www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



Laimer Faschingsclub inthronisiert Lady und Lord für die Session 2022/2023 am 13.01.2023 im Augustiner-Keller


Freitag, der 13. – ein Unglückstag? Nicht für den Faschingsclub Laim! Der Laimer Verein inthronisierte an diesem Tag vor ausverkauftem Haus sein Prinzenpaar für die neue Faschingssession Lady Anna I. und Lord Jeremy I.. Na, ist euch etwas aufgefallen? Richtig, es gibt dieses Jahr im Faschingsclub Laim keine Prinzessin und keinen Prinzen, so wie die Jahre zuvor, sondern eine „Lady“ und einen „Lord“.

Lady Anna sagt dazu in Ihrer Antrittsrede: „Wir wollen diese Faschingssession alles ein bisschen anders machen als die Prinzenpaare vor uns.“

Faschingsclub Laim statt Prinzenpaar 2022/2023 Lady Anna I. und Lord Jeremy I. (©Foto: Faschingsclub Laim)
Faschingsclub Laim statt Prinzenpaar 2022/2023 Lady Anna I. und Lord Jeremy I.

Aber fangen wir von vorne an: Zahlreiche Gäste, unter denen sich stolze 19 befreundete Faschingsvereine zudem Bezirksausschussmitglieder, Stadträte, Landtagsabgeordnete und die 3. Oberbürgermeisterin von München Verena Dietl befanden, erschienen zur Krönung im Augustiner Keller und beglückwünschten das nun über den Stadtteil Laim regierende Prinzenpaar.

Anna Mylius, 29 Jahre alt und Jeremy Schirdewahn, 28 Jahre alt, sind im Laimer Verein altbekannte Gesichter. Anna tanzte bereits 4 Jahre in der Prinzengarde und war anschließend 3 Jahre hinter den Kulissen tätig.

Jeremy kehrte letzte Session nach einer langen aktiven Pause wieder ins Männerballett zurück. Davor schwang er 4 Jahre das Tanzbein beim Laimer Verein. Auf die Idee Prinzenpaar zu machen, kamen die beiden „zugegeben leicht euphorisch und wohl etwas verkatert“ auf der letztjährigen FCL Hüttn.

Als alte Hasen im Münchner Fasching können Sie sich so einigermaßen vorstellen, was auf Sie zukommen wird. Allerdings möchten die Beiden dieses Jahr alles doch etwas anders machen, beginnend bei Ihrem Titel als Lady und Lord. Außerdem kommen die beiden auch prima ganz in schwarz und ohne viel Glitzer aus.

Lord Jeremy trägt passend zu dem Tanzprogramm der beiden kein Sakko, sondern eine Lederjacke. Zu bekannten Rock’n’Roll Hymnen sorgte das Prinzenpaar mit einem professionell ausgefeiltem Programm für tosenden Applaus.

Das Paar freut sich nun auf eine spannende, ereignisreiche Zeit zusammen mit den Aktiven des Laimer Faschingsclubs. „Wir sind stolz auch dieses Jahr wieder ein spitzen Prinzenpaar in unseren Reihen zu haben, die den Laimer Fasching repräsentieren“, so Christine Rygol, Präsidentin des FCL.

Bis zum 21. Februar 2023 regieren nun die Tollitäten über den Stadtteil Laim und sorgen bis dahin mit ihrem tänzerischen Können sicherlich noch für viele weitere begeisterte Faschingsauftritte.

Umrahmt wurde das Prinzenpaar von der 10 Mädels zählenden Prinzengarde. Das Programm steht dieses Jahr unter dem Motto „Dschungel“. Ein fetziger Gardemarsch und facettenreicher Showteil wurden vom Publikum mit viel Applaus belohnt.

Für die musikalische Untermalung des Abends sorgte die aus dem Wiesnzelt Kaiserschmarrn bekannte Band „Sauguad“ und lockte die Gäste zwischen den Showeinlagen des Vereins auf die Tanzfläche. Kurzerhand legte der Verein die zwei Showblöcke des Prinzenpaars und des Männerballetts zusammen, so dass die Gäste die Band noch weiter auskosten konnten.

Das Männerballett brachte mit seinem Programm den Saal endgültig zum Kochen. Als Saubären tanzen sie in diesem Jahr durch die 5. Jahreszeit und durften erst nach zahlreichen Zugaben wieder verschnaufen.

Alle Aktiven des FCL freuen sich endlich nach langer Faschingspause wieder auf der Bühne stehen zu können und dürfen mit Stolz auf einen rundum gelungenen Abend zurückblicken.

Wer das Programm des Faschingsclub Laim nun auch einmal persönlich erleben möchte, ist herzlich eingeladen eine der vielen Veranstaltungen zu besuchen.

Weitere Termine des Faschingsclub Laim:

Münchner Faschingsfrühschoppen mit 2 versch. Musikgruppen, Sonntag, den 22. Januar 2023, Beginn 10 Uhr im Wirtshaus am Bavariapark, Theresienhöhe 15, Eintritt Frei

Kinderball für Kindergartenkinder, Samstag, den 04. Februar, Beginn 15 Uhr

Kinderball für Schulkinder, Sonntag, den 05. Februar, Beginn 15 Uhr, Einlass 14.30 Uhr, beide im Pfarrsaal „Erscheinung des Herrn“ Terofalstr. 66, Eintritt 5 €

Rathausschlüsselübergabe im Rathaus Pasing, Mittwoch, den 08. Februar, Beginn 18.00 Uhr, Eintritt Frei

Faschingsball, Freitag, den 17. Februar im Augustinerkeller, Arnulfstr. 52, Beginn 20 Uhr, Einlass 18.30 Uhr, Eintritt 16 €

Laimer Faschingstreiben, Samstag, den 18. Februar am Laimer Anger, Beginn 11 Uhr

Mehr Informationen auf www.faschingsclublaim.de

- FCL Faschingsclub Laim - die Termine 2023 (mehr)

FCL "FaschingsClubLaim"
Präsidium
Fr. Christine Rygol
Terofalstraße 125
D - 80689 München
Tel.: 0049 / 89 / 708304
Fax: 0049 / 89 / 70939686
Mail: info@faschingsclublaim.de
www.faschingsclublaim.de

- wo tanzen Sie denn: Adressen aller Faschingshochburgen
- Zurück zur Startseite Fasching (weiter)

Anzeige




- Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuellen München Termine (mehr)
-
Fasching Special - der Faschingsplaner 2022/2023 (mehr)

- München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- Gut durch den Winter mit unserem - www.wintersportplaner.de
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
- Startseite Volksfestkalender (weiter) - Oktoberfest Special (weiter)


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum/Datenschutz |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
nachrichten-muenchen.com
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de


Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2023