www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


Bookmark and Share



Wahrlich.... vom 27.01.2009 - Verleihung der DIVA Awards 2009
Hollywood Star Jacqueline Bisset und Italo Filmszar Franco Nero (Foto: Martin Schmitz)
Hollywood Star Jacqueline Bisset und Italo Filmstar Franco Nero
DIVAs als "New Talent of the Year" für Wilson Gonzales und Jimi Blue Ochsenkecht (Foto. Martin Schmitz)
DIVAs als "New Talent of the Year" für Wilson Gonzales und Jimi Blue Ochsenkecht
Chris de Burgh kam mit Tochter mit Tochter Rosanna Davison (Miss World 2003) (Foto: MartiN Schmitz)
Chris de Burgh kam mit Tochter mit Tochter Rosanna Davison (Miss World 2003)
Schauspielerin des Jahres Johanna Wokalek, hier mit Laudator Bernd Eichinger (Foto. MartiN Schmitz)
Schauspielerin des Jahres Johanna Wokalek, hier mit Laudator Bernd Eichinger

DIVA für die beste Regieleistung für Caroline Link
DIVA Veranstalter Ulrich Scheele (Foto: MartiN Schmitz)
DIVA Veranstalter Ulrich Scheele
Sandy Meyer-Wölden (Foto: MartiN Schmitz)
Sandy Meyer-Wölden
Der "Wepper-Clan" Schauspieler Elmar Wepper (2.v.l.), dessem Sohn Elmar (l), Elmars Frau Anita (3.v.l.), Mutter Wilhelmine (3.v.r.), sein Bruder Fritz Wepper mit Frau Angela (M) und Tochter Sophie (re.) (Foto: Martin Schmitz)
Der "Wepper-Clan"

Sonja Kirchberger

©Fotos: Martin Schmitz, Nathalie Tandler (2)

Die 19te Verleihung der DIVA zeigte auf wie „Networking“ funktioniert.

Karen und Ulrich Scheele war es an diesem Abend gelungen eine Vielzahl von hochkarätigen Gästen  in das Hotel Bayerischer Hof in München zu bitten.

Sie kamen gerne, denn wie es in München Brauch ist, blieben die Prominenten beim Gourmetmenü unter sich – abgeschirmt von der aufdringlichen Presse.

Der rote Teppich mit 50 Baustellenstrahlern sanft beleuchtet, kurz und schmal, garantierte den Damen ein glamouröses und extrem auffälliges Auftreten. Kein Weg war den Prominenten zu mühsam, denn sie flanierten gerne bei den angenehmen Temperaturen (-8 Grad) an einem Seitenausgang ins Freie, um dann durch das Entree geradewegs auf die Veranstaltung zu schreiten.

Der minimale Menschenauflauf vor und in der Drehtür spielte dabei eine unbedeutende Rolle, Im Gegenteil es gab dem Gast die Möglichkeit Freunde busselnd zu begrüßen und Nettigkeiten unter einander auszutauschen. (z.B. warst mal wieder beim Mang..??)

Bescheiden standen die Fans gemeinsam mit den anwesenden Medienvertretern artig nebeneinander. Später wurde die Presse in einem separaten Saal untergebracht, der sich bei vorgerückter Stunde als Moloch von Klatsch und Tratsch erwies. Als geschlossene Veranstaltung war es den wenigen Nichtrauchern "vergönnt" nikotinhaltige Gespräche zu führen.

Als der stimmengewaltige Auftritt des zauberhaften Opernstars Lucia Aliberti im rot dekorierten Saal seinen Höhepunkt fand, schwatzte im kleinen Saal – eng gepresst – eine Vielzahl der Gäste.

Schummrig, bei Pils und Prosecco, lehnte sich Fritz Wepper zufrieden an „Sturm der Liebe“ – Darstellerin Susan Höcke.


Film ab: Impressionen Verleihung der DIVA 2009 am 27.01.2009

Fotos Diva 2009 - Verleihung 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, ©Fotos: Martin Schmitz

Die Brüder Wepper feierten ausgiebig ihre Aufnahme in die Hall of Fame („Merit Award“). Gemeinsam mit Ehefrauen, Kinder und Mutter Wilhelmine rauschten sie im Clan an. Während Elmar den sittsamen Part übernahm, war Bruder Fritz ganz in seinem Element. Zusammen mit dem smarten Sportmoderator und Produzent von Lucky7evenEntertainment Norbert Dobeleit stand Gentleman-Flirten auf dem Programm.

Immer dabei Tochter und Jungschauspielerin Sophie Wepper, was Papa-Fritz nicht daran hinderte sein Augenmerk auf die schmucke Sandy Meyer-Wölden und Model Shermine Sharivan zu werfen.

Beide Damen wirkten zerbrechlich, zündeten sich eine Zigarette nach der anderen an und machten Werbung für die Designerin ihrer feschen Abendrobe – Joana Dancin.

Bedauerlicherweise lag der Star des Abends – Til Schweiger – mit einer Lungenentzündung im Bett. Sein zauberhafter Film „Keinohrenhasen“ wurde mit dem „Deutschen Videopreis“ und dem „Deutschen Kinopreis“ ausgezeichnet.

Wunderschön auch die Lebenswerk-Laudatio von Heino Ferch und dem sechsfachen Oscar-Preisträger Arthur Cohn, der die DIVA – Hall of Fame „World Movie“ an Schauspielerin Jacqueline Bisset, überreichen durfte.

Das Finale krönte dann Laudator Franco Nero, der den Hall of Fame: „Lifetime Achievment Award“ an den wunderbaren Mario Adorf verleihen durfte. Sympathisch und als Gentleman mit Stil präsentierte er sich dem Publikum. Hier kann ich persönlich nur hoffen, dass sich die schauspielernden Brüder Jimi Blue und Wilson Gonzales Ochsenknecht, auch so entwickeln werden.

Provokativ waren T-Shirt und Jeans nicht, sondern offenbarten nur mangelnden Respekt. Meine 9jährige Tochter war übrigens andere Meinung, die findet die Jungs „supertoll“ – mich dagegen peinlich.

Einen Auszug aus dem „Who his Who“ der Gästeliste:

Sänger Sebastian Krumbiegel (no cigarettes, no drink, denn Vorbild gegenüber seinen Kindern ist ihm heilig); DIVA-Schauspielerin des Jahres 2009 Johanna Wokalek; ICH &ICH; Sänger Sido (tollste Mann des Abends); Regisseur Bernd Eichinger; Nina Eichinger (Moderatorin des Abends, spritzig, natürlich, an der Haltung könnte sie feilen); Marianne ohne Michael (krank) mit gut aussehendem Sohn Florian; Anja und Gerit Kling (blauer geht’s nicht); Regisseurin und DIVA Preisträgerin Caroline Link;  Schauspieler Wolfgang Stumph; Diva Preisträger und Regisseur Joseph Vilsmaier (Die Gustloff); Schauspieler Kai Wiesinger; DIVA Schauspieler des Jahres Thomas Kretschmann; DIVA Schauspielerin des Jahres Nadine Uhl (mit schwarzem Traumkleid und unbeschreiblichen Dekoltee); Christine Neubauer; Karoline Herfurth; Schauspieler Harald Krassnitzer; Moderatorin Susan Atwell; SPIO Chef Steffen Kuchenreuther mit Frau Soo Leng; Regisseur Roland Suso Richter; Schauspielerin Ann-Kathrin Kramer; Filmemacher Peter Schamoni; internationale Produzentin Regina Ziegler; Modemacher Werner Baldessarini; Boxdame Regina Halmich; Sänger und DIVA Preisträger Chris de Burgh; Komponist Ralph Siegel (ohne Wort für seine Dschungelcamp-Tochter Giulia Siegel) u.v.m.

Noch mehr München Geschichten auf der
Startseite der Rubrik "Wahrlich..."

Auch unsere Filmrubrik berichtete von der Diva Verleihung in einem gesonderten Artikel (mehr)

Anzeige



powered by: www.shops-muenchen.de


weitere Freizeit-Tipps auf ganz-muenchen.de (mehr)




AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (mehr)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos

GoogleBenutzerdefinierte Suche @ganz-muenchen.de: