www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



Kaniber gratuliert dem ersten EU-Ecolabel Hotel Deutschlands Vorreiter im polarisierenden Bereich „Umweltbewusster Urlaub“- Der Klosterhof in Bayerisch Gmain erhält das EU Umweltzeichen


Alle Welt spricht über Klimaschutz, Nachhaltigkeit und Ressourcenschutz“, so die Stimmkreisabgeordnete Michaela Kaniber. „All diese Themen werden hier im Klosterhof gelebt und kontinuierlich verbessert.“

Die Bayerisch Gmainerin hat der Inhaberfamilie Färber unlängst persönlich zur Auszeichnung für ihr 2016 eröffnetes Alpine Hideaway & Spa gratuliert. Der Klosterhof ist deutschlandweit das erste Hotel, dass mit dem Umweltzeichen der EU zertifiziert ist.

Kaniber gratuliert dem ersten EU-Ecolabel Hotel Deutschlands Vorreiter im polarisierenden Bereich „Umweltbewusster Urlaub“- Der Klosterhof in Bayerisch Gmain erhält das EU Umweltzeichen (©Foto: Klosterhof)
Ministerin Michela Kaniber (re.) gratuliert dem ersten EU-Ecolabel Hotel Deutschlands Vorreiter im polarisierenden Bereich „Umweltbewusster Urlaub“- Der Klosterhof in Bayerisch Gmain erhält das EU Umweltzeichen

Das Nachhaltigkeitskonzept des modernen Wellnessresorts bindet ökologische, ökonomische und soziale Aspekte in einem vollumfänglichen Ansatz und muss für die offizielle Zertifizierung strenge Vorgaben einhalten und kontinuierlich weiterentwickeln.

Als moderner Familienbetrieb möchten wir mit persönlichem Engagement verantwortungsvoll und ressourcenschonend handeln. Auch wenn das nicht immer voll gelingt, versuchen wir stets unser Bestes. Eine anerkannte Zertifizierung der europäischen Union ehrt uns natürlich besonders und zeigt, dass sich die ständige Weiterentwicklung zusammen mit unserem Team und Lieferpartnern, aber auch die transparente Kommunikation mit unseren Gästen lohnt und wir uns auf dem richtigen Weg befinden“, berichtet Gastgeberin Henrike Färber stolz.

Dr. Andreas Färber und Henrike Färber sind die Gastgeber vom "Der Klosterhof" in Bayerisch Gmain (©Foto: Klosterhof)
Dr. Andreas Färber und Henrike Färber sind die Gastgeber vom "Der Klosterhof" in Bayerisch Gmain

Im Mittelpunkt stehen Regionalität, Regionalität, Saisonalität und Umweltbewusstsein. „Das Besondere ist, dass damit alle Bereiche meines Ministeriums abgedeckt sind“, so die Staatsministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten.

Im Hotelrestaurant setzt man sowohl auf regionale Lieferanten, als auch auf Produkte der Saison. Wichtigster Baustoff des Gebäudes ist heimisches Holz. Energieeffizienz spielt im Klosterhof eine große Rolle - ebenso ökologische Ansätze, wie das komplett begrünte Dach oder der reine E-Fuhrpark des Hotels. „Ich bin stolz, dass wir im Berchtesgadener Land so einen Vorzeigebetrieb haben. Noch dazu in meiner Heimatgemeinde.“

Das EU Eco-Label ist das in allen Mitgliedstaaten der Europäischen Union – aber auch von Norwegen, Liechtenstein und Island – anerkannte EU-Umweltzeichen. Die strenge Vergabe erfolgt an Produkte und Dienstleistungen mit maßgeblich geringeren Umweltauswirkungen als Vergleichbare.

http://ec.europa.eu/ecat/hotels/en/de/germany

Klosterhof Suite Dreams ©Foto: Günter Standl (www.guenterstandl.de) für Klosterhof
Klosterhof Suite Dreams

Klosterhof Alpine Hideaway & Spa
Steilhofweg 19
D-83457 Bayrisch Gmain
Tel.: +49/(0)8651 98250
E-Mail: info@klosterhof.de

www.klosterhof.de

Klosterhof Spa Loft Suite ©Foto: Günter Standl (www.guenterstandl.de) für Klosterhof
Klosterhof Spa Loft Suite

Klosterhof Alpine Hideaway & Spa

Henrike und Dr. Andreas Färber – sie Hotelbetriebswirtin, er Arzt – haben sich mit dem Klosterhof ihren gemeinsam Traum erfüllt.

Jedes noch so kleine Detail suchen die beiden persönlich aus, sie leben die Begeisterung für diesen Wohlfühlort zusammen mit ihren Mitarbeitern. Die Bedürfnisse des einzelnen Gastes stehen im Vordergrund.

Mit den drei Säulen Gesundheit leben, Inspiration finden und Individualität spüren schaffen sie eine besondere Auszeit vom Alltag. Herzstück des Hauses ist dabei das 500 Jahre alte Gebäude der ehemaligen Klosterökonomie St. Zeno, deren Steine, Gewölbe und Geschichte in den Bau des Vier-Sterne-Superiors 2016 integriert wurden.

Für die Gäste stehen 65 großzügige Panoramazimmer, SPA Lofts mit eigenem Whirlpool am Zimmer und Suiten zur Verfügung.

Das 1.500 Quadratmeter große Artemacur SPA bietet viel Raum für Entspannung. Für sein besonderes Spa-Konzept wurde der Klosterhof als Wellnesshotel des Jahres 2017 ausgezeichnet und erhielt eine Auszeichnung des Relax Guide sowie die Wellness Aphrodite.

Zudem wurde der Klosterhof für sein nachhaltiges Mitarbeitermanagement mit dem Hospitality HR Award prämiert.

©Foto: Günter Standl (www.guenterstandl.de) für Klosterhof

Klosterhof Alpine Hideaway & Spa - Richtfest im September 2015 - Eröffnung des 4* Superior Hotels zum 01.07.2016 (mehr)

Reiseziele ab München - Das Special (mehr)

Anzeige


- Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
-
Startseite Volksfestkalender (weiter)
- Oktoberfest Special (weiter)

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2022
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de