www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion






Grand Tirolia Golf & Ski Resort Kitzbühel eröffnete im Oktober 2009








Küchenchef Bobby Bräuer

©Fotos: Grand Hotel Tirolia Litzbühel

Eingebettet in die herrliche Kitzbüheler Landschaft und inmitten einer der schönsten Golfanlagen Europas, „Golf Eichenheim“ mit einer von Kyle Philipps designed Driving Range liegt das Grand Tirolia Golf & Ski Resort, das neue touristische Schmuckstück der Alpen.

Vom ersten Tag an werden der Gast und die für ihn geschaffene Kombination aus Exklusivität und Regionalität die Hauptrollen spielen und das Grand Tirolia Golf & Ski Resort so unverwechselbar machen.

Das Grand Tirolia Golf & Ski Resort hält das große Versprechen, keine Wünsche offen zu lassen. Inmitten des 18-Loch-Golfplatzes Eichenheim bieten Zimmer und Suiten in neun Kategorien, darunter auch eine Präsidentensuite mit 300 qm die auf 500 qm erweiterbar ist, Platz für 150 Gäste.

Die Philosophie des Hauses verspricht höchste Qualität und höchsten Genuss. Die Mitarbeiter des Grand Tirolia Golf & Ski Resort erfüllen individuell die Wünsche und Bedürfnisse des Gastes – das Ergebnis ist Erlebnis und Erholung ersten Ranges. „So fällt es dann auch leicht, nach der aufregenden Atmosphäre voller Events und Society in Kitzbühel nur wenige Meter entfernt in die beruhigende Welt des Grand Tirolia Golf & Ski Resort inmitten der Natur zurückzukehren“, freut sich Marketing-Chefin Gabriele Trinker.

Die neue Perle der Gamsstadt kombiniert Moderne, Komfort und Exklusivität sowie Bodenständigkeit und Regionalität.

Der Stil des Hauses und der Zimmer steht unter dem Motto „Kitzbühel meets Colorado“ und verbindet damit internationales Flair mit der großen Tourismus- und Architekturtradition der Region.

Heimische Materialien wie Holz und Stein in Kombination mit mondänen Designerelementen dominieren das Erscheinungsbild des gesamten Hauses und werden unsichtbar mit modernstem Komfort und Technik verbunden.

Regionale und internationale Spezialitäten überzeugen im Gourmetrestaurant „Petit Tirolia“ und lassen die kulinarische Authentizität bester Tiroler Gastfreundschaft in einer spannenden Kombination mit internationaler Küche aufleben.

Unser Leitgedanke bei der Entwicklung des Resorts war es, eine ungewöhnliche Symbiose zwischen alpinem Sport und Erholung mit dem internationalen Life-Style der Gamsstadt zu schaffen, die einfach den Alltag vergessen lässt. Edles Design und natürliche Materialien sowie ein ausgeklügeltes Farb- und Lichtsystem sorgen mit einem erstklassigen individuellen Service für ein Wohlfühlambiente auf außergewöhnlichem Niveau,“ erläutert Geschäftsführer Ulrich Drewitz seine Vision zum Zusammenspiel von Genuss und Heimat im Grand Tirolia Golf & Ski Resort.

Genuss wird im Grand Tirolia Golf & Ski Resort groß geschrieben.

Küchenchef Bobby Bräuer (früher in Berlin, „Die Quadriga“, Hotel Brandenburger Hof, „Berliner Meisterkoch 2007“) sorgt im Gourmetrestaurant „Petit Tirolia“ für unvergessliche Geschmacks- und Sinneserlebnisse. Der bekannte ehemalige Michelin Sterne Koch wird seinen kreativen Einfluss und Qualitätsanspruch auch in der Küche des Grand Tirolia Golf & Ski Resort geltend machen.

So bewertet der Falstaff Restaurant Guide 2009 in seiner neuen Ausgabe das „Petit Tirolia“ bereits als Top-Neueinsteiger.

Die eigenen Weinreben am Golfplatz stehen symbolisch für ca. 900 verschiedene Spitzenweine, welche die Kulinarik auf höchstem Niveau veredeln.

Zudem wartet das Grand Tirolia Golf & Ski Resort gleich morgens mit einer in Tirol einzigartigen Besonderheit auf. Das „á la carte“ Frühstück am eigenen Tisch erfüllt alle individuellen Wünsche und erspart lästiges Warten am Buffet.

Auch am Abend wird das Halbpensionsmenü je nach Geschmack mit Fischen, Fleischvariationen, vegetarischen Speisen oder als Diät á la carte angeboten.

1.500 qm Wellness- und Spa bieten Ruhe und Erholung, welche ebenfalls in Design und Angebot die Kraft der alpinen Natur als stärkstes Element nützt. Neben Wellness, Fitness, Massagen und Behandlungen verwöhnt ein besonderes Highlight die Gäste im Grand Tirolia Golf & Ski Resort.

Die Treatments basieren auf der Aveda Spa Philosophie. Sie verfolgt den ganzheitlichen Ansatz, nachdem äußere Schönheit auf innerer Ruhe basiert. Die Bedürfnisse jedes einzelnen Gastes stehen dabei im Fokus, denn nur so kann ein individuelles Wohlbefinden hergestellt werden.

Das Golf & Ski Resort wird aber auch Kongressen, Meetings und Seminaren großzügigen Raum und perfekte Rahmenbedingungen bieten. In zwei Seminarräumen, einem Board Room sowie einem Atrium für größere Veranstaltungen wird die perfekte Abwicklung für Businesstreffen und gesellschaftliche Ereignisse inmitten der Kitzbühler Natur möglich.

Auch hier unterstützen Sport und Wellness sowie Kulinarik und Unterhaltung den Aufenthalt auf motivierende und charmante Weise.

Bleiben wir bei der Wirtschaft, denn das Grand Tirol Golf & Ski Resort ist auch in diesem Bereich ein enormer Faktor für die Region Kitzbühel.

Mit einer Investitionssumme von 40 Millionen Euro und je nach Saison mit 90 bis 120 Arbeitsplätzen wird das neue Golf & Ski Resort den Tourismus und die Freizeitwirtschaft in Kitzbühel und Tirol einen weiteren Impuls geben und nachhaltig stärken.

Los geht es schon mit einem großen Event:

Der 5. „Laureus Medien Preis“ wird erstmals in Kitzbühel, Österreich, vergeben. Um die gemeinsame Verantwortung der „Laureus Stiftung“ für Deutschland und Österreich zu dokumentieren und zu leben, findet dieser renommierte Medien-Event am 23.11.2009 im neuen, österreichischen „Home of Laureus“ statt, dem Grand Tirolia Golf & Ski Resort Kitzbühel.

Am 23. November 2009 werden 300 Gäste aus Sport, Medien, Gesellschaft und Wirtschaft zur Preisvergabe nach Österreich kommen. Die Auszeichnung wird an Journalisten und Medien verliehen, die sich der Idee und den Inhalten von Laureus in besonderer Weise angenommen haben.

Die deutschen und österreichischen Sportjournalisten reichen in den nächsten Wochen ihre Vorschläge für die Nominierungen ein - und dann ist es an der namhaften Jury zu entscheiden, wer den „Laureus Medien Preis 2009“ erhält.

Der „Laureus Medien Preis“ wird in diesem Jahr in folgenden Kategorien vergeben:

„Der Spirit von Laureus“ Der Preis geht an einen Medien-Vertreter aus den Bereichen Print/Online, Foto und TV, der durch seinen Beitrag/Artikel Laureus zu herausragender Präsenz verholfen hat.

„Der Laureus Medien Preis für journalistische Courage“ Der Preis geht an eine Medienperson, die mit Mut und Engagement ihr Medium genutzt hat, Missstände aufzudecken, um nötige Konsequenzen zu schaffen.

„Der Laureus Medien Preis für soziales Engagement im Sport“ Dieser Preis geht an einen Medien-Vertreter oder ein Medium aus den Bereichen Print/Online, Foto oder TV, der/das sich besonders für ein soziales Projekt im Sport engagiert hat.

Anders Sundt Jensen, Leiter Markenkommunikation Mercedes-Benz Cars und Geschäftsführer Laureus erläutert: „Anhand der wachsenden Zahl der Beiträge sehen wir uns bestätigt – Laureus wird als internationale Sport-Institution anerkannt. Die Laureus Stiftung steht dabei mit ihrer wichtigen sozialen Aufgabe im Mittelpunkt des Interesses. Deshalb freuen wir uns ganz besonders, dass wir mit dem Grand Tirolia Golf & Ski Resort Kitzbühel nicht nur einen idealen Austragungsort für den Laureus Medien Preis gefunden haben, sondern auch einen engagierten Partner der Laureus Bewegung. Das Grand Tirolia Resort hat sich zu einer langfristigen Unterstützung der Laureus Stiftung entschlossen und trägt nun den offiziellen Namen „Home of Laureus“.

Wir empfinden es als große Auszeichnung und Verantwortung, in Österreich das erste „Home of Laureus“ zu sein. Wir werden die Laureus-Idee aktiv kommunizieren und die Projekte unterstützen. Daher ist es uns eine große Freude und Ehre, den Laureus Medienpreis 2009 bei uns im Haus zu haben“, kommentierte Ulrich Drewitz, Geschäftsführer des Grand Tirolia Golf & Ski Resorts Kitzbühel, die Entscheidung.

Der Laureus Medien Preis wird von den Unternehmen Mercedes-Benz, IWC Schaffhausen und Vodafone präsentiert. Die drei Unternehmen unterstützen als „Global Partners“ sowohl die Laureus World Sports Awards als auch die Arbeit der Laureus Sport for Good Foundation nachhaltig.


Winterzauber 2017/2018 - der Winter im Golf & Spa Resort Grand Tirolia Kitzbühel (mehr)
Traum-Trauungen in einer Traum-Kulisse @ Golf & Spa Resort Grand Tirolia Kitzbühel (mehr)

"Private Suite Ladies Weekend der Superlative"im Grand Tirolia Golf & Ski Resort Kitzbühel vom 11.-13.11.2016 (mehr)

Anzeige




Grand Tirolia Golf & Ski Resort Kitzbühel
Eichenheim 8-9 6370 Kitzbühel
Tel. +43 5356 666 15 555
Fax +43 5356 666 15 6555
info@grand-tirolia.com
www.grand-tirolia.com
Kitzbühel 2009/2010 - 10 neue Sterne in der Luxusshotellerie (mehr)
Grand Tirolia Golf & Ski Resort Kitzbühel eröffnete im Oktober 2009 (mehr)
Das A-ROSA Kitzbühel Luxus- und SPA-Resort direkt am Hahnenkamp (mehr)
Startseite: Urlaubsideen ab München (mehr)

AddThis Social Bookmark Button



Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Gut durch den Winter mit unserem - www.wintersportplaner.de
München fährt weg: die schönsten Reiseziele (weiter)
Übernachten in München: die Hotel Rubrik (weiter)
Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de


Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2018