www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


Bookmark and Share


20 Jahre FISCHCOCKTAIL im Seehaus im Englischen Garten: eine Einladung feiert Jubiläum
Fischwochen im Seehaus vom 1.-11.03.2007


Michaela Rosemeyer, Minister Josef Miller (Foto: MartiN Schmitz)
Michaela Rosemeyer, Minister Josef Miller

Gerd Käfer, Doris Kuffler
Bernd und Barbara Herzsprung (Foto: MartiN Schmitz)
Bernd und Barbara Herzsprung

Peter Schottenhamel, Harald Strötgen, Hermann Memmel

Harry Lindmeyer, Gabriele Blachnick


Seehaus (Bild: Marikka-Laila Maisel)
alle Bilder: Marikka-Laila Maisel

Im Winter 1987 hatte in Kufflers Seehaus im Englischen Garten Premiere, was zwanzig Jahre später um ein vielfaches gewachsen zur liebgewonnenen Tradition bei den Gastgeberinnen wie bei den Gästen geworden ist: der FISCHCOCKTAIL.

Alljährlich zum Beginn der Fastenzeit laden Michaela Rosemeyer als Besitzerin der Gräflich Castell´schen Fischzucht im Allgäuer Griestal und Doris Kuffler als Hausherrin des Seehauses ihre Freunde zum Auftakt der zehntägigen „Fischwochen“ in das Seehaus ein.

Aus den ursprünglich etwa fünfzig engsten Freunden sind über die Jahre rund 300 Gäste geworden, die nächste Generation der „von Anfang an dabei-Gäste“ steht mittlerweile selbst auf der Einladungsliste.

Auch bei der diesjährigen Einladung zum Fischcocktail waren die Stars des Abends selbst-redend Fische, Meeresfrüchte und Krustentiere in klassischer und ungewöhnlich kreativer Variation.

Beim FISCHCOCKTAIL 2007 vergnügten sich u.a.:

Landwirtschaftsminister Josef Miller, Staatssekretär Dr.Otmar Bernhard und Gisela Mayrhofer-Bernhard, MdL Hermann Memmel, Tiffany Boss Wolfgang Bierlein, Designerin Gabriele Blachnik und Harry Lindmeyer (Herrenausstatter), Radio Gong Chef Georg Dingler, Komponist Harold Faltermeyer und Maria Reeb, Bavaria Film Geschäftsführer Dr. Dieter Frank und Barbara Frank, Peter und Renate Günthert (Rena Lange) mit Antje Debus, Schauspieler Bernd und Barbara Herzsprung, Prinz und Prinzessin Peter zu Hohenlohe, Gastronom Gerd Käfer, Waldemar Kindler (Ministerialdirigent im Staatsministerium des Innern), Stararchitekt Peter Lanz, Dr. Irene Krawehl (Condé Nast Verlag ), Alexander Liebreich (Chefdirigent Münchner Kammerorchester), Monti Lüftner, Michael und Sabina Nagel (Loden Frey), René Pepe (Weltklasse-Sänger/Bass), zur Zeit Gast in Kufflers Hotel „München Palace“, Graf Christian von Pfuel-Jahnsfelde, Peter Schamoni, Ulrich und Karen Scheele, Polizeipräsident Dr. Wilhelm Schmidbauer, Wiesnwirt Christian und Nika Schottenhamel, Wiesnwirt Peter und Franziska Schottenhamel, Klaus-Peter und Maja Schulze-Lackner, Dr. Wolfgang Seybold, Stadtsparkassenvorstand Harald Strötgen und Frau Marion, Peter Trautmann (GF Flughafen München GmbH) und Frau , Eckart und Uschi Dämmrich von Luttitz, Edith von Welser-Ude, Detlef und Leslie von Wangenheim, Petra Wössner, Ferdinand Erbgraf zu Castell-Castell (Besitzer des Weinguts Schloss Castell in Franken) u.v.a.m.

Während der FISCHWOCHEN, die von 1. bis 11. März 2007 dem Fischcocktail folgen, bietet Seehaus-Küchenchef Rolf Effenberger mit seiner Crew heimische Lachsforellen ebenso an wie Seeteufel aus dem Atlantik oder Tilapia aus der Südsee.

Da kommt die Castell´sche Forelle mal ganz neu daher: als Consommé, asiatisch abgeschmeckt, mit einem Räucherfisch-Wan Tan, oder in kunterbuntem Pfeffer gebraten auf getrüffeltem Kohlrabi – welch Ehre für den Fisch!

Weitere Köstlichkeiten, die rund 300 Freunde und Freundinnen beim FISCHCOCKTAIL genossen und die bei den FISCHWOCHEN bis 11. März 2007 auf den Tisch kommen:

  • Gesottener Atlantikhummer mit Vanille-Olivenöl mariniert
  • Castell´scher Forellenkaviar mit Sellerie-Kartoffelpüree
  • Piccata vom Saibling mit Räucherfischgnocchi
  • Red Snapper Filet vom Grill mit Erbsenbuttersauce und Karotten-Ingwergemüse
  • Seeteufelmedaillons und Jakobsmuschel am Spieß
  • Gegrillte Filets vom Loup de mer ganz spanisch: mit Chorizo, Paprika-Mandelsalsa und Meersalzkartoffeln in der Schale

und viele Gerichte mehr aus Fluss, See und den Weltmeeren.

Passend dazu werden Weine des Fürstlich Castell´schen Domänenamtes gereicht: spritziger Fraenzi Frizzante Bavaraese zum Aperitif, gefolgt von Castell-Castell Rivaner und Castell-Castell Rotling.

Seehaus - der Biergarten (mehr)


Seehaus
Kleinhesseloher See 2
80802 München (Schwabing)
089 381 61 30
geöffnet: tgl. 10-24 Uhr
Wirt: Roland und Stephan Kuffler
MVV/MVG
MVV/MVG: Anfahrt: U6 bis Dietlindenstraße oder U3/U6 bis Münchner Freiheit; Bus 44 bis Osterwaldstraße;

mit dem Auto über Dietlindenstraße bzw. Isarring; mit dem Rad oder zu Fuß durch Englischen Garten


Weiter zum Biergarten Special (Foto: Martin Schmitz)
Weiter zum Biergarten Special


Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial, Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (weiter)
Zahlreiche Volksfeste: Startseite Volksfestkalender (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


Benutzerdefinierte GoogleSuche auf ganz-muenchen.de: