www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion






Goal4Africa mit Michael Ballack am 12.07.2008 in der Allianz Arena München

Michael Ballack, Jürgen Klinsmann (Foto: Martin Schmitz)
Michael Ballack, Jürgen Klinsmann
Michael Schumacher in Action (Foto: Martin Schmitz)
Michael Schumacher in Action
Michael Schumacher beim Autogrammschreiben (Foto: Martin Schmitz)
Michael Schumacher beim Autogrammschreiben

Spitzenfußballer Clarence Seedorf ist offizieller Goal4Africa Botschafter (Foto: Veranstalter)
Spitzenfußballer Clarence Seedorf ist offizieller Goal4Africa Botschafter
Michael Ballack (Foto: Martin Schmitz)
Michael Ballack


Klassik Sängerin Keedie mit The Bala Brothers (Foto: Martin Schmitz)
Klassik Sängerin Keedie mit The Bala Brothers
UB40 Sänger Ali Campell (Foto: Martin Schmitz)
UB40 Sänger Ali Campell
Ladysmith Black Mambazoo (Foto: MartiN Schmitz)
Ladysmith Black Mambazoo
Das mit den Armen soll eine 4 bilden.... (Foto: Martin Schmitz)
Das mit den Armen soll eine 4 bilden....






sie hat dann das Schumi Hemd ergattert: Keena (Foto: MartiN Schmitz)
sie hat dann das Schumi Hemd ergattert: Keena

Roman Rummenigge und John Jürgens

Roman Rummenigge, Sonja Kirchberger, Steffen Wink

©Fotos: Martin Schmitz , Goal4Africa, Pauli/Kuhlenkamp für Goal4Africa, Veranstalter (2)

Als sich am 12. Juli 2008 in der Münchner Allianz Arena die besten Fußballer der Welt traffen, um für Goal4Africa Tore zu erzielen, war auch der Kapitän der Deutschen Nationalmannschaft, Michael Ballack, dabei.

Das Spiel (übertragen wurde es am 12.07.2008 ab 20 Uhr im TV-Sender DSF) war der Auftakt einer einzigartigen Spendenaktion.

Goal4Africa hat es sich zur Aufgabe gemacht, mitzuhelfen, den Traum von Nelson Mandela Wirklichkeit werden zu lassen.


FilmVideo: Ballack, Schumi und Seedorf - Stars hautnah beim Goal4Africa

Wenn einer der bemerkenswertesten Männer unserer Zeit am 18. Juli 2008 seinen 90. Geburtstag feiert, startet eine Initiative, die die weltweite Faszination und Begeisterung für den Fußball nutzt, um den Kindern Afrikas zu helfen.

Fotogalerie A: Goal4Africa - das Spiel, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13 (Fotos: Martin Schmitz)
Fotogalerie B: Goal4Africa - Michael Ballack gibt Autogramme (mehr) (Fotos: Martin Schmitz)
Fotogalerie C: Goal4Africa - Michael Schumacher gibt Autogramme, Teil 1, 2, 3 (Fotos: Martin Schmitz)
Fotogalerie Goal4Africa - Clarence Seedorf gibt Autogramme (mehr) (Fotos: Martin Schmitz)
Fotogalerie Goal4Africa - Spielerparty am Vorabend im Kesselhaus, Teil 1, 2, (Fotos: Goal4Africa)
Fotogalerie Goal4Africa - noch mehr Bilder vom Spiel und Pressekonferenz, Teil 1, 2, 3, (Fotos: Goal4Africa)

Bis zur FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2010™ in Südafrika wird Goal4Africa nach einem ganz einfachen Prinzip Spenden sammeln: Für jedes geschossene Tor auf der Welt kann gespendet werden.

Das einzigartige Aufeinandertreffen des „Who is Who“ des Weltfußballs ist der Höhepunkt der weltweiten Auftaktveranstaltung von Goal4Africa im Rahmen eines Live-Event am 12. Juli 2008 in der Allianz Arena in München.

Neben Informationen zu Goal4Africa, erhalten die Zuschauer Einblicke in das außergewöhnliche Leben Nelson Mandelas und sein Engagement für mehr Bildung in Afrika.

Ein Highlight der Veranstaltung war das Benefizspiel mit dem Goal4Africa World-Team vor rund 30 000 Zuschauern in der Allianz Arena, das sich, neben Michael Ballack aus weiteren internationalen Spitzenfußballern wie z.B. Seedorf, die FC Bayern Spieler Daniel van Buyten, Hans-Jörg Butt, Zé Roberto und Mark van Bommel, van Persie, Edmilson, Casey Keller, aber auch Ex-Formel-1-Weltmeister Michael Schumacher und Ziswe Mandela, ein Enkel Nelson Mandelas zusammensetzte.

Ballacks Auswahl gewann übrigens gegen die Equipe des 86-maligen niederländischen Internationalen Seedorf mit 9:6. Der Engekl Nelson Mandels schoss das 1:0, und so stürmisch wie bei keinem dann der Jubel bei Michael Schmachers Tor in der 2. Halbzeit.

Das Spiel war ein Muss für jeden Fußballfan und zudem die erste Gelegenheit, für jedes erzielte Tor per SMS zu spenden. Die Zuschauer in Deutschland konnten bei jedem Treffer das Wort GOAL als Textnachtricht an 81190 senden (Preis 2,99€, plus Kosten einer SMS - davon gehen 2,82 € direkt an die Stiftung). Desweiteren können sich Fußballfans auch weiterhin noch auf www.goal4africa.org registrieren und die Initaiative unterstützen.

Den Anstoß der Partie zugunsten von Bildungsprojekten in Afrika führten der neue FC-Bayern-Trainer Jürgen Klinsmann und der ehemaligen brasilianischen Weltstar Zico gemeinsam aus.

Michael Ballack, der sich zusätzlich zu Goal4Africa auch als UNAIDS Goodwill Ambassador in Sachen HIV-Präsention und Aufklärung für junge Menschen engagiert, zeigte sich von dem Erfolg der Veranstaltung überzeugt: “Ich freue mich riesig, am 12. Juli in der Allianz Arena dabei zu sein und meinen Teil zu diesem tollen Projekt beitragen zu können. Ich hoffe, dass viele deutsche Fußball-Fans ebenfalls den Weg ins Stadion finden werden, um Goal4Africa zu unterstützen und die Kampagne mit ihren Spenden voranzutreiben.

Live on Stage unterhielten das Publikum zuvor Ali Campell, die Stimme von UB40 & Ladysmith Black Mambazoo, die dabei erstmals mit der Goal4Africa Hymne "Many Rivers to cross", einer Cover Version des Klassikers von Reggae-Legende Jimmy Cliff, gemeinsam auftraten. Als weitere Künstler sah manden holländischen Superstar Trance-DJ Armin van Buuren sowie die britische Klassik Sängerin Keedie (www.keedie.com) mit der Fußballhymne "Nessun Dorma" sowie die südafrikanische Band The Bala Brothers (www.balabrothers.com). Loyiso Bala war bereits beim 46664-Konzert im Londoner Hyde Park anlässlich des 90. Geburtstages von Nelson Mandela aufgetreten.

Informationen online unter www.goal4africa.de.

Bereits am Vorabend stimmten sich Spieler und Unterstützer bei der Goal4Africa-VIP-Party im Kesselhaus auf das Ereignis ein.

Roman Rummenigge (26), der sich vor über einem Jahr mit seiner Rummenigge Sportmarketing GmbH selbständig gemacht hat, war von der Charity-Aktion von Anfang an begeistert: "Gerade im Hinblick auf die kommende Fußball WM in Südafrika ist dieses Projekt von Clarence Seedorf ein wunderbares Zeichen, das wirklich Großes bewegen kann".

So hat Roman Rummenigge gute Freunde und Geschäftspartner zur Party im Kesselhaus und dem Benefizspiel in der Allianz Arena eingeladen, um dieses Projekt zu unterstützen.

Rund 200 Gäste folgten der Einladung und waren von der Idee und der Umsetzung begeistert. Unter ihnen auch zahlreiche Prominente wie Ex-Fußballnationalspieler Andreas Brehme, John Jürgens, Peter Pongratz, Veronika von Quast, Sonja Kirchberger, Steffen Wink, Wolfgang Bierlein und Thomas Ohrner, der sich das Spiel mit seinen beiden Söhnen ansah. Roman Rummenigge zeigte sich zufrieden:

"Die Einladung war eine gute Gelegenheit wichtige Kontakte zu pflegen und sich nicht nur über Business zu unterhalten, sondern auch einmal den Blick auf brennende Probleme zu lenken. Und mit der wundervollen Initiative Goal4Africa werden Bildungsprojekte in Afrika unterstützt. Es gibt nichts wichtigeres" sagte Roman Rummenigge, der als Spielerberater junge Athleten am Anfang ihrer Karriere beisteht und deshalb auch den Blick auf die Zukunft wichtig findet: "Ich denke da an die Förderung von herausragenden Sporttalenten aus Afrika. Die Unterstützung des Breiten- und Spitzensport gibt dem Kontinent Selbstbewusstsein und Perspektive".

Fotogalerie Goal4Africa - Spielerparty am Vorabend im Kesselhaus, Teil 1, 2, (Fotos: Goal4Africa)

GOAL 4 AFRICA

WORLD TEAM 1
AC Milan Nelson Dida (Torwart)
FC Fulham Casey Keller (Torwart, bis 2007 Mönchengladbach)
Sagnol
Chelsea Michael Ballak
Al-Gharafa, Katar Ahmed Madouni
FC Bayern München Daniel Van Buyten
FC Barcelona Edmilson Gomes de Moraes (ab Sommer 2008 FC Villarreal)
US Palermo. Fabio Simplicio
AC Milan Gennaro Ivan Gattuso
Atletico PR Paulo Rink
Veria FC Stefano Seedorf
Kaizer Chiefs Shaun Bartlett
Kaizer Chiefs Kaizer Motaung Junior
FC Sevilla Khalid Boulahrouz
FC Middlesbrough George Boateng
FC Volendam Stanley Menzo, Head Coach
Ernst Middendorp, Assist Coach


WORLD TEAM 2
Lille Tony Silva (Torwart)
FC Bayern München Hans Jorg Butt (Torwart)
ex-Formel 1 Michael Schumacher
AC Milan Clarence Seedorf
FC Bayern München Mark van Bommel
FC Bayern München Lucio
FC Bayern München Ze Roberto
Ziswe Mandela
Arsenal Robin Van Persie
Mohun Began Baichung Bhutia
Sivasspor Turkcell Süper Lig Karim Saidi
Qatar SC Djemba-Djemba
Ajax Amsterdam Urby Emanuelson
Ajax Cape Town Clifford Ngobeni
Hamburger SV Nigel De Jong
Ostende Chedric Seedorf
AS Roma Matteo Ferrari
FC Portsmouth Diop
Fenerbahçe Istanbul Zico (Head Coach)

Über Goal4Africa

Die Goal4Africa Global Foundation wurde 2008 gegründet, um Spenden für die Förderung der Bildung und Entwicklung in Afrika zu sammeln und somit einen Beitrag zur Erreichung der „UN Millenium Development Goals 2015“ zu leisten. Den konkreten Anlass bilden zwei unmittelbar bevorstehende Ereignisse: Nelson Mandelas 90. Geburtstag am 18. Juli 2008 und die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2010™ in Südafrika.

Goal4Africa möchte Sport und Bildung zu einer Einheit verbinden, um dadurch nachhaltige Veränderungen zu schaffen und ein dauerhaftes Vermächtnis für die Zukunft des afrikanischen Kontinents zu hinterlassen. Goal4Africa wird weltweit von einflussreichen Partnern wie der Nelson Mandela Foundation und der Peace and Sport Foundation unterstützt. Spitzenfußballer Clarence Seedorf ist offizieller Goal4Africa Botschafter. 

Fotogalerie A: Goal4Africa - das Spiel, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13 (Fotos: Martin Schmitz)
Fotogalerie B: Goal4Africa - Michael Ballack gibt Autogramme (mehr) (Fotos: Martin Schmitz)
Fotogalerie C: Goal4Africa - Michael Schumacher gibt Autogramme, Teil 1, 2, 3 (Fotos: Martin Schmitz)
Fotogalerie Goal4Africa - Clarence Seedorf gibt Autogramme (mehr) (Fotos: Martin Schmitz)
Fotogalerie Goal4Africa - Spielerparty am Vorabend im Kesselhaus, Teil 1, 2, (Fotos: Goal4Africa)
Fotogalerie Goal4Africa - noch mehr Bilder vom Spiel und Pressekonferenz, Teil 1, 2, 3, (Fotos: Goal4Africa)


O'Kickt is, Teil II. Am 31.05. wird die Allianz Arena auch von den FC Bayern eröffnet mit einem Auftaktspiel gegen die Nationalelf (mehr)
Löwensieg beim Eröffnungsspiel der Allianz Arena: am 30.05.2005 spielte der TSV 1860 gegen den 1. FC Nürnberg (mehr)
Münchner Fußball: der FC Bayern München (mehr)
Allianz Arena: Freigabe der Infrastrukturmaßnahmen am 4.5.2005 (mehr)
Eröffnung des neuen U-Bahnhofs Fröttmaning - U6 wird leistungsfähiger (mehr)
Heimvorteil für bayrisches Bier. Paulaner und Hacker-Pschorr sind die Hauslieferanten (mehr)
Neues Cateringkonzept: Fans in der Münchener Arena trinken aus wiederverwertbaren Belland-Bechern (mehr)
Allianz Arena: Endspurt bei den Bauarbeiten - der Rasen wurde bereits verlegt (mehr)
Präsentation der VIP-Loge Godelmann KG von den Architekten Hild und K (mehr)

Sie wollen raus, mitfeiern, doch kein passt aufs Kind auf? Babysitternet schafft Abhilfe, bestellen sie online einen (Babysitter)


AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Gut durch den Winter mit unserem - www.wintersportplaner.de
Die schönsten Biergarten
-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)

Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos

GoogleBenutzerdefinierte Suche @ganz-muenchen.de: