www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



Studio Odeonsplatz präsentiert "Interactive Intelligence" by Mercedes-Benz“ im Brand Experience Space


im spacigen Hyperscreen Kiosk kann man den Innenraum des künftigen vollelektrischen EQS erleben (©Foto: Martin Schmitz)
im spacigen Hyperscreen Kiosk kann man den Innenraum des künftigen vollelektrischen EQS erleben
im spacigen Hyperscreen Kiosk kann man den Innenraum des künftigen vollelektrischen EQS erleben mit MBUX Hyperscreen (©Foto: Martin Schmitz)
MBUX Hyperscreen
im spacigen Hyperscreen Kiosk kann man den Innenraum des künftigen vollelektrischen EQS erleben mit MBUX Hyperscreen (©Foto: Martin Schmitz)

im spacigen Hyperscreen Kiosk kann man den Innenraum des künftigen vollelektrischen EQS erleben mit MBUX Hyperscreen (©Foto: Martin Schmitz)

Mercedes-EQ. MBUX Hyperscreen (©Foto: Media Daimler)
Mercedes-EQ. MBUX Hyperscreen





©Fotos: Martin Schmitz, Mercedes-Benz (1)

Nach 24 Tagen "Projekt Geländewagen" im Studio Odeonsplatz ist die Party schon wieder vorbei.

Das Besondere am Studio Odeonsplatz ist, dass sich sein Raum ständig neu erfindet. Nach den früheren Kunstinstallationen ist nun im Mai 2021 ein Thema an der Reihe, das sich mit der Mensch-Maschine-Interaktion befasst. Zu sehen ist eine interaktive und lehrreiche Kampagne von Mercedes-Benz.

Es ist Zeit, die Gegenwart in einem neuen Licht zu betrachten. Wir leben in einer Zeit, die von einer immer stärkeren Verschmelzung der physischen und digitalen Welt geprägt ist. Mit der "Interactive Intelligence" -Kampagne möchte man die Besucher einladen, sich mit einer Zukunftsvision auseinanderzusetzen, die in erster Linie von Technologie bestimmt wird.


Studio Odeonsplatz by Mercedes-Benz - Impressionen "The Future of Secrets"

Im Moment kann im Studio Odeonsplatz nicht nur die neue S-Klasse als EQS bewundern, sondern auch eine Kunstinstallation der amerikanischen Künstlerin Sarah Newman.

SarahNewman ist Director of Art & Education bei metaLAB in Harvard und Fellow am Berkman Klein Center. Ihre Arbeit arbeitet an der Schnittstelle von Forschung und Kunst und beschäftigt sich mit der Rolle der Technologie in der menschlichen Erfahrung.

Das Herzstück der Interactive Intelligence-Kampagne ist die Installation "The Future of Secrets" von Sarah Newman von metaLAB in Harvard.

Installation "The Future of Secrets" von Sarah Newman von metaLAB in Harvard im ‚Studio Odeonsplatz by Mercedes-Benz (©Foto: Martin Schmitz)
Installation "The Future of Secrets" von Sarah Newman von metaLAB in Harvard im ‚Studio Odeonsplatz by Mercedes-Benz

Man gibt ein Geheimnis in einen Computer ein und das Gerät druckt das Geheimnis einer anderen Person aus. Dies wirft die Frage auf: Sind Geheimnisse einzigartig menschlich?

Das Studio steht für wechselnde (Kunst-) Kampagnen und die Fähigkeit, sich ständig neu zu erfinden. Es gibt immer spannende Elemente wie den 3D-Drucker, mit dem Sie Ihren eigenen Mercedes-Benz Stern ausdrucken können.

Der Eyecatcher im Raum ist ein futuristisches, eiförmige Gefährt, in der man sich schon einmal einen Eindruck vom Innenraum des neuen Mercedes-Benz Flagships der Elektroklasse, dem Mercedes-Benz EQS machen kann, welcher als hochwertige Antwort der Stuttgarter auf den Tesla Model S gilt.

In dieser Hyperscreen Kiosk bezeichten Showbubble lässt sich die Interaktion zwischen Mensch und Maschine im neuen Mercedes EQS erleben: Es ist ein Innenraummodell des vollelektrischen Autos und erstmals exklusiv in Europa im Studio Odeonsplatz zu sehen.

Eycatcher Außen wie Innen im ‚Studio Odeonsplatz by Mercedes-Benz: im spacigen Hyperscreen Kiosk kann man den Innenraum des künftigen vollelektrischen EQS erleben (©Foto: Martin Schmitz)
Eycatcher Außen wie Innen im ‚Studio Odeonsplatz by Mercedes-Benz: im spacigen Hyperscreen Kiosk kann man den Innenraum des künftigen vollelektrischen EQS erleben

Das Herzstück ist der lange angepriesene „MBUX Hyperscreen“. Dieses Tür-zu-Tür-Glasarmaturenbrett aus kratzbeständigem Aluminiumsilikat ist der größte Bildschirm, der aktuell in einem Auto angebracht ist - satte 141 Zentimeter bzw. 56 Zoll - die sich über die gesamte Fahrzeugbreite von A-Säule zu A-Säule strecken.

Neben der schieren Größe sorgt auch die hochwertige, detailverliebte Ausführung für einen „Wow“-Effekt. Diese ästhetische Hightech-Anmutung ist die emotionale Dimension des MBUX Hyperscreens.

Hinzu kommt künstliche Intelligenz (KI): Mit lernfähiger Software stellt sich das Anzeige- und Bedienkonzept ganz auf seinen Nutzer ein und unterbreitet ihm personalisierte Vorschläge für zahlreiche Infotainment-, Komfort- und Fahrzeugfunktionen. Dank des sogenannten Zero-Layer muss der Nutzer weder durch Untermenüs scrollen noch Sprachbefehle geben.

Die wichtigsten Applikationen werden immer situativ und auf den Kontext bezogen auf der obersten Ebene im Blickfeld angeboten. So werden dem EQS Fahrer zahlreiche Bedienschritte abgenommen.

Und nicht nur ihm: Auch dem Beifahrer ist der MBUX Hyperscreen ein aufmerksamer Assistent. Er erhält seinen eigenen Anzeige- und Bedienbereich.

Für ein besonders brillantes Bild wird bei Zentral- und Beifahrer-Display OLED-Technik genutzt. Dort sind die einzelnen Bildpunkte selbstleuchtend; nicht angesteuerte Bildpixel bleiben abgeschaltet und wirken dadurch tiefschwarz. Die aktiven OLED-Pixel hingegen strahlen mit hoher Farbbrillanz, wodurch hohe Kontrastwerte – unabhängig vom Blickwinkel und von den Lichtverhältnissen – entstehen.

Neugierig? Man kann hier aktuell (Stand 08.5.2021) einen Termin über Click & Meet vereinbaren! Wenn man einen aktuellen Test braucht: vis à vis in der Residenz gibt es ein Testcenter, bei dem man in 15-20 Minuten sein Ergebnis bekommt.

Mit dem Ende 2020 eröffneten ‚Studio Odeonsplatz by Mercedes-Benz‘ (Brienner Str. 1) schuf Mercedes-Benz ein neuartiges Markenerlebnis, das allen Besucher*innen auf 400 qm eine lebendige und faszinierende Interaktion von digitalem und physischem Raum bietet und das Angebot der Mercedes-Benz Showrooms im Handel ideal ergänzen soll.

Das Studio schlägt die Brücke zwischen Marken-, Produkt- und medialem Raumerlebnis.

Es spricht sowohl Fahrzeugbegeisterte und Fans der Marke Mercedes-Benz als auch Münchener und Touristen an, die dorthin gehen, wo es außergewöhnliche Dinge zu sehen und interessante Menschen zu treffen gibt.

Neben Ausstellungsräumen umfasst der 400 Quadratmeter große Veranstaltungsort einen Loungebereich für gemeinsame Arbeiten und Gemeindeversammlungen, ein Podcasting-Studio und eine Deli-Bar, denn mit der Eröffnung des Studios am 14.11.2020 startete auch der Gastro-Service des mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Münchener Restaurants Mural.

Das talentierte Team bietet seine kreativen Kreationen zunächst gemäß den behördlichen Corona-Vorgaben ausschließlich mit Click & Meet Vereinbarung an, das dürfte sich ab dem 11.05. änern, wenn bis dahin die Zahlen unter 100 bleiben.

Studio Odeonsplatz by Mercedes-Benz
Brienner Straße 1
80333 München

‚Studio Odeonsplatz by Mercedes-Benz‘ (©Foto. Martin Schmitz)
‚Studio Odeonsplatz by Mercedes-Benz‘

Die Realisierung des Studio Odeonsplatz erfolgte in Kooperation mit der Agentur LIGANOVA | The BrandRetail Company.

Das Unternehmen mit Standorten in Stuttgart, Berlin, Amsterdam und San Francisco konzentriert sich als Innovationsführer auf Brand & Retail Experiences im Raum, wobei diese dazu befähigt werden, als ein Interface für digitale Interaktion zu dienen und das Marken-Erlebnis in den Mittelpunkt stellen..

- Weitere Autothemen finden Sie auf unserer Autoseite (mehr)

Anzeige

Neues Markenerlebnis in München: Mercedes-Benz eröffnete ‚Studio Odeonsplatz‘ am 14.11.2020 (©Foto. Martin Schmitz)
Neues Markenerlebnis in München: Mercedes-Benz eröffnete ‚Studio Odeonsplatz‘ am 14.11.2020 (mehr)
Mercedes-Benz Gallery am Odeonsplatz begrüßte den einmillionsten Besucher am 30.01.2014 (©Foto: Daimler)
Mercedes-Benz Gallery am Odeonsplatz begrüßte den einmillionsten Besucher am 30.01.2014 (mehr)
Maybach Zeppelin Ausstellung vom 28. Mai bis 9. Juni 2009 in der Mercedes-Benz Gallery am Odeonsplatz, München. Der neue Maybach Zeppelin: Die Wiedergeburt eines Automobilmythos (Foto: Maybach)
- Maybach Zeppelin Ausstellung vom 28. Mai bis 9. Juni 2009 in der Mercedes-Benz Gallery am Odeonsplatz, München. Der neue Maybach Zeppelin: Die Wiedergeburt eines Automobilmythos (mehr)
powered by: www.shops-muenchen.de



-
Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- Mobilität in München - die Autothemen (mehr)
- München rein geschäf
tlich: Das Shopping Special (weiter)
- München fährt weg: die schönsten Reiseziele (weiter)
- Übernachten in München: die Hotel Rubrik (weiter)

| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum/Datenschutz |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2021
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de