www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


AddThis Social Bookmark Button


Badegastronomie mal ganz anders -
Hechtsprung im Dantebad

Im Hechtsprung als Tisch der Ruder-Achter (Bild: Marikka-Laila Maisel)

Hechtsprung - die Fenstertheke (Bild: Marikka-Laila Maisel)

Blaue Wände - Bullaugen in den Türen (Bild: Marikka-Laila Maisel)

gratis Internet Zugang für die Gäste (Bild: Marikka-Laila Maisel)

Service (Bild: Marikka-Laila Maisel)

Wenn Sie an Badegastronomie denken, was fällt Ihnen dann ein? Currywurst mit Pommes? Na ja, so ähnlich geht es wohl den meisten unter uns. Als vor zwei Jahren im Sommerbad Maria Einsiedel die Gastronomie wechselte, kam Giselle Engler zum Zuge.

Anfang der 90er Jahre zur "freundlichsten Bedienung Münchens" gekürt, übernahm sie im Mai 2000 die "Floßlände", in der es neben vielen anderen Gerichten seither vor allem Fisch vom Feinsten gibt. Für die Badegäste natürlich auch Currywurst.

Nach 2-jähriger Unterbrechung wegen Neu- und Umbaus der Saunalandschaft und anderer Angebote des Dante Warmfreibades nebst einer Komplettrenovierung der im 1. Stock des Dantebads gelegenen gastronomischen Räumlichkeiten eröffnete Giselle Engler im Frühjahr 2002 nun ein zweites "Baderestaurant".

"Hechtsprung" hat sie passenderweise die Gaststätte getauft, der schnell bald kein Geheimtipp mehr bleiben wird.

Sie steht dem Wasser so nah, durch die 25 m lange Fensterfront, die bei schönem Wetter geöffnet ist, fällt der Blick auf den neuangelegten Wellnessbereich und das 50 m lange Becken, in dem Sie noch bis 23 Uhr schwimmen können (mehr siehe Beschreibung Dantebad).

Abends und Nachts spiegelt sich die Bewegung der von unten beleuchteten Wasseroberfläche auf den verschiedenen Blautönen der Rückwand des modern eingerichteten Lokals.

Die Innenfenster zum Küche sind mit perlmuttreflektierenden Mosaiken mit Fischmotiven auf Schiebeleisten bei Bedarf abdeckbar. Bullaugen verzieren die Türen, metallverkleidet ist die Front der gutsortierten Bar, Weinflaschen und andere Spirituosen füllen die Glasregale dahinter.

Den Raum dominiert ein langgezogener Tisch, der an die 50 Gästen Platz bietet.

Ein ungewöhnlicher Tisch: Glasplatten bedecken den Rumpf eines hölzernen Ruder-Achters, die einen Blick in das Innere des 17,6 m langen Bootes erlauben. Ein Boot, daß schon bei den Olympischen Spielen teilnahm. Ruder hängen im Treppenhaus undliegen auf dem kleinen Vordach, das macht das Bild komplett.

Alternativ dazu können Sie entlang der bis zum Boden reichenden Fensterfront an Thekenplätzen mit Blick aufs Badegeschehen essen. Im Schatten der 4 Stützsäulen haben Sie als begeisterte Internet Surfer die Möglichkeit, kostenlos ins Internet zu gehen, und zum Beispiel diesen Artikel auf www.ganz-muenchen.de zu lesen.

Vor der Fensterfront kann eine leicht transparente weiße Leinwand herunter gelassen werden, auf der Restaurant- wie auch von außen die Badegäste TV- und Filmübertragungen verfolgen können. Ein weiterer Projektor kann Bilder an der Stirnwand des Lokals übertragen.

Ein ungewöhnlicher Ort zum Vormerken zum gemeinsamen Betrachten sportliche Großereignisse, wie zum Beispiel die Fußball WM im Juni.

Das Hechtsprung ist nicht nur vom Bad, sondern auch von der Straße aus für die Allgemeinheit zugänglich.

weiter zu: Hechtsprung- das Essen


Hechtsprung
Homerstr. 3
(gleich neben Haupteingang Dantebad)
80637 München
Tel.: (089) 1570 4930
geöffnet:
tgl. 11-01 Uhr
MVG / MVV Signets
MVV/MVG: U Bahn 1 Gern oder Westfriedhof , Tram Westfriedhof oder Olympic Spirit. Bus 83, 187 Westfriedhof
Giselle Engler mit Spaten-Gastro Direktor X. Rottenkolber (Bild: Martin Schmitz)
Giselle Engler mit Spaten-Gastro Direktor X. Rottenkolber

Text: Martin Schmitz
©Bilder: Marikka-Laila Maisel



Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial, Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (weiter)
Zahlreiche Volksfeste: Startseite Volksfestkalender (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


Benutzerdefinierte GoogleSuche auf ganz-muenchen.de: