www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


AddThis Social Bookmark Button



A bisserl was geht immer
Karl-Valentin Orden 2005 ging am 14.1.2005 an Regiseur Helmut Dietl

Die Laudatio für Dietl hielt Münchens OB Christian Ude (Foto. MartiN Schmitz)
Die Laudatio für Dietl hielt Münchens OB Christian Ude
Ordensträger Helmut Dietl (Foto. MartiN Schmitz)
Ordensträger Helmut Dietl
Die Narrhalla Debütanten 2005 (Foto: Martin Schmtz)
Die Narrhalla Debütanten 2005

Die Narrhalla Garde

Der Prinzenwalzer von Ali I. und Iris I.

©alel Fotos: Martin Schmitz

Die Münchner Gesellschaft Narrhalla e.V. zeichnet den großen deutschen Autor - Regisseur - Helmut Dietl, einen Fimpoeten der heiteren Abgründe und als in Laim aufgewachsenen Münchner dicht am hintergründigen Humor von Karl Valtentin für seinen Ausspruch "A bisserl was geht immer" mit dem Karl Valentin Orden 2005 aus. Was ihn zum pragmatischen Ausspruch "I nimm, was I kriag" verleitete, als er der Presse im Hotel Bayerischer Hof als neuer Ordensträger vorgestellt wurde.

Einem sehr misstrauischen, der den Orden auch nicht in die Hand nehmen wollte, man will als Filmmann schließlich kein Unglück heraufbeschwören.

Mit seinem zur Redewendung gewordenen Spruch, der eigentlich eine Abwandlung von "A bisserl was geht allerweih" ist (was aber dann im bundesweiten Fernsehen zum Verständnis von Monaco Franze den Verantwortlichen dann doch zu unverständlich schien) ist er so aktuell wie eh: "Angesichts der Tatsache, das bei uns bald nichts mehr geht, macht er Mut, sagt aus: Verzweifelt nicht, irgendwann ist auch der Mist vorbei"

Dietl ist bereits der 33. Ordensträger, zu denen Senta Berger, Thomas Gottschalk, Harald Juhnke, Rudi Carell, Sir Peter Ustinov oder Ephraim Kishon in der Vergangenheit gehörten. Im Vorjahr wurde der Orden an Fritz Wepper verleihen.

Die Verleihung fand am Freitag, 14.01.2005 im Rahmen der Narrhalla Soirée im Deutschen Theater München statt, die Laudatio hielt Karl-Valentinsordensträger von 1999, Münchens Oberbürgermeister Christian Ude.

Karl Valentin wäre entzückt: Als Valentin zu einer Filmaufnahme eine Stunde zu spät erschien, meinte der Regisseur wurentbrannt: "An Ihrer Stelle wäre ich gar nicht gekommen!", woraufhin Valentin gelassen erwiderte: "Ja Sie! Aber unsereiner hat ein Verantwortungsgefühl".

Bei der Narrhalla Soirée erwartete sie ein umfangreiches Programm.

Präsentiert wurden die Narrhalla Debütanten, ein internationales Showprogramm "American Showdreams", das offizielle Prinzenpaar der Landeshautpstadt München, Ali I. und Iris I., moderiert wird der Abend von Ex-Faschingsprinz Barry Werkmeister.

Frack - Smoking - Abendkleid lautete der Dresscode für den eleganten Abend im Ballsaal des Deutschen Theaters. Einlass ist ab 19.30 Uhr, Beginn der Narrhalla Soirée ist gegen 20.30 Uhr.

Eintrittskarten waren erhältlich von 30 bis 115€, Jugendclub/Ex-Debütanten erhielten Karten zu 15€.

Narhalla Soirée 2006 mit Verleihung des Karl Valentin orden an Sir Peter Jonas am 20.01.2006 (mehr)

Einführung in die Gesellschaft: Vorstellung der Narrhalla Debütanten im Rahmen der Narrhalla Soirée 2005 (mehr)
Die Narrhalla Debütanten 2005 - Fotogalerie (mehr)
Karl Valentin Ordensverleihung an Helmut Dietl - Fotogalerie (mehr)
Noch mehr Fotos: Die Narrhalla Soirée 2005 - Fotogalerie Teil 1, 2, 3, 4, 5

Anzeige


Hier geht es zu den Narrhalla Terminen (weiter)
Start in die Faschingssaison 2005: Inthronisation des Narrhalla Prinzenpaares auf dem Münchner Marienplatz am 8.1.2005 (mehr)
wo tanzen Sie denn: Adressen aller Faschingshochburgen (mehr)
Zurück zur Startseite Fasching (mehr)

40. Karl-Valentin Orden 2012 geht an Vitali und Wladimir Klitschko. Verleihung am 27.01.2012 im Hotel Bayerischer Hof (mehr)

Rückblick:
Mit der Narrhalla Soirée und der Verleihung des Karl-Valentins Ordens an Fritz Wepper begann am 16.01.2004 die offizielle Ballsaison 2004 im Deutschen Theater, der noch 20 weitere Bälle folgen. Den Gästen bot sich ein umfangreiches Programm. Nachdem zuvor noch nur intern jede Menge Orden an Freunde und Mitglieder der Narrhalla vergeben wurden, steuerte der Abend nach Begrüssung der Gäste durch Narrhalla Präsidenten Uli Kreuzer auf den ersten Höhepunkt zum dem Auftritt und Tanz der Narrhalla Debütanten 2004, die damit in die Gesellschaft als eingeführt gelten. Viel Applaus erhielt die orientalische Darbietung des Kinderballett Junghanns, bevor mit der Verleihung des Ordens an Fritz Wepper der eigentliche Höhepunkt des Abends kam. Schauspieler Fritz Wepper ist der 32. Ordensträger der Narrhalla und erst dritter Münchner überhaupt unter den bisher Auserkorenen, zu denen in den Vorjahren Alfred Biolek (2003) oder Thomas Gottschalk (2002) gehörten. Die Laudatio hielt - wer könnte ihn besser beschreiben - Weppers jüngerer Schauspieler Kollege und Bruder Elmar Wepper. Wir haben für Sie jede Menge Fotogalerien vom Abend ins Netz gestellt, folgen Sie einfach den Links.
Bildergalerie von der Narrhalla Soirée 2004 Gala (mehr)
Tanz der Debütanten 2004 (mehr)
Vorführung des Junghanns Kinderballets (mehr)
Ordensverleihung an Fritz Wepper (mehr)
Noch mehr Fotos von der Narrhalla Soiree am 16.1.2004 (mehr)


AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Fasching Special - der Faschingsplaner 2015/2016 (mehr)
powered by:
Der Partygigant - Alles für Karneval und deine Mottoparty! 38. Schabernackt Ball im Löwenbräukeller am 30.01.2016 "Kommen´s so oder so - aber mit´m bisserl was o" Kölner Karnevals Party 2016 im ruby Danceclub am Münchner Stachus: Kölsch meets München am 04.02. + 09.02.2016



Fasching Termine (weiter) Fasching Vereine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Gut durch den Winter mit unserem - www.wintersportplaner.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter) Oktoberfest Special (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


auf ganz-muenchen.de suchen mit google:


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de