aqua Terra verführen lassen. Der Meisterparfumeur Alberto Morilla hat diesen innovativen und authentischen Duft kreiert, der nun ausschließlich in den Omega Boutiquen München, Berlin und Hamburg erhältlich ist.

Die im Jahre 1999 eingeführte Co-Axial Hemmung war nach mehr als 250 Jahren die erste von Grund auf neu entwickelte und praktisch einsetzbare Hemmungstechnologie in der Uhrenwelt.

Die Hemmung ist – einfach ausgedrückt – das Herz der mechanischen Uhr. Sie sorgt für die gleichförmigen Schwingungen der Unruh und ist somit das Regulierorgan der Uhr.

Die Co-Axial Hemmung von OMEGA reduziert die Reibung zwischen den Teilen, die die Energie von einer Komponente auf die Nächste übertragen. Somit ist nur noch eine geringe Menge synthetischer Öle notwendig und der Wartungsbedarf des Uhrwerks senkt sich. Das gewährleistet eine maßgeblich größere Gangstabilität über einen längeren Zeitraum.

Die Schweizer Luxus-Uhrenmarke OMEGA wurde 1848 gegründet und ist der weltweit größte Uhrenhersteller. Seit über 160 Jahren gilt OMEGA als Synonym für Uhrmacherkunst, Innovation und Präzision.

OMEGA gehört zur SWATCH GROUP und ist die einzige Uhrenmarke, die mit der Eroberung des Weltraums durch den Menschen in Verbindung gebracht wird. Im Jahr 1969 wurde die OMEGA Moon Watch weltberühmt, weil sie als erste Uhr auf dem Mond getragen wurde.

Getreu diesem Pioneergeist, der die Geschichte der Marke OMEGA von jeher prägte, forciert OMEGA Innovationen auf dem Gebiet der Zeitmessung, des Designs und der Technik. Innovationen, die es OMEGA ermöglichten mit den Uhren Weltraum und Meerestiefen zu erobern.

Darüber hinaus ist OMEGA Sponsor und Partner von “Solar Impulse”. Ein Projekt, das sich zum Ziel gesetzt hat, mit Hilfe eines ausschließlich solarbetriebenen Flugzeuges die Welt zu umrunden. Durch zahlreiche Kooperationen auf höchster Wettkampfebene und in den verschiedenen Sportdisziplinen, wie Golf, Bobfahren, Segeln, Leichtathletik und Schwimmen gelingt es der Marke OMEGA ihr Ideal der Perfektion und Präzision mit der Unterstützung ihrer Markenbotschafter zu transportieren.

Markenbotschafter, die OMEGA aus der Mode- und Kinowelt für sich gewinnen konnte, sind ein Beispiel dafür, dass die Marke bereits Sphären erreicht hat, die über den Bereich der Perfektion hinausgehen.

Seit 1932 präsentiert OMEGA bei 23 Olympischen Spielen die offizielle Zeitmessung. Auch für die kommenden Spiele in Vancouver 2010 und London 2012 sicherte sich OMEGA die Rechte. Seit der Gründung der Marke OMEGA im Jahr 1848 setzte die Marke stets Maßstäbe durch Innovationen, Präzision, Design und traditionelle Uhrmacherkunst.

Die Tradition der Uhrenmarke OMEGA spiegelt sich 1999 auch in der Präsentation des revolutionären Co-Axial Uhrwerkes wider, das vom berühmten britischen Uhrenmacher George Daniels entworfen wurde. Eine der wichtigsten Innovationen der Uhrenherstellung des 20. Jahrhunderts.Fotogalerie Omega Winterzauber in der Omega Boutique am 5.11.2009, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, (©Fotos: Martin Schmitz)

Omega Boutique
Maximilianstr.16
80539 München

Tel: 089 - 232 396 882 21

Anzeige


- Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
-
Startseite Volksfestkalender (weiter)
- Oktoberfest Special (weiter)

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2020
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de