Kölner Rosenmontagszug 2011 - Karneval 2011 - Fotos und Videos
Der Ausflug von München zum Karnevalszug nach Köln lohnt sich auf jeden Fall - ein Eigenversuch...

ganz-muenchen.de Faschingsseiten powered by: www.shops-muenchen.de
Anzeige
2012 - 12 Feste in der Max Emanuel Brauerei










Chinesische Karnevals-Prinzessin Jie aus Peking
Wenn es heißt "Dr Zoch kütt", geht er wirklich los, der Rosenmontagszug in Köln (Foto: MartiN Schmitz)
Wenn es heißt "Dr Zoch kütt", geht er wirklich los, der Rosenmontagszug in Köln



Bütz mich, isch bin ene verwunschene Ronaldo (Willi Ostermann Ges. Köln e.V. gegr. 1967)

Aussitzen (Die Große von 1823 Karnevalsges. Köln e.V.)

Ich weiß was von Dir! (Löstige Paulaner Kölner K.G. von 1949 e.V.)

Kölner Lichter (K.G. Kölsche Lotterbove e.V. von 1957)

Einschul(d)ungstag (K.G. Kölsche Narren Gilde von 1967 e.V.)

Vom Fortschritt jebtzt (Große Sülz-Klettenberger K.G. e.V. von 1928)







in der Früh schon geht es zum Rosenmontagszug


Strüßjer werden verteilt

und auch vom Fenster aus kann man Kamelle einsammeln...
Plakat 2010: Das "Bützje von Kölle"
Plakat 2010: Das "Bützje von Kölle"

©Fotos & Videos: Martin Schmitz

Mit "helau" darf man sich hier nicht sehen lassen, in der Hochburg des rheinischen Karnevals, beim Rosenmontagszug in Köln, den wir 2010 von München aus besucht haben.

Die Anreise war überraschend einfach und vor allem, preisgünstig: mit Germanwings ging es hin und zurück für brutto 99€, wohlgemerkt, am Rosenmontag.

Der Hauptbahnhof ist denn auch knapp eine Viertelstunde mit der S-Bahn (2,40€) erreichbar. Dies zum Thema gute Anbindung des Kölner Karnevals....

Sand wird gestreut, richtig dick. Warum? Damit die Pferde nicht auf dem Schnee ins rutschen kommen, denn im Zug laufen 518 Reit und Spannpferde und zudem auch einen Strafesel mit. Auf der Domplatte hatte man einen Weg gestreut, wohl mit Salz, so daß die sicherheitshalber per Bahn angereisten Besucher des Karnevalszugs nicht durch Schnee stapfen mussten, zunächst jedenfalls nicht, denn um 10 Uhr vormittags sind noch alle Tribünen leer.


Film Video: Rosenmontagszug 2010 in Köln - Impressionen

Doch stetig kommen sie an, die Rosenmontagszug Freunde und für mich ist es Zeit, einen Aussichtspunkt im 1. Stock vis à vis aufzusuchen, der mich in Augenhöhe mit den Prinzen, zugleich mit Heizkörpern in greifbarer Nähe bringt: bei dem frostigen Programm draussen immer nützlich. Oder man machts wie die Prinzen: doppelte Unterwäsche zum Beispiel soll recht nützlich sein.

Fotogalerie A: Rosenmontagszug Köln, Impressionen Domplatte, Teil 1, 2, 3, (Fotos: Martin Schmitz)
Fotogalerie B: Rosenmontagszug Köln, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54, 55, (Fotos: Martin Schmitz)

Doch vergeht jetzt erst einmal die Zeit mit Warten, ein Blick ins Programm hätte mir es ja zeigen können, später aufstehen wäre durchaus möglich gewesen an dem Tag.

Zwar startet der Zug schon um 10.30 Uhr an der Severinstorburg, doch bis er sich mal die knapp 6 km bis in Höhe Dom vorgearbeitet hat, braucht der Zug mit seinen insgesamt 46 Gruppen und dazu zahlreichen Vorgruppen dann doch gut 2 Stunden.

Was mich dazu bringt, die Chinesische Karnevalsprinzession Jie kennenzulernen, die im Brauhaus Restaurant "Der Landgraf" (www.der-landgraf.com), eine halbe Stunde von Peking entfernt, in Badaling direkt am 4. Turm der Mauer, für ein Jahr gewählt wurde, und jetzt Köln und dessen Karnevals- Sitzungen besuchen darf die letzten Tage.


FilmVideo: Chinesische Karnevals Prinzessin 2010 zu Besuch in Köln - Impressionen

Die Stadt Köln hat mit Fritz Jäckel, dem Wirt des "Der Landgraf" und Guido Molsner, der in Kölns Partnerstadt Peking bei Siemens arbeitet, eigens Wirtschaftsbotschafter zur Kontaktverbesserung eingesetzt (www.wirtschaftbotschafter-koeln.de), die hier nur auch Prinzessin ins Kölner Tourismusamt (www.koelntourismus.de) begleiten durften, wo wiederum viele Journalisten aus aller Welt zum "Zoch" geladen waren mit bester Aussicht auf die Domplatte und den Karnevalszug.

Die aus der inneren Mongolei stammende Guo Jie wohnt in Peking, und gewonnen sie unter anderem, weil sie ein Video mit einer tollen Zaubershow eingesandt hatte, erzählt Guido Mosner. "Kölle Alaaf" und "Kamelle" kennt sie schon, damit kommt sie gut zurecht...

Nebenan die Tribünen füllen sich "just in time", keiner friert hier vergebens... Plätze ohne Überdachung kosten am Dom rund 39 €, gegenüber mit Dach mit Blick über Zug Richtung Kölner Dom zwischen 69€ ohne und 111 € mit Verpflegung.

Dann kommt endlich Bewegung in die Sache:, bunte Gruppen, Trommler, doch halt, das ist noch nicht der Zug, und auch noch nicht der Vorlauf. Der beginnt 20 Minuten später, wenn dann, angeführt von einem Gefährt mit dem Schild "Dr Zoch kütt", und im Anschluß die große Truppe der Kölner Funken Atillerie blau weiß von 1870 e.V. die Straßen füllt.

300 Tonnen Süßigkeiten, allein 700.000 Schokoladentafeln, über 220.000 Schachteln Pralinen, über 300.000 Strüsjer (Blumensträuße) werden alljährlich in die Menge geworfen, die sich entsprechen mit Regenschirmen und Beuteln augerüstet hat zum auffangen derselben.

Wobei für im ersten Stock Befindliche das Wissen zählt: Schokoladentafeln fliegen nach oben am Besten , sind allerdings auch bei Nichtbeachtung der Flugbahn ganz schön heftige Geschosse.

Lockerer fliegen die Pralinenschachteln, kleine Süßigkeiten wie Toblerone kommen auch gut an, hingegen haben es Popcorntüten auf dem Weg in unsere Etage schwer, sie sind einfach zu leicht.

Rund 30 Gruppen und viele interessante Wagen und Kostüme später war dann für mich der Zug zu Ende, die Dauer des Zugs hatte ich unterschätzt und den Flug zurück nach München zu früh gebucht. Was in einem anderen Jahr sicherlich nicht noch ein zweiten Mal passieren wird..

Ergebnis sind rund 600 Fotos vom Kölner Karnevalszug (in etwa bis Gruppe 32, die "Große Mühlheimer") sowie zwei Videos. Es folgt noch eine längere Version dieses Ad-Hoc Beitrages, der am Vorabend des Münchner Faschingshöhepunktes eben noch schnell geschrieben wurde, welcher inMünchen mit dem Tanz der Marktweiber auf dem Viktualienmarkt sicherlich immerhin dann noch einmal auch hier die Menschen auf die Straße bringt.

Während es in Köln in guten Jahren bis zu 1,6 Mio. Besucher des Zuges gezählt werden, und selbst bei strömenden Regen die Million überschritten bleibt, drängeln sich auf dem Viktualienmarkt dann bei uns rund 25.000 und schauen, mehr oder dann doch wohl eher - im Vergleich zu Köln - weniger verkleidet, dem Tanz der Markfrauen zu ab 11 Uhr.

Die Kölner Karnevalsfreunde in München habe aber in diesem Jahr eine neue heimat, denn seit Weiberfasching tobt der Bär in der Schrannenhalle, wo Kölner Karneval mit Kostümierung angesagt ist.

Die kölschen Jecken feiern hier wie dort die Session 2010 unter dem Motto "In Kölle jebützt".

"Wen unsere Stadt bützt,
wen die Menschen bützen
und wen unsere Lebensweisheit bützt
den lässt die Sehnsucht nach dem Leben hier in Köln nicht wieder los."

Karneval 2011 im WDR und ARD Fernsehen - ausführlich (mehr)

Das Kölner Dreigestirn des Session 2009 kommt aus dem stolzen Korps der EhrenGarde der Stadt Köln 1902 e.V.. Prinz Markus I. (37, Zehnpfennig), Bauer Hubert (57, Hornung) und Jungfrau Martina (47, Wolfgang-Martin Fritsch) werden ab der Proklamation im Januar 2010 die Narrenherrscher aller Kölner Jecken sein. „Einmol Prinz zu sinn in Kölle am Rhing“ - den Wunsch haben sie sich dann erfüllt...

Alle Drei kommen aus der Grosse Braunsfelder KG von 1976, die vor 33 Jahren unter anderem vom designierten Bauern Hubert gegründet wurde. Schon beim 25-jährigen Jubiläum der Braunsfelder entstand der Wunsch, sich mit einem Kölner Dreigestirn aus eigenen Reihen beim Festkomitee Kölner Karneval zu bewerben.

Der designierte Kölner Prinz Markus I. alias Markus Zehnpfennig ist Gastronom aus Leidenschaft, der seinen Beruf von der Pieke auf gelernt hat. Inzwischen ist er Geschäftsführender Gesellschafter und Geschäftsführer der gastronomischen Betriebe Bierhaus en d’r Salzgass, Stüssers & Zehnpfennig Spirituosen, Brauhaus Stüsser & Zehnpfennig, Wiener Steffie, Mexican Restaurant-Bar “Pancho Villa“ und Dom im Stapelhaus/Brauhaus.

Sehenswert ist das Kölner Plakat: Das „Bützje von Kölle“ nach einem Entwurf des Hobbygraphiker Mike Plankermann, der sich „nur mal aus Spaß“ am Wettbewerb beteiligt hatte und ganz überrascht über den Erfolg des 1. Platzes war.

Das Motto „In Kölle jebützt“ wurde durch eine klare und plakative Bildsprache überzeugend umgesetzt: der große Kussmund steht im Mittelpunkt, in der Oberlippe ist das Kölner Panorama angedeutet. Der „Jebützte“ wird im besten Sinne angesteckt – von kölscher Lebens- und Sinnenfreude, von rheinischer Lust am Feiern.

KölnTourismus führt den Wettbewerb seit 1950 durch und setzt das siegreiche Motiv bei seinen Marketingaktivitäten weltweit als Plakat ein, um für die fünfte Jahreszeit in Köln zu werben. Auch auf allen Karnevalsartikeln wie T-Shirts, Taschen, Gläsern usw. wird es abgebildet sein.

Pünktlich zum 11. im 11. waren die Karnevalsprodukte im KölnShop am Dom und online unter www.koelntourismus.de erhältlich.

Fotogalerie A: Rosenmontagszug Köln, Impressionen Domplatte, Teil 1, 2, 3, (Fotos: Martin Schmitz)
Fotogalerie B: Rosenmontagszug Köln, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54, 55, (Fotos: Martin Schmitz)

Nebenan in Düsseldorf wird natürlich auch noch Karneval gefeiert, hier schon mal die Eckdaten:

Der Düsseldorfer Prinz Dirk Kremer und Janine Schmidt (Präsidentin des der KG Düsseldorfer Originale e.V.) wählte für 2010 das Motto: "Jeck - we can". (www.comitee-duesseldorfer-carneval.de)

Karneval 2011 im WDR Fernsehen - ausführlich (mehr)


Der Rosenmontagszug startet aufgrund der frühen Jahreszeit bereits um 10.30 Uhr, meldet das FESTKOMITEE DES KÖLNER KARNEVALS VON 1823 e.V.. Hintergrund dafür, ist der frühe Termin in diesem Jahr. So soll weitgehend verhindert werden, dass die letzten Teilnehmer nicht in der Dunkelheit ankommen.

Die Länge des Zuges beträgt ca. 7 Kilometer, die Länge des Zugweges ca. 6,5 Kilometer. Der Vorbeimarschzeit dauert ca. 4 Stunden oder mehr.

Der Rosenmontagszug setzt sich zusammen aus:

128 Fest-, Prunk-, Persiflagewagen und Kutschen + 1 Strafesel
76 Traktoren
77 Bagagewagen
2 Bähnchen
Es erden 17 Großfiguren und 4 Sonderfigurenmitgeführt
11.821 Teilnehmer
518 Reit und Spannpferde
120 Musikkapellen, davon 5 Kapellen zu Pferd.

Wurfmaterial

300 Tonnen Süßigkeiten
über 700.000 Tafeln Schokolade
über 220.000 Schachteln Pralinen
über 300.000 Strüßjer
Tausende Stoffpuppen und weitere kleinere Präsente

Karneval 2011 im WDR Fernsehen - ausführlich (mehr)

Zur Startseite des Specials Fasching 2011 (mehr)
Kölsch meets München vom 03.-08.03.2011 im Zelt des Deutschen Theater, Fröttmaning.. (mehr)

powered by: www.shops-muenchen.de

Der Faschingsplaner 2011 enthält Infos zu 55 Vereinen (weiter) und

550 Termine von 2011 (weiter). Hier finden Sie umfassend, was heute, morgen oder bis hin zum Fischessen an Aschermittwoch der Fasching in München zu bieten hat, darunter mehr als 50 Temine an Rosenmontag, über 50 Termine am Faschingsdienstag!

Hier finden Sie die Termine vieler Vereine aus und rund um München wie z.B. der Narrhalla , der Würmesia, der Feringa e.V., des Faschingsclub Laim FCL, des Faschingsclub Neuhausen FCN, des MFC Moosacher Faschingsclubs, der Narrhalla Oberschleißheim, des OFC Karlsfeld - Olympia Faschingsclub Karlsfeld, des KMKV Köln Münchner Karnevalsverein Superjeilezick e.V., der Gleisenia, der Fun Unlimited Germering, der Damischen Ritter, der Crachia Hausham, der Narrhalla VfB Hallbergmoos Goldach, der Narrhalla Erding, die FG Narrhalla Freising, der Echinger Narrhalla Heidechia, der Faschingsgilde Olching, des Schleissheimer Narrenrats, der Faschingsfreunde FFB, die "Die Brucker" Heimatgilde, der Faschingsgesellschaft Dachau e.V.,des Kirchheimer Narrenrats Kirnarra e.V. , der Starnberger Faschingsgesellschaft Perchalla e.V., der Narreninsel Wolfratshausen, der Faschingsgilde Rosenheim, des OCV Oberilmtaler Carneval Verein Steinkirchen, des Faschings- und Freizeitclub Augsburg (FFC), und der Seegeister Gmund.

und einiger Veranstaltungsorte wie z.B. das Deutsche Theater, das Hotel Bayerischer Hof, der Löwenbräukeller, die Max Emanuel Brauerei , des Keller-Fasching im Biederstein, der Schrannenhalle, das letzte Faschingswochenende im Ratskeller oder des Faschings im Olympia Einkaufs Zentrums OEZ , des pep in Neuperlach stehen schon bei uns im Netz.



AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Fasching Special - der Faschingsplaner 2015/2016 (mehr)
powered by:
38. Schabernackt Ball im Löwenbräukeller am 30.01.2016 "Kommen´s so oder so - aber mit´m bisserl was o" Kölner Karnevals Party 2016 im ruby Danceclub am Münchner Stachus: Kölsch meets München am 04.02. + 09.02.2016

Fasching Termine (weiter) Fasching Vereine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Gut durch den Winter mit unserem - www.wintersportplaner.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter) Oktoberfest Special (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


auf ganz-muenchen.de suchen mit google:


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de