www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



Gelungener "Almauftrieb“ im Restaurant Käfer-Schänke in München am 19. September 2021 - auch ohne Wiesn!


Er hat einen festen Platz im Terminkalender der VIPs: Der traditionelle „Almauftrieb“, der normalerweise am ersten Oktoberfest-Sonntag in der Käfer Wies‘ Schänke auf der Theresienwiese stattfindet.

Auch ohne Wiesn ging die Veranstaltung nun Ende September über die Bühne: Wie schon im Vorjahr unter dem Motto „Koa Wiesn“ im Restaurant „Käfer-Schänke“ in der Münchner Prinzregentenstraße.

Freilich in kleinerem Rahmen als früher und nach der 3-G-Regel – aber wie immer in Tracht, mit zünftiger Musi‘, mit bayerischen Schmankerln und auch mit zahlreichen Prominenten aus Wirtschaft, Sport, Politik, Medien, Society und Showbiz.

Gastgeber und Eventmanager Philip Greffenius (Edition Sportiva) hatte den „Almauftrieb“ schon vor mehr als zwei Jahrzehnten ins Leben gerufen und auch dieses Mal wieder auf die Beine gestellt. Er und seine Frau Evelyn (in „CocoVero“) konnten gemeinsam mit Hausherr Michael Käfer und seiner Frau Clarissa wie gewohnt zahlreiche Stammgäste, aber auch neue Almauftrieb-Fans in der liebevoll dekorierten (Ausweich-)Location im ersten Stock des Stammhauses begrüßen:

Tennis-Legende Boris Becker mit Lilian de Carvalho Monteiro, Schauspieler Samuel Koch, Tennis-Star Sabine Lisicki, Werbe-Ikone Verona Pooth, Schauspieler Francis Fulton-Smith, Ex-Ski-Ass Christa Kinshofer mit ihrem Mann Dr. Erich Rembeck, die Schauspielerinnen Mariella Ahrens und Nadeshda Brennicke, die ehemalige Rhythmische Sportgymnastin Magdalena Brzeska, Moderatorin Karen Webb und CSU-Generalsekretär Markus Blume – um nur einige zu nennen.

Und auch wenn es nicht so ausgelassen zuging und es viel weniger Gäste waren als früher auf der Wiesn – die Gäste zeigten sich begeistert. Endlich wieder Tracht, und zumindest ein bisschen Oktoberfest-Feeling….

Boris Becker war schon mehrmals beim „Almauftrieb“ dabei. Nun kam er zum Event im Rahmen der Käfer WirtshausWiesn – in Lederhosen und mit Lilian de Carvalho Monteiro, die Dirndl trug. Er saß dann an einem Tisch u.a. mit Ex-Ski-Ass Christa Kinshofer-Rembeck und deren Mann Erich Rembeck. Wie ist es, wieder Tracht zu tragen: „Schön“, meinte der Ex-Tennis-Star, der gut gelaunt wirkte.

Tennis-Ass Sabine Lisicki kam auf Einladung von Manager Peter Olsson und dessen Frau, Schauspielerin Claudelle Deckert: „Das hier ist ‚Quality Time‘“, so die Sportlerin. „Es ist schön, endlich mal wieder Zeit mit Freunden zu verbringen. Und es ist schön, wieder Tracht zu tragen. Ich habe zuletzt vor zwei Wochen Dirndl getragen, davor aber zwei Jahre lang nicht mehr.“ Ebenfalls am Olsson-Tisch sassen auch Ex-Hochspringer Carlo Tränhardt, Ex-Kunstturnerin Magdalena Brzeska mit Tochter Caprice, Henrik Ekdahl (ICW) und Schauspieler Francis Fulton-Smith.

Schauspieler Samuel Koch genoss den Abend mit seiner Frau, der Schauspielerin Sarah Elena Timpe, ganz besonders: „Sarah hat sich kurz vor Corona ein Dirndl gekauft und hatte bisher nie die Gelegenheit, es anzuziehen. Deshalb sind wir heute extra angereist. Meine Lederhose ist geliehen, denn ich bin kein Bayer“ erzählte er. „Wir waren das einzige Mal vor drei Jahren zusammen beim Almauftrieb. Das ist heute ein Revival. Sie: „Wir freuen uns, heute ein bisschen Lebensfreude in München zu genießen und endlich mal wieder zu zweit auszugehen.“

Mädelsabend: Verona Pooth saß am Zehnertisch mit lauter Frauen, darunter u.a. Model Monica Ivancan und Susanne Samwer. Die Ladies hatten den Tisch direkt bei der Band – und hatten sichtlich ihren Spaß. „Wir sind mitten in der Pandemie“, so Verona Pooth. „Da ist man dankbar für jeden schönen Abend, den man erleben darf. Es ist ein schönes Gefühl, hier zu sein. Ich hoffe, dass dann nächstes Jahr wieder die richtige Wiesn stattfindet.

CSU-Politiker Markus Blume kam trotz der bevorstehenden Wahlen: „Es fühlt sich richtig gut an, hier zu sein. Endlich wieder ein wenig Normalität, die wir so lange vermisst haben. Das ist die beste Wiesn-Ersatzveranstaltung“, lobte er.

Wir freuen uns sehr, dass unser Almauftrieb auch im zweiten Jahr der Pandemie stattfinden kann“, so Philip Greffenius, „hier bei Käfer in der Prinzregentenstraße im Rahmen der Wirte-Wiesn, wenn auch in kleinerem Rahmen als gewohnt. Das ist heute bereits der 23. Almauftrieb und wir haben wieder viele Stammgäste hier, die uns schon seit Anfang an die Treue halten, aber auch jedes Jahr wieder neue Gesichter. Die Mischung an Gästen ist jedes Mal etwas Besonders: von Jung bis Alt, aus den unterschiedlichsten Branchen, vom CEO bis zum Influencer. Wir hoffen, dass wir nächstes Mal dann wieder auf der Theresienwiese feiern können.“

Clarissa Käfer:Wir sind dankbar, dass die WirtshausWiesn so gut angenommen wird. Der Almauftrieb hat einfach Tradition. Alle sind gut gelaunt, das ist wunderbar.“

Tracht war natürlich Pflicht und viele der Damen trugen Dirndl vom angesagten Label „CocoVero“ von Veronika Stork-Jacklbauer und Constanze Schnitzler, die Partner der Veranstaltung waren und zahlreiche der Damen ausgestattet hatten. Bloggerin und Ex-GNTM-Telnehmerin Darya Strelnikova zum Beispiel. Auch Moderatorin Karen Webb kam in „CocoVero“ und freute sich über den trachtigen Abend: „Wenn schon kein Oktoberfest, dann wenigstens hier. Man trifft hier immer viele Leute, die man lange nicht gesehen hat.

Magdalena Brzeska war ebenfalls begeistert: „Ich bin ganz dankbar, dass es nicht so voll ist wie sonst auf der Wiesn. Hier ist es viel entspannter. Ich freue mich, beim Almaufrieb dabei zu sein, aber viel mehr dieser Trachtenevents stehen für mich nicht an. Da fehlt mir mittlerweile die Kondition“, meinte sie lachend. „Ganz im Gegensatz zu meiner Tochter Caprice – sie ist 21 Jahre alt - die heute dabei ist. Sie ist für so etwas hier Feuer und Flamme. Wir sind heute im Partnerlook gekommen und tragen das gleiche Dirndl.

„Almauftrieb“ im Restaurant – auch Monica Ivancan gefiel’s: „Ist doch viel gemütlicher hier“, lobte das Model. „Und man kann direkt mit dem Taxi bis zum Eingang fahren. Ich habe die Wiesn ehrlich gesagt richtig vermisst, deswegen ist es schön, heute hier zu sein. Nur meine Kinder haben sich beschwert: Dass die Mama auf die Wiesn gehen darf und sie nicht“, meinte sie schmunzelnd.

Schauspielerin Nadeshda Brennicke war an der richtigen Adresse: „Ich bin Münchnerin und lebe seit zwei Jahren wieder in der Stadt. Und ich habe das Oktoberfest sehr vermisst. Deswegen finde ich es klasse, dass man so etwas wie heute auf die Beine stellt. Ich gehe derzeit auch mit meinen Mädels öfter privat zur WirtshausWiesn – natürlich in Tracht.

Weitere Gäste: H.P. Baxxter („Ich habe das hier wirklich vermisst! Und hier in München trage ich immer gerne Lederhosen“), Musikproduzent Leslie Mandoki, Moderatorin Funda Fanroy (in Lederhose statt Dirndl) mit Mann Sanjiv Singh (Ingolstadt Village), Anwalt Stavros Konstantinidis, Unternehmer Mats Wahlström (u.a. Gründer Puro Beach Club Mallorca), der am Tisch von Peter Olsson saß, Markus und Ulrika Gutheinz (Hotel „Jungbrunn“ in Thannheim im Tirol), Ralph und Sabine Piller, Designerin Natascha Grün, Model Alessandra Geissel, Designerin Sonja Kiefer mit Lebensgefährte Cedric Schwarz, Bloggerin Julia Haupt (hatte Geburtstag), Bloggerin und Fashion-Expertin Jeannette Graf, Moderatorin Verena Kerth, Ex-Rennfahrer Christian Abt mit Leonie Holzer, der an einem Tisch mit seiner Ex-Frau Sandra Abt feierte („Wir hatten schon vor der Trennung einen gemeinsamen Tisch uns führen das fort“), Julia Czechner (Ex-Freundin von Elyas M’Barek), Moderatorin Barbara Osthoff, Oliver Kahn-Bruder Axel Kahn mit Freundin Sarah Käckel, Tänzerin Tiger Kirchharz, uvm.

Andrea Vodermayr

- Startseite Oktoberfest Special (mehr)
Oktoberfest 2021: die "WirtshausWiesn" geht in die zweite Runde vom 18. September bis 3. Oktober - eine gemeinsame Aktion der Wiesnwirte und Innenstadtwirte
Oktoberfest 2021: die "WirtshausWiesn" geht in die zweite Runde vom 18.09.-03.10.2021 - eine gemeinsame Aktion der Wiesnwirte und Innenstadtwirte (mehr)

Klassik goes Fashion“ Glamour-Shooting mit Kleidern von Natascha Grün und Frisuren von Stefan M. Pauli im Münchner Cuvilliéstheater und in der Residenz (mehr)

Festa della birra“ im Teatro Solln im Iberl am 23.09.2021 (mehr)


Ladies Red Wiesn - Charity Lunch am 21.09.2021 im Hochreiters Steirer am Markt unterstützt hilfebedürftige Menschen (mehr)

Anzeige


powered by: www.shops-muenchen.de

- Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
- Zelte, Fahrgeschäfte, News, Events: tägliche Infos im Oktoberfestplaner (weiter)
- Die "Oide Wiesn" ist erst 2022 wieder dabei (weiter)
- Rückblick: ZLF 2016 - Das Zentral Landwirtschaftsfest Special (weiter)

- Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2021



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de

Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-wien.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de