www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion






Kritik an Wikipedia Deutschland ?
Inkompetente Administratoren und mehr. Wie soll das nur enden....
Die umfangreichsten Infos im Netz zum Thema Maibaum? Richtig, sie finden sie hier auf ganz-muenchen.de samt Fotos, Videos, Hintergrundinfos zu allen Aspekten des Brauches. Jahr für Jahr aktualisiert, im Umfang erweitert, mit regelmäßig rund 50 Maibaum-Aufstellterminen. Vergleichbares im Netz? Nicht zu finden.

Die umfangreichsten Infos zum Thema Oktoberfest? Auch hier ist ganz-muenchen.de sicherlich, was die Informationstiefe betrifft und Aktualität, mit täglichen Berichten, Fotos und Videos vom Oktoberfest, Beschreibungen aller Fahrgeschäfte und der meisten gastronomischen Betriebe bis hin zu vielen einfachen Standl die sicherlich wohl informativste Seite für jemanden, der sich im deutschsprachigen Raum für das Thema interessiert.

Zur Starkbierzeit bietet ganz-muenchen.de die wohl umfänglichste Berichterstattung und Hintergrundrecherche zum Thema.

Doch alles nutzt nichts:

Administratoren von WIKIPEDIA, dem selbsternannten Informationsportal der Gegenwart schlechthin, sich demokratisch und selbstregulierend bezeichnend, haben uns von der Mitarbeit ausgeschlossen.

Amateurhaft agierende, kontraproduktive Mitarbeiter mit Administrationsrechten haben beschlossen, Links auf Inhalte, die wir ergänzend zu redaktionellen Verbesserungen / Erweiterungen auf Wikipedia zu Themen wie Maibaum, Oktoberfest oder Nockherberg ins Netz gesetzt haben, zunächst immer wieder zu löschen, wenngleich keine besseren Links vorhanden waren.

Mit der Begründung Linkspam, "komerziell" (Qualität in der Rechtschreibung scheint bei den selbsternannten Hütern der Qualität gleichwohl ein Fremdwort zu sein), treiben es viele unsauber arbeitenden Enzyklopädisten mit Vollmachten, jemanden vor die Tür setzen zu können, kumpanenhaft auf die Spitze.

Beispiel Schmitty, seit 2006 erst bei Wikipedia und dann gleich mit Löschanträgen aktiv, wirft auf der Seite zum Nockherberg den Link auf das Starkbierspecial raus. Und so sieht dann seine Begründung aus: "die Seite ist unübersichtlich und mit Werbung zugekleistert".

Ist dies so? Oben ein Werbebanner, Rechts ein Banner, dazu noch Adwords. Mehr ist da nicht, kein Pop Up, kein Layer, nichts aufdringliches, dafür aber alles pur an Informationen, plus Archiv zum Thema Starkbierzeit in und rund um München mit Beiträgen wie z.B. zum derblecken Nockherberg aus den letzten Jahren.

Ich wusste gar nicht, dass Schmitty jetzt unter die Webdesigner gegangen ist. Geht es um Wissen oder um Optik? War da nicht mal was mit so wenig Links wie möglich, aber wenn, dann aber solche, die wirklich zu Top Infos führen? Hat Schmitty alles schon vergessen.

Auch den Link zum Beitrag zum Maibaum warf er raus, Begründung (Weblinks - -werbung, komerziell, siehe WP:WEB (Maibaum gibt es nicht nur in München) (Tipp an Schmitty: kommerziell schreibt sich mit zwei "m")

Eine fünfstellige Zahl von Lesern fand hingegen die angebotene Seite zum Thema Maibaum auf ganz-muenchen.de auch in diesem Jahr wieder hochinformativ, anders als Schmitty.

Ein ganz spezieller Freund des Nichtwissens ist offenbar auch ein Administrator namens Polarlys , der das Wort Linkspam geradezu zu lieben scheint und sich mit Schmitty (s.o.) kumpaneihaft verbrüdert, wenn es ums Verschlechtern von Beiträgen geht.

Zitat zur Diskussion um Benutzer:MSMunich:
"Bei 59 Edits leider und weiterhin nur Linkspam von ganz-muenchen und shops-muenchen. ---Schmitty 22:52, 29. Apr. 2007 (CEST)
Unbegrenzt, irgendwann reicht es. --Polarlys 23:09, 29. Apr. 2007 (CEST)
"

Obwohl bei uns als User "MSMunich" klar hinterlegt war, was und aus welchen (Eigen-) Quellen die Inhalte bezogen werden, Polarlys in einer Diskussion auch noch mehr als einmal explizit mitgeteilt wurde, dass MSMunich = ganz-muenchen.de, hat dies Polarlys immer noch nicht kapiert und bleibt unsachlich.

Er hat ja nun einmal die Position, er muss nicht sich Argumenten beugen oder mal zugeben, dass er falsch liegt. Er sieht irgendwo ein Werbebanner am Rande von Inhalten, daraufhin ist für ihn das ganze "Werbung".

Form statt Inhalt, soweit muss es kommen bei Wikipedia Inhalten.

"nur Linkspam" ist nebenbei als Argument vollends falsch: am 29.04.2007 wurde den Maibaum Artikel redaktionell um ein ganzes Stück ergänzt und ein von "Schmitty" am 28.04.2007 rausgenommene Link wieder zurückgesetzt. Der Linkspammer war der Entferner des Links, nicht umgekehrt.

Und der darf jetzt bestimmen, was Linkspam ist....????

Eine WIN WIN Situation hat sich da Schmitty geschaffen, bei der er immer recht hat, die aber ganz schlecht für den Content von Wikipedia ist...

Nun, jetzt hat er den Benutzer gelöscht. Schade für München Inhalte zu WIKIPEDIA.

1. Mai 2007


Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

auf ganz-muenchen.de suchen mit google:





Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2016

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos