www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion




Sommernachtstraum 2019 im Olympiapark am 20. Juli 2019 mit Milow und Kim Wilde
Münchner Sommernachtstraum 2018 Preview (Foto: Martin Schmitz)
Münchner Sommernachtstraum
Münchner Sommernachtstraum 2018 (Foto: Martin Schmitz)

Münchner Sommernachtstraum 2018 (Foto: Martin Schmitz)

Münchner Sommernachtstraum 2018 (Foto: Martin Schmitz)

Münchner Sommernachtstraum 2018 (Foto: Martin Schmitz)

Münchner Sommernachtstraum (Foto: Martin Schmitz)

Münchner Sommernachtstraum (Foto: Martin Schmitz)

©Foto: Ingrid Grossmann, Martin Schmitz (4)

Der nächste Sommernachtstraum München – präsentiert vom Flughafen München – wird noch heißer: Denn der neue Termin am 20. Juli2019 rückt die Sommernacht des Jahres ein Stück weiter in den Hochsommer.

Mit einer breiten Auswahl an nationalen und internationalen Musik-Acts und besonderen kulinarischen Genüssen erwartet die Münchnerinnen und Münchner ein weltoffenes, vielseitiges Festival mit mehreren Open-Air-Bühnen und spektakulärem Feuerwerk als krönenden Abschluss des Sommerabends.

Das Feuerwerk ist in jedem Jahr der krönende Abschluss des Sommernachtstraums. Auch 2019 dürfen sich die Besucherinnen und Besucher auf diese einzigartige Inszenierung freuen, die Pyrotechnik mit Lichtinstallationen, Laser, Wasserstrahlen sowie Musik verbindet und damit das besondere Ambiente des Olympiaparks optimal aufgreift.

Das musikalische Thema der Spezialisten der maltesischen Firma Pyroemotions in diesem Jahr ist Filmmusik. Die Feuerwerksinstallationen auf dem Olympiasee werden zudem erstmals kreisrund angeordnet sein. Dabei wird das neue 360 Grad-Arrangement die Sicht für alle Zuschauer nochmals verbessern und das Feuerwerk zu einem im wahrsten Sinne des Wortes rundum einzigartigen Erlebnis machen.

Als Haupt-Acts rocken Milow und Kim Wilde die Musikbühne auf dem Coubertin-Platz: Mit Milows sphärischen Gitarrenklängen und Kim Wildes coolen E-Gitarren-Sounds bilden sie eine spannende Kombination, die generationsübergreifend begeistert und den passenden Soundtrack zum größten Feuerwerk Deutschlands liefert.

Auf der Halbinsel-Bühne dagegen wird es elektrisierend: Die irische Sängerin und Musikproduzentin Róisín Murphy ergänzt das Line-up mit ihrem einzigartigen musikalischen Mix aus Elektro, Pop und Experimental.

Alternativ, exzentrisch und sympathisch abgedreht: Róisín Murphy ist bekannt und gefeiert für ihre kreativen Musikvideos, spektakulären Bühnenshows und vor allem für die extravaganten Kostüme. Die irische Sängerin und Musikproduzentin startete bereits in den 90er Jahren mit dem Musikduo Moloko durch, seit Auflösung der Band ist sie als Solokünstlerin erfolgreich.

Ihre Fans lieben sie für ihre besondere Róisín- Murphy-Extravaganz und den musikalischen Stil zwischen Elektro, Pop und Experimental. Ähnlich ausgefallen gestalten sich auch ihre Live- Shows: Gerne mal im grellbunten Regenmantel, mit Feder-Kopfschmuck oder anderen Accessoires zelebriert die Musikerin ihre Konzerte und die tanzende Crowd vor der Bühne. Eine Garantie für eine einmalige Show – ein Feuerwerk zum Feuerwerk.

Als Opening Act für die Coubertin-Bühne konnte der Münchner Newcomer Malik Harris gewonnen werden. Der 21-jährige Singer-Songwriter war Support von James Blunt und tritt mittlerweile schon als Headliner auf.

Coole Beats und extrovertierte Sounds liefert die Münchener Disco-Punk-Band Pollyester. Ihre Musikvideos sind reine Kunst, ihr Sound eine faszinierend intensive Komposition aus Punk, Disco, New Wave und Krautrock: Mit Pollyester wird eine Band den Sommernachtstraum 2019 rocken, wie es vielleicht keine zweite in München gibt. Die Sängerin Polina Lapkovskaja gründete Pollyester 2007 mit Schlagzeuger Manuel Da Coll, der auch mit seiner Band LaBrassBanda erfolgreich um die Welt tourt. Nach drei Studioalben in Bandformation präsentiert sich Polly Lapkovskaja nun als Soloprojekt. Die ehemals phänotypische Disco-Bassline rückt in den Hintergrund zugunsten einer neuen stimmlichen Präsenz. Die Szene-Presse feiert sie als faszinierenden Newcomer, der mit seinen experimentellen Rhythmen einen kleinen Blick in die Zukunft elektronischer Musik erhaschen lässt.

Bereits 2018 auf der Halbinsel, sind sie auch 2019 wieder am Start: Das DJ-Set HyTop DJs. Hinter dem DJ-Set HyTop stehen die beiden Münchner Manuel Kim und Benjamin Röder. Ihr Konzept: Shows und DJ-Sessions zum Tanzen und Feiern, die nur über Mundpropaganda beworben werden und stadtweit berühmt-berüchtigt sind. Die HyTop-Parties finden an einzigartigen Locations in München statt, wie auf der Dachterrasse des Deutschen Museums oder im Olympiapark – und gehören definitiv zu den Party- Highlights des Jahres.

Blumenkunst im ganzen Park

Blühend, bunt, botanisch: Auch 2019 kommt die Kunst bei der Sommernacht des Jahres nicht zu kurz. So sorgen unter anderem die Münchner Blumenkünstler Bettina und Heinrich Bunzel vom „Botanikum“ dafür, dass die Besucher viel zu staunen haben.

Als echten Hingucker bauen sie einen blühenden Torbogen aus Pflanzen in der Nähe des Coubertinplatzes auf, dekoriert mit Blumen, Hängepflanzen und lackierten Misteln in Pop Art-Farben. Der Bogen wird sechs Meter hoch und breit, sodass die Besucherinnen und Besucher hindurchgehen können – die ideale Location für Selfies. Darüber hinaus wird es auf dem gesamten Gelände des Sommernachtstraums, der auch heuer vom Flughafen München präsentiert wird, noch weitere Kunstüberraschungen geben.

Los geht der Ticketvorverkauf ab sofort bei München Ticket, Tel. 089 54 81 81 81, www.muenchenticket.de. Die Tickets verstehen sich inklusive VVKGebühr, zzgl. Versandkosten.

Tickets kaufen über München-Ticket (Partnerprogramm von ganz-muenchen.de)


Weitere Informationen zum Event und den Ticketpreisen unter www.sommernachtstraum.de.

Rückblick Sommernachtstraum 2017 (mehr)

- Olympiapark München - das Special mit den Events (mehr)
- Der Munich Olympic Walk of Stars - Startseite (mehr)
- Feuerwerke in und rund um München - das Special mit den Events (mehr)

Weitere Infos:
Sie erreichen den Olympiapark schnell und bequem mit dem MVV/MVG:

Busse, U-Bahn: Olympiazentrum

Anzeige

Münchner Sommernachtstraum 2015 (Foto: Martin Schmitz)
Münchner Sommernachtstraum

- Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
-
Startseite Volksfestkalender (weiter)
- Oktoberfest Special (weiter)

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum/Datenschutz |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Ein Klick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2019