www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



100. Kunst & Antiquitäten München im Haus der Kunst - Jubiläumsveranstaltung vom 16.-24.10.2021


Bereits seit einem halben Jahrhundert begeistert die Messe Kunst & Antiquitäten München Freunde alter Kunst und Sammler seltener Dinge.

Gerade in diesen ungewissen Zeiten, ist es wichtig nach vorne zu blicken. Die KUNST&ANTIQUITÄTEN MÜNCHEN nimmt in diesem Jahr ihre 100. Ausgabe in den Fokus.

In Anbetracht der aktuellen Situation erweist es sich als Fügung, dass die Veranstalter bereits im Vorfeld entschieden haben, die Frühjahrsmesse 2020 zu überspringen und sich mit der Jubiläumsmesse auf den Herbsttermin zu konzentrieren: Vom 16. bis 24. Oktober wird die 100. Ausgabe der ältesten Kunst- und Antiquitätenmesse Süddeutschlands im Rahmen des Kunstherbst München im Westflügel des Haus der Kunst gefeiert.

100. Kunst & Antiquitäten München im Haus der Kunst - Jubiläumsveranstaltung vom 16.-24.10.2021 (©Foto: Martin Schmitz)

Mit der zentralen Lage, dem Blick in den Englischen Garten und der Nähe zum Münchner Kunstareal mit seinen weltberühmten Museen und Galerien habe sich das Haus der Kunst als idealer Veranstaltungsort für eine Kunstmesse bewiesen, freut sich Andreas Ramer: „Der Umzug in den Westflügel des Haus der Kunst und die damit verbundene Konzentration auf nur einen jährlichen Termin im Herbst haben sich bewährt, deshalb setzen wir diesen Kurs auch zum Jubiläum 2020 fort.“

Das Angebot wird ein gewohnt breites Spektrum versammeln, das den Raritätenjäger ebenso anspricht wie den anspruchsvollen Sammler exklusiver Objekte: Von Accessoires und alpenländischer Volkskunst über Kunsthandwerk, Einrichtung, Dekoration, Schmuck und Skulpturen bis hin zu Gemälden vom Spätmittelalter bis Gegenwartkunst bietet das Sortiment einzigartige Artefakte für jeden Geschmack und Geldbeutel.

Statt mit einer Vernssage wird die Messe mit einer Matinee am Samstag, 16.10.2021 ab 10.00 Uhr eröffnet.

100. Kunst & Antiquitäten München im Haus der Kunst - Jubiläumsveranstaltung vom 16.-24.10.2021 (©Foto: Martin Schmitz)

Spannende Kunst (nahezu) aller Epochen

Die erste Messe startete 1968 im Alten Hackerkeller mit einer Handvoll Händler und starkem Fokus auf alpenländisch-süddeutscher Kunst.

53 Jahre später finden Sammler, Kunstkenner, Museumsdirektoren und nicht zuletzt die Medien auf der renommierten Verkaufsschau im Herzen Münchens ein enorm breites Spektrum seltener Kunst und Kunsthandwerk vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert: Schwerpunkte sind Gemälde, Skulpturen, Ikonen und Miniaturen, rare Kunstkammerobjekte, alpenländische Volkskunst, Hinterglasmalerei sowie antike Möbel, Lampen, Glas, Silber, Schmuck, Asiatika und Vintage-Objekte.

Martin Puch, der jetzt als 1. Vorstand die Messe leitet:: „Die Aussteller haben für unsere Jubiläumsausstellung große Anstrengungen unternommen. Die offerierte Kunst ist von ausgesuchter Qualität für die man natürlich einiges investieren kann, gleichzeitig finden unsere Besucher aber auch charmante Kunst zu günstigeren Preisen“.

100. Kunst & Antiquitäten München im Haus der Kunst - Jubiläumsveranstaltung vom 16.-24.10.2021 (©Foto: Martin Schmitz)

Hochwertiges Kunsthandwerk – endlich wieder persönlich und direkt!

Die 100. Ausgabe der KUNST & ANTIQUITÄTEN MÜNCHEN eröffnet nach dem Lockdown den Reigen etablierter Kunstmessen in Deutschland. Endlich können unsere treuen Kunden bei uns Kunst wieder direkt erleben. Wir Kunsthändler freuen uns auf die unmittelbare Begegnung mit Sammlern und Interessenten.“ so Martin Puch.

Wir sind eine Messe für alle Kunstinteressierten. Zu uns kommen Jung und Alt, Liebhaber und Experten gleichermassen – es ist die Lust, Neues, Unbekanntes zu entdecken, die unsere Besucher antreibt.“

Wie ein roter Faden ziehen sich Entdeckergeschichten durch die mehr als 50-jährige Messehistorie.

100. Kunst & Antiquitäten München im Haus der Kunst - Jubiläumsveranstaltung vom 16.-24.10.2021 (©Foto: Martin Schmitz)

Wer sucht, der findet – und zwar etwas für nahezu jeden Geldbeutel: vom antiken Bandgoldring für wenige hundert Euro über das flämische Altmeistergemälde für mehrere zehntausend Euro hin zum historischen Teppich für knapp 200.000 Euro.

Miroslav Kutnjak, 2. Vorstand: „Neben dem herausragenden Veranstaltungsort Haus der Kunst im Herzen Münchens freuen wir uns, dass es uns gelungen ist, neue Aussteller*innen zu gewinnen – und nicht zuletzt deshalb eine spannende Auswahl neuer, marktfrischer Kunstwerke für die 100. Ausgabe der KUNST & ANTIQUITÄTEN MÜNCHEN.“

100. Kunst & Antiquitäten München im Haus der Kunst - Jubiläumsveranstaltung vom 16.-24.10.2021 (©Foto: Martin Schmitz)

Um den harten Kern der Kunsthändler, die seit Jahrzehnten auf dieser Messe ausstellen und aus denen sich auch der neue Vorstand rekrutiert, sind längst Kollegen aus ganz Deutschland und über die Grenzen hinaus dazugekommen: aus Berlin, Norddeutschland, Frankreich, den Niederlanden und Österreich.

Haus der Kunst - Westflügel
Prinzregentenstr. 1
80538 München

Öffnungszeiten:
11.00 - 19.00 Uhr,

Es gelten die im Oktober gültigen Hygienebestimmungen des Freistaats Bayern

100. Kunst & Antiquitäten München im Haus der Kunst - Jubiläumsveranstaltung vom 16.-24.10.2021 (©Foto: Martin Schmitz)

Eintrittspreise:
Normal: 14,00 €
Ermäßigt: 9,00 €
Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren: frei

Anfahrt/Parken:

Mit dem Bus: Bus 100 (Museenlinie: Hauptbahnhof Nord-Ostbhf.) bis Haltestelle Königinstraße

Mit der U-Bahn: U 4 / 5 bis Haltestelle Lehel, weiter mit Straßenbahn 36 Richtung Effnerplatz bis Haltestelle Nationalmuseum / Haus der Kunst oder U 4 / 5 oder: U 4 / 5 oder U 3 / 6 bis Haltstelle Odeonsplatz, weiter mit Bus 100 (Museenlinie) Richtung Ostbahnhof bis Haltestelle Königinstraße

Mit der S-Bahn: S-Bahn bis Isartor, weiter mit Straßenbahn 36 Richtung Effnerplatz bis Haltestelle Nationalmuseum /Haus der Kunst

Mit dem Auto: Parkmöglichkeit: Hinter dem Haus der Kunst befindet sich ein Parkplatz (gebührenpflichtig), mit begrenzter Kapazität, der den Besuchern zur Verfügung steht.

Beachten Sie die derzeit bestehende Großbaustelle Altstadttunnel vor dem Haus der Kunst.

100. Kunst & Antiquitäten München im Haus der Kunst - Jubiläumsveranstaltung vom 16.-24.10.2021 (©Foto: Martin Schmitz)

Anzeige:



- Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
- München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
-
Startseite Volksfestkalender (weiter)
- Oktoberfest Special (weiter)

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2022
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com - munichx.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de