www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



Bookmark and Share



Neuer Maibaum im Harlaching
Maibaumvereins Menterschwaige e. V. stellt ihn am 1. Mai 2008 um 14 Uhr auf







Maibaumfreunde Menterschwaige e.V. (Foto: Martin Schmitz)
Maibaumfreunde Menterschwaige e.V.

ungewöhnliches Ende: ein Kreuz ziert die Spitze des Maibaums

Dr. Peter Gauweiler zu Gast beim Aufstellen des Maibaums

Böllerschüsse zum Abschluss

©Foto & Video: Martin Schmitz

Er hat selbst auch mitgemacht, die vorletzte Nacht gemeinsam den Maibaum bewacht. Gegen 4 Uhr morgens machte dann der Mitwächter schlapp, und das war schwer dann, die Zeit bis zum Morgengrauen, erinnert sich Wirt Christian Schottenhamel kurz vor dem Aufrichten des Maibaums auf der Grünfläche vor dem Gutshof Menterschwaige..


Video: Maibaum aufstellen Harlaching am 1.5.2008

Fotogalerie Maibaum Harlaching 2008, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 (©Foto: Martin Schmitz)

Hatte man doch Ruhm und Ehre, den am schnellsten geklauten Maibaum der Saison ihr eigen zu nennen:

Kaum war er angeliefert, der erste Maibaum des neu gegründeten Maibaumvereins Menterschwaige e. V., war er auch schon wieder weg.

Der Burschenverein aus Grünwald ließ sich, unter der Leitung von André Rummenigge, Sohn des Vorstandsvorsitzenden des FC Bayern Münchens Karl-Heinz Rummenigge, nicht lange bitten. Jetzt werden die Burschen am 19.04.2008 samt Baum bei Brotzeit und Musik sehnsüchtig im Biergarten der Menterschwaige erwartet, damit das gute Stück am 01. Mai 2008 ab 14 Uhr doch noch feierlich aufgestellt werden kann.

Das Stehlen von Maibäumen ist in Bayern an für sich nichts Außergewöhnliches. Doch wenn einem neu gegründeten Maibaumverein das gute Stück bereits nach wenigen Stunden abgenommen wird, dann darf geschmunzelt werden.

Genau das passierte dem Maibaumverein Menterschwaige e. V. kurz vor Ostern.

Der aus der Gemeinde Egling stammende, 20m lange und 900kg schwere Maibaum wurde am 13.03.2008 gegen 09:30 Uhr an seinem Bestimmungsort in München Harlaching angeliefert.

Doch das Glück des Empfangskomitees, bestehend aus den Vereinsgründern Stadtrat stellv. Landesvorsitzender der Seniorenunion, Dr. Reinhold Barbor, Menterschwaige Wirt Christian Schottenhamel, Frau Laura Wurst und Dr. Christian Weber, währte nur kurz.

Bereits wenige Stunden später machte sich der Burschenverein „Einigkeit“ Grünwald erfolgreich, aber mit größten Mühen daran, dem noch unerfahrenen Verein den vorübergehend unbewachten Baumstamm abzunehmen. Mit der sperrigen Beute in der Gemeinde Grünwald angelangt, musste sogar die Polizei den Dieben kurzzeitig zu Hilfe eilen. Der Maibaum wollte einfach nicht um die Kurve passen und versperrte kurz vor Einsetzen des Berufsverkehrs die Straße.

Gegen 5 Uhr morgens entdeckte man in Harlaching schließlich mit großem Schrecken den Verlust. Was sollte man nun unternehmen? Nach altem Brauch müssen gestohlene Maibäume ausgelöst werden, wobei der „Preis“ ausgehandelt wird und üblicherweise in Naturalien wie Essen und Trinken zu entrichten ist.

Die Verhandlungen zwischen den Burschen und den Vereinsgründern verliefen zum Glück doch noch erfolgreich, nachdem sich die Burschen ihre blauen Flecken ursprünglich ordentlich entlohnen lassen wollten.

Der Burschenverein „Einigkeit“ Grünwald, gegründet 1892, brachte den in der Harthauserstrasse gestohlenen Maibaum am Samstag den 19.04.2008 wieder zurück. Bei Musik und guter Verpflegung im Biergarten des Gutshofs Menterschwaige liessen es sich die 44 Burschen gut gehen.

Der Maibaumverein Menterschwaige e. V., der sich für die Pflege von Brauchtum und bayerischer Kultur in Harlaching einsetzt, hat sein Lehrgeld bezahlt - ab sofort steht ein Wohnwagen am Lagerort und der Maibaum wird von jeweils 4 Personen 7 Tage die Woche und 24 Stunden am Tag bewacht werden.

Lange genug hat man im Stadtteil Harlaching darauf gewartet endlich einen eigenen Maibaum zu bekommen.

Erstmalig und pünktlich wurde er nun am 01. Mai 2008 auf der Grünfläche Ecke Harthauser-/Menterschwaigstrasse, direkt vor dem Gutshof Menterschwaige errichtet. Das Symbol für Frühling, Lebenserneuerung und bayerisches Selbstbewusstsein wurde gegen 14 Uhr aufgestellt werden, der Gutshof Menterschwaige servierte dazu flotte Musik, süffiges Bier und einen ganzen gebratenen Ochsen am Spieß aus der Ochsenbraterei des Löwenbräukellers.

Bei gemischt weiß-blauem und grauen Himmel herrschte reger Andrang, als die Manschaft der Münchner Berufsfeuerwehr mit Kran- und Leiterwagen eintraf und erst einmal vom Wirt verköstigt wurde. Hatten die Floriansjünger doch bereits drei Maibaumeinsätze in Berg am Laim, Riem und schließlich noch am Wiener Platz hinter sich gebracht, bevor sie in Harlaching eintrafen.

Wenn man historischen Quellen Glauben schenken mag, war sogar König Ludwig I fast immer vor Ort, wenn in der Menterschwaige ein Maibaum aufgestellt wurde.

Einen Maibaum stehlen darf im Übrigen nur, wer selbst auch einen Baum aufstellt oder bereits aufgestellt hat. Die Burschen in Grünwald sollten vorsichtig sein, wenn es das nächste Mal bei Ihnen soweit ist, denn wie Christian Schottenhamel bereits verlauten ließ, „ist Rache Blutwurst“.

Dr. Peter Gauweiler, als direkt gewählter CSU Bundestags-Abgeordneter des Wahlkreises München-Süd zu Gast beim Aufstellen des Maibaums, ließ sich zu einer auf den Maibaum-Klau gemünzten neuen Strophe des Liedes "Ja so warn's, die oiden Rittersleut" inspirieren, die er beim Aufstellen auch gleich vortrug (siehe unser Video vomMaibaum-Aufstellen am 1.5.2008).

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.menterschwaige.de.

Fotogalerie Maibaum Harlaching 2008, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 (©Foto: Martin Schmitz)

Der Maibaumverein Menterschwaige e. V. lädt zum Tanz in den Mai am 30.04. und zum Harlachinger Maifest am 01.05.2014 (mehr)

Anzeige:

Maibaumverein Menterschaige e.V. und Freunde vor dem neuen Maibaum (Foto: Martin Schmitz)
Maibaumverein Menterschwaige e.V. und Freunde vor dem neuen Maibaum
powered by: www.shops-muenchen.de

Startseite Maibaum Special (mehr)
die Maibaum Termine 2014 (mehr)
Rückblick: die Maibaum Termine 2013 (mehr)
Rückblick: die Maibaum Termine 2012 (mehr)
Rückblick: die Maibaum Termine 2011 (mehr)
Rückblick: die Maibaum Termine 2010 (mehr)
Rückblick: die Maibaum Termine 2009 (mehr)
Rückblick: die Maibaum Termine 2008 (mehr)
Rückblick: die Maibaum Termine 2006 (mehr)
Rückblick: die Maibaum Termine 2007 (mehr)

Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

Benutzerdefinierte GoogleSuche @ganz-muenchen.de:
Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos