www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


Bookmark and Share



Eröffnung des 31. Internationalen Filmfest München. Premiere Eröffnungsfilm „Exit Marrakesh“ am 28.06.2013
Ulrich Tukur, Hafsia Herzi, Caroline Link, Marie-Lou Sellem und Samuel Schneider v.l. bei der Weltpremiere in München (©Foto: Martin Schmitz)
Ulrich Tukur, Hafsia Herzi, Caroline Link, Marie-Lou Sellem und Samuel Schneider v.l. bei der Weltpremiere in München



Festival-Chefin Diana Iljine, Michael Ballhaus, Maria Schrader





Florian David Fitz und Thekla Reuten

Natasha Grün, Quirin Berg

Uschi Glas huschte über den rote Teppich im Eilschritt

während kurz darauf Veronica Ferres deutlich gelassener noch Zeit für Autogrammwünsche hatte

und Sonja Kirchberger hatte am Ende noch den Teppich ganz für sich alleine

Münchens Oberbürgermeister Christian Ude eröffnete das Filmfest

Produzentin Nina Maag ("Die Welle"), seit 1.06.2013 mit Veronica Ferres Geschäftsführerin bei Construction Fim

Probelaufen auf einem roten Teppich auf dem Stachus kurz vor der Premiere: Gabriele Odinis

©Fotos: Martin Schmitz

Im Rahmen des diesjährigen Festivals erwarten das Publikum bis einschließlich 6. Juli über 170 der besten Spiel- und Dokumentarfilme aus aller Welt, wie der Eröffnungsfilm „Exit Marrakesh“ von Oscar-Preisträgerin Caroline Link am 28.06.2013 mit zahlreichen prominenten Gästen.


Fotogalerie Eröffnung Filmfest München 2013 mit Premiere von "Exit Marakesh", Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 (©Fotos:Martin Schmitz)

Mit feierlichen Worten eröffneten Festival-Chefin Diana Iljine und Oberbürgermeister Christian Ude das diesjährige Internationale Filmfest München und hießen die über 1200 geladenen Gäste herzlich willkommen.

Unter großem Applaus stellte Regisseurin Caroline Link nach der Premierenvorführung ihre Darsteller Ulrich Tukur, Samuel Schneider, Hafsia Herzi und Marie-Lou Sellem sowie den Produzenten Peter Herrmann dem begeisterten Publikum vor.

Schon 1996 präsentierte Caroline Link ihren ersten Langfilm Jenseits der Stille beim Filmfest München – ein Überraschungserfolg, der ihr neben vielen Auszeichnungen auch die erste Oscar®-Nominierung sowie internationale Anerkennung brachte.

Einen gewonnenen Oscar® (für Nirgendwo in Afrika, 2003) und zahlreiche Filmpreise später, kehrte die Münchner Regisseurin heute Abend mit ihrem fünften Spielfilm zum Filmfest zurück und zeigte mit EXIT MARRAKECH ein außergewöhnliches Familiendrama vor der faszinierenden Kulisse Marokkos.

Zu den Premierengästen zählten Mario Adorf, Schauspielerin Veronica Ferres, Regisseur Dominik Graf, Florian David Fitz, Erol Sander, Schauspielerin und Model Barbara Meier, Edgar Selge, Michael Ballhaus, Schauspielerin Uschi Glas, Dr. Klaus Schäfer Geschäftsführer des FilmFernsehFonds Bayern , Petra Müller, Kalle Friz (Executive Vice President Theatrical Distribution), Isabel Hund (Executive Vice President German Production & Acquisition) und Alexandra Bauermeister (EVP Business & Legal Affairs) von Studiocanal, Ulrich Tukur, Produzentin Nina Maag ("Die Welle", seit 1.06.2013 mit Veronica Ferres Geschäftsführerin bei Construction Fim www.constructionfilm.de), Oscar-Preisträger Quirin Berg mit Natasha Grün, Klaus Doldinger, Schauspielerin Christine Kaufmann, Schauspielerin Michaela May mit Schauspieler Bernd Schadewald und Tochter Alexandra May (die in England Theater spielt), Sophie von Kessel, Schauspielerin Sonja Kirchberger, Alt Oberbürgermeister Georg Kronawitter, Günter Lamprecht, Michael Verhoeven mit Luca Verhoeven, Schauspielerin und Regisseurin Maria Schrader, Schauspielerin Sophie Adell, Schauspieler Calvin E. Burke, Schauspielerin Gabriele Odinis mit Mann & Regisseur Thomas Stammberger ("Daoam is dahoam"), Producer & Schauspielerin Kathrin Höhne, u.v.a.m.

Fotogalerie Eröffnung Filmfest München 2013 mit Premiere von "Exit Marakesh", Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 (©Fotos:Martin Schmitz)

Im Anschluss an die Filmfesteröffnung lud Christian Ude (der betonte, dies sei definitiv sein letztes Filmfest als Oberbürgermeister. "Aber vielleicht komme ich in anderer Funktion wieder") zum festlichen Empfang in den Bayerischen Hof, wo Caroline Link und ihre Darsteller enthusiastisch gefeiert wurden.


Eröffnungsgala Filmfest München 2013 im Bayerischen Hof nach der Exit Marrakesh Premiere, moderiert von der Schauspielerin Sophie Adell

Zum Film:

Als der 17-jährige Ben (Samuel Schneider) seinen Vater Heinrich (Ulrich Tukur), den gefeierten Regisseur, der in Marrakesch an einem internationalen Theaterfestival teilnimmt, besucht, beginnt für ihn kein Märchen aus Tausendundeiner Nacht. Seine Umgebung ist ihm genauso fremd wie sein geschiedener Vater, mit dem er zum ersten Mal seit langer Zeit wieder seine Sommerferien verbringen soll.

Während die beiden immer weiter auseinanderdriften, öffnet sich Ben mehr und mehr dem ihm fremden Land und sucht sich, fernab von Vaters Luxushotel, seine eigenen Wege in der unbekannten Welt.

Er verliebt sich in die junge Karima (Hafsia Herzi) und folgt ihr in ihr entlegenes Heimatdorf im Atlasgebirge. Als Ben sich tagelang nicht meldet, macht sich Heinrich erst widerwillig, dann zunehmend besorgt, auf die Suche nach seinem verschwundenen Sohn. Während sie beide das ihnen fremde Land bereisen, scheint alles möglich zu sein: sich endgültig zu verlieren oder einander wieder neu zu finden…

EXIT MARRAKECH ist eine Produktion der Desert Flower Filmproduktion in Ko-Produktion mit Erfttal Film- & Fernsehproduktion, B.A. Produktion, MTM west television & film, ARD Degeto, Bayerischer Rundfunk, Westdeutscher Rundfunk, Arte und STUDIOCANAL, gefördert mit Mitteln des FilmFernsehFonds Bayern (FFF), der Film- und Medienstiftung NRW, der Filmförderungsanstalt (FFA), des DFFF Deutscher Filmförderfonds, des BKM, mit Unterstützung durch das MEDIA PROGRAMM der Europäischen Union.

BMW auf dem Internationalen Filmfest München

BMW sorgt mit der eigenen Limousinenflotte für die stilvolle und sichere Vorfahrt der Vertreter der internationalen Filmindustrie zum roten Teppich der heutigen Veranstaltung im Bayerischen Hof.

Als offizieller Partner bietet die BMW Group eine adäquate Bühne für zwei bedeutende Preisverleihungen des diesjährigen Filmfest München: die CineMerit Preisverleihung am 1. Juli an Hollywoodstar Michael Caine in der BMW Welt sowie die Feier des Förderpreises Neues Deutsches Kino am 5. Juli im BMW Museum.

Darüber hinaus stellt die BMW Group dem Filmfest München während der gesamten Laufzeit einen Shuttle-Service zur Verfügung, mit dem die geladenen Gäste zu den unterschiedlichen Preisverleihungen, Gala-Premieren und Veranstaltungen chauffiert werden.

Maximilian Schöberl, Leiter Konzernkommunikation und Politik der BMW Group, zum Engagement auf dem Internationalen Filmfest München: „Als international breit aufgestelltes Unternehmen suchen wir den kulturellen Austausch. Daher unterstützen wir seit Jahren Filmfestivals auf der ganzen Welt. Auf das Internationale Filmfest München und dessen vielversprechende Talente mit ihren interessanten Projekten und faszinierenden Geschichten freue ich mich daher sehr und bin ganz besonders gespannt.

Bereits seit mehr als vier Jahrzehnten engagiert sich die BMW Group nachhaltig in der Kreativ- und Kulturlandschaft für Kino und TV.

Mit seinen langfristigen Partnerschaften fördert das Unternehmen Filmfestivals von Russland über Dubai bis Kanada – von großen, hochkarätigen Filmfestspielen bis hin zu kleinen, ambitionierten Filmtagen.

Darüber hinaus bietet die BMW Group Produzenten, Regisseuren und Filmausstattern für Filmaufnahmen geeignete Requisiten an Fahrzeugen.

Das komplette Programm des FILMFEST MÜNCHEN 2013 ist online unter www.filmfest-muenchen.de zu finden.

Fotogalerie Eröffnung Filmfest München 2013 mit Premiere von "Exit Marakesh", Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 (©Fotos:Martin Schmitz)

Anzeige



31. Filmfest München 2013 Endspurt: Die Stars gaben noch einmal beim Feiern Gas - "Something Stupid"-Party (mehr)
Fotogalerie Something Stupid VII" Party 2013 am 04.07.2013, Teil 1, 2, 3, (©Foto: Sabine Brauer Photos)

31. Filmfest München 2013 - Empfang des FilmFernsehFonds Bayern 2013 am 04.07.2013 auf der Praterinsel (FFF-Empfang München) (©Foto: Martin Schmitz)
31. Filmfest München 2013 - Empfang des FilmFernsehFonds Bayern 2013 am 04.07.2013 auf der Praterinsel (FFF-Empfang München) (mehr)
31. Filmfest München 2013: Verleihung des 14. Shocking Shorts Award von 13TH STREET am 02.07.2013 in der Galerie der Künstler bei einer "Vernissage des Verbrechens" (©Foto: Martin Schmitz)
31. Filmfest München 2013: Verleihung des 14. Shocking Shorts Award von 13TH STREET am 02.07.2013 in der Galerie der Künstler bei einer "Vernissage des Verbrechens" (mehr)
Fotogalerie 14. Shocking Shorts Award 2013 am 02.07.2013, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 (©Foto: Martin Schmitz)
Movie meets Media 2013 @ P1 beim 31. Filmfest München 2013 (©Foto: Sabine Brauer Photo für Volkswagen)
Movie meets Media 2013 @ P1 beim 31. Filmfest München 2013 (mehr)
Movie meets Media 01.07.2013 Fotogalerie Teil 1, 2, 3, 4, 5, (©Fotos: Sabine Brauer Photo für Volkswagen)
31. Filmfest München 2013 - Verleihung CineMerit Award 2013 an Sir Michael Caine am 01.07.2013 (©Foto:  Franziska Krug/Getty Images für BMW)
31. Filmfest München 2013 - Verleihung CineMerit Award 2013 an Sir Michael Caine am 01.07.2013 (mehr)
31. Filmfest München 2013 - "Audi Director's Cut" am 29.06.2013 auf der Praterinsel (mehr)
Fotogalerie roter Teppich "Audi Directors Cut" 2013 auf der Praterinsel am 29.06.2013, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, (©Fotos: Martin Schmitz)
31. Filmfest München 2013 - Zum Auftakt des 31. Jubiläums des Filmfest München traf sich die deutsche Filmbranche zum legendären 15. Agenturen-Sommerfest  (©Foto: Martin Schmitz)
31. Filmfest München 2013 - Zum Auftakt des 31. Jubiläums des Filmfest München traf sich die deutsche Filmbranche zum legendären 15. Agenturen-Sommerfest (mehr)
Fotogalerie Agenturen Sommerfest 2013 am 29.06.2013, Teil 1, 2, 3, 4, (©Fotos: Martin Schmitz)
Eröffnung des 31. Internationalen Filmfest München. Premiere Eröffnungsfilm „Exit Marrakesh“ am 28.06.2013  (©Foto: Martin Schmitz)
FilmEröffnung des 31. Internationalen Filmfest München. Premiere Eröffnungsfilm „Exit Marrakesh“ am 28.06.2013 (mehr)
31. Filmfest München 2013 - die Highlights und die Premieren.174 Filme aus 48 Ländern. Filme mit Frauen vor und hinter der Kamera prägen das Programm (mehr)
Festivalgäste des 31. Internationalen Filmfest München 2013 - es kommen Oscar-Preisträger und Jungstars, Meisterregisseure und Regie-Entdeckungen (28. Juni - 6. Juli) (mehr)
31. Filmfest München 2013 - 15 Filme im Wettbewerb um den CineVision Award (mehr)
Eröffnung des 31. Internationalen Filmfest München. BMW als offizieller Partner des Filmfestivals (mehr)




AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (mehr)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos

GoogleBenutzerdefinierte Suche @ganz-muenchen.de: