www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion




Leihschüsseln statt Plastikmüll: Das Kölner Unternehmen VYTAL setzt auf "Bowlsharing" auch in München
Leihschüsseln statt Plastikmüll: Das Kölner Unternehmen VYTAL setzt auf "Bowlsharing" auch in München
Leihschüsseln statt Plastikmüll: Das Kölner Unternehmen VYTAL setzt auf "Bowlsharing" auch in München
Leihschüsseln statt Plastikmüll: Das Kölner Unternehmen VYTAL setzt auf "Bowlsharing" auch in München



Leihschüsseln statt Plastikmüll: Das Kölner Unternehmen VYTAL setzt auf "Bowlsharing" auch in München

Foto: Vytal
Leihschüsseln statt Plastikmüll: Das Kölner Unternehmen VYTAL setzt auf "Bowlsharing". Ein Mehrwegsystem, das Gastronomie, Kantinen und Supermärkte mit Bowls in verschiedenen Größen versorgt und KundInnen die Möglichkeit gibt, frische Speisen und Lebensmittel nachhaltig mitzunehmen, ohne Müll zu produzieren.

Kosten entstehen für die KonsumentInnen dabei nicht. Alles was sie tun müssen: VYTAL-App downloaden, Essen im teilnehmenden Restaurant bestellen und abholen – über einen QR-Code wird die Bowl gescannt.

Die KundInnen haben dann 14-Tage Zeit, sie in einem der teilnehmenden Restaurants abzugeben.

"Nachdem wir lange Jahre als Unternehmensberater gearbeitet haben und täglich beobachten mussten, wie viel Verpackungsmüll sich in den Küchen nach der Mittagspause anhäuft war uns bewusst, dass wir aktiv werden wollen. Deshalb haben wir VYTAL gegründet, um den Müll im Take-away-Geschäft zu reduzieren. Mittlerweile nutzen Gastronomen in Köln, Berlin, Freiburg und Salzburg erfolgreich unsere VYTAL-Bowls und wir freuen uns jetzt auch voll in München durchzustarten", sagt Tim Breker, Geschäftsführer VYTAL.

17 teilnehmende Restaurants in München. Mehrweg-Bowls und Cocktailbecher erobern die Isar-Metropole

Mittlerweile bieten Stand Mitte Juni 2020 in München 17 Restaurants ihr Take-away Essen in VYTAL-Bowls an.

Darunter die Goldene Rakete mit insgesamt drei Filialen, die Cantina Conviva der HFF München, das Nero, der Giesinger Garten, das Okra und der Italiener Il Piccolo Principe. Darüber hinaus gibt es die VYTAL-Bowls sogar bei zwei Münchner Foodtrucks von Mayers Catering.

Die Restaurants verteilen sich über die ganze Stadt, so haben es die Verbraucher auch immer leicht, ihre benutzten Bowls innerhalb der Frist von 14 Tagen zurück zu geben. Vom Italiener über das traditionelle Wirtshaus ist alles dabei, so werden diverse kulinarische Vorlieben und der Wunsch nach Abwechslung bedient. Die Nachfrage der Konsumenten ist groß und wir sind hochmotiviert den Münchnern eine noch größere Restaurant-Auswahl zu bieten, damit sie ihr favorisiertes Take-away-Essen nachhaltig genießen können“, sagt Breker.

Darüber hinaus lancieren wir gerade unsere VYTAL-Cocktailbecher. Gerade in der Corona-Krise, freuen sich Gastronomen auch ihre Drinks nachhaltig und ohne Müll to-go anbieten zu können. Und was gibt es schöneres, als bei sonnigen Temperaturen einen Aperol-Spritz an der Isar zu trinken und dabei der Umwelt zu helfen?

Auch die teilnehmenden Restaurants sind von dem Mehrwegsystem überzeugt.

Andreas Salger, Inhaber der Goldenen Rakete, bietet die VYTAL-Bowls in all seinen drei Filialen in Schwabing, am Rotkreuzplatz und im Glockenbach (Fraunhofer Str) an: „Ich bin überzeugt von VYTAL und meine Kunden sind es auch. Die Handhabung ist einfach, sowohl für uns Gastronomen als auch für die Gäste – für die es auch noch völlig kostenfrei ist. Ich bin glücklich Teil einer nachhaltigen Bewegung zu sein und investiere gerne in VYTAL statt in herkömmliche Einwegprodukte. Noch nie war es einfacher in der Gastronomie die Umwelt zu schonen“, sagt Salger.

Alle Infos über VYTAL, die teilnehmenden Partner und das Unternehmen finden Sie unter vytal.org.

Leihschüsseln statt Plastikmüll: Das Kölner Unternehmen VYTAL setzt auf "Bowlsharing" auch in München

Anzeige




- Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
Rückblick: neue Restaurants und Gastro Events 2005 (mehr), 2006 (mehr), 2007 (mehr), 2008 (mehr), 2009 (mehr), 2010 (mehr), 2011 (mehr), 2012 (mehr), 2013 (mehr), 2014 (mehr) und 2015 (mehr)
- München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial, Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (weiter)
- Zahlreiche Volksfeste: Startseite Volksfestkalender (weiter)

| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum/Datenschutz |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de -
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
In Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at


Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de


Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2020