www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


AddThis Social Bookmark Button


EM schauen im Café Schiller am Hauptbahnhof - in Deutschlands wohl bekanntestem Sport-Cafe
EM 2008 schauen im Sport Café Schiller am Hauptbahhof

eine Legende bei den Sportfans: das Sport-Café Schiller in der Schillerstraße (Foto. Martin Schmitz)
eine Legende bei den Sportfans: das Sport-Café Schiller in der Schillerstraße

Café Schiller ist traditioneller Übertragungsort von Sport-Events am Hauptbahnhof

bis draussen auf der Straße stehen die Fans des Lokals


allerhand Sport- Devotionalien zieren das Lokal (Foto: Martin Schmitz)
allerhand Sport- Devotionalien zieren das Lokal
allerhand Sport- Devotionalien zieren das Lokal (Foto: Martin Schmitz)

©Fotos: Martin Schmitz

Schon seit 19 Jahren gibt es das Sport-Café Schiller, inzwischen eine Institution in München. 1989 baute Andrea Langwieder mit ihrem inzwischen verstorbene Lebensgefährten Hans Fretz, der mit 52 noch deutscher Meister im Catchen war, das düstere Schiller-Espresso unter Mithilfe eines Innenarchitekten zu einem Schicken und sehr aktuellem Sport-Café um.

Eine beeindruckende Sammlung an Fotos von Sportlern, Fußballern, alten Wettkampfplakaten von Boxkämpfen, Weltmeistergürteln und Autogrammen, darunter auch eines von Muhammad Ali, WM-Gürtel, Sportutensilien und Boxrequisiten in Acrylkästen zieren die Wände dieses einmaligen Cafés in Hauptbahnhofs-Nähe, zu dem noch der benachbarte Weißbierkeller (www.derweissbierkeller.de) und der Imbiss Schiller gehören..


FilmVideo: Oft bis auf den letzten Platz besetzt:
Sportcafé Schiller bei der EM 2008

Die Resonanz bei den Gästen war riesig, selbst Mike Tyson war schon da, stetig wuchs die Sportsammlung im Laufe der Jahre.

Mit der Zeit Sportgrößen aus Boxen und Fußball Ihre Siegerkränze, Fußballschuhe, Trikots und ähnliches, und halfen so, das einmalige Ambiente des Schiller-Cafés zu schaffen.

Inzwischen kommen Gäste aus aller Herren Länder, um gemeinsam und friedlich hier sportliche Events zu verfolgen, die von Premiere live ins Haus kommen..

Schon der (fast) Non-Stop Öffnungszeiten wegen verpassen Sie hier während der EM 2008 keines der Spiele: das Sport Café Schiller in der Schillerstraße 3 gleich beim Hauptbahnhof muss nicht extra auf das Thema Sport umstellen.

Gleich auf mehreren große Flatscreens, von jedem Platz aus bestens sichtbar, können sie in allen Ecken des Lokales die Spiele der EM verfolgen.

Die Stühle und Tische gehen raus bis auf den Bürgersteig, Sports Bar Stimmung macht sich breit.

Dazu gibts Biere von Spaten und Franziskaner, und auch verhungern muss niemand: die Küche ist gleich bis 05.40 Uhr in der Nacht geöffnet, wenn sie anschliessend noch vom weiterfeiern hungrig sind.



Sport-Café Schiller
Schillerstrasse 3
80336 München

Tel. 089 / 55 71 43
Fax 089 550 293 51

Internet
eMail: post@cafe-schiller.de
www.cafe-schiller.de

Geöffnet von 9.00 Uhr vormittags bis 6.00 Morgens
Warme Küche bis 5:30

MVV/MVG Sign
MVV/MVG: U-Bahnen, S-Bahnen, Tram Hauptbahnhof




Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial, Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (weiter)
Zahlreiche Volksfeste: Startseite Volksfestkalender (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


Benutzerdefinierte GoogleSuche auf ganz-muenchen.de: