www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


Sommer in der Stadt - Eine Alternative zu Volkfesten, Dult und dem Oktoberfest 2020 ab 24.07.2020

"Sommer in der Stadt": Münchner Trachtival 2020 im Werksviertel Mitte vom 11.09.-25.10.2020

das Münchner Riesenrad Umadum beim Münchner Trachtival 2020 im Werksviertel Mitte (©Foto: Martin Schmitz)
das Münchner Riesenrad Umadum
Wilde Maus von Münch beim Münchner Trachtival 2020 im Werksviertel Mitte (©Foto: Martin Schmitz)
Wilde Maus von Münch
Ewald Schneiders Hangover beim Münchner Trachtival 2020 im Werksviertel Mitte (©Foto: Martin Schmitz)
Ewald Schneiders Hangover
Jumper beim Münchner Trachtival 2020 im Werksviertel Mitte (©Foto: Martin Schmitz)
Jumper

Radlingers Kettenkarussel
Anstich durch Wirtschaftsreferent Clemens Baumgärtner (©Foto: Martin Schmitz)
Anstich durch Wirtschaftsreferent Clemens Baumgärtner
Wild West Schießstand beim Münchner Trachtival 2020 im Werksviertel Mitte (©Foto: Martin Schmitz)
Wild West Schießstand
Wild West Schießstand beim Münchner Trachtival 2020 im Werksviertel Mitte (©Foto: Martin Schmitz)
Schlossallee Themengreifer
Hau den Lukas beim Münchner Trachtival 2020 im Werksviertel Mitte (©Foto: Martin Schmitz)
Hau den Lukas
Enten Angeln beim Münchner Trachtival 2020 im Werksviertel Mitte (©Foto: Martin Schmitz)
Enten Angeln

©Fotos: Martin Schmitz

Mit dem Aufbau weiterer Schausteller im Werksviertel-Mitte am Münchner Ostbahnhof etabliert sich das Gebiet neben dem reinen Ort von Bühnenveranstaltungen im Rahmen des "Sommer in der Stadt" zu einem weiteren Ort, an dem Volksfest-typische Attraktionen genossen werden können.

Neben dem ohnehin dort permanent stehenden Riesenrad „Umadum“ gibt es jetzt seit Freitag, 11.09.2020 16.00 Uhr bis 25.10.2020 eine interessante Bestückung mit typischen Volksfest-Geschäften, die auch dank einer großen Unterstützung des Werksviertel-Mitte erst so ermöglicht werden konnte.


Eröffnung "Münchner Trachtival" im Werksviertel-Mitte am 11.09.2020 - Sommer in der Stadt

Highlight sind dabei wohl die „Wilde Maus“ von Münch, die noch bis zum 6.09.2020 neben dem "Schönen Brunnen" direkt vor der Frauenkirche in Nürnberg im Rahmen der "Nürnberger Sommertage" stand.

Spannend ist diese Achterbahn auch für Fans von Fahrgeschäften mit Tradition. Denn die heutige „Wilde Maus“ (Baujahr: 1994) ist eine Neuauflage der sogenannten „Teufelskutsche“ aus dem Jahr 1934. Der unfassbare Nervenkitzel, ist die Besonderheit der Achterbahn. Gegen den Schockmoment, wenn die Chaise scheinbar droht, in luftiger Höhe über das Ziel hinauszuschießen, kommen die großen Achterbahnen nicht an.

Der Gyro Drop Tower "Hangover" von Ewald Schneider, steht erstmals in München: 85 m hoch und 90 km/h Fallgeschwindigkeit zeichnen diesen Turm aus, der zuletzt vom 3.-6.09. in Bocholt bei "Bochholt hoch hinaus" stand.


Trachtival im Werksviertel-Mitte" noch 25.10.2020 bei "Sommer in der Stadt"

Mit dabei auch der "Jumper" von Verena Krug und Dirk Högerle (gehörte früher Zehle). Der Jumper, auch Scheibenwischer genannt, ist bekannt für seine schnellen und wilden roulierenden Bewegungen – wie bei einem echten Scheibenwischer. Er besteht aus einem langen Sitzelement auf dem bis zu 20 Fahrgäste platz haben. Erwachsene und Jugendliche können sich hier mal so richtig durchschleudern lassen. Durch verteilte Wasserbecher, wird die Fahrt zum Schluss auch noch ein abkühlendes Erlebnis.

Edmund Radlinger präsentiert auf dem Knödelplatz im Werksviertel-Mitte einen frisch aus Worms erworbenen Kettenflieger, der von der Optik her wohl aus den 50er oder 60er Jahren zu stammen scheint (und dessen vorletzter Besitzer offenbar Högerle vom Flipper war).


"Trachtival im Werksviertel-Mitte" 11.09.-25.10.2020 bei "Sommer in der Stadt" - erste Eindrücke

Günter Maleschas "Offizieller Wiesn Shop" mit Original Oktoberfest Souvenir steht links vor dem Riesenrad, wer ein Wiesn-Andenken für daheim oder ein Mitbringsel für die Liebsten sucht, hat dort die Qual der Wahl. Die Auswahl ist groß und reicht von traditionell bis kurios.Ob lustige Kopfbedeckung, Pfeife, traditionell bayerische Fotos oder Münchner Souvenirs wie der typische Weißbierkrug oder eine bedruckte Tasse – beim Souvenirstand ist für jeden Geschmack etwas dabei.

"Offizieller Wiesn Shop" mit Original Oktoberfest Souvenir beim Münchner Trachtival 2020 im Werksviertel Mitte (©Foto: Martin Schmitz)
Oktoberfest Souvenirs

"Enten Angeln" kann man gleich daneben.

"Schlossallee" ist ein XXL Themengreifer, bei dem Groß und Klein einen richtigen Glücksgriff landen können. In einem Spielautomat voller Kuscheltiere und Spielgegenständen können Kinder und Erwachsene mit einem Greifarm nach Ihrem Lieblingsgegenstand greifen. Mit etwas Glück haben die Spieler ein tolles Souvenir in der Hand.

"Wild West" ist ein Schießstand, auch ein Kinderkarussel gibt es, welches Märchenwaldmotive und bewegliche Figuren aus der Grimmschen Märchenwelt ziert. Die kleinen Festbesucher können im Omnibus, dem Hubschrauber oder in der knallroter Lokomotive ihre Runden drehen. Nehmen Kleinkinder an der Fahrt teil, darf ein Elternteil pro Kind kostenlos auf dem Trittbrett mitfahren.

Desweiteren findet sich im Gelände einen Stand von Krug mit glasierten Früchten. gebrannten Mandeln und allem, was man so an Volksfest-typischer Nahrung naschen möchte.

Herbstzeit ist schließlich auch Trachtenzeit! Deshalb darf die Lieblingskleidung der Bayern auf dem Herbstfest im Werksviertel-Mitte nicht fehlen: die Tracht.

Angermaier eröffnet über den kompletten Zeitraum des Münchner Trachtival 2020 einen Pop Up Store im WERK3 in der Atelierstraße 12. Hier gibt es eine riesige Auswahl an traditionellen und modernen Trachten der aktuellsten Kollektionen.

Trachten Angermaier Pop-Up Store im Werk 3 (©Foto: Marti Schmitz)
Trachten Angermaier Pop-Up Store im Werk 3

Für Schnäppchenjäger gibt es auch einen Outletbereich mit schönen Stücken der vergangenen Saison im Obergeschoß. Dirndl anprobierenmit Blick durekt aufs Riesenrad heißt es dort. Zum Auftakt geöffnet erst einmal jeden Do., Fr. + Sa.. Die aktuellen Öffnungszeiten gibt es unter www.angermaier.de

Überall hängen Pläne, wo wer zu finden ist auf dem Trachtival im Werksviertel-Mitte ab 11.09.2020 (©Foto: Martin Schmitz)
Überall hängen Pläne, wo wer zu finden ist auf dem Trachtival im Werksviertel-Mitte ab 11.09.2020

Rund um diese Fahrgeschäfte und Buden gibt es im Werksviertel allerlei Gastronomiebetriebe, viele davon mit vielen Außenflächen.

So steht in der Nähe des Hangover / Wilde Maus / Jumper / Kettenkarussell:

Augustiner Zum Riederstein - Bayerisches Restaurant mit bayerischen Schmankerln, das seine Zutaten fast ausschließlich von regionalen Kleinerzeugern bezieht und Werktags täglich wechselnde 2-Gänge Mittagsmenüs von 11.30-14.00 Uhr anbietet

Nachtkantine: zur ehemaligen Pfanni-Kantine gehört auch noch ein Biergarten, der einen wunderschönen Biergarten besitzt.

Knödel Alm: diese urige Event-Location mit Außenbereich kann auch von Gruppen gebucht werden

Beim Riesenrad:

kunst-Werk-küche - das integrative Deli hat auch eine schöne Terrasse mit Blick aufs Riesenrad.

Mariss Bar - italienisches Flair im Werksviertel Mitte verbreitet diese 2020 erst eröffnete kleine Lokal mit Terrasse, direkt gegenüber dem Riesenrad.

Außerdem gibt es zahlreiche kleine Gastronomiebetriebe, wie die WerksWurst, Space Burger, thailändische Spezialitäte gibt es bei Khanittha, bei der Grünfee gibts "Salat für Alle", den Aleppo Grill oder Aloha Poke

Eröffnung des Trachtival durch Wirtsschaftsreferent Clemens Baumgärtner am 11.09.2020 im Werksviertel Mitte (©Foto: Martin Schmitz)
Eröffnung des Trachtival durch Wirtsschaftsreferent Clemens Baumgärtner am 11.09.2020


Sommer in der Stadt 2020 - Aufbau Werksviertel-Mitte

(Stand 11.09.2020)

- "Sommer in der Stadt" @ Olympiapark - Schausteller und Marktkaufleute bis 04.10.2020 verlängert (mehr)
- "Sommer in der Stadt" @ Königsplatz - Schausteller und Marktkaufleute bis 04.10.2020 verlängert (mehr)
- "Sommer in der Stadt" @ Orleansplatz - Schausteller und Marktkaufleute bis 04.10.2020 (mehr)
- "Sommer in der Stadt" @ Weißenburger Platz - Schausteller und Marktkaufleute bis 04.10.2020 (mehr)
- "Sommer in der Stadt" @ Theresienwiese - der Mitmach-Sommer auf der Theresienwiese (mehr)
- "Sommer in der Stadt" @ Theresienwiese - Neu: Bayerischer Freitag ab 04.09.2020 (mehr)
- "Sommer in der Stadt" @ Werksviertel Mitte eröffnet am 11.09.2020 (mehr)

- "Sommer in der Stadt" @ Wittelsbacher Platz - Schausteller und Marktkaufleute bis 06.09.2020 (mehr)
- "Sommer in der Stadt" @ Mariahilfplatz - Schausteller und Marktkaufleute bis 06.09.2020 (mehr)

Sommer in der Stadt: Trendsport-Action für Parkour- und Wall-Trampolin-Begeisterte am Gasteig an den Samstagen 15. und 29. August 2020 (mehr)

"Sommer in der Stadt" - Kunsthandwerkermarkt zwischen Odeonsplatz und Max-Josephplatz vor der Oper jeden Donnerstag und Freitag seit 07.08.2020 (©Foto: Martin Schmitz)
"Sommer in der Stadt" - Kunsthandwerkermarkt zwischen Odeonsplatz und Max-Josephplatz vor der Oper jeden Donnerstag und Freitag seit 07.08.2020 (mehr)

Allgemeine Hinweise:

Auf allen Plätzen und bei allen Programmpunkten gelten die Vorschriften zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Die Kuratoren setzen für ihre Programme behördlich genehmigte Hygienekonzepte um.

Für die Gäste gilt insbesondere Abstand halten, wo dies nicht möglich ist, Maske tragen und auf die Nies- und Hustenetikette achten. Das Referat für Gesundheit und Umwelt empfiehlt allen „Sommer in der Stadt“-Gästen, die Corona-Warn-App der Bundesregierung auf das Handy herunterzuladen, damit Infektionsketten schnell nachverfolgt und unterbrochen werden können.

Plätze können zeitweise gesperrt werden, wenn dort die genehmigte Besucherzahl überschritten wird. Plakate werden in diesem Fall schon auf den Wegen zu einem Platz auf die Überfüllung hinweisen.

Sommer in der Stadt - Der Festring München e.V. organisiert gemeinsam mit dem Bayerischen Trachtenverband ein bayerisches Programm an einigen Plätzen und in mehreren Biergärten mit Tanz, Schuaplatteln und Goaßlschnalzen (mehr)


Sommer in der Stadt - Urlaub "dahoam": Green City Palmengarten auf der Theresienwiese seit 10.07.2020 (mehr)

Sommer in der Stadt - Urlaub "dahoam": 2. Green City Palmengarten jetzt vor der Bayerischen Staatsoper (mehr)

Deutsches Theater: "Sommer in der Stadt" @ Kabarett & Musik im Innenhof vom 31.07.-23.08.2020 (mehr)

"Sommer in der Stadt" - Sommerbühne im Stadion als buntes und diverses Open Air-Festival ab 01.08.2020 (mehr)

Sommer in der Stadt 2020 - erste Schausteller treffen ein am 14.07.2020 auf der Theresienwiese und im Olympiapark (mehr)

Sommer in der Stadt 2020 - Aufbau am 19.+20.07.2020 im Olympiapark, Königsplatz, Mariahilfplatz und Wittelsbacher Platz  (©Foto: Martin Schmitz)
Sommer in der Stadt 2020 - Aufbau am 19.+20.07.2020 im Olympiapark, Königsplatz, Mariahilfplatz und Wittelsbacher Platz (mehr)


Anzeige:


- Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
-
Startseite Volksfestkalender (weiter)
- Oktoberfest Special (weiter)

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2020
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de