www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


Bookmark and Share



Der Hufnagel - Neuanfang in Altperlach. Wirtshaus mit Biergarten und guter Küche
Neuanfang in Altperlach: Wirtshaus "Der Hufnagel" (©Foto: Martin Schmitz)
Neuanfang in Altperlach: Wirtshaus "Der Hufnagel"

frisch renoviert: der Gastraum
hell und freundlich: der Wintergarten (©Foto: Martin Schmitz)
hell und freundlich: der Wintergarten
Küchenchef Christian Kressierer (©Foto: MartiN Schmitz)
Küchenchef Christian Kressierer





"Der Hufnagel" Biergarten
"Der Hufnagel" Biergarten (Foto: Martin Schmitz)

©Fotos: Martin Schmitz

In Altperlach öffnete am 24.04.2009, ganz ohne Vorankündigung, das bayerische Wirtshaus "Der Hufnagel".

Dessen Vorgänger hier in den Räumen war einige Jahre unser Favorit im Münchner Osten, doch seit ein paar Jahren haben wir ihn nicht mehr besuchen wollen, den egger im Hufnagel, eines der ersten von uns (1999) im Netz beschriebenen Wirtshäuser.

Denn das an sich gute Lokal und Konzept hatte sich rückentwickelt, am Ende schmiß man an die Rauchern ran, das " Kneipenrestaurant", als das man sich sah, peilte vor allem den ersten Worteil als Ziel an, verprellte dabei aber offensiv die Nichtraucher und jene, die konservativ gut essen gehen wollten. Wir haben es die letzten zwei Jahre gemieden, andere wohl auch.

Kurzum, Ostermonat 2009 hatte es sich ausge-eggert, 9 Tage wurde umgebaut, gereinigt, die Küche komplett erneuert, der Saal im Obergeschoß mehrfach mit nikotinbindender Farbe überstrichen, um im wahrsten Sinne des Wortes den Mief der letzten Jahre loszuwerden.

Im dichtbesiedelten Südosten Münchens, Sitz und Arbeitsstätte vieler High-Tech Firmen und Verwaltungen (Versicherungen, LVA etc.), gibt es neben dem gehobenen Altperlacher Kastanienhof, der neuen Entenalm, Restaurants im und am PEP, dem Dicken Mann am Michaelibad und dem einen oder anderen Chinesen, Italiener, Dorfgasthof oder Hotelrestaurant gastronomisch wenig Auswahl.

Gegenüber der Situation beim Start nach Umbau vor 10 Jahren hat sich das Spektrum noch etwas erweitert, doch es ist immer noch so etwas wie eine Gastro-Diaspora Münchens geblieben.

Mit dem neuen "Der Hufnagel", den der erfahrene Münchner Gastronom Heinrich Zimmerbauer übernommen hat, könnte sich das ändern:

Über zwei Etagen eines 300 Jahre alten Bauernhauses in Altperlach erstreckt sich das Restaurant mit seiner weitläufigen Bar und den holzvertäfelten Wänden - Gemütlichkeit und lockere Atmosphäre stehen im Mittelpunkt.

Im Gastraum und im noch einmal besonders schön renovierten Wintergarten herrscht komplettes Rauchverbot, an der Bartheke darf abends nach 21 Uhr geraucht werden.

Ein Biergarten hinterm Haus zieht im Sommer die Besucher an. Die vor 10 Jahren frisch angepflanzten Bäumchen haben sich inzwischen zu richtigen Schattenspender entwickelt. Die Halbe Spaten Helles kostet hier € 3,30.

Der neue "Der Hufnagel" legt künftig wieder wesentlich mehr Wert auf die Küche. Küchenchef Christian Kressierer in der Küche macht eine Karte, die man mit "Szenebayerisch mit internationalen Ausrutschern" bezeichnen könnte. Christian Kressierer ist Sternekoch, hat längere Zeit für Gunther Sachs privat gekocht, und will hier nicht vom Preis her, sondern vor allem von er Qualität her alles ändern, was auf den Tisch kommt.

Man kann hier wieder hergehen, zum essen. Das ist wohl die ganz entscheidende Wende, die das neue Lokal herbeiführen will.

Die Karte ist recht umfangreich: da gibt es Suppen wie Tafelsitzbrühe mit Pfannekuchensreifen und Schnittlauch (2,90€), leckere Salate wie ein Oberpfälzer Bauernbrotsalat mit Speckkrusteln (8,80€) oder Salatteller mit Hühnchenbruststriefen, Joghurt-Kräuter Dressing und Minzeblättchen (9,20€),

Die Hufnagel Klassiker sind z.B. Ofenfrischer Krustenschweinebraten mit Dunkelbiersoße, 2erlei Knödel und Speckkrautsalat (8,90€), Gesottener Tafelsitz mit Rahmkohlrabi, Dampfkartoffeln und frisch geriebenen Kren (11,80€) oder Gegrilltes Saiblingsfilet auf Risotto mit Marktgemüse (13,20€).

Das Fleisch ist Qualitätsmäßig vom Feinsten mit dem Qualitätsmerkmal "Hofgut Schwaige" aus kontrollierter Aufzucht von Tieren besonderer Rassen, die in Bayern geboren und aufgewachsen sind..

Zum Abschluß dann Nachspeisen wie "Die dickste Dampfnudel mit Vanillesoße" (5,80€), oder den "Imperator Nonsense - zu Deutsch Kaiserschmarrn mit Mandelsplitter und Apfelmus, auf Wunsch mit Rosinen (6,80€), oder landen sie den ganz großen Coup, mit einer separaten Eiskarte zur Auswahl...

Und man hat auch wieder familienfreundlich gedacht: es gibt gleich mehrere Kindergerichte zur Wahl auf der Karte, lustig dabei das Gericht mit Namen Die Krähe "Schnorri" - "Krieg't du Teller und Besteck, nimmst den Eltern etwas weg!" - das kostet dann Null Euro. Oder Pommes Frites mit Ketchup zu 3,20 €, Kindernschnitzel vom Hühnchen mit Pommes Frites und Ketchup (5,20€) oder Spätzle oder Knödel mit Soße zu 3,20€.

Am Samstag von 10.00 bis 16.00 Uhr gibt eine große Frühstückskarte für den Start ins Wochenende.

Sonntags lockt der große Hufnagel Brunch für die ganze Familie oben im Saal, immer am Sonntag und an Feiertagen von 10.00-14.00 Uhr für 16,50€ pro Nase. Nasen bis 6 Jahre zahlen nix und Nasen zwischen 7 und 12 Jahren zahlen nur 7€. Und wer dann noch zuvor reserviert hat, kriegt obendrein noch ein Glas Prosecco aufs Haus.

Fußball im Saal wird es künftig auch noch geben, insbesondere bei EM oder WM, oben in dem Raum sollen wieder Gesellschaften Spaß haben, die Räume für Feierlichkeiten oder Veranstaltungen zu buchen.

Wenige Meter ums Eck am Pflanzeltplatz befindet sich die Bushaltestelle mit Nachtbus-Anbindung zum Ostbahnhof.

Draussen zeigen es die Fahnen an: Der Hufnagel zeigt zur Fußball EM 2012 auch alle Spiele unserer Mannschaft sowie alle wichtige Spiele unserer Mitstreiter in mehreren Areas.

Anzeige




Der Hufnagel
Wirtshaus
Ottobrunnerstr. 135
81737 München
Tel. 089 / 67974242
Fax. 089 / 67974243
www.der-hufnagel.de
Lokale von A - Z (Liste aller hier vorgestellten Restaurants, Bars & Clubs)

MVG: Bus Altperlach (auch Nachtline), Haltestelle Pflanzeltplatz
Öffnungszeiten:

Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial, Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (weiter)
Zahlreiche Volksfeste: Startseite Volksfestkalender (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


Benutzerdefinierte GoogleSuche auf ganz-muenchen.de: