www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion





Der BMW Z8 geht auf die Reise
Frühjahrsausfahrt 2006 des BMW Z8 Club e.V. zum Comer See

Sammeln vor der BMW Niederlassung München am Frankfurter Ring

Olfa Hetze, Präsident des BMW Z8 Clubs e,V. neben seinem speziellen Z8

auch aus Holland kamen Clubmitglieder zum Frühjahrsausflug

Acht Monate nach der Gründung des exklusiven BMW Z8 Club e.V. im Juni 2005, starteten die Mitglieder am Morgen des 21.04.2006 bei strahlendem Sonnenschein und echtem Cabrio Wetter ihre große Frühjahrsausfahrt vor der BMW Niederlassung München.

Über 100 Teilnehmer folgtem mit 58 Fahrzeugen der Einladung des Clubs, dessen Ziel es ist, technisches Wissen und weitere Erfahrung zu diesem Fahrzeug zu sammeln, um damit den Fortbestand dieses Roadsters auch auf lange Sicht zu sichern.

Rund 60 Teilnehmer mit über 30 Fahrzugen inklusive zweier Z8 aus den Niederladen trafen sich bereits um 8.30 Uhr im Hauptbetrieb der BMW Niederlassung München am Frankfurter Ring 35 zu einem kleinen Aufwärm-Frühstück und kurzem Wiedersehen, bevor es in die Fahrzeuge in Richtung Italien zum Comer See ging.

Auf der Strecke strossen am Bodensee noch 20 weitere Z8 zum Convoi, weitere 8 Fahre hatten sich schon direkt zum Tielort aus aufgemacht.

Neben der Ausstellung der vielen historischen Fahrzeuge zum Concorso D'Eleganza vom 21.-23.04.2006 werden zum diesjährigen Veranstaltungsthema "Roadster" dort natürlich auch einige Fahrzeuge der Clubmitglieder ausgestellt sein, flankiert von einem neuen BMW Z4 M Roadster und einem BMW Alpina B6. Wenn sie sie Veranstaltung interessiert: Der Publikumstag findet am Sonntag, 23. April 2006 von 09.30 - 18.00h in der Villa Erba, Cernobbio (Anfahrtsbeschreibung) statt, die Eintrittspreise für den Publikumstag betragen € 10,00 für Einzeltickets, € 20,00 für Familientickets (2 Erwachsene und 2 Kinder unter 16 Jahren), € 8,00 (Kinder zwischen 6-16 Jahren, Studenten, Schwerbehinderte und Rentner unter Vorlage eines entsprechenden Ausweises)

In der Villa D'Este erwartet die Teilnehmer aber noch ein weiteres Highlight: Die Uhrenmanufaktur Blancpain präsentiert den Prototyp einer mechanischen Armbanduhr, die später als streng limitiertes Club-Sondermodell für die Mitglieder des BMW Z8 Club e.V. zu haben sein wird.

Eines der faszinierendsten Fahrzeuge der Marke BMW ist zweifellos der Roadster Z8. Die weltweite Faszination für den Z8 ist eng mit demlegendären BMW 507 aus de m Jahr 1955 verbunden. Der BMW Z8 ließ die Idee dieses Klassikers in einer modernen Interpretation - atemberaubend schön, klassiche in den Proportionenund mit innovativen Technologien und einem adäquaten Hochleistungstriebwerk ausgestattet - wieder aufleben.

5.703 Exemplare, davon 555 Alpina Z8, wurden in den Jahren 2000 bis 2003 gebaut. Nach rund dreijähriger Bauzeit verließ im Juli 2003 der letzte Roadster die "Manufaktur" im Stammwerk München.

Roadster

Mit Roadster wurde ursprünglich die offene Karosseriebauform eines zweisitzigen Sportwagens bezeichnet, welcher über kein festes Dach oder klappbares Verdeck verfügte, jedoch zur Not mit einfachen Hilfsmitteln geschlossen werden konnte. Roadster dienen vorwiegend dem Fahrspaß, Komfort tritt zu Gunsten eines niedrigen Gewichts in den Hintergrund.

Comer See

Der Comer See (Comosee, ital. Lago di Como, Lario) in Oberitalen ist 146 km2 groß, 51 km lang und 4,5 km breit. Damit ist er nach dem Gardasee und dem Lago Maggiore der drittgrößte See Italiens und mit einer maximalen Tiefe von 410 m einer der tiefsten Seen Europas. Er liegt in einem Zungenbecken des ehemaligen Addagletschers, der sich vor der Alta Brianza in die Arme von Como und Lecco teilte. Daher hat der See heute seine charakteristische Form eines umgekehrten "Y". Der nördliche Arm beginnt bei der Stadt Colico, während die Städte Como und Lecco an den Enden des südwestlichen bzw. südöstlichen Armes liegen. Der Comersee wird von der Adda durchflossen. Die Adda mündet bei Colico in den See ein und verlässt ihn bei Lecco, während der Comer Arm keinen Abfluss besitzt.
Durch das milde Klima gibt es eine reiche Vegetation. Der Comer See ist ein Touristenziel mit zahlreichen Kurorten und Parks.

BMW Z8 Club im Internet: www.z8-club.de

Gruppenfoto vor der Ausfahrt des BMW Z8 Clubs zum Comer See (Foto: Martin Schmitz)
Gruppenfoto vor der Ausfahrt des BMW Z8 Clubs zum Comer See

Weitere Autothemen finden Sie auf unserer Autoseite (mehr)
BMW München - die Themen im Überblick (mehr)

powered by: www.shops-muenchen.de / www.shops-muenchen.de
BMW AG Niederlassung München
Frankfurter Ring 35
80807 München
Tel.: 0893535-10

Zum Thema BMW - Rückblick

BMW Niederlassung München weiter auf Rekordkurs. Auch 2006 Bestmarken beim Absatz neuer Automobile und Motorräder (mehr)

Bericht unserer Rubrik "Wahrlich..." über die BMW 1er Präsentation 2004 (mehr)
Fotogalerie Verona Pooth (Feldbusch) am 9.9.04 bei der BMW 1er Präsentation (mehr)
Fotogalerie Gäste und Programm bei der BMW 1er Präsentation (mehr)



AddThis Social Bookmark Button


Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Mobilität in München - die Autothemen (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
München fährt weg: die schönsten Reiseziele (weiter)
Übernachten in München: die Hotel Rubrik (weiter)

AddThis Social Bookmark Button

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos

GoogleBenutzerdefinierte Suche @ganz-muenchen.de: