www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



Bookmark and Share



Andalusische Woche in München
vom 22.06.-01.07.2007 im Münchner Olympiapark

Andalusien in München heißt es während der andalusischen Woche vom 22.06.-01.07.2007 (Foto: MartiN Schmitz)

Die Regionen Anadulsiens präsentieren sich in einzelnen Ständen (Foto: Martin Schmitz)
Die Regionen Anadulsiens präsentieren sich in einzelnen Ständen
Die Regionen Anadulsiens präsentieren sich in einzelnen Ständen (Foto: Martin Schmitz)

Flamenco vor dem Olympiaturm (Foto: Martin Schmitz)
Flamenco vor dem Olympiaturm
Flamenco vor dem Olympiaturm (Foto: Martin Schmitz)
©Fotos: Martin Schmitz

Zehn Tage lang ist Andalusien Protagonist an einem sinnbildlichen Ort Münchens, dem Coubertinplatz im Olympiapark, gegenüber dem Olympiastadion.

Hier organisiert das Amt für Fremdenverkehr, Handel und Sport der Region Andalusien vom 22. Juni bis zum 1. Juli die „Andalusienwoche in München“, eine Veranstaltung mit dem Ziel, das vielfältige Fremdenverkehrsangebot der Region vorzustellen und dem deutschen Markt vorzustellen.

Schließlich machen deutsche Reisende die zweitgrößte Gruppe ausländischer Touristen in Andalusien aus.

Die Andalusienwoche in München, die zum ersten Mal nach Deutschland kommt, nachdem sie im vorigen Jahr Paris besuchte, soll ein Treffpunkt werden, an dem Bürgern und Touristen dieser Stadt die Gelegenheit geboten werden soll, Kultur, Traditionen, Avantgarde, Farbe und Licht Andalusiens kennen zu lernen und an den vielfältigen Aktivitäten und Events, die während dieser zehn Tage stattfinden, teilzunehmen.

Zu diesem Zweck verwandelt sich der Coubertinplatz des Olympiaparks in ein typisch andalusisches Volksfest, bei dem traditionelle Elemente der Feste dieser Region im Süden Spaniens die Hauptrolle spielen.

Insgesamt sechs Stände, die einheitlich im andalusischen Stil dekoriert sind und gegenüber des Sees aufgestellt werden, bieten dem Besucher die Möglichkeit, Informationen rund um das touristische Angebot zu erhalten – angefangen bei Sonne und Strand, bis hin zur Gastronomie und Natur, Denkmälern und Kultur, Wellness, Golf, Aktivurlaub oder Flamenco.

Um den Besuchern die Möglichkeit zu geben, die touristische Vielfalt und Lebenweise Andalusiens kennen zulernen, gibt es zwischen den thematischen Ausstellungen acht, typisch andalusisch gestaltete Innenhöfe, in denen die acht Provinzen der Region (Córdoba, Granada, Sevilla, Málaga, Cádiz, Jaén, Huelva und Almería) mit eingehender Information über ihre Produkte vertreten sind.

Tanz und Musik erlangen besondere Bedeutung bei diesem Event.

Zu diesem Zweck wird eine zentrale Bühne aufgebaut, auf der während des „Andalusischen Volksfestes“ Vorstellungen laufen, in denen Musik, Tanz und Freude die Hauptrolle spielen.

Es gibt auch interaktive Kurse für Flamenco sowie sevillanischen Tanz, während die Gastronomie mit Präsentationen und Kostproben typischer Produkte der Region wie Schinken, Öl und Wein, eine besondere Rolle spielt.

Freuen sie sich auf einen Händeklatschkurs, oder einen Katagnettenkurs, oder den Flamenco Cajon Kurs, den es täglich in der Animatiosnzone gibt.

23.06.2007: Fotos Andalusien in München, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6

Olympiapark München - das Special mit den Events (mehr)
Der Munich Olympic Walk of Stars - Startseite (mehr)


Weitere Infos:
Besucherservice im
Info-Pavillon am Olympia-Eissportzentrum
Tel.: 089 - 3067-2414
Sie erreichen den Olympiapark schnell und bequem mit dem MVV/MVG:

Busse, U-Bahn: Olympiazentrum


Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

Benutzerdefinierte GoogleSuche @ganz-muenchen.de:
Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos