www.ganz-muenchen.de die private Seite Münchens

Immer auf dem Laufenden bleiben? Tragen Sie sich in unseren Oktoberfest-Newsletter ein.

Oktoberfest Newsletter abonnieren - hier klicken!

Wiesn-Fahrgeschäfte:
Euroskooter (von Franz
Kollmann)

Euroskooter



Der EuroSkooter mit den Grundmaßen 12x24 m (Tiefe x Breite) gehört vom Herstellungsdatum her mit zu den jüngsten und damit wohl auch modernsten unter den Skootern auf dem diesjährigen Oktoberfest.

Die Autos des Typs Cobra stammen vom französischen Hersteller Reverchon. Die schöne Beleuchtung kennzeichnet diese schnell beschleunigenden Autos.

In seiner Aufmachung ist der Euroskooter einmalig und unverwechselbar: die Säulen und Wände ziert eine Bemalung mit Wahrzeichen europäischer Länder, wie z.B. dem Schiefen Turm von Pisa für Italien oder das Atomium für Belgien.

Die Frauenkirche und die Bavaria stehen für Bayern und München, die Herkunft des Schaustellers Franz Kollmann und seines "Euroskooters".

Der Skooter war in diesem Jahr noch auf keinem der Münchner Volksfeste zu sehen, steht aber nach 1999 und 2000 bereits zum dritten Mal in diesem Jahr auf dem Oktoberfest.

Preise 2002:
1,50 Euro für eine Fahrt
10 Euro für 10 Fahrten
Spezielle günstigere Preise zur Mittagswiesn

Der moderne Skooter wird kosten- und personalsparend hydraulisch aufgerichtet, er wird mit M-Strom umweltfreundlich betrieben, die Hydraulik mit Bio-Öl ist besonders umweltfrendlich. Der moderne Skooter ist zudem sparsam: für die rund 20.000 Lampen der Disco Beleuchtung verbraucht er nur 59 Kw Strom gegenüber mehr als 120 kw des Vorgänger Skooters, betont Franz Kollmann voller Stolz.

Abonnieren Sie am Besten schnell unseren Newsletter, demnächst gibt es vielleicht auch von hier Chips zu gewinnen....

Die nächste Generation der Kollmann's hat sich zur Wiesn 2002 bereits gemeldet. Pünktlich zum Wiesnstart erblickte am 19.September um 0.15 Uhr der Bub Marlon das Licht der Welt. Das Wiesn-Baby ist das zweite Kind von Katja und Franz Kollmann. Letzterer erblickte 1978 selbst während des Oktoberfestes das Licht der Welt. So begründet man Familientraditionen. Die stolzen Großeltern Bärbel und Franz Kollmann jedenfalls freut es.

Auf dem Oktoberfest 2002
finden Sie Euro Skooter von Franz Kollmann in der Schaustellerstraße/Ecke Straße 3 gegenüber der Wilden Maus.

Links zum Thema Fahrgeschäfte:

Überblick: Fahrgeschäfte traditionell
Überblick Fahrgeschäfte gesamt


Weitere Links zur Wiesn
Partnerprogramm/Werbung
Webdesign ab 70 Euro



Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Das große Special zum Oktoberfest 2005 (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
München auf Rollen: Das Blade Night Special (weiter)
Sommer in der Stadt: Das BUGA 2005 Special (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos

Google
  Web www.ganz-muenchen.de


| Startseite | Übersicht | Kontakt | Haftungsausschluss |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de | AGB | Impressum |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2015



Linkempfehlungen
Heilbad Krumbad
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de
Finden, was andere suchen: www.infofokus.de

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de
alle gemeinsam mit ganz-muenchen.de buchbar in der muenchen-kombi.de .