www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion




Laurastar-Event im Münchner The Lovelace Hotel Promis feiern den „Tag der Faltenfreiheit“ mit Alessandra Meyer-Wölden, Magdalena Brzeska, Barbara Meier und Hardy Krüger jr.
Lars Giese von Laurastar und die deutsche Bügelmeisterin Amina Wohlfahrt (Thrun) (©Foto: Martin Schmitz)
Lars Giese von Laurastar und die deutsche Bügelmeisterin Amina Wohlfahrt (Thrun)
die Ex-Kunstturnerin Magdalena Brzeska könnte sogar auf einem Bein stehend bügeln (©Foto: Martin Schmitz)
die Ex-Kunstturnerin Magdalena Brzeska könnte sogar auf einem Bein stehend bügeln
Model und Designerin Alessandra "Sandy" Meyer-Wölden beim Laurastar "Tag der Faltenfreiheit" im Lovelace Hotel am 11.10.2018 Foto: BrauerPhotos / G. Nitschke
Model und Designerin Alessandra "Sandy" Meyer-Wölden beim Laurastar "Tag der Faltenfreiheit" im Lovelace Hotel
Barbara Meier und die deutsche Bügelmeisterin Amina Wohlfahrt (Thrun)(©Foto: Martin Schmitz)
Barbara Meier und die deutsche Bügelmeisterin Amina Wohlfahrt (Thrun)
Hardy Krüger Jr. und Frau Alice Krüger (Rößler) Laurastar "Tag der Faltenfreiheit" im Lovelace Hotel am 11.10.2018 Foto: BrauerPhotos / G. Nitschke
Hardy Krüger Jr. und Frau Alice Krüger (Rößler) Laurastar "Tag der Faltenfreiheit" im Lovelace Hotel
Marie Bourel, Marketing-Managerin von Laurastar, demonstrierte das Bügeln mit Laurastar (©Foto: Martin Schmitz)
Marie Bourel, Marketing-Managerin von Laurastar, demonstrierte das Bügeln mit Laurastar
Der Münchner Dermatologen Dr. Hans-Ulrich Voigt gab einen Überblick über die aktuellen Methoden der Faltenbehandlung  (©Foto: Martin Schmitz)
Der Münchner Dermatologen Dr. Hans-Ulrich Voigt gab einen Überblick über die aktuellen Methoden der Faltenbehandlung
SRT Peeling wurde gleich einmal demonstriert(©Foto: Martin Schmitz)
SRT Peeling wurde gleich einmal demonstriert
die deutsche Bügelmeisterin Amina Wohlfahrt (Thrun) (©Foto: Martin Schmitz)
die deutsche Bügelmeisterin Amina Wohlfahrt (Thrun)

©Fotos: BrauerPhotos / G. Nitschke, Martin Schmitz (8)

Prominente wie Alessandra Meyer-Wölden, Magdalena Brzeska, Barbara Meier und Hardy Krüger jr. „feierten“ am 11.10.2018 einen ganz besonderen Tag: den „Tag der Faltenfreiheit“.

Wer dabei in Richtung Schönheits-OPs oder Botox denkt, wurde zunächst einmal überrascht. Es handelt sich dabei nämlich um faltenfreie Wäsche, sprich: ums Bügeln!

Ins Leben gerufen hat diesen Tag die High End-Bügeleisenmarke „Laurastar“. Und so durften sich die Prominenten bei der Veranstaltung, die im Münchner The Lovelace-Hotel stattfand, mit den „heißen Eisen“ beschäftigen – und um die Wette bügeln.


Bügeltipps der Bügelmeisterin Amina Wohlfahrt & Laurastar zum „Tag der Faltenfreiheit“

Model Alessandra Meyer-Wölden war mit Feuereifer dabei.

Sie war an der richtigen Adresse, denn als Mutter von fünf Kindern hat sie jeden Tag mit „riesigen Wäschebergen“ zu kämpfen, wie sie erzählte: „Die Waschmaschine läuft bei mir zu Hause den ganzen Tag. Ein gutes Bügeleisen ist für mich genauso wichtig wie eine gute Waschmaschine. Zumal ich gestehen muss, dass das Bügeln bislang nicht zu meinen Lieblingsbeschäftigungen und Stärken zählte. Aber ich komme eben nicht darum herum, zumal ungebügelte Wäsche für mich ein No Go ist.

Es gibt nichts Schlimmeres als wenn jemand mit einem zerknitterten Hemd vor einem steht - für mich ist das ein Zeichen für Ungepflegtheit. Mit dem von Laurastar geht das Bügeln wie von alleine. Und es ist vor allem hygienisch, da der Dampf alle Bakterien und Keime abtötet.

Ich bin was das angeht nämlich sehr penibel. Gelernt habe ich das Bügeln von meiner Mutter, die wahnsinnig gerne bügelt. Für sie ist das Entspannung und sie ist auch viel schneller als ich. Bislang - denn mit diesem hier geht es Ruck-Zuck.“

Kunstturnerin Magdalena Brzeska hantierte ebenfalls sehr geschickt mit Bügeleisen und freute sich über das faltenfreie Ergebnis: „Ich muss gestehen, dass ich wirklich gerne bügle. Genauso gerne wie ich putze, denn bei beiden Tätigkeiten kann ich perfekt entspannen. Ich hatte schon mit 18 Jahren meine eigene Wohnung und war somit auch früh alleine für meine Wäsche verantwortlich.

Das mit dem Bügeln war learning by doing. Ich bügle viel, bis auf Unterwäsche und Socken. Ich bin zwar kein Technik-Freak und mit neuen Computern oder ähnlichem kann ich nicht viel anfangen. Aber für neue Haushaltsgeräte wie Staubsauger oder eben Bügeleisen bin ich immer offen, vor allem wenn man damit Zeit sparen kann. Deshalb bin ich hier.“

Gemeinsam mit ihrer Tochter Caprice (18): „In der Regel bügelt bei uns noch Mama“, so Magda lachend. „Aber wenn ich nicht da bin, bekommen meine Töchter das mit dem Bügeln schon ganz gut ohne mich hin.“

Kürzlich war zu lesen, dass es einen neuen Mann im Leben von Magdalena gibt. Wie wichtig sind ihr bei einem Mann Fähigkeiten im Haushalt? „Ich mag es gerne ordentlich und somit auch gerne Männer, die bügeln können. Meiner kann’s“, erzählte sie schmunzelnd.

Bügeln kann ich eigentlich gut“, erzählte Top-Model Barbara Meier. „Ich habe als Kind schon immer gerne gebügelt, durfte mich damals aber in der Regel nur an Geschirrtüchern oder an den alten Hemden meines Vaters versuchen. Ich bügle auch heute noch gerne. Denn ich mag es, dass man - wie auch beim Fensterputzen - sofort das Ergebnis sieht.

Ich bin aber verblüfft von der neuen Technik, dass man beispielsweise keine Temperatur mehr einstellen muss. Diese neuen Bügeleisen bügeln wirklich von alleine. Ich bin heute vielmehr hier um zu lernen, wie die Wäsche auch das viele Reisen faltenfrei übersteht“, erklärte Barbara Meier.

Gabriele Albeseder von „Butler Bureau“ aus Wien (www.butlerbureau.at), einer der bekanntesten österreichischen Butlerschulen, erklärte den VIPs vor Ort, wie die Kleidung auch nach dem Bügeln faltenfrei bleibt, auch auf Reisen im Koffer: „Die Wäsche immer aufrollen, mit Seidenpapier auf der Rückseite, und nicht nur einfach in den Koffer legen. Hilfreich ist auch ein kleines Hand-Bügeleisen fürs Gepäck. Und wenn die Wäsche dann doch einmal zerknittert aus dem Koffer kommen sollte: für zwei bis drei Minuten in den heißen Dampf in die Dusche hängen.“


Kofferpacktipps von Gabriele Albeseder ("Butler Bureau") zum „Tag der Faltenfreiheit“

Eine gute Figur am Bügelbrett machte auch Schauspieler Hardy Krüger jr.: „Ich würde durchaus sagen, dass ich gut bügeln kann. Ich bin mit 16 Jahren daheim ausgezogen und musste mich somit früh um meine Wäsche kümmern. Aber bügeln ist ja keine Hexerei. Ich kann dabei wunderbar entspannen und perfekt meine Texte lernen. Aber man kann sich immer noch verbessern, deshalb bin ich hier.“ Er kam mit seiner Frau Alice.

Hand aufs Herz: Wer bügelt seine Hemden – er oder seine Frau? „Am besten bügelt ehrlich gesagt meine Schwiegermutter Karin. Sie bügelt perfekt und ist uns eine große Hilfe, zumal wir eine große Familie und somit immer jede Menge Bügelwäsche haben und ich viel unterwegs bin. Ich spiele ab dem 30. Oktober hier in München in der Komödie im Bayerischen Hof Theater: Ich stehe mit dem Stück „Arthur & Claire“ auf der Bühne. In dieser Zeit habe ich dann eine Theaterwohnung hier in München - hoffentlich mit einem guten Bügeleisen, das auch genauso stylish aussieht wie dieses hier.“

Die letzten Tricks und Kniffe was das Bügeln angeht bekamen die VIPs dann von Amina Wohlfahrt (Thrun). Sie ist die amtierende „deutsche Bügelmeisterin“ und zeigte den Gästen nicht nur, wie man Kleidung im Nu faltenfrei bekommt, sondern beeindruckte zudem mit einer kleinen Turneinlage auf dem Bügelbrett.

Und das mit Babybäuchlein, denn sie erwartet n 10 Wochen Nachwuchs und kann somit bald auch Strampler und Co. faltenfrei machen.

Wie wird man deutsche Bügelmeisterin? „Ich war im Jahr 2011 zufällig bei der IFA in Berlin und habe spontan beim Vorentscheid mitgemacht – und gewonnen. Tags darauf war das Finale und ich habe mit gegen 60 Kandidatinnen durchgesetzt. Ich habe schon als Kind gerne gebügelt, weil ich dann um andere Dinge wie Geschirr spülen und Müll rausbringen herum kam.“

Bügeln ist für sie die perfekte Tätigkeit: „Man kann nebenher telefonieren, fernsehen oder lernen. Und da dieses Bügeleisen nicht heiß wird, kann auch mein zwei Jahre alter Sohn beim Bügeln um mich herumwuseln“, meinte sie lachend.

Unser Bügeleisen arbeitet mit Trockendampf, das ist einzigartig“, erklärte Verkaufsdirektor Lars Giese, der mit Marie Bourel, der Marketing-Managerin von Laurastar, die VIPs begrüßte. „Der Vorteil ist ist, dass die Wäsche so nicht nachknittert. Zudem bügelt man 15 Mal schneller als mit herkömmlichen Bügeleisen.

Wer hat in ihren Augen den Bügel-Contest gewonnen und am besten gebügelt? „Alle waren heute Sieger“, meinte Lars Giese. Der eigentliche und heimliche Gewinner blieb aber das Bügeleisen...

Last but not least gab es dann aber auch noch ein paar Experten-Ratschläge für faltenfreie Haut für die Gäste (darunter unter anderem auch die Schweizer Freestyle-Skifahrerin Mirjam Jäger).

Nämlich vom renommierten Münchner Dermatologen Dr. Hans-Ulrich Voigt, dessen Haut- und Laserzentrum "Dermatologie am Dom" gerade erst aus der Weinstraße an den Promenadeplatz 10 neben dem Bayerischen Hof gleich ums Eck gezogen ist.


Möglichkeiten einer faltenfreien Haut: der Münchner Dermatologe Dr. med. Hans-Ulrich Voigt von "Dermatologie am Dom" zum „Tag der Faltenfreiheit“

Er gab den Gästen einen kurzen Überblick über das, was aktuell Stand der Technik ist im Bemühen um eine Verlangsamerung der Hautalterung und Erhaltung oder Methoden Wiedergewinnung einer faltenfreieren Haut.

Von Botox über Nadel-Radiofrequenztherapie bis hin zum neuen SRT Peeling, was seine Fachkosmetikerinnen seines angegliederten Beauty Instituts Kosmed gleich einmal an den Händen der geladenen Gäste demonstrierten

Denn High Tech-Gerät hin oder her, auch die Hände möchten schließlich eine Bügel-Session ohne Knittern überstehen...

Andrea Vodermayr

Gabriele Albeseder von der Butlerschule Wien demonstrierte, wie man möglichst faltenfrei seinen Koffer packt beim beim Laurastar "Tag der Faltenfreiheit" im Lovelace Hotel (©Foto: Martin Schmitz)
Gabriele Albeseder von der Butlerschule Wien demonstrierte, wie man möglichst faltenfrei seinen Koffer packt beim beim Laurastar "Tag der Faltenfreiheit" im Lovelace Hotel
Viele Gäste beim beim Laurastar "Tag der Faltenfreiheit" im Lovelace Hotel (©Foto: Martin Schmitz)
Viele Gäste beim beim Laurastar "Tag der Faltenfreiheit" im Lovelace Hotel
Claudia Schlegel, Barbara Meier, Gabriele Albeseder (Butlerschule Wien) Laurastar "Tag der Faltenfreiheit" im Lovelace Hotel in München am 11.10.2018 Foto: BrauerPhotos / G. Nitschke
Claudia Schlegel, Barbara Meier, Gabriele Albeseder (Butlerschule Wien) beim Laurastar "Tag der Faltenfreiheit" im Lovelace Hotel

Über die LAURASTAR-Gruppe

Laurastar ist der weltweite Marktführer für innovative und hochwertige Bügelsysteme und wurde 1980 gegründet. Die LAURASTAR-Gruppe, ansässig in Châtel-Saint-Denis (Schweiz), beschäftigt heute ca. 230 Mitarbeiter in seinem Schweizer Hauptsitz und den Filialen in Deutschland, Frankreich, Belgien und den Niederlanden.

Laurastar exportiert in über vierzig Länder und hat weltweit bisher 2,7 Millionen Produkte verkauft. In der Schweiz besitzt ein Viertel der Haushalte ein Laurastar.


- Guido Maria Kretschmer gibt es jetzt auch als Magazin: Im Interview sprechen der Modedesigner und Chefredakteurin Brigitte Huber über „GUIDO“ und ihre erste Zusammenarbeit (mehr)

- Künstler Alexander Höller – THE EMOTION ARTIST: Ausstellung im angesagten Private Member Club Hearthouse in München ab 17.10.2018 - Viele VIPs bei Eröffnung der Ausstellung von Künstler Alexander Höller für den guten Zweck (mehr)

Anzeige


- Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
- München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
-
Startseite Volksfestkalender (weiter)
- Oktoberfest Special (weiter)

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum/Datenschutz |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Ein Klick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2018