www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion




Zuverlässige Kinderbetreuung gesucht – und online gefunden: Die Münchner Start up-Unternehmerin Jennifer Roscher über ihr Babysitter-Portal mymary
Babysitter-Portal mymary Gründerin Jennifer Röscher
Babysitter-Portal mymary Gründerin Jennifer Röscher
Familie und Job unter einen Hut zu bringen... Für viele Berufstätige eine echte Herausforderung. Wohin mit den Kindern, wenn man kurzfristig zu einem Auswärtstermin muss oder wenn die KITA geschlossen ist aufgrund von Ferien?

Oder wenn abends doch noch spontan ein Business-Dinner ansteht? Bei „mymary“ sind berufstätige Mütter und Väter, die innerhalb kürzester Zeit eine Kinderbetreuung brauchen, bestens aufgehoben.

Das Online-Portal vermittelt Babysitter: „Und das wann und wo immer man einen benötigt“, erklärt Jennifer Roscher, Gründer und Geschäftsführerin von mymary. „Für heute, morgen oder für nächste Woche, für einen Abend, einen Tag oder auch für einen längeren Zeitraum. Alles bei uns ist sehr flexibel. Wir bieten mit unserem Portal eine perfekte Kinderbetreuungslösung für den sporadischen Bedarf, aber auch für kurzfristige Notfälle oder wiederkehrende Termine. Und nicht nur für Privatpersonen, sondern auch für Unternehmen.

„mymary“ wurde im Dezember 2016 gegründet. Hinter dem Portal steht Jennifer Roscher mit ihren Geschäftspartnern Dr. Franz M. J. Pfister und Odilo Hildebrandt.

Die Münchnerin verfügt selbst über eine langjährige Erfahrung in der Babysitter-Vermittlung: „Angefangen hat alles damit, dass ich selbst im Bereich der Kinderbetreuung tätig war und mich über die Jahre hinweg umfangreich in diesem Bereich schulen ließ. Aufgrund des großen und fehlenden Bedarfs an Kinderbetreuung entschloss ich mich, dies auf selbstständiger Basis weiter auszubauen.

Ihre erste Firma „Kids all around“ führte sie viele Jahre lang erfolgreich. „Vor drei Jahren lernte ich dann die Gründer von mymary kennen und war von Beginn an vom Konzept begeistert. Und so folgte der Entschluss, beide Firmen zusammen zu legen. Unser Ziel ist es, allen Familien optimale Kinderbetreuungslösungen anbieten zu können. Vor allem aber auch Firmen, die sich als familienfreundliche Arbeitgeber positionieren möchten, denn 78 Prozent wählen ihren Arbeitgeber aufgrund des Vorhandenseins von Kinderbetreuungsangeboten aus.

Viele Eltern fühlen sich bzgl. der Vereinbarkeit von Beruf und Familie überfordert und viele Mütter wagen erst gar nicht den Schritt zurück in den Beruf – aufgrund mangelnder Betreuungsoptionen. Der Fachkräftemangel gilt aber für viele Bertriebe als das größte Geschäftsrisiko. „Wir wirken dem entgegen und unterstützen Unternehmen dabei, ihren Mitarbeitern erstklassige Kinderbetreuungsdienste zu bieten“.

Ein attraktives Modell, das niedrigen Preis für höchste Qualität garantiere und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf gewährleiste und das zusätzlich steuerliche Vorteile biete, so Jennifer Roscher: „Das Unternehmen übernimmt die Vermittlungskosten für Kinderbetreuung, die komplett steuerlich geltend gemacht werden können.

Aufgrund dessen können die Mitarbeiter eines Unternehmens seine seine „mary“ zum reduzierten Preis, das heißt zwischen 30 und 50 Prozent Rabatt zum Normalpreis, buchen und bekommt nach jedem Einsatz eine Rechnung.

Pro Familie und pro Kind können auch hier steuerliche Freibeträge genutzt werden.

Außerdem genießt der Mitarbeiter alle Premium-Services wie B2C-Kunden plus Premium-Kundenbetreuung wie z.B. auch dass wir uns um Ersatz kümmern, wenn eine mary mal krank werden sollte, dass alle „marys“ versichert sind. etc.

Ein Konzept mit Erfolg: Heute gibt es "mymary" neben München bereits in vielen weiteren deutschen Städten: „In Frankfurt am Main, Hamburg, Stuttgart, Berlin, Düsseldorf und Köln“, zählt Jennifer Roscher auf. „Das Besondere bei uns ist: Es werden hohe Ansprüche an die „mary“s gestellt. Unsere Pädagogen lernen jede Bewerberin vorab persönlich kennen.

Um ein Teil von uns zu werden, muss jede ein anspruchsvolles Auswahlverfahren durchlaufen. Nur weniger als 20% werden schlussendlich aufgenommen. Alle haben dann ein Training und einen Erste-Hilfe-Kurs absolviert. Und: Alle Nannys sind haftpflichtversichert.

Es gibt auch die Möglichkeit, vorab einen Kennenlern-Termin zu buchen. So kann man mehrere Babysitter vorab kennenlernen und bei einem Ausfall des Lieblingsbabysitters auf eine einem bereits bekannte Babysitterin zurückgreifen. Dank des großen Babysitter-Pools ist es uns oftmals möglich, Notfälle bis zu vier Stunden vor dem Einsatz und in Einzelfällen sogar noch kurzfristiger zu decken.“

„mymary“ ist auch der richtige Partner bei der Betreuung von Events jeder Art, egal ob Firmenfeier, Hochzeit oder Geburtstagsfest: „Zudem übernehmen wir natürlich auch die Betreuung im Urlaub bzw. in den Ferien. Ein weiteres Standbein sind Kooperationen mit Hotels.“

Ein Rund-um-die Uhr-Service: „Das Portal ist jeden Tag per E-Mail, Chat und Telefon erreichbar, auch bei kurzfristigen Notfällen. Bezahlt wird bargeldlos und sicher 48 Stunden nach erbrachter Leistung. Wir übernehmen die Rechnungsstellung und schicken diese automatisch zu. Es gibt keine Mitgliedschaftsgebühr bzw. keine versteckten Gebühren. Abgerechnet wird nach Leistung, auf die Viertelstunde genau. Die An- und die Abfahrt sind bei jeder Buchung ebenfalls inklusive.“

Die perfekte Lösung also für Privatpersonen, aber vor allem auch für Unternehmen, um sich als familienfreundlicher Arbeitgeber zu platzieren.

Andrea Vodermayr



Kinderthemen auf ganz.muenchen.de (weiter)


- Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
-
Startseite Volksfestkalender (weiter)
- Oktoberfest Special (weiter)

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum/Datenschutz |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Ein Klick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2020