www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



Symbolischer Anstich der Oktoberfestbiere am 18.09.2021 auf dem Viktualienmarkt


"Ja ist jetzt doch wieder Oktoberfest", mögen sich manche vorbeikommenden Passanten befragt haben, die am frühen Vormittag des 18.09.2021 die prachtvoll herausgeputzten Brauereigespanne aller großen Münchner Brauerein am Rande des Viktualienmarktes vorfanden, samt Kutschern und allem, was bei einem Einzug der Wiesnwirte in "normalen" Jahren auch zu sehen wäre.

Auch das vorbeikommende Münchner Kindl Viktoria Ostler, die seit 2016 normalerweise beim Einzug hoch zu Ross dabei ist, war zu sehen.

Doch ihr Weg führte in Hochreites Biergarten auf den Viktualienmarkt, wo sie wie jeder am Eingang erst einmal ihre Impfdaten vorweisen mußte, Münchner Kindl hin oder her.

Mit einem gemeinschaftlichen Anzapfen auf dem Viktualienmarkt läuteten am Samstag Vormittag Münchner Brauer, Wiesnwirte, Schausteller und Vertreter der Stadtpolitik symbolisch das Oktoberfest 2021 ein, welches aufgrund der Pandemie auch dieses Jahr nicht stattfinden kann.


Oktoberfest 2021: symbolischer Anstich der Braumeister aller Brauereien auf dem Viktualienmarkt

Initiiert wurde die Aktion vom Verein Münchener Brauereien als Zeichen der Zuversicht an alle Freunde und Gäste des Oktoberfestes. Vor allem richtet sich der Gruß an alle Menschen, die rund um das größte Volksfest der Welt arbeiten und besonders betroffen sind. Die Botschaft lautet: „Wir sind da, wir vergessen Euch nicht, es wird bald wieder losgehen und wir freuen uns auf nichts so sehr wie die nächste Wiesn mit Euch.“

Die Münchner Braumeister beim gemeinsamen Anzapfenb ihrer Oktoberfestbiere auf dem Viktualienmarkt (©Foto: Martin Schmitz)
Die Münchner Braumeister beim gemeinsamen Anzapfenb ihrer Oktoberfestbiere auf dem Viktualienmarkt


Oktoberfest 2021: Andreas Steinfatt zur Aktion @ "Unser Herz für die Wiesn" auf dem Viktualienmarkt

Sonderkrug „Unser Herz für die Wiesn“ als Erinnerung:

Unser Herz für die Wiesn“ lautet das Motto der Aktion. Dieses findet sich auch auf dem Sonderkrug, den die bekannte Trachten-Designerin Alexandra von Frankenberg eigens für diesen besonderen Moment gestaltet hat.

Den Krug stellte der Vorsitzende des Vereins Münchener Brauereien Andreas Steinfatt vor. In seiner Begrüßungsrede thematisierte er nochmals die Bedeutung dieses Nicht-Beginns für die Gastronomie und die gesamte Oktoberfestfamilie.

Die Münchner Brauereichefs und Braumeister bei der Vorstellung des Oktoberfestbieres auf dem Viktualienmarkt (©Foto: Martin Schmitz)
Die Münchner Brauereichefs und Braumeister bei der Vorstellung des Oktoberfestbieres auf dem Viktualienmarkt

Auch wenn es die Pandemie noch nicht zuließe, zeigte er sich angesichts der Unterstützung und positiven Signale aus der Politik jedoch zuversichtlich für 2022 und beschwor alle, das Jahr für eine gute Vorbereitung zu nutzen.


Oktoberfest 2021: Brauereigespanne aller Brauereien zum symbolischen Auftakt am Viktualienmarkt

Ebenso zeigte sich Wiesnstadträtin Anja Berger hoffnungsvoll und versprach, alles zu tun, um das Oktoberfest 2022 möglich zu machen. Aller Guten Dinge seien Drei, bislang hat sie in ihrer Funktion noch keinen Wiesnauftakt weder 2020 noch 2021 erleben dürfen.

Am späten Vormittag zapften die Braumeister der Münchner Traditionsbrauereien Augustiner (Andreas Brunner), Hacker-Pschorr (Rainer Kansy), Hofbräu (Sebastian Utz), Löwenbräu (Thomas Plößl), Paulaner (Christian Dahncke) und Spaten (Max Grenauer) an.

Mit Oktoberfestbier im „Unser Herz für die Wiesn 2021 – Krug“ prosteten die Gäste sich, den Münchnern und der Welt anschließend zu und konnten für einen Moment die Wiesn-Atmosphäre auf sich wirken lassen, die sich mit Münchner Kindl, Brauereigespannen, Blasmusik, Holzfässern und der allgemeinen Vorfreude auf den anschließenden Beginn der Wirtshauswiesn in Hochreiters Biergarten auf dem Viktualienmarkt trotz allem ausbreitete.

Münchner Kindl Viktoria Ostler vor den Brauereigespannen (©Foto:Martin Schmitz) Andreas Steinfatt, Vorsitzender des Vereins Münchener Brauereien,  mit Trachten-Designerin Alexandra von Frankenberg und deren neuem "Unser Herz für die Wiesn 2021" – Krug (©Foto: Martin Schmitz)
Münchner Kindl Viktoria Ostler vor den Brauereigespannen (li), Andreas Steinfatt, Vorsitzender des Vereins Münchener Brauereien, mit Trachten-Designerin Alexandra von Frankenberg und deren neuem "Unser Herz für die Wiesn 2021" – Krug
Brauer, Braumeister und große und kleine Wiesnwirte mit dem ersten Oktoberfestbier nach dem symbolischen Anapfen auf dem Viktualienmarlkt am 18.09.2021 (©Foto: Martin Schmitz)
Brauer, Braumeister und große und kleine Wiesnwirte mit dem ersten Oktoberfestbier nach dem symbolischen Anapfen auf dem Viktualienmarlkt am 18.09.2021

Fotos: Martin Schmitz

- Startseite Oktoberfest Special (mehr)
Oktoberfest 2021: die "WirtshausWiesn" geht in die zweite Runde vom 18. September bis 3. Oktober - eine gemeinsame Aktion der Wiesnwirte und Innenstadtwirte
Oktoberfest 2021: die "WirtshausWiesn" geht in die zweite Runde vom 18.09.-03.10.2021 - eine gemeinsame Aktion der Wiesnwirte und Innenstadtwirte (mehr)

Klassik goes Fashion“ Glamour-Shooting mit Kleidern von Natascha Grün und Frisuren von Stefan M. Pauli im Münchner Cuvilliéstheater und in der Residenz (mehr)

Festa della birra“ im Teatro Solln im Iberl am 23.09.2021 (mehr)


Ladies Red Wiesn - Charity Lunch am 21.09.2021 im Hochreiters Steirer am Markt unterstützt hilfebedürftige Menschen (mehr)

Anzeige


powered by: www.shops-muenchen.de

- Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
- Zelte, Fahrgeschäfte, News, Events: tägliche Infos im Oktoberfestplaner (weiter)
- Die "Oide Wiesn" ist erst 2022 wieder dabei (weiter)
- Rückblick: ZLF 2016 - Das Zentral Landwirtschaftsfest Special (weiter)

- Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2021



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de

Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-wien.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de