www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens




Dienstleistungen verkaufen: Das sind die besten Tipps


Viele Dienstleister sind davon überzeugt, dass sie gut und vor allem qualitativ hochwertige Leistungen erbringen. Doch die wohl größten Kritiker sind Kunden. Die Kundschaft nimmt Dienstleister nicht nur in Augenschein, sondern beurteilt auch Leistungsumfang, Kosten, Kundenfreundlichkeit und vieles mehr. Um Kunden zu gewinnen und zu behalten, ist es nötig, eine solide Strategie zu entwickeln. Wie sich diese darstellt, ist mit den nachfolgenden Tipps genau zusammengefasst.

Wie gelingt es, Dienstleistungen effektiv zu verkaufen?

Es ist egal, ob es sich um Schuhreparaturen, Fußpflege, Schlüsseldienst, Solarium oder Nageldesign handelt – der Verkauf verschiedener Dienstleistungen ist durchaus komplexer, als es zunächst den Anschein haben mag. Wichtig ist vor allem, dass der Kunde ein ansprechendes Angebot erhält, von dem er Gebrauch machen kann. Dabei gilt es jedoch, einige Überlegungen in Betracht zu ziehen.

ob es sich um Schuhreparaturen, Fußpflege, Schlüsseldienst, Solarium oder Nageldesign handelt – der Verkauf verschiedener Dienstleistungen ist durchaus komplexer, als es zunächst den Anschein haben mag (©Foto. iStock AndreyPopov)

Dienstleistungen optimal präsentieren

In vielen Fällen, soll eine Dienstleistung ein Problem lösen. Entweder sollen Schuhe repariert, Türschlösser geöffnet oder neue Schlüssel hergestellt oder Nägel optisch schöner gestaltet werden.

Der Kunde soll also angesprochen und der Mehrwert der Leistung offenbart werden. Wichtig ist, der Kundschaft zu vermitteln, dass sich die Lösung aller Sorgen oder Probleme einfach beseitigen lässt, wenn sie die Dienstleistung nutzt.

Unterscheidungsmerkmale aufzeigen und geschickt hervorheben

Doch wie unterscheidet sich das Angebot vom Repertoire anderer Dienstleister? Hier gilt es, sich gezielt mit der Zielgruppe auseinanderzusetzen und Vorzüge herauszuarbeiten. Der Markt wird schließlich jeden Tag wettbewerbsträchtiger. In diesem Rahmen müssen Alleinstellungsmerkmale herausgefiltert und für das Zielpublikum aufgezeigt werden. Dabei gilt es, verschiedene Punkte zu bedenken:

  • Warum sollten sich Kunden genau für diese Dienstleistung entscheiden?
  • Was macht das eigene Angebot von anderen Dienstleistungen interessanter?
  • Welche Besonderheiten gibt es, die einen Kunden neugierig machen?

Wer sich unsicher ist, kann Umfragen starten und somit Unterstützung von Kunden einholen.

Kundenprofile in Augenschein nehmen und wertschätzen

Jeder Dienstleister benötigt eine Verkaufsstrategie, die auf bestimmte Kundenkreise abzielt. Um diese Strategie ausarbeiten zu können, muss das Verhalten der Zielgruppe verstanden werden. Wer sich in seine Kunden hineinversetzt, kann verschiedene Bemühungen noch besser ausarbeiten und Kunden somit mehr Service bieten. Gleichzeitig lässt sich das jeweilige Angebot besser definieren und Verkaufsargumente vorteilhafter einsetzen.

Alle Kommunikationskanäle optimal ausschöpfen

Werbung ist für eine gelungene Verkaufsstrategie von Dienstleistungen unerlässlich. Dabei ist es nicht nur wichtig, Zeitungsannoncen zu schalten, sondern auch im Radio, im Fernsehen oder auf Social Media Plattformen zu erscheinen. Die Auswahl der passenden Kommunikationskanäle hängt mitunter vom Kundenprofil ab.

Kunden, die viel Zeitung lesen oder auf den sozialen Netzwerken unterwegs sind, erwarten heutzutage eine gewisse Botschaft. Durch die Verwendung verschiedener Services wie Emails oder Chatbots lassen sich zudem weitere Kunden bedienen und Erfolge verzeichnen.

B2C-Vertrieb nutzen

Mit einer ausgeklügelten B2C-Verkaufsstrategie lässt sich eine große Zahl an Kunden für sich gewinnen. Die Strategie muss nicht nur praktisch sein, sondern darf die Kundschaft gern auf emotionaler Ebene abholen und Lösungen bieten. Ein Unternehmen kann dadurch optimale Verkaufszahlen generieren, sollte aber auch Komfort für Kunden bieten.

Je mehr positive Kauferlebnisse Kunden erkennen, desto mehr werden diese auch genutzt. Dabei spielt die Kommunikation zunächst eine entscheidende Rolle. Denn nur Kundschaft, die sich angesprochen füllt, nimmt auch Angebote in Anspruch.

Trotz aller Kommunikationskanäle: Auch an geeignete Firmenstempel solle man denken ©Foto: iStock ronstik Trotz aller Kommunikationskanäle: Auch an geeignete Firmenstempel solle man denken ©Foto: iStock ronstik

Spezielle Angebote und Probezeiten anbieten

Je nach Dienstleistung können einzelne Rabatte oder kostenfreie Probezeiträume eingeräumt werden. Das macht das Angebot für die potenzielle Kundschaft interessanter und das Kaufinteresse wird aktiv geweckt. Bevor Kunden eine Dienstleistung nutzen möchten, wollen sie schließlich sichergehen, dass das Angebot auch hilfreich, sinnvoll oder praktisch ist.

Wer diese Tipps effektiv nutzt und für seine Dienstleistungen umsetzt, kann schon bald praktische Ergebnisse erzielen und diese ggf. auch optimieren. Somit gelingt es, einen idealen Service aufzubauen, Kundenbindung zu erzielen und das Unternehmen noch erfolgreicher zu gestalten.


©Foto: Stock AndreyPopov, iStock ronstik

powered by: www.shops-muenchen.de
Auf shops-muenchen.de finden sie einen umfassenden Überblick über die Geschäfte der wichtigsten Einkaufsstraßen und großen Einkaufscentren München (weiter)
- Einrichtungsthemen, Möbelhäuser, Baumärkte aus München: die Themen im Branchenverzeichnis auf ganz-muenchen.de (weiter)
- Autothemen finden Sie auf unserer Autoseite (mehr)

Anzeige


- Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
-
Startseite Volksfestkalender (weiter)
- Oktoberfest Special (weiter)

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2022
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de