www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion






Glamouröser Senderstart von TNT Serie am 28.01.2009 in der Isar-Post, München
Senderstart von TNT Serie (Foto: Marikka-Laila Maisel)
Senderstart von TNT Serie

Pierre Geisensetter
Davorka Tovilo (Foto: Marikka-Laila Maisel)
Davorka Tovilo
Prof. Dr. Wolf Dieter Ring und Detlef D!Soost (Foto: Marikka-Laila Maisel)
Prof. Dr. Wolf Dieter Ring und Detlef D!Soost
wieder gesund: Giulia Siegel im Set von Emergency Room untersucht John Friedmann (Foto: MartiN Schmitz)
wieder gesund: Giulia Siegel im Set von Emergency Room untersucht John Friedmann
John Friedmann im Obama T-Shirt (Foto: Marikka-Laila Maisel)
John Friedmann im Obama T-Shirt
Giulia Siegel auf dem roten Teppich (Foto: Marikka-Laila Maisel)
Giulia Siegel auf dem roten Teppich
Robeat (Foto: Marikka-Laila Maisel)
Robeat
Monrose auf dem Roten Teppich (Foto: Marikka-Laila Maisel)
Monrose auf dem Roten Teppich
und auf der Bühne (Foto: MartiN Schmitz)
und auf der Bühne

©Fotos: Martin Schmitz (3), Marikka-Laila Maisel (7)

Am 28. Januar 2009 ging TNT Serie, der vierte Pay TV Sender von Turner Broadcasting System, in Deutschland und Österreich auf Sendung.

Gefeiert wurde dies mit einer großen Party in der neuen Event Loation Isar-Post in der Münchner Sonnenstraße, zu der dann auch bei feinem Catering von Scho:Co auch reichlich Prominenz den roten Teppich überquerte, darunter Dschungel-Austeigerin Giulia Siegel, die seltsam blaß die Tage unter der Sonne Australiens überstanden hatte.

Wir vom grau-nebligen Wetter dieser Tage nicht gerade mit Sonne verwöhnten Münchner hatten jedenfalls auch nicht wesentlich weniger Farbe im Gesicht.

Die Getränke gab es in leichten 0,1 und 0,2 Liter Gläsern, und auch an den Häppchen kann man kein Rückenproblem fixieren, so dass Giulia mit ihrem Come-Back in der Münchner Society Welt doch einen recht problemfreien Start auf High-Heels statt Dschungel-Turnschuhen zelibrierte.

Man sah sie in viele ernsthafte Gespräche versunken, unhektisch, sie posierte auch, auch wie es sich gehört an dem Abend, auch für das eine oder andere Fotomotiv in passenden Kullissen des Serien-Senders TNT, die an Serien wie 30 Rock, Friday Night Lights, Tell Me You Love Me und Emergency Room erinnerten.


Video: Giulia Siegel beim TNT Serie Senderstart am 28.01.2009

Fotogalerie A vom TNT Serie Sendestart, Fotos Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, (©Fotos: Martin Schmitz)
Fotogalerie B vom TNT Serie Sendestart, Fotos Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, (©Fotos: Marikka-Laila Maisel)
Fotogalerie C vom TNT Serie Sendestart, Giulia Siegel Fotos Teil 1, 2, (©Fotos: Martin Schmitz)
Fotogalerie D vom TNT Serie Sendestart, Giulia Siegel Fotos Teil 1, 2, 3, 4, (©Fotos: Marikka-Laila Maisel)
Fotogalerie E vom TNT Serie Sendestart, Robeat Fotos Teil 1, 2, (©Fotos: Marikka-Laila Maisel)
Fotogalerie F vom TNT Serie Sendestart , Monrose Fotos Teil 1, 2, 3, 4, (©Fotos: Martin Schmitz)
Fotogalerie G vom TNT Serie Sendestart, Monrose Fotos Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, (©Fotos: Marikka-Laila Maisel)

Karen Webb moderierte den Abend und begrüßte Staatsminister Siegfried Schneider und Prof. Dr. Wolf-Dieter Ring, Präsident der Bayerischen Landeszentrale für Neue Medien, die gemeinsam mit Hannes Heyelmann, Geschäftsführer der Entertainmentsparte von Turner Broadcasting System und Jeff Kupsky, Präsident Turner Broadcasting System Europe, den Sender starteten.

Bayerns Medienminister Siegfried Schneider wertete die Entscheidung des neuen Pay TV-Senders, von München aus auf Sendung zu gehen, als Zeichen dafür, dass am Medienstandort Bayern auch in wirtschaftlich schwierigeren Zeiten etwas vorangeht. Schneider: "Das Medienunternehmen Turner Broadcasting System setzt damit ein positives Signal für den Medienstandort München und Bayern und bringt mit seinem neuen Seriensender ein weiteres Stück Hollywood nach München. Die Staatsregierung wird auch in Zukunft alles tun, damit Medienunternehmen bei uns beste Voraussetzungen haben."

Schneider verwies unter anderem auf die Nähe zu anderen Unternehmen der Medienbranche, die gute Infrastruktur und Verkehrsanbindung, das Angebot an hochqualifizierten Mitarbeitern und die hohe Lebensqualität gerade am Medienstandort München. "An der Stärkung der Medienaus- und -fortbildung und der weiteren Verbesserung der Infrastruktur für Medienunternehmen werden wir intensiv arbeiten", kündigte der Medienminister an.

Musikalische Höhepunkte waren die Auftritte von Robeat, dem deutschen Vizemeister im Beatboxen und der Chartstürmer Monrose, die dem neuen Sender ein persönliches „Happy Birthday“ sangen.

Zu Gast u.a. EX-Ariola Chef Monti Lüftner, Comedian & Schauspieler Florian Simbeck mit Frau Stephanie sowie sein Erkan & Stefan Gegenstück John Friedmann (in coolem Obama T.Shirt), im sexy Outfit Davorka Tovilo, Dana Schweiger, Andrea Sokol, Pierre Geisensetter, Detlef D! Soost, Eva Grünbauer , u.v.a.m.

Der Sender ist im Familien Paket von Premiere und im Kabel Digital Home Paket der Kabel Deutschland GmbH empfangbar.

Mit einer Reichweite von rund 2,3 Mio. Haushalten verfügt der Seriensender über die größte Launchverbreitung, die je ein Pay TV Sender im deutschsprachigen Raum vorweisen konnte.

TNT Serie zeigt ausschließlich internationale Top-Serien der großen US-Studios und Sender: Warner Bros., NBC Universal, Sony, HBO und CBS. Darunter sind zahlreiche deutsche Erstausstrahlungen und Pay TV Premieren.

Der deutsche Pay TV Markt entwickelt sich gut und Serien sind ein weltweit wachsendes Thema“, sagt Hannes Heyelmann, Geschäftsführer der Unterhaltungssparte von Turner im deutschsprachigen Raum. „Die steigende Nachfrage auf Zuschauerseite und die hochwertigen Produktionen der großen Studios sind ideale Voraussetzungen für einen reinen Seriensender. Ein derartiges Angebot bietet das Free TV nicht.“

Im Juni 2006 startete Turner mit Boomerang den ersten Pay TV Sender im deutschsprachigen Raum. Es folgten der Kindersender Cartoon Network sowie der Spielfilmsender Turner Classic Movies.

Mit TNT Serie gehört Turner heute zu den größten Pay TV Anbietern im Markt. Zum Senderstart investiert Turner in weitere Arbeitsplätze am Münchner Standort und wird dort zum Sommer 2009 insgesamt über 40 Mitarbeiter beschäftigen.

Als deutsche Erstausstrahlung zeigt der Sender unter anderem die mehrfach ausgezeichneten Serien 30 Rock, Friday Night Lights, Tell Me You Love Me, Big Love und Rescue Me.

Als Pay TV Premieren laufen unter anderem Monk, King of Queens und Gilmore Girls.

Weitere bekannte und beliebte Serien-Highlights auf TNT Serie sind Emergency Room, Third Watch – Einsatz am Limit und Six Feet Under.

Zum Start wird der Pay TV Sender täglich von 20.15 Uhr bis 5.45 Uhr morgens ausgestrahlt.

Ab Juni 2009 wird TNT Serie zu einem 24-Stunden Programm ausgeweitet.

Senderstart von TNT HD Sendern am 11.10.2010 in der Galerie Thomas Modern, München (mehr)

Senderstart des Pay TV Senders SKY am 4.7.2009 in der Schrannenhalle, München (mehr)

Anzeige / Promotion:

powered by: www.shops-muenchen.de
36. Deutscher Filmball 2009 am 17.01.2009 im Münchener Hotel Bayerischen Hof "007" Daniel Craig und Bushido auf dem roten Teppich beim Deutschen Filmball (Foto: MartiN Schmitz)
Film36. Deutscher Filmball 2009 am 17.01.2009 in München: "007" Daniel Craig und Bushido auf dem roten Teppich beim Deutschen Filmball. Fotos und Video (mehr)
FilmBayerischer Filmpreis 2009 - "Pierrot" Verleihung am 16.01.2009 im Cuvillies-Theater. Fotos & Video (mehr)


AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

Benutzerdefinierte GoogleSuche @ganz-muenchen.de:
Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos