www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion





Narrhalla-Soirée 2003
Bio-Orden, Debütanten-Auftritt, Mambo Lou Bega, und Prinzenparty auf der Bühne (Archiv)

Das Narrhalla Prinzenpaar 2003 Natalie I. und Börnie I istnatürlich auch präsent am 17.1.2003 (Foto: Marikka-Laila Maisel)

Debütanten Aufmarsch (Foto: Marikka-Laila Maisel)
Debütanten Aufmarsch
Lou Bega - umschwärmt (Foto: Marikka-Laila Maisel)
Lou Bega - umschwärmt
Das Narrhalla Prinzenpaar 2003 Natalie I. und Börnie I war natürlich auch präsent am 17.1.2003 (Foto: Martin Schmitz)
Das Narrhalla Prinzenpaar 2003 Natalie I. und Börnie I auf der Narrhalla-Soiree im Deutschen Theater

Da brach vor Rührung dem Ex-Präsidenten die Stimme weg: die Prinzenpaare der letzten 10 Jahre traten noch einmal in ihren jeweiligen Kostümen begleitet von Gardegirls in den Gardekostümen des jeweiligen Jahres auf die Bühne, als dem nun Ehrenpräsidenten Werner Trollmann die Ehrennadel der Narrhalla verliehen wurde.

Chance für uns, auch die Prinzenpaare aus der Vor-Digital Zeit endlich mit der Digicam webfähig festzuhalten. Zur Freude der Meisten passten die Uniformen, teils sogar perfekt. Was wir mit Bildern noch belegen werden.

Mit der Narrhalla Soirée 2003 beginnt traditionsgemäß die Ballsaison im Deutschen Theater. Höhepunkt des Balles, der diesmal am 17.01.2003 stattfand, ist die Verleihung des Karl-Valentin Ordens.

Anläßlich des 80jährigen Jubiläums der Narrhalla im Jahre 1973 wurde der Orden gestiftet und im gleichen Jahr an Werner Finck verliehen. Valentin in Vollsilber vergoldet auf dem Dreirad, zwölf Zentimeter hoch vom Juwelier Albrecht Heiden kreiert, wurde seither jährlich an eine Persönlichkeit aus Politik, Kunst, Wissenschaft oder Literatur verliehen.

Als 31. Ordensträger wurde am 17.1. dem Grandseigneur des gepflegten Talks, Prof. Dr. jur Alfred Biolek der Karl-Valentin-Orden für sein Zitat im Sinne von Karl-Valentin "Die Zeit heilt alle Wunden. Aus Napoleon ist auch ein Cognac geworden" verliehen.

Laudator war Dr. Norbert Blüm, Bundesminister a.D, selbst Valentins-Ordensträger von 1987.

Es war eine gelungene Ballnacht mit Auftritt und Vorstellung der Debütanten, musikalisch untermalt von der Sängerin Charlotte Cavell (Friedrichstadtpalast Berlin, Cats, Hamburg) und vom heftig umjubelten Mister Mambo No. 5 - Lou Bega.

Gegen Mitternacht wurde erstmals die große Narrhalla Show "Die Goldenen 20ger Jahre" vorgestellt (Choreographie Andrea Werner, Kostümentwurf Robert Kis) wie auch das offizielle Faschingsprinzenpaar der Landeshauptstadt München Börni I - Prinz der Herzen und Natalie I. - die Haus- und Höfliche.

Auch wird der Artikel, der auf die Schnelle schon um 3 Uhr Nachts nach der Party ins Netz gesetzt wurde, bis Sonntag noch erweitert. Denn es gibt viel zu erzählen, vor allem auch zum gelungenen Auftritt des Narrhalla-Showteams, das eine absolute Bereicherung aller Veranstaltungen ist, die nun in den nächsten Wochen folgen. Schauen Sie also ruhig noch ein zweites Mal vorbei..

Weitere Infos über den Karl-Valentin Orden und seine Preisträger
4 Bildergalerien: Ordensverleihung - Debütanten - Lou Bega - Soiree -

Orden 2004
Mit der Narrhalla Soirée und der Verleihung des Karl-Valentins Ordens an Fitz Wepper begann am 16.01. die offizielle Ballsaison im Deutschen Theater, der noch 20 weitere Bälle folgen. Den Gästen bot sich ein umfangreiches Programm. Nachdem zuvor noch nur intern jede Menge Orden an Freunde und Mitglieder der Narrhalla vergeben wurden, steuerte der Abend nach Begrüssung der Gäste durch Narrhalla Präsidenten Uli Kreuzer auf den ersten Höhepunkt zum dem Auftritt und Tanz der Narrhalla Debütanten 2004, die damit in die Gesellschaft als eingeführt gelten. Viel Applaus erhielt die orientalische Darbietung des Kinderballett Junghanns, bevor mit der Verleihung des Ordens an Fritz Wepper der eigentliche Höhepunkt des Abends kam. Schauspieler Fritz Wepper ist der 32. Ordensträger der Narrhalla und erst dritter Münchner überhaupt unter den bisher Auserkorenen, zu denen in den Vorjahren Alfred Biolek (2003) oder Thomas Gottschalk (2002) gehörten. Die Laudatio hielt - wer könnte ihn besser beschreiben - Weppers jüngerer Schauspieler Kollege und Bruder Elmar Wepper. Wir haben für Sie jede Menge Fotogalerien vom Abend ins Netz gestellt, folgen Sie einfach den Links.

Werbung




alle Fotos: Marikka-Laila Maisel
weiter zu: Auftrittstermine der Narrhalla 2002/2003
Volkstümliche Inthonsation: Fotos des Narrhallapaar 2003 auf dem Marienplatz am 11.01.2003
Schöne Vorstellung: Fotos des Narrhallapaar 2003 auf dem Viktualienmarkt am 11.11.2002
Glatte Sache: Fasching auf dem Eis
Faschingshochburg: Deutsches Theater
wo tanzen Sie denn: Adressen aller Faschingshochburgen
Zurück zur Startseite Fasching 2004
Hier geht es zu den Narrhalla Terminen 2004 (weiter)


AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Fasching Special - der Faschingsplaner 2014/2015 (mehr)
powered by:
hier könnte IHRE Veranstaltung stehen

Fasching Termine (weiter) Fasching Vereine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Gut durch den Winter mit unserem - www.wintersportplaner.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter) Oktoberfest Special (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos

GoogleBenutzerdefinierte Suche @ganz-muenchen.de: