www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion






Elvis‘ BMW 507 is back: Neue Sonderausstellung im BMW Museum bis zum 22. Oktober 2017. Feierliche Eröffnung der Sonderausstellung „The Rock ’n’ Roll Phoenix. Elvis‘ BMW 507 by BMW Group Classic“ am 11. Mai 2017.
Sonderausstellung „The Rock ’n’ Roll Phoenix. Elvis‘ BMW 507 by BMW Group Classic“ (©Foto: Martin Schmitz)
Sonderausstellung „The Rock ’n’ Roll Phoenix. Elvis‘ BMW 507 by BMW Group Classic“


das Army Kennzeichen von Elvis ist nur nachgeahmt (©Foto: Martin Schmitz)
das Army Kennzeichen von Elvis ist nur nachgeahmt




Bilder aus der Vergangenheit des BMW 507 (©Foto. MartinSchmitz)
Bilder aus der Vergangenheit des BMW 507

Verkkaufsprospekt für den BMW 507
2 Schlagzeilen im März 59: "Elvis Presley in München" (mit Vera Tschechowa), aber auch "Attentat und Terror: Höllenmaschine explodiert im Auto". Autobomben gabs damals schon (©Foto: Martin Schmitz)
2 Schlagzeilen im März 59: "Elvis Presley in München" (mit Vera Tschechowa), aber auch "Attentat und Terror: Höllenmaschine explodiert im Auto". Autobomben gabs damals schon
Das BMW 507 Bordbuch (©Foto Martin Schmitz)
Das BMW 507 Bordbuch
Die Band "Boppin'B" trat auf der  Vernissage im Stil der 50er Jahre am Abend des 11.05.2017 (©Foto: Martin Schmitz)
Die Band "Boppin'B" trat auf der Vernissage im Stil der 50er Jahre am Abend des 11.05.2017
Auftritt der Boogie Magics des Tanzzentrum Hohenbrunn vom TSV Hohenbrunn-Riemerling  bei der Vernissage am 11.05.2017 (©Foto: Martin Schmitz)
Auftritt der Boogie Magics des Tanzzentrum Hohenbrunn vom TSV Hohenbrunn-Riemerling bei der Vernissage am 11.05.2017


©Fotos: Martin Schmitz

Der BMW 507 der Rock ’n’ Roll Legende ist zurück: Am 11. Mai 2017 feiert das BMW Museum anlässlich der Restaurierung des Kultautos ab 19:00 Uhr die Eröffnung der Sonderausstellung „The Rock ’n’ Roll Phoenix. Elvis‘ BMW 507 by BMW Group Classic“.

Die Gäste erwartet an diesem Abend neben dem restaurierten BMW 507 des „King“ eine Live-Band, die die 50er Jahre musikalisch wiederaufleben lässt, mitreißende Tanzeinlagen sowie interessante Talks von Zeitzeugen und dem technischen Kompetenzteam der BMW Group Classic.

Vom 12. Mai bis zum 22. Oktober 2017 können Besucher und Fans des Roadsters wie der Rock ’n’ Roll-Legende in einer Sonderausstellung die Historie und den Restaurierungsprozess des eleganten BMW 507 im BMW Museum erleben.


Sonderausstellung „The Rock ’n’ Roll Phoenix: Elvis' BMW 507 by BMW Group Classic @ BMW Welt

Der Weg zum Rock ’n’ Roll Phoenix.

Der BMW 507 von Elvis Presley ist kein Unbekannter im BMW Museum.

Bereits 2014 konnten Besucher den in die Jahre gekommenen Roadster kurz nach seiner Wiederentdeckung und Überführung in den Besitz der BMW Group Classic besichtigen – stark demoliert und verrostet nach seiner jahrzehntelangen Lagerung in der Kürbisscheune des amerikanischen Raumfahrtingenieurs Jack Castor.

Dabei hat dieser Roadster eine bewegte Geschichte unter seinen acht Lackschichten zu erzählen, die das BMW Museum seit dem 12. Mai 2017 fünf Monate lang beleuchtet: Der legendäre BMW 507, von dem insgesamt nur 251 Stück und drei Prototypen gebaut wurden, ist auf der IAA 1955 in Frankfurt erstmals vorgestellt worden.

Mit einem dieser seltenen Fahrzeuge, dem Roadster mit der Fahrgestellnummer 70079, bestritt Rennfahrer-Legende Hans Stuck (sen.) erfolgreich mehrere Bergrennen, darunter auch das legendäre Roßfeldrennen.

Bereits 1958 wechselte eben dieses Fahrzeug den Besitzer: Der King of Rock ’n’ Roll erstand für seine Zeit als GI in der Bundesrepublik den eleganten Roadster. In dieser Zeit ließ Elvis Presley den weißen Sportwagen in der Farbe Rot lackieren.

Über die Zeit in den vereinigten Staaten ist wenig bekannt – sicher ist, dass der BMW 507 mit der besonderen Fahrzeugnummer wieder bei Rennen eingesetzt wurde, weitere Neulackierungen erhielt und seinen Originalmotor aus Elvis‘ Zeiten sowie einige Orginalbauteile verlor.

Die Rückführung 2014 in die Sammlung der BMW Group Classic stellte eine Herausforderung für das Restaurierungsteam dar.

Das orginale Armaturenbrett, welches teilweise fehlte, wurde nachgegossen. Das Interieur wurde wie bei der Auslieferung in zweifarbigen Leder nach alten Fotos in originaler Spezifikationnachgefertigt,. Das Fahrwerk, also die Drehstäbe, die Achsen und die Bremsen, wurde komplett überholt.

Da der originale BMW Motor nocht mehr vorhanden war, wurde ein V8-Motor mit BMW 507 Spezifikation neu aufgebaut.

Nach allen Regeln der Kunst ließen die Experten der BMW Group Classic den BMW 507 mit bewegter Geschichte aus seinem desolaten Zustand wie Phoenix aus der Asche wiederauferstehen.

Nach zweijähriger Restaurierung wurde Elvis Presleys BMW 507 Ende August 2016 zunächst in Pebble Beach enthüllt.

Die Dokumentation des außergewöhnlichen Restaurierungsprozesses können die Besucher des BMW Museum nun auch seit 12.05.2017 in der Sonderausstellung, “The Rock ’n’ Roll Phoenix. Elvis‘ BMW 507 by BMW Group Classic.“, die das BMW Museum bis zum 22. Oktober 2017 zeigt, besichtigen.

Neben dem ausgestellten BMW 507 von Elvis Presley und einem Dokumentarfilm zur außergewöhnlichen Restaurierung, präsentiert die Ausstellung in Diner-Atmosphäre viele Bilder aus dem Leben des Fahrzeugs mit der Nummer 70079 sowie Archivalien von Elvis-Sammlern, darunter Filmplakate mit Elvis Presley oder dessen GI-Uniform.

Aber auch eine Abendzeitung vom März 1959, die Elvis Presley in seinem BMW 507 zeigt mit seiner "ständigen Begleiterin", der Jungschauspielerin Vera Tschechowa (1958 Hauptrolle in "Das Mädchen mit den Katzenaugen", im März dreht sie "Und das am Montagmorgen", wo sie kurzen Nacktauftritt in einer Badewanne hatte), mit der er u.a. das Bavaria Filmgelände in Geiselgasteig besuchte. Ausserdem am gleichen Tag darunter die Schlagzeile "Attentat und Terror: Höllenmaschine explodiert im Auto". Autobomben gabs damals schon..

Let’s Rock.

Bevor die Sonderausstellung für alle Besucher geöffnet wurde, hatte das BMW Museum am Abend des 11. Mai 2017 zur Vernissage im Stil der 50er Jahre ein.

Den Gästen bot sich die einzigartige Gelegenheit, Zeitzeugen und Mitglieder aus dem Expertenteam, das über zwei Jahre mit der Restaurierung des Kultautos verbracht hat, in Gesprächen in der Rotunde des Museums zu erleben.

Die Band „Boppin`B“ mit ganz eigenen Interpretationen des Rock ’n’ Roll und aktuellen Hits sowie mit die Tanzgruppe Boogie Magics vom TSV Hohenbrunn, Gewinner der Boogie-Woogie-Weltmeisterschaften in Schaffhausen, sorgten mit dem richtigen Hüftschwung für Unterhaltung und die richtige Stimmung unter den Partygästen.



Auftritt der Boogie Magics des Tanzzentrum Hohenbrunn vom TSV Hohenbrunn-Riemerling  bei der Vernissage am 11.05.2017 (©Foto: Martin Schmitz)
Auftritt der Boogie Magics des Tanzzentrum Hohenbrunn vom TSV Hohenbrunn-Riemerling bei der Vernissage am 11.05.2017
Die Preisliste von 1958 - für den Kaufpreis éines BMW 507 konnt eman damals in München in guter Lage ein Einfamilenhaus erwerben. Interessant: offenbar konnte man damals auch "nur" das Fahrgestell kaufen (©Foto.Martin Schmitz)
Die Preisliste von 1958 - für den Kaufpreis éines BMW 507 konnt eman damals in München in guter Lage ein Einfamilenhaus erwerben. Interessant: offenbar konnte man damals auch "nur" das Fahrgestell kaufen.

Das BMW Museum München öffnet am 21. Juni 2008 mit über 120 Originalexponate in 25 Ausstellungsbereichen (mehr)

Rundgang: Raum „Inspiration. Ideen im Fluss.“ im „Haus der Gestaltung“ (mehr)
Rundgang: Raum „Erste Schritte. Womit alles anfing.“ und Raum „Aspekte. Denken und Handeln.“ im „Haus der Unternehmens“ (mehr)
Rundgang: „Haus der Motorrads“ (mehr)
Rundgang: Raum „Leichtbau. Weniger ist mehr.“ im „Haus der Technik“ (mehr)
Rundgang: „Haus des Motorsports“ (mehr)
Rundgang: „Haus der Baureihe" (mehr)
Rundgang: „Haus der Marke" (mehr)
Rundgang: der Wechselaustellungs-Bereich (mehr)

BMW Museum: Museumspädagogische Workshops für Kinder und Jugendliche (mehr)

Öffnungszeiten: Di. - Fr. 09:00 - 18:00 Uhr, Sa., So. und Feiertage 10.00-20.00 Uhr, Mo geschlossen

Anzeige




BMW Museum
Am Olympiapark 2
80809 München

BMW Museum feiert Besucherrekord 560.000 Gäste in 2013 – besucherstärkstes Jahr seit Bestehen des Münchner Automobilmuseums (mehr)

AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Hallenbäder, Freibäder, Saunen, Badeseen, (weiter)
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special mit aktuellen Fotos und Videos (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


auf ganz-muenchen.de suchen mit google:


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de | AGB | Impressum |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017



Linkempfehlungen
gut einkaufen in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Ein Klick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de

Auch lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de