www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion




Cirque Éloize - Rain
vom 29.05.-17.06.2007 im Deutschen Theater. Premiere war am 31.05.2007

Premierengast Schauspielerin Karin Thaler mit dem Cirque Eloize Ensemble (Foto: Ingrid Grossmann)
Premierengast Schauspielerin Karin Thaler mit dem Cirque Eloize Ensemble
Florian Simbeck ("Stefan") mit Frau Stephanie und Tochter (Foto: Ingrid Grossmann)
Florian Simbeck ("Stefan") mit Frau Stephanie und Tochter
Vorher ging es für alle über den roten Teppich (Foto: Ingrid Grossmann)
Vorher ging es für alle über den roten Teppich



©Fotos: Cirque Èloize, Igrid Grossmann (3); Martin Schmitz (1)
Nach dem großen Erfolg 2006 kehren die fantastischen Artisten des Cirque Eloize mit ihrem neuen Programm „rain“ an das Deutsche Theater zurück.

„rain“ ist ein atmosphärisches, oft romantisches Stück und präsentiert eine neue Zirkusgeneration: ein perfekter Mix, bestehend aus der Kunstfertigkeit des Theaters und artistischen Elementen und Inhalten.

„Rain“ erschafft so eine facettenreiche Serie der Darstellung über die menschliche Beschaffenheit.

Vor einem Hintergrund aus Himmel, Wolken und einem Bühnenbild, gelingt es „Rain“ das Unbewusste und Surreale mit großer Wirkung heraufzubeschwören.

Die Premierengäste, darunter Florian Simbeck ("Stefan") mit Frau Stephanie und Tochter, Schauspielerin Karin Thaler, Schauspieler Christian Wolff mit Frau Marina, Designerin Lola Paltinger mit Mutter, Regisseur, Schauspieler und Produzent Otto Retzer mit Frau Shirley. Schauspielerin Cosima von Borsody, Unionsbräu und Wiesnwirt Wiggerl Hagn mit Frau, Wiesnwirt Christian Schottenhamel mit Catering Queen Nika Schottenhamel (überlegten sich noch, ob sie anschliessend noch mal rüber ins Nektar on location ins Maximilianeum gehen wollten), Schauspieler Horst Kummeth und Frau Eva, Schauspieler Arthur Brauss mit Lebensgefährtin Marie Pocolin, Gastronom Richard Süßmeier u.v.a.m. , waren sichtlich erfreut über die schönen Nummern, die am Ende dann doch noch recht feucht spritzig endeten....

Tipp: nicht dem Kommentar der Darsteller am Anfang glauben, dass wegen zu wenig Budgets es im Stück dann doch keinen Regen geben würde...

Als Gag war das wohl gemeint, aber taktisch eher unklug. Denn wenn man schon Fotos mit dem Regen gesehen hatte, und nun bis zum Ende der zweiten Halbzeit glauben musste, dass, was man dann sehen konnte, fände nicht statt,neugt man schon zum grummeln.. Es findet natürlich statt....

Der Cirque Eloize

Für den Cirque Eloize kam der Erfolg blitzschnell. In den letzten dreizehn Jahren stand die Crew um Regisseur Daniel Finzi Pasca rund 3000 Mal mit ihrer Show auf der Bühne.

Die künstlerische Ausdruckskraft, Originalität und Virtuosität jedes einzelnen Artisten des Cirque Eloize haben bis heute in etwa drei Millionen Zuschauer begeistert.

Während die Entwicklung neuer aufregender Produktionen, die den Zuschauer inspirieren, nicht abreißt, regnet es nebenbei zahlreiche internationale Auszeichnungen.

Seit 29. Mai 2007 sind die Ausnahmekünstler aus Kanada wieder in München zu erleben!

Das aktuelle Programm „Rain“

Die Show „Rain“ beginnt in einem Theater, in dem gerade die Proben einer Circus Show stattfinden. Realität und Theater verschmelzen miteinander und lassen Grenzen verschwinden. Die Hauptdarsteller tauschen Blicke, die kleine Liebesgeschichten und geheime Leidenschaften andeuten. Das Stück weist die einmaligen Darsteller nicht in ihre Grenzen, sondern lässt ihre Persönlichkeiten durchscheinen.

Als ich noch klein war, durfte ich den Sommersturm des Jahres hautnah erleben. Ich spielte draußen im Regen und war bis auf die Haut durchnässt. Auch heute noch liebe ich dieses Gefühl der Freiheit – Schuhe voller Wasser, die Kleider vom Regen aufgeweicht und die Haare tropfnass. Vom Himmel können auch unerwartete Dinge kommen: Nachrichten, Zeichen, Versprechen. Auf der Bühne wird nicht nur der Regen fallen, auch Überraschungen regnen herab.“ (Daniele Finzi Pasca, Regisseur und Drehbuchautor)

Dienstag, 29. Mai bis Sonntag, 17. Juni 2007
Premiere: Donnerstag, 31. Mai 2007

Vorstellungsdauer: 2h (inkl. 20 Min. Pause)

Fotogalerie Cirque Eloize und Premiere am 31.05.2007, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6

Russischer Baren bei Cirque Eloize (Foto:MartiN Schmitz)

Aktuelle Aufführungen im Deutsches Theater (weiter)



Deutsches Theater
Schwanthalerstr. 13
80336 München
Tel.: (089) 552 34 444
Internet: www.deutsches-theater.de

MVV/MVG: S- und U-Bahnen, Tram Karlsplatz/Stachus oder Hauptbahnhof


Tickets von € 19,- bis € 54,-
Preise ggf. inkl. Mwst und zzgl. Servicegebühren

Karten über München-Ticket, an den bekannten Vorverkaufsstellen, bei allen Reisebüros mit START-KART-Anschluss und bei allen CTS-Vorverkaufsstellen.

Infos und Ticketbuchung auch unter www.deutsches-theater.de



Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Hallenbäder, Freibäder, Saunen, Badeseen, (weiter)
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special mit aktuellen Fotos und Videos (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos

Google
  Web www.ganz-muenchen.de

| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de | AGB | Impressum |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2016



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de

Linkempfehlungen
gut einkaufen in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-oesterreich.de & www.ganz-salzburg.at