www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


Bookmark and Share



Verona Feldbusch (Pooth) Kalender 2005
Verona so pur wie noch nie

Verona Pooth als Amazon Helferin im Logistikzentrum (©amazon.de)
Seit 12. Oktober 2004 gibt es Veronas neuen Kalender für 2005
Verona Pooth als Amazon Helferin im Logistikzentrum (©amazon.de)
Verona Pooth als Amazon Helferin im Logistikzentrum

©Fotos: Amazon.de

Auch für 2005 hat Verona Feldbusch (Pooth) einen Kalender herausgebracht. Nach ihrer Babypause ("Der kleine Feldbusch") startete Verona mit ihrem Kalender „Verona pur 2005“ wieder durch: sinnlicher denn je, hüllenlos und trotzdem nicht gänzlich unverhüllt.

Seit 12.10.2004 bekommen Kunden bei Amazon.de exklusiv vorab den neuen Kalender von Publikumsliebling Verona Pooth (ehem. Feldbusch).

Zum Start des Verkaufs besuchte Verona das Amazon.de-Logistikzentrum im hessischen Bad Hersfeld, um dort ihren Kalender der Presse zu präsentieren und die Mitarbeiter vor Ort beim Versenden der ersten Kalender zu unterstützen. Ihren Einsatz im Logistikzentrum konnten Amazon.de-Kunden per Video verfolgen.

Verona gibt einen ersten Einblick in ihren Kalender, stellt Bestellungen im Lager zusammen, verpackt sie als Geschenk und bereitet sie für den Versand vor. Die ersten 100 Kalender für Amazon.de-Kunden wurden von Verona handsigniert. Und die sind von der neuen Verona begeistert: Schon vor dem exklusivem Erstverkaufstag steht der Kalender in den Top 10 der Amazon-Charts.

Für den Kalender „Verona pur 2005“ zeigt sich Verona Pooth  in einem ganz neuen Look: Sie trennte sich nicht nur von ihrem langen Haar, sondern auch von ihrem viel besprochenen „Mamaspeck“. Acht Kilos hat sie nach der Babypause abgelegt, Lauftraining und ein Diätplan (u.a. viel Rohkost) halfen ihr, in (Kalender-) Form zu kommen. Die neue Frisur durften wir ja schon kürzlich bei der BMW 1er Premiere bewundern.

In dem neuen Kalender zeigt sich die 36-jährige Werbe-Ikone und Moderatorin so sexy wie noch nie und kokettiert mit ihren neuen weiblichen Rundungen.

13 brandneue und unveröffentlichte Fotos in verführerischen Posen zeigen „La Verona“ in ganz privater Vielfalt. Außerdem gewährt der Kalender Einblicke in ihre sexy Dessous-Kollektion ‚Verona’s Dreams’.

Mit ganz persönlichen Backstagefotos verwandelt sie den Kalender in ein privates Tagebuch. 50 Cent pro verkauftem Kalender gehen als Spende an ihr eigenes SOS-Kinderdorf „Veronas Casistas“ in Bolivien. Amazon.de bietet seinen Kunden den Kalender zum NOCHMALS reduzierten Preis von 8,99 EUR an (Stand 20.12.2004) 


Ab Oktober 2004 gibt es Veronas neuen Kalender für 2005, den sie hier bestellen können
Oktober 2004 gab erstmals Veronas neuen Kalender für 2005

Enttäuscht werden Verona pur Fans 2006 sein:
von Heye Verlag wird es leider für 2006 keinen Kalender mit Verona Pooth mehr geben. Woanders denn wohl auch nicht.

Anzeige:




Promotion
Douglas Dessous

powered by: www.shops-muenchen.de / www.shops-muenchen.de
Shopping in der Innenstadt:
Färbergraben (mehr)
Frauenplatz (mehr)
Fürstenfelder Straße (mehr)
Hackenstraße (mehr)
Herzog Wilhelm Straße (mehr)
Josephspitalstraße (mehr)
Karlsplatz / Stachus (mehr)
Kaufinger Straße (mehr)
Liebfrauenstraße (mehr)
Lindwurmstraße (mehr)
Maffeistraße (mehr) + (gm)
Marienplatz (mehr)
Maximilianstraße (mehr)
Max Joseph Platz (mehr)
Neuhauser Straße (mehr)
Oberanger (mehr)
Pacellistraße (mehr)
Perusastraße (mehr)
Residenzstraße (mehr)
Rindermarkt (mehr)
Rosenstraße (mehr)
Rosental (mehr)
Salvatorstraße (mehr)
Sendlinger Straße (mehr)
Sendlinger Tor Platz (mehr)
Sonnenstraße (mehr)
Tal (mehr)
Theatiner Straße (mehr)
Weinstraße (mehr)
Viktualienmarkt (mehr)

In Schwabing:
Leopoldstraße (mehr)
Hohenzollernstraße (mehr)

Isarvorstadt:
Fraunhoferstraße (mehr)
Kapuzinerstraße (mehr)
Pestalozzistraße (mehr)

Ludwigsvorstadt:
Schwanthalerstraße (mehr)

Maxvorstadt:
Augustenstraße (mehr)
Türkenstraße (mehr)

In Haidhausen:
Weißenburgerstraße / Pariser Platz (mehr)

Au:
Humboldtstraße (mehr)

Schwanthalerhöhe:
Heimeranplatz (mehr)
Theresienhöhe (mehr)

In Pasing:
Gleichmannstraße (mehr)

In Einkaufzentren / -Passagen:
Fünf Höfe (weiter)
Schäfflerhof (weiter)
mathäser Passage (weiter)
Mira (weiter)
oez (Olympia Einkaufs Zentrum) (weiter)
pep (Perlacher Einkauf Passagen) (weiter)
Riem Arcaden (mehr)
Schrannenhalle (weiter)
Pasing Arcaden (mehr)


Shopping am Flughafen München / Airport Munich. Einkaufen im Flughafen München: Täglich auch Sonntags und Feiertags (mehr)

Shopping im Factory Outlet "Ingolstadt Village" (mehr)

Einkaufslust – München, ein Paradies für Shopper (mehr)

shops-muenchen.de: die neuen Shoppingseiten für die Innenstadt (mehr)



AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Mobilität in München - die Autothemen (mehr)

Benutzerdefinierte GoogleSuche @ganz-muenchen.de:



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de / gut-einkaufen-in-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2016

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de