www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



Bookmark and Share



Brunnen am Sendlinger-Tor-Platz nach Sanierung am 5.4.2012 wieder eröffnet
Sanierung des Brunnen am Sendlinger Tor Platz ist in vollem Gange (©Foto. Martin Schmitz)
Sanierung des Brunnen am Sendlinger Tor Platz ist vollendet




©Fotos: Martin Schmitz

Vor 125 Jahren feierte München den Beginn der Wasserversorgung aus dem Mangfalltal mit einer großen Fontäne aus dem Brunnen am Sendlinger Torplatz. Den Krieg überstand der Brunnen recht gut, aber nicht die Buddelei beim U-Bahnbau zur Olympiade 1972.

Die Brunnensaison 2012 wurde am Gründonnerstag, 5. April 2012, um 11 Uhr am instandgesetzten Sendlinger-Tor-Platz-Brunnen vor der Matthäuskirche innerhalb der Trambahnwendeschleife eröffnet.

Die mittlerweile 40 Jahre alte Brunnenanlage am Sendlinger-Tor-Platz war im letzten Jahr umfangreich saniert worden, denn die Abdichtung der Brunnenstube war nicht mehr intakt, so dass Oberflächenwasser in die Stube eindrang.


Video: Sendlinger Tor Brunnen am 05.03.2012 wiedereröffnet

Für die Sanierung der Abdichtung wurde die gesamte Modellierung der Brunnenoberfläche abgetragen und anschließend rekonstruiert. Zudem wurde die Brunnentechnik größtenteils erneuert.

Die ursprüngliche Fontänenhöhe von 3,50 Meter wird nun wieder erreicht. Die Kosten der Sanierung belaufen sich auf rund 700.000 Euro. Davon wurden 200.000 Euro mit Mitteln des Kulturbaufonds gefördert.

Der Verwaltungsausschuss des Kulturbaufonds empfahl einstimmig die Förderung, damit der Brunnen am Sendlinger-Tor- Platz in seiner identitätsstiftenden und städtebaulich prägenden Funktion wieder hergestellt werden kann.

Die Brunnenanlage mit ihrem Becken misst im Durchmesser 18,60 Meter, mit einer Fläche von 320 Quadratmetern. Damit gehört der Brunnen zu den größten Brunnenanlagen Münchens.

Der Beckenrand des Brunnens geht nahtlos in die anschließende gepflasterte Platzfläche über. Die unmittelbare Berührung mit dem Wasser ist möglich und wird speziell von Kindern begeistert angenommen. Der Boden ist hügelig mit Großsteinpflaster modelliert.

Im Kreis angeordnet springen fünf Fontänen etwa 3,50 Meter hoch um eine sechste in der Mitte. In der Mulde zwischen den Hügeln sind fünf weitere kleinere Qualler wie Wassertupfen angeordnet.

Mit etwas Ascorbinsäure in der Wasseraufbereitung des regelmäßig umgewälzten Wassers soll künftig einer Verkalkung vorgebeugt werden.

Damit die wartenden Passagiere der nebenan gelegenen Trambahnstation nicht nass werden bei Wind, der in ihre Richtung weht, wird ein Sensor, zwischen Tram und Brunnen angebracht, gegebenenfalls der Fontäne schnell die Höhe nehmen.

Mit dem Bau der U-Bahn und der veränderten Verkehrsführung am Sendlinger-Tor-Platz (für die Olympischen Sommerspiele 1972) wurde ein Umbau der Platzfläche erforderlich. Der Stadtrat beschloss daher im Juli 1970, im Zuge der neuen Platzgestaltung auch eine zeitgemäße Brunnenanlage zu errichten.

Im Rahmen eines Künstlerwettbewerbs wurde 1971 der Bildhauer Heiner Schumann mit der Gestaltung des Brunnens beauftragt. Der Brunnen wurde am 28. Mai 1972 in Betrieb genommen.

Brunnen am Sendlinger-Tor-Platz wird saniert - Baustellenbesuch am 30.08.2011 (mehr)

Einkaufen am Sendlinger Tor Platz: die Geschäfte (weiter)

Anzeige / Promotion:


Baustelle Sendlinger Tor Brunnen am 30.08.2011 und daneben ein Foto des Vorgängerbrunnen bis 1971 (©Foto: Martin Schmitz)
Baustelle Sendlinger Tor Brunnen am 30.08.2011 und daneben ein Foto des Vorgängerbrunnen bis 1971

Gut Geschäfte finden Sie genau hier: www.shops-muenchen.de


Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

Benutzerdefinierte GoogleSuche @ganz-muenchen.de:
Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos