www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



Bookmark and Share



Winterspielzeit des Circus Krone - das erste Programm 2008


Carmen Zander und ihre Raubtier-Dressurschule
Wolf's Art aus China (Foto. MartiN Schmitz)
Wolf's Art aus China

Duo Mingalev am Trapez
Hula-Hoop Queen Gypsy Gomez (Foto: Martin Schmitz)
Hula-Hoop Queen Gypsy Gomez
Flying Warriors (Foto: Martin Schmitz)
Flying Warriors
Flying Warriors (Foto: Ingrid Grossmann


Truppe Nikulin der Circusschule Ishevsk
James Puydebois mit Kamelen und Zebras (Foto: MartiN Schmitz)
James Puydebois mit Kamelen und Zebras
Jongleur Semen Krachinov, hier mit Premierengast Vroni von Quast (Foto. Ingrid Grossmann)
Jongleur Semen Krachinov, hier mit Premierengast Vroni von Quast
Bollywoodlike die Elefantennummer (Foto: Ingrid Grossmann)
Bollywoodlike die Elefantennummer
In der Manage auch mit Pferden: Carmen Zander (Foto: Ingrid Grossmann)
In der Manage auch mit Pferden: Carmen Zander
Premierengäste: Erzherzog Dr. Otto von Habsburg mit Frau Regina (Foto. Martin Schmitz)
Premierengäste: Erzherzog Dr. Otto von Habsburg mit Frau Regina
Hula-Hoop Queen Gypsy Gomez (li.) und Sängerin Joan Orleans (Foto. Ingrid Grossmann)
Hula-Hoop Queen Gypsy Gomez (li.) und Sängerin Joan Orleans
©Fotos: Circus Krone, Martin Schmitz
Circus Krone und München gehören einfach zusammen. Jedes Jahr im Dezember kehrt er an seine Münchner Heimat zurück und begleitet mit gleich 3 komplett individuellen, internationalen Winterprogrammen im monatlichen Wechsel die Bewohner der bayerischen Landeshauptstadt durch den Winter.

Am ersten Weihnachtstag startete die Wintersaison des Circus Krone mit circensischen Highlights aus aller Welt. Zum 89. Mal eröffnete heuer am 25.12. der Circus Krone eine Wintersaison in seinem Münchner Stammhaus.

Fotogalerie A: Premiere 1. Spielzeit am am 25.12.2007, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14 (©Fotos: Martin Schmitz)
Fotogalerie B: Premiere 1. Spielzeit am am 25.12.2007, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, (©Fotos: Ingrid Grossmann)

Vom 25. Dezember 2007 bis zum 30. März 2008 präsentiert der Bayerische Nationalcircus drei verschiedene internationale Programme im monatlichen Wechsel.

Das erste Programm beginnt traditionsgemäß am Ersten Weihnachtstag und läuft bis zum 31. Januar.

49 Artisten, Tierlehrer und Clowns aus 9 Nationen geben sich ein Stelldichein und laden ein zu einer Grand Revue der internationalen Artistik mit den "Besten der Besten" aus aller Welt.

Frei nach dem Motto "Juwelen der Circuswelt" erwartet Sie circensische Kostbarkeiten aller Genre, Größen und Farben, die die ganze Welt des Circus in seiner Buntheit, Wildheit und Schönheit widerspiegeln. Eine gelungene Mischung aus ganz klassischem und aufregendem Circus. Es dominieren Lebenfreude, rasante Live-Musik und manegenfüllende Show-Acts. Es gibt eben Zirkus und es gibt Krone.

Besonders stolz ist man, dieses Mal eine Weltpremiere der Marke FantAsie präsentieren zu können: das furiose Radspektakel der Truppe Wolf aus China, die auf ihren 12 rollenden Unicyclen chinesischen Neoklassizismus und europäische Avantgarde gekonnt verbinden. Erstmals in der Geschichte des chinesischen Circus wagen sie gewollt den Bruch mit althergebrachter Tradition und suchennachneuen Formen von Tanz und Artistik.

Ihr Choreograph Li Hai Lin wollte bewußt einmalige Circuskunst kreieren und schuf diese Radspektakel als alle Sinne betörendes Ereignis. Futuristische Klangbilder des bekannten Gegenwartskomponisten Chen Jing Ying, eindrucksvolle Lichtstimmungen, ästetische Präsentation und überwältigende Leistung verschmelzen zu einer Circusperformance nie zuvor gekannter Art: Die Wölfe kommen - in einer Weltpremiere direkt aus dem chinesischen Huan.

Stolz ist man auch auf die Rohdiamanten aus deutschen Landen: Eine Tiger Dressurschule mit fachlichen Live Kommentaren.

Carmen Zander (www.carmen-zander.de) präsentiert mit viel Liebe, Geduld und Können eine Raubtier-Dressurschule mit fünf jungen Bengal-Königstigern. Hier steht nicht die Sensation im Mittelpunkt, sondern der Wunsch, alles dem Publikum zu zeigen, was Tiere, wenn sie mit Liebe erzogen werden, so alles leisten können. Zu sehen ist eine Dressurschule, bei der die Schüler täglich - während der Vorstellung - ausgebildet und angelernt werden.

In einer unterhaltsamen undlehrreichen Weise demonstriert Deutschlands einzige Raubtierlehrerin den Beginn der Dressur fünf junger Tiger. Kein Raubtierkindergarten: die 24 Monate alten Racker beweisen in der Manage gerne und gut, was sie schon alles gelernt haben: Springen, Hochsitzen, Walzen, Balancieren, Schmusen und Küsschengeben.

Die 34-jährige ehemalige DDR Meisterin der rhythmischen Sportgymnastik (15 Meistertitel in Folge im Kinder- und Juniorenbereich zwischen 1980 und 1988) hat sich mit dieser Nummer einen Herzenswunsch erfüllt. Das Besondere daran ist: die Jungtiger Imani, Kiara, Face, Aschanti und Gandi stammen aus einem Wurf und sind gemeinsam aufgewachsen.

Außerdem wird Carmen Zander auch noch die Pferde und Ponys von Wolfgang Lauenburger vorführen. In wechselnder Formation wiegen sich vier schneeweiße Araber und vier pechschwarze Miniponys im Takt der Musik und bietenein effektvoll einstudiertes Farbenspiel in schwarz und weiß, groß und klein. Die herrlichen Tiere flechten, walzen und steigen in einer sehr publikumswirksamen Art, bei der Carmen Zander beweist, daß sie nicht nur für Raubtiere ein gutes Händchen hat

Jana Mandana, die in den letzten Jahren so viele Pferdenummern vorführte, wird in der ersten Spielzeit nicht auftreten, sie erwartet Nachwuchs.

Die Truppe Nikulin der Circusschule Ishevsk zeigt Hits für Kids: sechs quietschbunte Plüschhunde, die sich schnell als kleine und gröere Akrobaten entpuppen, die ihrer jungen Herrin Anna Matveeva willig folgen. Tierisch, fröhlich, gut: der Überraschugnsssiegr vonMonte-Carlo 2007.

Desweiten zeigt James Puydebois anlässlich seines 40. Manegenjubiläums in "Vorsicht Elefantenalarm" Bollywoodlike eine Nummer mit vier indischen Elefantendamen. Auch mit den Krone Kamelen zusammen mit Zebras präsentiert er eine Nummer.

Scheinbar schwerelos läßt der gerade erst 21-jährige Semen Krachinvo aus Russland in spanisch angehauchtem Stil sieben Keulen und neun Bälle in seinen Händen tanzen.

Das Duo Mingalev zelebriert scheinbar schwerkraftslos einen wilden Tanz der Lüfte am Trapez. Doch was wäre ein Zirkus ohne Clowns? André us der Schweiz serviert Humor für Feinschmecker, mit seinem Partner Frisco unterhalten als Clowns, Hula-Hoop Queen Gypsy Gomez aus Australien läßt auf einer 80 cm hohen Spiegelkugel stehend bis zu 50 Ringe um ihre Hüften kurven, Nino Cortez brilliert als stolze Ballerina auf dem Drahtseil, und die "Flying Warroirs" aus China erobern den Luftraum über der Manage. Das erste große Flugtrapez aus Dalian / China startet eine Offensive der Marke "Sensationell" mit weiten Sprüngen, Mehrfachsalti und Pirouetten: Thrill ohne Ende ist dieser Kampf gegen die Schwerkraft.

Nikolai Tovarich aus Großbritannien übernimmt wie im vergangenen Winter die Rolle des Sprechstallmeisters und ist für die Regie verantwortlich.

Das große Krone Orchester steht unter der Leitung von Markus Jaichner, die stimmungsvolle Lichtregie kreierte Celestino Munoz aus Portugal.

Die Eintrittpreise bleiben stabil und liegen wie schon in den letzten Jahren zwischen 12 und 32 Euro.

Telefonische Reservierung ist möglich unter 089 / 545 800.

Bei der Premiere amüsierten sich Erzherzog Dr. Otto von Habsburg mit Gattin Regina und 23 Mitgliedern der Familie Habsburg, Bundesminister a.D. Dr. Hans-Jochen Vogel, Christine Strobl, 2. Bürgermeisterin der Landeshauptstadt München, der irische Honorarkonsul Erich J. Lejeune, Pumuckl-Erfinderin Ellis Kaut, Schauspieler Fritz Wepper mit Frau Angela und Tochter Sophie, Schauspieler Horst Kummeth (aktuell wieder gut im Geschäft mit der bayerischen Daily "Dahoam is Dahoam") mit Frau Eva, die Schauspieler Veronika Faber und Kurt Weinzierl, Schauspieler Max Tidof mit Lisa Seitz und Tochter Luzie, Helmut Ringelmann und Evelyn Opela, die Schauspielerinnen Cosima von Borsody und Carin C. Tietze, Gospel-Sängerin Joan Orleans, Sängerin Bibi Johns, Komponist Andreas Hauff. (über 3,5 Mio. verkaufte Tonträger "Dankeschön mit roten Rosen"), Lilalu Managerin Monika Anna Seliger, Timothy Peach und Nicola Tiggeler mit Kindern Nelson und Tiffany, Kabarettistin Vroni von Quast, Sabine und Ralph Piller (sie: Moderatorin, er: Geschäftsführer von Camp.TV ), Herzchirurg Prof. Dr. med. Bruno Reichart mit Frau Elke und Sohn Daniel, Schlagersängerin Bibi Johns mit Lebensgefährte Alex Racic (Pianist), Gastronom Michael Käfer, Alice und Ellen Kessler, u.v.a.m.

Fotogalerie A: Premiere 1. Spielzeit am am 25.12.2007, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14 (©Fotos: Martin Schmitz)
Fotogalerie B: Premiere 1. Spielzeit am am 25.12.2007, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, (©Fotos: Ingrid Grossmann)

Über den Circus Krone:

Schon Carl Krone sen., der Vater des legendären Circusgründers besaß um 1870 die Menagerie "Continental". Aus ihr entstand 1905 der Circus Krone.

Seit 1943 wurde das riesige Unternehmen von Frieda Sembach-Krone und Carl Sembach und später von Christel Sembach-Krone geleitet. Ihnen allen gelang es, das Lebenswerk von Carl Krone weiter von Erfolg zu Erfolg zu führen, künstlerisch wie wirtschaftlich.

Heute ist Circus Krone mit seinem festen Stammsitz in München und dem gigantischen Zirkuszelt der größte Circus Europas.

Anzeige / Promotion:




powered by: www.shops-muenchen.de / www.shops-muenchen.de
Circus Krone
www.circus-krone.de
Telefonische Reservierungen unter (089) 545 8000
49 Artisten in der mange im 1. Winterprogramm 2007 (Foto. Martin Schmitz)
Winterspielzeit des Circus Krone - das zweite Programm 2008 vom 1.-29.02.2008
Winterspielzeit des Circus Krone - das zweite Programm 2008 vom 1.-29.02.2008 (mehr)

Startseite Märzprogramm 2008 des Circus Krone (mehr)
Märzprogramm 2008: Hunde von Wolfgang Lauenburger (mehr)
Märzprogramm 2008: Löwen von Martin Lacey (mehr)
Märzprogramm 2008: Truppe Khaylafov an der Perche (mehr)
Märzprogramm 2008: Truppe Rokashkov Romantik am Reck (mehr)
Märzprogramm 2008: Consuela Reyes Antipoden (mehr)
Märzprogramm 2008: James Puydebois - Elefanten (mehr)
Märzprogramm 2008: Pieric - Pferdeclown (mehr)
Märzprogramm 2008: Truppe Bingo (mehr)
Märzprogramm 2008: Ludmilla - Luftring (mehr)
Märzprogramm 2008: Dimitri - Strapaten (mehr)
Märzprogramm 2008: Anja Beran und Nicole Ciroth - Hohe Schule (mehr)


Rückblick auf die Winterspielzeit 2007:
Circus Krone - Premiere 1. Programm 2007 am 25.12.2006 , Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19,
Circus Krone - Gäste 1. Programm 2007 am 25.12.2006, Teil 1, 2
Circus Krone - Premiere 1. Programm 2007 am 25.12.2006 , Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19,
Circus Krone - Gäste 1. Programm 2007 am 25.12.2006, Teil 1, 2
Winterspielzeit des Circus Krone - das zweite Programm 2007 seit 01.02.2007 (mehr)
Circus Krone - Premiere 2. Programm 2007, Teil 1, 2, 3, 4, 5 (Fotos: Martin Schmitz)
3. Winterspielzeit 2007, Fotogalerie A, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12 (©alle Fotos: Martin Schmitz)
Rückblick auf die Winterspielzeit 2006:
Die Programmpunkte der 1. Winterspielzeit 2006 - Circus Krone (mehr)
1. Winterspielzeit 2006 - Circus Krone - Premiere (mehr)
Fotogalerie - Premiere 1. Winterspielzeit Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
87. Winterspielzeit des Circus Krone - 2. Programm ab 01.02.2006 (mehr)
Wir waren bei der Premiere des 2. Programmes dabei, bei uns finden Sie eine mehrteilige Fotogalerie Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
Premiere im Circus Krone mit zahlreichen Promis - Bericht (mehr)
Premierenfotos: Fotogalerie der Promis (mehr)
6.000 Besucher hatte 2005 Circus Lilalu im Münchner Circus Krone mit 2 Galashows des Programmes "La Dolce Vita" (mehr)
Google Maps hatte 2006 eine schöne Satellitenaufnahme vom Circus Krone auf der Theresienwiese veröffentlicht (mehr)

Mit dem MVV/MVG: alle S-Bahnen Hackerbrücke, von dort aus zu Fuß 3 Minuten.

Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

Benutzerdefinierte GoogleSuche @ganz-muenchen.de:
Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos