www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion






"Wahrlich...." vom 13.08.2003
Tomb Raider 2 - Lara Croft - die Deutschland Premiere mit Angelina Jolie

Angelina Jolie gibt Autogramme (Foto: Martin Schmitz)
Publikumsliebling Angelina Jolie gibt Autogramme vor dem Premierenkino mathäser in München
Angelina Jolie, Til Schwaiger & Sohn  Valentin (Foto: Marikka-Laila Maisel)
Angelina Jolie, Til Schwaiger & Sohn Valentin
Angeina signiert für die Fans (Foto:Martin Schmitz)

Stefan & Erkan (mit Lara Croft Puppe) (Foto: Marikka-Laila Maisel)
Stefan & Erkan (mit Lara Croft Puppe)
Tele München Chef Dr. Herbert Klober, Ursula Kliber, Elisabeth Flick & Ehemann (Foto: Marikka-Laila Maisel)
Tele München Chef Dr. Herbert Klober, Ursula Kliber, Elisabeth Flick & Ehemann
Dagmar Siegel (Foto: Marikka-Laila Maisel)
Dagmar Siegel
mathäser - das Premierenkino (Foto: Martin Schmitz)

Premierenparty im Bayerischen Nationaltheater (Foto: Concrde Film)
Premierenparty im Bayerischen Nationaltheater

Fotos: Marikka-Laila Maisel (3), Martin Schmitz (4), Concorde Film (1)

Der rote Teppich ist gerade gut genug für die Pixelheldin Lara Croft alias Angelina Jolie.

Genau so regungslos wie sie in den 117 Minuten die Heldin in Tomb Raider "Die Wiege des Lebens" ihre Welt rettenden Aufgaben erfüllt, so ruhig und professionell erledigte die Jolie ihre werbewirksamen Maßnahmen bei der Deutschlandpremiere im Mathäser Filmpalast am Stachus.

Die anwesenden Medienvertreter schwitzten um die Wette, nicht so bei der "schönsten Frau der Welt" - sie schritt in ihrem schwarzen Satinkleid galant an den Menschenmassen vorbei, gab Autogramme und beantwortete gelassen die sich wiederholenden Fragen und das alles mit dem "Lara Croft"- mir geht alles am A…vorbei Gesicht".

Dieses zierliche Persönchen, als leidenschaftliche Mutter ihres Adoptivsohns Maddox (2 Jahre) bekannt, spielt zum zweiten Mal die Rolle dieser Cyber-Figur, für die die Welt ein Abenteuerspielplatz ist.

Mit blassem versteinertem Gesicht haut sie dem Hai eins auf die Rübe, um ihn als Fortbewegungsmittel zu benützen (Wau). Aus abgestürzten Flugzeugen springt sie kurz vor dem Aufprall ab, und ein kleiner Kopfsprung vom zweitgrößten Gebäude (Hongkong) der Welt, ist für sie wie ein Hecht vom Einmeterbrett.

Die Fans der virtuellen Heldin kommen voll auf ihre Kosten, für die anderen Zuschauer ist es lautes leichtes Sommerkino, ohne Bedeutung aber als Ferienprogramm für die lieben Kinder bestens geeignet, denn es fließt kaum Blut.

Die anderen Helden dieses Abends waren jedoch die Comedians Erkan und Stefan. Immer wieder erstaunt es mich wie die Fans regelmäßig in Kreischattacken ausbrechen, wenn die beiden Jungs auftauchen.

Gar nicht so witzig hingegen Tom Gerhardt. Er erschien glücklich umschlungen mit seiner frisch angetrauten Gattin, die in ihrem roten chinesischen Seidenkleid und den schwarz geflochtenen Zöpfen, Angelina Jolie alle Ehre machte.

Bauchfrei und wenig Stoff stand auf der Modenskala ganz oben. Sabina Staubitz erschien in einer wunderbaren, viel Haut zeigenden, Kreation und ihr Ehemann Wolfram Winter musste die neidvollen Blicke der männlichen Gäste ertragen.

Der netteste Schauspieler des Abends war jedoch Til Schweiger. Inzwischen als deutscher Schauspieler in den USA gerne gesehen, brachte er seinen Sohn Valentin mit, dessen Ähnlichkeit mit seinem Vater verblüffte.

Til schwärmte von Angelina Jolie in den höchsten Tönen und beschrieb seine Aufregung als er sie das erste Mal kennen lernen durfte. Den Dreh erlebte er als neue Herausforderung, denn er hatte einige Sequenzen in luftigen Gefilden zu absolvieren und seine Höhenangst machte ihm sehr zu schaffen.

Doreen Dietel (in einem rückenfreien schwarzen Cocktailkleid) erschien wie immer in der Begleitung ihres "roten Hut"- bestückten Freundes Max von Thun, der in seinem ausgewaschenen Zungen T-Shirt der Rolling Stones und den abgelatschten roten Schlappen, ihrer Schönheit nicht gerecht wurde.

Den großen Auftritt hatte auch die Familie Kloiber. Dr. Herbert Kloiber, Chef der Tele München Gruppe präsentierte stolz seine Frau Ursula (Ex-Frau Flick) und seine Stieftochter Elisabeth Flick (2 Kinder) mit Ehemann. (so ändern sich die Zeiten, früher war die "Lisl" Stammgast im P1, heute Stil sicher auf dem gesellschaftlichen Parkett).

Nach der gelungenen Premierenvorführung ging es im Shuttlebus zur Partylocation. Und da hatte sich die Firma Schambergers Catering Company München selbst übertroffen. Sie servierten an diesem Abend Fingerfood und Cocktails im Bayrischen National Museum.

Die laue Sommernacht und das im warmen Licht angestrahlte, im gotisierenden "Maximilianstil" errichtete Gebäude (1855 von König Maximilian II. von Bayern), ließen die Gäste in glücklicher Harmonie dem Pandora Mythos nichts abgewinnen.

Auszug aus der Gästeliste:
Cosima von Borsody (sichtlich ein paar Kilos mehr), Bruno Eyron (Schauspieler), Marie Waldburg (Bunte) lächelnd im Gespräch mit dem braungebrannten Ex-Kollegen Michael Graeter (heute Kolumnist bei der Bild), however Uschi Dämmrich von Luttitz in Begleitung der Tochter, Dagmar Siegel (die Presse rief : "ausziehen"…) Gioia von Thun, Gernot Roll (Regisseur und Kameramann) erschien mit seiner bezaubernden Gattin Rita Serra-Roll (Castingagentur), Petra Schürmann, im weißen Stricktop (in ihren Bewegung erinnert sie einen an eine alte Lady), Nadesha Brennicke (Schauspielerin), Kiki Michels, Dieter Landuris mit Familie, Ralf Bauer (lässig und lustig), Markus Zimmer (Geschäftsführer Concorde Film), Steven Gäthjen (von Pro 7 der die Gala souverän moderierte), Jan de Bont (Regisseur von Tomb Raider), Michael Wolf (Forsthaus Falkenau) u.v.m..

©13.08.2003 Daniela Böhme für "wahrlich..." bei ganz-muenchen

Wir waren bei der Deutschlandpremiere mit Digicam direkt am roten Teppich für Sie dabei, zwei umfangreiche Fotogalerien sind das Resultat mit über 100 Fotos (weiter)
Fotogalerie 1 (Fotos: Marikka-Laila Maisel) Foto Galerie 2 (Fotos: Martin Schmitz)

Weitere ausführliche Infos zum Film und zur Premiere Lara Croft 2 mit Angelina Jolie im Münchner mathäser Filmpalst (weiter)

Noch mehr "Wahrlich..." Geschichten auf der
Startseite der Rubrik "Wahrlich..."

Anzeige:






AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (mehr)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


auf ganz-muenchen.de suchen mit google:


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |