www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



Bookmark and Share



Wahrlich.... vom 31.01.2007 - Eröffnung Beate Uhse Flagship Store, München (Archiv)
Erotik Star Leonie gab Autogramme (Foto: MartiN Schmitz)
Erotik Star Leonie gab Autogramme

Glitzerstein besetzte Handschellen...
Let's play Doctor ist auch Faschignstauglich (Foto: MartiN Schmitz)
Let's play Doctor ist auch Faschingstauglich

©Fotos: Martin Schmitz

Sex und Offenheit sind auch in der heutigen Zeit im deutschen Munde zwei paar Stiefel.

Das eine Paar präsentiert sich der Nachbarschaft lederfrei, schadstoffarm, mit wohlgeformten Fußbett – eben brav und bieder.

Das andere Paar besteht aus schwarzem Latex und wird bis zum Schambein hinauf gezogen. Dieses hängt zusammen mit dem Mäntelchen der Verschwiegenheit im stillen  Kämmerlein und wird nur entstaubt, wenn die Kinder bei der Oma sind.

Träume ausleben, Liebe und Lust als modernen Lifestyle zu verstehen, Sex zu enttabuisieren, ist keine Selbstverständlichkeit.

Am heutigen Abend zeigte sich jedoch, dass die Erotik im Vormarsch ist. Die Eröffnung des neuen Beate Uhse Flagship Stores auf der Sendlinger Straße wird zu einem Medienspektakel.

Die Gäste schlürfen den neuen Szenedrink „Liquid Rocket“ (69 Sex Up, mit Guarana und Kirscharoma), zwischen Pornofilmchen und farbigen Dildos. Beide Geschlechter fummelten freizügig an sündig-transparenten Dessouskreationen  herum und sprachen ohne Hemmung über die Lust an der „Lust“.

Aus dem von Beate Uhse 1962 eröffneten „Institut für Ehehygiene“, spezialisiert auf Verhütungsmittel und Aufklärung, wurde ein  international etabliertes „Kaufhaus der Sinne“.

Der Käufer huscht hier nicht heimlich und peinlich berührt hinein.

Das heutige Shop-Konzept lebt von seinem „Wohlfühl“- Design, dass den Interessierten, ohne Scham erlaubt, seine Wünsche zu erfüllen.

Ich lasse mich über den „Minx-Vibrator“ aufklären. Ein rosafarbenes Sexspielzeug, verziert mit Swarovsky-Kristallen und einem abnehmbaren Fellschwanz. Dieser soll dem Liebesspiel eine neue Dimension aufzeigen.

Valentinstag rückt näher und ich denke bei mir, das perfekte Geschenk. Nicht immer olle Blumen, sondern der Beweis, dass „Mann“ an seine Liebste denkt.

Was heißen soll: ich (Mann) denke zuerst an deine (Frau) Befriedigung. Mit meinem Lustschwengel (Penis) und dem zusätzlichen Einsatz vibrierender Hilfsmittel, verwöhne ich meinen Schatz bis zum glorreichen Höhepunkt – danach darf ich dann auch.

Ein junges Mädchen neben mir besprüht sich mit Pheromonen. Soll Männer anziehen, wie die Motten das Licht. Ich schütte mir das Zeug über meinen Pulli und spiele gerne die Testperson, aber keiner beißt an.

Zuviel nackte, cellulitefreie Haut steht mir in Konkurrenz. Wunderschöne Dessous laufen vor mir auf und ab. Mein weiblicher Instinkt will alle diese Reizwäsche erstehen. Ich grummle vor mich hin. Wen soll ich damit verführen, meinen Freund? Der steht auf pure nackte Haut, ohne Stoff dazwischen. Schade.

Wie wäre es mit duftenden Massageöl“, animiert mich eine freundliche Verkäuferin (sie sieht übrigens auch wie eine aus; also wie Eine die auch bei Aldi arbeiten könnte - angenehm). Ich lasse mich von ihr in die neue und innovative Wellness-Welt entführen.

Das börsendotierte Unternehmen Beate Uhse will auf diesem Sektor seine zukünftigen innovativen Trends setzen.

Duftenden Ölessenzen, stimulierende Körpercreme, ästhetische Spielzeuge (Handschellen, Federn, Augenmasken, Fingernoppen u.v.m.) erwecken die Wohlfühl-Erotik. Es stimuliert Mann und Frau sich gegenseitig zu verwöhnen. Das Liebesspiel wird phantasievoller und damit das partnerschaftliche Leben ausgewogener.

Prickelnd und mit einer diskreten Tüte voller Sex-Toys machen ich mich beschwingt auf den Weg nach Hause, um mit meinem Schatz Geist und Körper in Einklang zu bringen..

Daniela Böhme für "Wahrlich..."

Sendlinger Straße 17: Beate Uhse Flagship Store seit Ende Februar 2007 (mehr)

Anfang 2012 schloss der Beate Uhse Flagships Store

Noch mehr München Geschichten auf der
Startseite der Rubrik "Wahrlich..."

powered by: www.shops-muenchen.de

Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

Benutzerdefinierte GoogleSuche @ganz-muenchen.de:
Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos