www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion




la folie“ - Benefiz-Gala für die Christiane Herzog Stiftung im GOP Varieté Theater München am 11.11.2008

9.078 € Spende aus dem Kartenverkauf plus Spenden aus Sammlung unter den Gästenkamen zusammen (Foto: MartiN Schmitz)
9.078 € Spende aus dem Kartenverkauf plus Spenden aus Sammlung unter den Gästenkamen zusammen
Für einen Euro Spende namen Michael Sporer und Alessandra Geissel den Gästen auch die Mäntel ab (Foto: MartiN ASxchmtz)
Für einen Euro Spende namen Michael Sporer und Alessandra Geissel den Gästen auch die Mäntel ab
Sänger Andreas Hauff wies charmant die Plätze an (Foto: Martin Schmitz)
Sänger Andreas Hauff wies charmant die Plätze an
„Rosenheim-Cop“ Joseph Hannesschläger verteilte Programme (Foto: Martin Schmitz)
„Rosenheim-Cop“ Joseph Hannesschläger verteilte Programme
Dr. Markus Herzog und Ehefrau Daniela, Ingrid Pierchalla (Organisatorin), Tanja Koch (GOP-Direktorin) (Foto: MartiN Schmitz)
Dr. Markus Herzog und Ehefrau Daniela, Ingrid Pierchalla (Organisatorin), Tanja Koch (GOP-Direktorin)
gleich 30 Karten hatte starcookers.de  gekauft (Foto: Martin Schmitz)
gleich 30 Karten hatte starcookers.de gekauft

©Fotos: Martin Schmitz

„Rosenheim-Cop“ Joseph Hannesschläger verteilt Programme, Schauspieler Rolf Kuhsiek balanciert ein Tablett voller Sektgläser, Sänger Andreas Hauff (14 x Platin für "Sag „Dankeschön“ mit roten Rosen") weist charmant die Plätze an und Beautyqueen Alessandra Geissel (www.alessandra-geissel.de) schwitzt mit BR-Moderator Michael Sporer (www.michaelsporer.com) an der Garderobe: Promis mal in ganz neuen Jobs konnten die Besucher des GOP-Varieté-Theaters am Abend des 11.11.2008 bestaunen.

Der tatkräftige Einsatz hatte natürlich einen Grund. Das GOP hatte der Christiane Herzog Stiftung (www.christianeherzogstiftung.de) eine ganze Vorstellung „geschenkt“. Das Motto der Stiftung „Mit Taten helfen!“ nahmen Theater und Prominente wörtlich.


Charity: Benefiz Gala im GOP München am 11.11.2008 für die Christine Herzog Stiftung, Impressionen aus dem Programm "La Folie"

Das Engagement hat sich gelohnt: 9.700 Euro aus Ticketverkauf und während und nach der Benefiz Gala gesammelter Zusatz-Spenden konnte GOP München Direktorin Tanja Koch an Dr. Markus Herzog, den Stiftungs-Vorstand, überreichen. Mit dem Geld werden Therapien für Kinder und Jugendliche finanziert, die an der unheilbaren Krankheit Mukoviszidose leiden.

Mukoviszidose – auch Cystische Fibrose (CF) genannt – ist die häufigste erbliche Stoffwechselerkrankung in unseren Breiten. Rund 6.000 bis 8.000 Kinder und junge Erwachsene leiden in der Bundesrepublik daran.

Statistisch gesehen, trägt etwa jeder 20. Bundesbürger das kranke Gen in sich, das die Krankheit verursacht. Doch nur wenn beide Eltern Erbträger sind und den Gendefekt weitergeben, wird das Kind an Mukoviszidose leiden.

Als Folge dieses Fehlers im "Bauplan" der Zellen werden alle körpereigenen Sekrete eingedickt produziert. Ein zäher Schleim verklebt so vor allem die Lunge und die Bauchspeicheldrüse.

Schrittweise verlieren die Organe ihre Funktionstüchtigkeit. Am Ende fehlt den Betroffenen buchstäblich die Kraft zum Atmen.

Häufig werden die Symptome mit chronischer Bronchitis oder Krupphusten verwechselt.

Dabei lässt sich Mukoviszidose relativ einfach durch den so genannten "Schweißtest" oder bereits pränatal durch eine genetische Untersuchung diagnostizieren.

Die Spendenkonten der Christiane Herzog Stiftung

Deutsche Bank 24 Karlsruhe
Konto 11 55 555 BLZ 660 700 24
Stadtsparkasse München
Konto 91 91 BLZ 701 500 00

Kartenvorverkauf im GOP Varieté-Theater
Maximilianstraße 47, 80538 München
Telefon (089) 210 288 444
Telefax (089) 210 288 433
info-muenchen@variete.de

Tickethotline: (089) 210 288 444

Täglich von 10.00 Uhr bis Showbeginn.
Bis Juli telefonisch Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr.
Tickets erhalten Sie auch bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Showtime
wochentags um 20 Uhr,
Freitag bis Samstag 18 und 21 Uhr,
Sonntag 14 und 17 Uhr.

Spielplan und Preise:

Gespielt wird „la folie“ im November von Mittwoch bis Sonntag, im Dezember von Dienstag bis Sonntag.

Eintrittskarten für die Show (ohne Menü) sind ab 28 Euro erhältlich, Kinder bis 14 Jahre zahlen nur 15 Euro!

Das Winterarrangement - die Show inklusive einem köstlichen 3-Gänge-Menü - kostet von Dienstag bis Donnerstag 69 Euro, am Freitag und Samstag 79 Euro.

Für die Adventssonntage gibt es zur Nachmittagsvorstellung die „VarieTeezeit“: Ein Arrangement mit Kaffee, Tee oder Kakao sowie köstlichem Kuchen für 34 Euro pro Person. Abendvorstellungen sind ebenso mit einem 2-Gang-Menü buchbar.

Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen, direkt im GOP Varieté-Theater in der Maximilianstraße 47 oder unter der Ticket-Hotline (089) 210 288 444.

Infos unter www.variete.de.

Der Tipp zum Jahreswechsel: Die Silvestergala im GOP Varieté-Theater

Der Jahreswechsel 2008/2009 wird im GOP Varieté-Theater mit einem köstlichen Menü und Varietékunst vom Feinsten gefeiert.

Die Gäste werden mit einem Glas Champagner begrüßt und bis zum großen Finale um Mitternacht wird ein erlesenes 4-Gänge-Menü im Wechsel mit der fulminanten Show „la folie“ serviert. Anschließend wird im ganzen Haus gefeiert, mit DJ-Musik, einem Kaffeebüffet mit heißen Krapfen und Tanz bis zum frühen Morgen. Karten kosten EUR 149,- pro Person (inklusive Champagner-Empfang, ohne weitere Getränke).

Mehr Kunst & Kulturthemen auf ganz-muenchen.de (weiter)

Anzeige

>
GOP Varieté Theater München: „la folie“ - Das neue GOP-Programm ab 7. November 2008 bis 4. Januar 2009. Bei uns gibts viele Fotos. Premiere war am 9.11.2008 (Foto: Ingrid Grossmann)

GOP Varieté Theater München: „la folie“ - Das neue GOP-Programm ab 7. November 2008 bis 4. Januar 2009. Bei uns gibts viele Fotos. Premiere war am 9.11.2008 (mehr)

Fotogalerie 1. Vorstellung am 07.11.2008, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, (©Fotos: Ingrid Grossmann)
Fotogalerie Premiere & Gäste am 09.11.2008, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, (©Fotos: Ingrid Grossmann, Martin Schmitz)

GOP Varieté Theater München
Maximilianstraße 47
80538 München

Ein festes Varieté Theater für München: GOP Entertainment-Group eröffnet in München das fünfte Varieté-Theater (mehr)

Varieté Show „Plüfoli“ im GOP Varieté-Theater München vom 07.11.2013-05.01.2014 Der verrückt-fröhliche Wahnsinn geht weiter  (©Foto: Ingrid Grossmann)
Varieté Show „Plüfoli“ im GOP Varieté-Theater München vom 07.11.2013-05.01.2014 Der verrückt-fröhliche Wahnsinn geht weiter (mehr)
Fotogalerie Impressionen "Plüfoli" , Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, (©Fotos: Ingrid Grossmann)
„Varieté trifft Tango“.  Das 3. Programm des GOP Variete-Theaters vom 08.01. bis 08.03.2009 (Foto: Ingrid Grossmann)

„Varieté trifft Tango“.  Das 3. Programm des GOP Variete-Theaters vom 08.01. bis 08.03.2009 (mehr)
Fotogalerie 1. Impressionen 08.01.2009, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14 (©Fotos: Ingrid Grossmann)

AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Hallenbäder, Freibäder, Saunen, Badeseen, (weiter)
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special mit aktuellen Fotos und Videos (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ieen - www.biergartenzeit.de

auf ganz-muenchen.de suchen mit google:


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de | AGB | Impressum |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017



Linkempfehlungen
gut einkaufen in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Ein Klick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de

Auch lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de