www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion






Weltgrößtes Event-Kino - Cinema Project One (CPO)
18.05.-29.05.2005 im Olympiastadion
Event Kino Olympiapark 18.05.-29.05.2005

Sobald der Fußball im Olympiastadion nicht mehr über den Rasen rollt, sorgt Cinema Project One (CPO) auf dem Spielfeld mit Block Buster Highlights und Filmklassikern für Spannung.

Die weltgrößte mobile Bildwand mit den Maßen eines halben Fußballfelds verwandelt das Stadion vom 18. bis 29. Mai 2005 in ein Event-Kino.

Karten gibt es seit 13. April für 13,50 Euro bei München Ticket an den regulären Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse sowie unter www.muenchenticket.de. Im Preis mit inbegriffen ist der gesamte Event mit Livebands, Gewinnspielen und Sitzplatz auf der Haupttribüne.

VIP-Karten für die Ehrengasttribüne mit exklusivem Catering und Getränken in den VIP-Lounges sind ab 148,00 Euro erhältlich. Weil die Zuschauer unterm Zeltdach vor Wind und Regen geschützt sind, finden die Veranstaltungen bei jedem Wetter statt.

Filmprogramm fürs breite Publikum

Die Filmauswahl bietet für jeden etwas: Gezeigt werden unter anderem Komödien wie Bully Herbigs legendäres „TRaumschiff Surprise - Periode 1“, große Werke wie „Aviator“ von Martin Scorsese und Klassiker wie die „Rocky Horror Picture Show“. Bei der Premiere am 19. Mai läuft der Oscar-prämierte Streifen „Ray“.

Newcomer-Bands, Gewinnspiele und Parties

Geboten ist aber wesentlich mehr als nur Film – der Kinoabend beginnt um 19 Uhr und dauert bis spät in die Nacht. Beim Rahmenprogramm treten Newcomer-Bands auf wie etwa die Silbermond-Vorgruppe Pilot oder Monkeeman, der früher mit „Fury in the Slaughterhouse“ tourte. Orsino, der als der schnellste Gitarrist der Welt gilt, gibt an den Wochenenden eine Kostprobe seines Könnens. Außerdem bringen die Veranstalter bei Gewinnspielen Preise wie eine Reise nach Dubai oder einen Tauchurlaub in Hurghada unters Volk. Nach dem Film gibt es bei den After-Show-Parties am 19., 20., 21., 27. und 28. Mai im Ehrengastbereich des Stadions noch ausgiebig Gelegenheit zum Feiern.

Einzigartige Technik

Im Vordergrund steht aber natürlich das Kino. Dafür wird im Olympiastadion eine einzigartige Technik eingesetzt: Hochleistungsprojektoren projizieren die Filme in Kinoqualität auf die größte mobile Bildwand der Welt. Ein neues Sound-System verleiht den Zuschauern ein ultimatives Hörerlebnis. Back-Up Lösungen garantieren, dass bei der Ausstrahlung keine Pannen passieren können. Insgesamt werden für das Event-Kino im Olympiastadion 5 Kilometer Kabel verlegt. Für die technische Umsetzung ist die Cine Project GmbH zuständig.

Die Filmauswahl im Überblick:

  • 18.05.05: Das Wunder von Bern (Generalprobe)
  • 19.05.05: Ray
  • 20.05.05: (T)raumschiff Surprise           
  • 21.05.05: Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich
  • 22.05.05: Matrix 1
  • 23.05.05: Die Geschichte vom weinenden Kamel
  • 24.05.05: Constantine
  • 25.05.05: Aviator
  • 26.05.05: Million Dollar Baby
  • 27.05.05: Deep Blue in Concert
  • 28.05.05: Hitch – der Date Doktor
  • 29.05.05: Rocky Horror Picture Show

Das Rahmenprogramm:

Beginn jeweils ab 19 Uhr

  • 19.05.2005 Toni Kater Berliner Songwriter-Hoffnung, entdeckt durch „2raumwohnung“; Auftritt auf der diesjährigen Campus Invasion von MTV
  • 20.+21.05. Voltaire Die deutsche Antwort auf Coldplay (Bei Universal unter Vertrag).
  • 22.+23.05. P:lot, Köln. Pilot supportet als Vorgruppe momentan Deutschlands erfolgreichste Pop/Rock-Band „Silbermond“
  • 24.+25.05. Monkeeman  Produziert von Patrick Majer.                         2004 nominiert für den Echo; Monkeeman tourte u.a. mit „Fury in the Slaughterhouse“
  • 26.+27.05. Voltaire
  • 28.+29.05. Surf Ihre Hitsingle „I´m a boy“ wurde 2004 zum Airplay-Hit. Surf trat auf dem 1live-Festival mit „Wir sind Helden“ auf.

After-Show-Parties im Ehrengast-Bereich:

am 19., 20., 21., 27. und 28. Mai jeweils nach dem Film

Stargast Orsino:

Für die Wochenenden konnte der weltberühmte Orsino gewonnen werden, der sich in den USA als schnellster Gitarrist der Welt einen Namen machte. Ein Symphonie-Orchester begleitet sein Spiel im Playback.

Gleich danach geht es weiter mit Open Air Kino:
03.-05. Juni 2005 Nokia Beach Cup 2005 - Beachvolleyball und ProSieben Kino Open Air (mehr)

Weitere Events im Olympiapark (mehr)
18.-22. Mai 2005 Afrika Tage im Olympiapark (mehr)
16.07.2005: Münchner Sommernachtstraum. Das Jahrhundertfeuerwerk im Olympiapark Das musikalische Konzept für diesen außergewöhnlichen Abend liefert Musikgenie Eberhard Schöner, unter dessen künstlerischer Regie mehr als 200 Musiker zusammenwirken und die unterschiedlichsten Musikstile von Rock bis Klassik zu einem großen Gesamtkunstwerk verschmelzen (mehr)


Olympiapark München
MVG Verkehrsmittel
MVV/MVG: U-Bahn und Busse Olympiastadion




Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

Google
  Web www.ganz-muenchen.de



Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2018

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de / gut-einkaufen-in-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de